Top
Vor einigen Tagen hat mich ein großes schweres Paket in einer Styrophor Box erreicht. Mit unzähligen Kühlakkus gekühlt kam eine Karteoffelbox zum Vorschein. In der Box waren 5 Homann Salat Kreationen, die ich alle für Euch testen durfte. Einmal Nudelsalat und 4 Kartoffelsalate, wobei ich zweimal den Kartoffel Gurke bekommen habe. Wir haben schon so gut wie alle probiert. Allerdings ist mein Favorit der Kartoffel Gurken Salat. Ich fnde es aber schade, dass alle Salate mit Mayo bzw. Salatcreme angemacht sind. Ich bin da eher der Essig und Öl Typ.
Momentan läuft bei Homann ein Rezeptwettbewerb, wo man sein Lieblings-Kartoffelsalat-Rezept einreichen kann. Der Gewinner Salat wird dann in die Homann „heute“ Range aufgenommen und in ganz Deutschland zu kaufen geben. Ich habe natürlich auch mitgemacht und mein Liebling-Rezept von meiner Oma bzw. Mama eingereicht.
Zutaten:
  • festkochende Kartoffeln
  • Zwiebeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • weißer Essig
  • Sonnenblumenöl
  • Brühe oder Wasser (heiß!)
  • Schnittlauch
  • bei Bedarf: Feldsalat, Gurke oder Endivien
Zubereitung:
Kartoffeln mit Schale kochen (ca. 20-25 Minuten). Große Kartoffeln kommen unten in den Topf, die kleineren Oben drauf. Während die Kartoffel garen, Zwiebeln sehr fein würfeln und frischen Schnittlauch hacken. Wenn die Kartoffel gar sind, schälen und in Scheiben schneiden. Alles in einer großen Schüssel mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker würzen. Zwiebelwürfel und Schnittlauch zugeben. Brühwürfel in heißem Wasser auflösen und etwas über die Kartoffelscheiben geben. Mit weißem Essig und Sonnenblumenöl abschmecken und durchmischen. Aber nicht zu fest, wir wollen ja keinen Kartoffelbrei! 😉
Ich kann leider keine genauen Maßangaben machen, da ich immer alles nach Gefühl mache.
Das ist das Kartoffelsalat Grundrezept. Man kann natürlich auch noch Feldsalat, Gurke oder Endivien Salat dazu mischen und so verschiedene Varianten zaubern! Am besten schmeckt der Salat, wenn er noch lauwarm serviert wird! Guten Appetit!

Es kommt aber noch besser, nicht nur, dass Ihr bald Euren eigenen Salat im Supermarkt kaufen könnt. Homann und ich veranstalten ein Gewinnspiel mit gigantischen Preisen!
    Platz 1: Apple iPad Mini + Produktpaket der neuen HOMANN „heute“ Range
    Platz 2 – 5: Grillbesteck + Produktpaket der neuen HOMANNRang
    Platz 6 – 15: Produktpaket der neuen HOMANN „heute“ Range

     

    Kommentare:

    • Lou

      13. Mai 2013

      Natürlich hab ich mal wieder die Hälfte vergessen 😀 Meinen Kartoffelsalat mache ich ganz klassisch und am liebsten esse ich ihn mit ein paar Karotten lauwarm, hmmm so lecker <3

      reply...
    • 13. Mai 2013

      Die scheinen ja alle lecker zu sein. Wenn ich ein Lieblingsrezept haette, wuerde ich es auch einreichen 🙂

      reply...
    • Lou

      13. Mai 2013

      Wow was für ein tolles Gewinnspiel, da nehme ich gerne dran teil 🙂 Und ich liebe Kartoffelsalat auch!! Wünsche dir viel Glück und werde natürlich für dich abstimmen 😉

      reply...
    • 13. Mai 2013

      Ich esse meine Kartoffelsalat am liebsten genauso wie du mit Öl & Essig auch nach einem Rezept von meiner Oma 🙂

      reply...
    • 13. Mai 2013

      In meinen veganen Kartoffelsalat gehören:
      Pellkartoffeln, rote Paprika,Zwiebel, Knoblauch
      Schnittlauch, Avocado, Gemüsebrühe, Tomaten, Essig
      Olivenöl, und Meersalz und Pfeffer.

