Social Media Links

Fashion Kitchen on Instagram - Mai 2018

Mittwoch, 30. Mai 2018

{Dieser Beitrag enthält Affiliate Links}
Und schon ist auch der Mai wieder vorbei. Bald ist schon die erste Hälfte dieses Jahres vorüber, kaum zu glauben oder? Und mir kam es vor wie ein Wimpernschlag. Wieso geht das nur immer so unglaublich schnell? Im April war ich ja ziemlich viel unterwegs. Der Mai war ruhiger, aber nur im Hinblick auf das Reisen. In allen anderen Dingen ging es ziemlich turbulent zu, aber davon erzähle ich Euch ein anderes Mal mehr.
Ich habe viel gebacken und gekocht, neue Rezepte ausprobiert und versucht, so viel es geht draußen zu sein. Gerade haben wir ziemlich Glück mit dem Wetter. Die Temperaturen sind sommerlich warm und man fühlt sich, als würde man im Süden wohnen. Aber lieber ist es zu warm, als zu kalt. Denn vor zwei Wochen hat es tagelang ununterbrochen geregnet und war unschön kalt. Ich hoffe mal, der Sommer bleibt so schön und es gibt noch viele tolle Sonnentage. Jetzt gibts aber einen Rückblick auf meinen Monat Mai für Euch. Wer noch einen tieferen Einblick haben möchte, der schaut mal direkt bei Instagram @FashionKitchen vorbei.



So einen Arbeitsplatz wie vor ein paar Wochen in der Toskana hätte ich immer gerne. Aber auch bei mir zu Hause ist es schön und die Temperaturen sind mittlerweile ähnlich, wie in Italien. Trotzdem würde ich gerne nochmal ein paar Tage in dieser wundervollen Villa in Petrognano verbringen.


Was wir machen, wenn es schön warm ist? Richtig, grillen! Und das fast alle paar Tage. Jedes Mal versuche ich etwas Abwechslung hineinzubekommen. Also habe ich letztens einfach mal eine Kräuter-Brötchensonne mit Käsefüllung gemacht. Und ich sage Euch, die war so was von lecker! Aber auch die Spiral-Kartoffeln sind der Hit. Da werde ich demnächst auch mal ein Rezept inklusive Anleitung für Euch hochladen, denn zu diesem Bild hatten so viele gefragt, wie ich die Kartoffeln genau gemacht habe.

Oberteil - Shein | Shorts - Pimkie

Ach mein kleiner Schatz. Eigentlich hatten wir gedacht, Max erholt sich wieder ganz gut und er war fast wieder der Alte. Seit einigen Tagen geht es ihm aber nicht so gut und wir mussten die Medikamentendosis erhöhen. Die Tierärztin meinte, es könnte auch an der Hitze liegen, dass er einfach ein wenig schlapp ist. Aber ich habe irgendwie ein sehr ungutes Gefühl... Hoffen wir mal das Beste, dass er weiter kämpft und es ihm schnell wieder besser geht. Krebs ist einfach ein Arschloch...

Bluse - H&M | Hose - Orsay | Tasche - Pull and Bear

Den Muttertag habe ich natürlich mit meiner lieben Mami verbracht. Wir waren mit der Familie essen, spazieren und haben uns einen schönen Tag gemacht. Das Pastell-Outfit war übrigens nicht abgesprochen, ich finde aber, wir passen perfekt zusammen. Am Nachmittag gab es noch Eis. Denn ich habe Joghurt-Schoko-Eis mit Yogurette gemacht. Das Rezept gibts hier für Euch. Sehr lecker, solltet Ihr unbedingt mal ausprobieren!


Mein Papa und ich sind große Tierfreunde und ich habe diese Affinität von ihm übernommen, für jedes Lebewesen einen kleinen Fleck zu schaffen, an dem es sich wohl fühlt und leben kann. Deswegen habe ich mit ihm einige Nistkästen für Stare gebaut und daraus ein DIY gemacht. Wer also auch ein paar Stare zu sich in den Garten einladen möchte, der kann sich die Anleitung ja mal anschauen. Zudem habe ich endlich ein lange geplantes Projekt umgesetzt. Ich möchte gerne eine Reihe von Beiträgen machen, in dem ich Euch den Garten in den verschiedenen Jahreszeiten zeige. Den Anfang macht der Garten im Frühling.

Oberteil - Shein | Hose - Orsay | Schuhe - Public Desire oder hier | Tasche - Pull and Bear
Keid - Orsay | Schuhe - Noname

Hmmm, also ich glaube momentan sind meine Lieblingsfarben wirklich blau, rosa und weiß. Natürlich alles in Pastell. Ich finde es gibt nichts schöneres im Sommer, als diese hellen und freundlichen Farben. Zudem probiere ich gerade mal ein paar neue Dinge in Sachen Mode aus. Und ich muss sagen, ich habe sehr großen Gefallen an Wickelkleidern und Stoffhosen gefunden. Ich bin ja eigentlich eher der sportlich/lässige Typ, aber ab und zu darf es auch mal etwas schicker und ladylike sein.


Einen kühlen Drink gefällig? Wie wäre es mit einem spritzigen Biercocktail oder einem eiskalten Eistee? Ich liebe Cocktails und im Sommer gibt es einfach absolut nichts, was an heißen Tagen besser ist, als ein kühler Drink. Und gemacht sind sie meist auch ganz schnell. Außerdem kann man auch immer wieder etwas herum experimentiern und einfach mal alles etwas zusammen mischen, was man gerne mag. Zu 90% kommt da immer etwas sehr Leckeres dabei heraus. Aber nicht vergessen, sich alle Mengen aufzuschreiben, denn beim zweiten Mal bekommt man es meist nicht mehr ganz genau so hin.


Ein paar Wochen habe ich mit dem Sport pausiert. Zum einen, weil ich viel unterwegs war, zum anderen, weil ich ein paar gesundheitliche Probleme hatte. Jetzt möchte ich aber wieder voll angreifen und zu meiner alten Routine zurück kehren. Um mich noch ein kleines bisschen mehr zu motivieren greife ich auf einen Trick zurück. Schöne Sportklamotten. Denn wenn das Sportsdress gut aussieht und man sich darin richtig wohl fühlt, bringt das Workout gleich doppelt so viel.
Jap, ich habe schon wieder rosa Bettwäsche gekauft. Aber diesen Rosaton hatte ich noch nicht, ich schwöre es! Ich glaube, es ist auch bald mal wieder Zeit für ein Schlafzimmer Update. Allerdings möchte ich noch ein, zwei Dinge verändern bzw. dekorieren und dann ist es fertig. Bis dahin könnt Ihr ja in den aktuellen Beitrag zum Boxspringbett und Schlafzimmer reinschauen.

Kleid - Orsay
Shirt - Shein | Shorts - Pimkie | Tasche - Orsay

Habe ich schon erwähnt, wie sehr ich die Zeit in der Toskana vermisse? Auch wenn es nur eine Woche war und wir ziemlich viel gearbeitet haben, war es doch einfach unglaublich schön. Diese Erinnerungen und Momente werde ich nie, nie mehr vergessen. Und ich hoffe, ich kann Euch auch bald das Video davon zeigen. Ich bin selbst schon so gespannt! Man weiß ja beim Filmen nicht, wie am Schluss alles zusammengeschnitten wird und ich hoffe sehr, dass ich eine gute Figur gemacht habe!


Frühstück oder Frühstück? Das ist hier die Frage! Was gibts denn bei Euch so zum Frühstück? Seid Ihr eher so die Süßen oder Herzhaften? Also ich mag Beides, wenn ich aber wählen müsste, würde ich mich wohl für die süße Variante entscheiden. Wie wäre es also mit einem süßen Croissant mit Frischkäse und frischen Früchten? Oder doch lieber einen Kiwi-Käsekuchen mit Schokoboden? Ihr habt die Wahl! PS: Bei meinen drei leckeren Frühstücksideen gibt es aber auch etwas für die, die es lieber herzhaft mögen!


Eigentlich möchte ich hier jetzt gar nicht darüber reden, da es nicht hierher gehört. Aber trotzdem hat es auch was mit meinem Rückblick auf den Mai zu tun. Ich würde Euch daher bitten, diesen Post zu lesen, damit Ihr es versteht.

{Links in meinen Beiträgen können Affiliate-Links sein. Das bedeutet, wenn du auf diese Links klickst und Produkte, welche ich empfehle auch kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Hierbei fallen keinerlei zusätzliche Kosten für dich an.}

FOLLOW ME
Instagram bloglovin YouTube Facebook Snapchat Pinterest

Kommentare :

  1. Liebe Anni,
    dein Monatsrückblick ist wieder richtig toll und du bist weiterhin eine der ganz weniger Blogger, bei denen ich wirklich jeden Beitrag lese. :-) Ich finde dich immer sehr authentisch und ich glaube wir würden uns auch privat fabelhaft verstehen. Das ein oder andere könnte ich mir beim Kochen sicher von dir abgucken.

    Für deine private Zukunft wünsche ich dir ganz ganz viel Kraft und dass bald ein Silberstreif am Horizont zu sehen ist.

    Alles Liebe,
    Jule

    AntwortenLöschen
  2. Hey Ann-Christin,
    Der Ladylike-Style ist wirklich bezaubernd und steht dir hervorragend. Gerade der Look mit der beigen Hose gefällt mir besonders gut! Ich freue mich auf viele neue Ideen für einen frischen Sommer-Look.
    Viele Grüße,
    Fabian von HoseOnline.de

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar von Euch!
Bei Fragen, Lob, Kritik und Anregungen schreibt mir gerne
eine Nachricht oder kontaktiert mich per Email unter
kontakt@fashion-kitchen.com.

Beleidigende Kommentare oder Anfeindungen werden umgehend gelöscht!

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und
Verarbeitung deiner Daten (Name und Email Adresse) durch diese Website
einverstanden. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung nach DSGVO*.

CURRENT FAVORITES