      Das ist alles sehr lecker.

      LG

      reply...
    • 13. Mai 2013

      Als echte Schwäbin liebe ich natürlich Kartoffelsalat 🙂
      tolles Gewinnspiel übrigens, da mache ich gerne mit 🙂

      reply...
    • 13. Mai 2013

      Wow, was für ein tolles Gewinnspiel!
      Die Salate hören sich alle echt lecker an, wobei mich wahrscheinlich sogar der Nudelsalat noch mehr ansprechen würde. 😀
      Meinen Kartoffelsalat mag ich am liebsten mit Salatcreme, ich bin nicht so der Fan der Essig und Öl Variante und das obwohl ich aus Süddeutschland komme! 🙂

      Liebe Grüße Kate

      reply...
    • 13. Mai 2013

      Wie cool ein eigener Kartoffelsalat 🙂

      reply...
    • 13. Mai 2013

      Ich esse meinen Kartoffelsalat eigentlich klassisch. Aber wenn er noch warm ist, gefällt er mir am Besten 😀

      reply...
    • Cariina

      13. Mai 2013

      ich ess meinen kartoffelsalat am liebsten mit Gurke und ein paar zwiebeln 🙂 jam

      reply...
    • 13. Mai 2013

      Ich liebe Kartoffelsalat, aber am liebsten auch in der schwäbischen Variante, also mit Essig und Öl. Dann kommen da hauchzarte geschnittene Salatgurken sowie Radieschen rein und natürlich noch ein paar Schalotten und Kräuter..soooo lecker und leicht und perfekt zum Grillen am lauen Sommerabend..ok, jetzt habe ich Hunger 🙂 Lg, Leona

      reply...
    • 13. Mai 2013

      Schade, dass überall wsl Milch/Sahne oder Butter drin ist (bin laktoseintolerant). Aber sonst bin ich auch eher der Essig-Öl Typ! 🙂

      reply...
    • 13. Mai 2013

      Schöne Aktion! Ich persönlich mag den Kartoffelsalat auch mit Essig und Öl am liebsten, oft ist es mit Majo doch etwas wopwop…! 🙂
      Liebe Grüße, Katja

      reply...
    • Eva

      13. Mai 2013

      Wow!
      Das ist ja mal ein tolles Gewinnspiel von dir und Homann! Da bin ich natürlich dabei… Dein Kartoffelsalat klingt aber auch lecker!

      Liebste Grüße
      Eva

      reply...
    • 13. Mai 2013

      Tolles Gewinnspiel. Ich mag Kartoffelsalat auch sehr,am liebsten den selbstgemachten meiner Oma ♥

      reply...
    • 13. Mai 2013

      Ich mag an meinem Kartoffelsalat am liebsten saure Gurken und Zwiebeln. Und gut gewürtzt muss er sein.

      reply...
    • 13. Mai 2013

      Ich finde Kartoffelsalat mit Essig&Öl Dressing auch am besten. Für mich passt das einfach viel besser zum Sommer! Außer den Kartoffeln gibt es ihn bei mir immer noch mit Radieschen, Feldsalat, Gurke, Tomaten, Lauchzwiebeln und Paprika.

      reply...
    • 13. Mai 2013

      hmmm lecker! 🙂 da bekommt man ja sofort Hunger 😛 hab auch direkt am Gewinnspiel teilgenommen ♥ wäre echt suuuper, zu gewinnen! Egal was 😛

      Grüße an dich! <3

      reply...
    • 13. Mai 2013

      Mhh nom! Auf Kartoffelsalat hätte ich nun auch Appetit!

      reply...
    • Nougatmuffin

      13. Mai 2013

      Ich mache mir immer einen Salat aus Kartoffeln und Feldsalat mit einer Marinade aus frischen Kräutern, Öl und etwas Zirtonensaft. Schön frisch und wirklich lecker.

      reply...
    • Anonym

      13. Mai 2013

      Ich schließe mich an: Essig und Öl rocken! Und dazu ein paar glasige Zwiebeln. Und Schnittlauch. Yumm!

      reply...
    • 13. Mai 2013

      Ich habe zwei liebste Kartoffelsalate: einer italienisch mir Oliven und Rauke und der andere bayrisch mit essig. 🙂
      Alles Liebe, Louisa

      reply...
    • 13. Mai 2013

      Ich mag kartoffelsalat am liebsten mit gurke und einem dressing aus joghurt und mayo 🙂

      reply...
    • 13. Mai 2013

      Ich mag die klassische, ganz einfache Variante am allerliebsten.
      Das heißt: Kartoffeln mit etwas Schinkenwurst, Erbsen+Möhrchen, kleingeschnittene Gürkchen und fettreduzierte Mayonnaise. Mjammi.

      Die deftigen Varianten schmecken mir einfach nicht.
      Am besten mundet er natürlich am nächsten Tag, wenn er nochmal "durchgezogen" ist.

      Lg
      fruechtchen1986

      reply...
    • 13. Mai 2013

      Ich muss gestehen, dass ich total auf Kartoffelsalat mit Mayonnaise, Schmand, Gurke, Ei und Zwiebeln liebe <3 Leider mag weder mein Freund noch meine Mutter Kartoffelsalat, deswegen greife ich gerne auf fertigen zurück 🙂 nagut faul bin ich auch…

      reply...
    • 13. Mai 2013

      Den Kartoffelsalat am liebsten mit VIEEEL Zwiebeln 😀 und nur mit Essig/Öl Marinade ohne Majonnaise

      reply...
    • Saskia

      13. Mai 2013

      eigentlich esse ich meinen Kartoffelsalat so wie der von Homann schon ist 🙂

      reply...
    • 13. Mai 2013

      Den besten Kartoffelsalat macht meine Mama nach dem Rezept von meiner Oma!
      Der Geheimtipp ist dabei ein bestimmter Fleischsalat aus dem Supermarkt, der dann natürlich mit Kartoffeln und leckeren sauren Gurken vermengt wird. Ganz einfach und simpel, aber suuuuuper lecker. 😉

      reply...
    • Lynn

      13. Mai 2013

      Am liebsten mag ich den Kartoffelsalat mit Brühe gemacht, ein bisschen Zwiebel, Schnittlauch, Radieschen und Speck – ganz leicht und auch Weigh Watchers freundlich 🙂

      reply...
    • 13. Mai 2013

      super gewinnspiel! ich persönlich bin ein riesen kartoffelsalat fan, vorallem der meines vaters, den kann wohl niemand toppen! 🙂

      reply...
    • 13. Mai 2013

      Fertiger Kartoffelsalat hat oft zu viel Mayo, da ist mir selbstgemachter lieber. Aldi hat allerdings auch einen leckeren mit Essig/Öl, der ist dann auch mal eine gute Alternative.

      reply...
    • 13. Mai 2013

      Ich mag 2 Sorten Kartoffelsalat gerne, einmal mit vielen Kräutern, Essig und Öl, und den von meiner Mama mit Mayo, sauren Gurken und Eiern 😉
      xx
      http://www.clothesandcamera.com

      reply...
    • Lia

      14. Mai 2013

      Ich mag Kartoffelsalat am liebsten mit viiel Mayo, Gewürzgürkchen und ein bisschen Wurst. Zum Reinlegen! 😀

      Liebe Grüße
      Lia

      reply...
    • 14. Mai 2013

      Wow tolle Aktion 🙂 Mein rezept ist im Prinzip genau das gleiche wie deins 🙂

      ps: falls ich nun 2 Kommentare geschrieben habe, kannst du gerne einen davon loeschen 😉

      reply...
    • 14. Mai 2013

      wow dasist ja mega! ich esse kartoffelsalat auch am liebsten mit essig und öl, aber wenns schnell gehen muss oder zum spontanen grillen sind die von homann perfekt!

      reply...
    • 14. Mai 2013

      Meinen kartoffelsalat mag ich am liebsten mit steirischem kernöl – sehr sehr lecker 🙂

      Lg aus österreich
      Mslootinmarmot

      reply...
    • 14. Mai 2013

      Wow, da probier ich doch auch mal mein Glück. Ich liebe ja den Kartoffelsalat meiner Schwiegermama. Der schmeckt einfach wahnsinnig frisch mit einem leichten Essig-Öl-Dressing und frischen hauchdünnen Gurkenscheiben drin 🙂

      Liebe Grüße,
      Sabi

      reply...
    • 14. Mai 2013

      Ich mag Kartoffelsalat am liebsten mit Joghutsoße und Ei, aber ohne saure Gurken 🙂

      reply...
    • 14. Mai 2013

      Tolles Gewinnspiel. Am liebsten esse ich Kartoffelsalat bei Mama, die macht ihn immer mit Light Majo, Gurken und Paprika…lecker!!

      reply...
    • Anonym

      14. Mai 2013

      Mag Kartoffelsalat auch nicht mit Mayo, mein Rezept von Mama ist deinem sehr ähnlich 🙂 Und es schmeckt so viel besser warm! 😀

      reply...
    • 14. Mai 2013

      Mein liebster Kartoffelsalat ist der von Mama, aber wenn es mal schnell oder selbständig gehen muss ist es der von Homann 🙂 (welch zufall)
      Gruß, Mara

      reply...
    • Kat

      14. Mai 2013

      Ich mag selbstgemachten Kartoffelsalat am liebsten. Gerne auch mit ein bisschen Mayo/Salatcreme, aber genausogerne mit Brühe und Speck…mjam. Verdammt jetzt habe ich Hunger auf Kartoffelsalat ;).

      LG
      Kat
      http://www.heartandsoulforfashion.com

      reply...
    • 14. Mai 2013

      Der Kartoffelsalat meiner Eltern ist der beste. 😀 Mit Mayo und Ei zum Grillen! 😀

      LG, Miss B.

      reply...
    • 14. Mai 2013

      Wow, was für ein tolles Gewinnspiel! 🙂
      Ich esse Kartoffelsalat auch am liebsten mit Essig&Öl Dressing, in das meine Mutter immer noch ein wenig Senf gibt. Dazu Zwiebeln, Gewürzgurken und Tomaten in kleine Stücke schneiden und hinzugeben. Schmeckt am besten, wenn man den fertigen Salat mehrere Stunden vor dem Verzehr gut durchziehen lässt!

      Lg, Maren

      reply...
    • Anonym

      14. Mai 2013

      Achso und meinen Kartoffelsalat esse ich am liebsten mit Ei, Mayo und sauren Gurken *yummy

      reply...
    • Anonym

      14. Mai 2013

      Unnnd jetzt hab ich Hunger xD Alles deine Schuld. Bei dem Gewinnspiel hab ich auch gleich mal mitgemacht

      reply...
    • Anonym

      14. Mai 2013

      Hey 🙂
      Da ich ursprünglich aus Schwaben komme, esse ich die Variante mit Brühe bzw. Essig und Öl besonders gern. Noch besser wird es, wenn Senf, etwas geräucherter Schinken und frische Petersilie dazukommt.
      Liebe Grüße,
      Ina

      reply...
    • 14. Mai 2013

      Mhm lecker Kartoffelsalat! Da bekommt man direkt Lust zu
      Danke für das tolle Gewinnspiel

      reply...
    • 14. Mai 2013

      Ich liebe den Kartoffelsalat von meiner Oma!!! Und am besten ist er noch leicht warm!
      Ohne Mayo und sonstiger Schnickschnack…Essig, Öl, Brühe!!

      reply...
    • 14. Mai 2013

      Ich esse Kartoffelsalat am liebsten in seiner klassischen Form. Mit Mayo und allem drum und dran.

      reply...
    • 14. Mai 2013

      Esse ihn gern mit Miracel Whip und vielen Kräutern!

      http://www.kamerakind.blogspot.de

      reply...
    • 14. Mai 2013

      ach, ich kann leider keinen kartoffelsalat machen, abe rmeine mama macht ganz tollen mit schinken streifen und gewürz gurke, sehr lecker!

      Grüße, Vivian
      pfaueins@yahoo.de

      reply...
    • 14. Mai 2013

      Am liebsten ess ich den Erdäpfelsalat von meiner Mama! Sie serviert ihn gemeinsam mit Vogerlsalat, drüber kommt eine Knoblauch-Rahm-Sauce und knusprig gebratene Speckwürfel…so,jetzt Han ich Hunger 🙁

      reply...
    • 14. Mai 2013

      Ich mach meinen Kartoffelsalat am liebsten mit veganer Remoulade. Die mische ich ein wenig mit dem Wasser der Cornichons – da nehme ich am liebsten die scharfen!

      Insgesamt pack ich zu den Kartoffeln Frühlingszwiebel, Cornichons, Paprika und scharf angebratenen geräucherten Tofu!

      reply...
    • 15. Mai 2013

      Ich lasse am liebsten machen 😉 von meiner Oma! Die macht den Kartoffelsalat einfach am besten!

      reply...
    • Tanja

      15. Mai 2013

      Definitiv mit Essig und Öl! 🙂

      reply...
    • 15. Mai 2013

      Ich mag am liebsten selbstgemachten Kartoffelsalat mit Miracel Whip, der eine Nacht durchgezogen hat.

      reply...
    • 15. Mai 2013

      Was für eine Mega Gewinnspiel!!
      Ich persönlich mag Kartoffelsalat nicht so gerne.. Bin eher der Blattsalat Typ.
      Love, Laura ♥

      reply...
    • Jenny

      16. Mai 2013

      Wow tolle Gewinne, ich kann nicht widerstehen *lach* also meinen Kartoffelsalat mag ich am liebsten mit einem leichten Salatdressing. Ich mag weder die Mayovariante noch die mit Essig und Öl 😀 Dabei lieeebe ich alles mit Kartoffeln! Dein Rezept werde ich trotzdem mal ausprobieren, es ist schon Jahre her das ich so einen Kartoffelsalat hatte 🙂

      reply...
    • 16. Mai 2013

      Wow bei dem Gewinnspiel muss man ja einfach mitmachen 🙂
      Ich esse gar keinen Kartoffelsalat, mir schmeckt er einfach nicht :/
      Aber Nudelsalat liebe ich 😉

      lg Mandy 🙂

      reply...
    • 16. Mai 2013

      WOW:) What a great idea to let your own creativity fly high!:)

      I hope you've enjoyed the Hoffman potatoe salat challange and wish I would win the Mini Apple:) – As I've the IPAD 2 and the Mini would be like a little brother/sister for my IPAD2:) (JUST JOKING:))

      Bye,
      NIKA

      reply...
    • Anonym

      16. Mai 2013

      Hey,
      Tolles Rezept;) ich mag Kartoffelsalat am liebsten mit Gurke und angemacht mit Essig und Öl und ein paar Zwiebeln.beim nächsten mal probiere ich dann deine Variante mit Brühe;)
      Liebe grüße

      reply...
    • 16. Mai 2013

      Super coole Akton! Ich finde die Vorstellung witzig, dass man viellecht bald seinen eigene Kartoffelsalat im Supermarkt finden könnte 😀

      reply...
    • 16. Mai 2013

      Ich mache meinen Kartoffelsalat immer mit Gemüsebrühe, Senf und Gurkenwasser mit Zwiebeln und ganz viel Dill 🙂

      LG, Sandrina

      reply...
    • 16. Mai 2013

      Ich hab auch direkt für dich gestimmt!:)

      reply...
    • 17. Mai 2013

      Den für mich besten Kartoffelsalalt macht immer noch meine Mum 🙂 Kartoffeln in Scheiben schneiden und kochen. Fleischwurst, Gewürzgurken und eine Zwiebel würfeln und in eine Schüssel packen. Das Geheimrezept ist hier Miracel Wip. Einfach ein ganzes Glas davon zusammen mit den gewürfelten Zutaten und den Kartoffeln vermengen und bis zum Verzehr ab in den Kühlschrank. Schmeckt super lecker zu groben Bratwürstchen 😉
      Lieben Gruß,
      Nikki

      reply...
    • 17. Mai 2013

      Also ich esse am liebsten den Kartoffelsalat meiner Schwester. Ich kann nicht mal sagen wie genau sie den macht, aber es hat was mit Brühe zu tun, Speck und Zwiebeln 😀
      lg
      Mary
      mail@cerezah.de

      reply...
    • 17. Mai 2013

      <ich liebe Kartoffelsalat mit frischen Äpfeln und Gurkenstückchen, leichte Salatcreme und etwas Petersilie!

      Ich verfolge dich bei GFC und auch bein Facebook!

      Ich würde mich echt irre freuen, wenn ich bei dir gewinne!

      Sei lieb gegrüßt, Eve

      reply...
    • 17. Mai 2013

      Ich bin wirklich erstaunt wie viele Varianten von den wie jeder meint klassischen Kartoffelsalat es doch gibt. Jeder ist mit anderen Rezepten aufgewachsen und so ist das hier echt spannend. 🙂

      reply...
    • 18. Mai 2013

      Ich liebe Kartoffelsalat, am meisten den von meiner Oma. Oma's Zubereitungen sind einfach die besten 🙂 Mit bissfesten Kartoffelstücken, leckerer Creme und ein paar Zwiebeln!

      Tolles Gewinnspiel! Nehme gern daran teil! 🙂

      Hast du schon bei meinem Gewinnspiel mit OASAP mitgemacht?

      Alles Liebe,
      Verena von Who is Mocca?

      reply...
    • 18. Mai 2013

      Im meinen Kartoffelsalat kommen neben den Kartoffeln noch Mischgemüse, Apfel und Würstchen rein. Dazu nehm ich noch Mayonnaise. Das schmeckt lecker.

      reply...
    • 19. Mai 2013

      hallo ich würde gerne teilnehmen aber bei mir wird immer angezeigt wenn ich alles abschicken will bitte geben sie eine gültige Mailadresse ein. Was soll ich jetzt tun hier mein Beitrag kopiert Hallo ich liebe den Kartoffelsalat nach meiner verstorbenen Oma`s Art den es immer bei Feiern gibt und zu Weihnachten. Er bestehjt aus:
      Kartoffeln, Salz, Pfeffer, Äpfel, Gewürzgurken und dem Gurkenwasser, Zweibeln, Majo , roter Beete und gebratenem Speck. Super lecker und frisch durch die rote Beete. Ich tausche allerdings ab und zu die Majo entweder mit leichterer Majo oder Jogurthsouce wegen der Figur
      Ich mag in Salten generell kein Spargel und Pilze. Ich mag auch Salte nicht mit Balsamicoessig. Wenn ich Gemüsesalate mache dann mit ein kleinen Schuß Essig Zitone Salz Pfeffer und Zucker.

      https://www.facebook.com/stefania.wunderbar.5/posts/173360629494182
      dame9280@hotmail.de

      reply...
    • Anonym

      19. Mai 2013

      Wow, was für eine tolle Aktion!!!

      Danke für Dein Rezept, das werde ich sehr gern Ausprobieren, weil wir auch sehr gern Kartoffelsalat essen. Es Klingt sehr, sehr lecker!
      Die Rezepte der Omi's sind doch einfach die Besten, ne? 😉

      Ich wünsche Dir auf jeden Fall super viel Glück für den Wettbewerb und werde mit Sicherheit auch für Dich abstimmen.

      Liebe Grüße und schöne Pfingsten!
      Katrin

      reply...
    • 19. Mai 2013

      @steffi reinholdkonntest du garnicht teilnehmen?

      reply...
    • 19. Mai 2013

      Meine Familie mag ihn so:
      Kartoffeln schälen und in Würfeln schneiden. In einer kräftigen Fleischbrühe ca. 8 Minuten kochen bis sie kurz vor gar sind und in der Brühe auskühlen lassen. Abgiessen. Für die Sauce Majo mit Senf, Essig, Salz, Pfeffer, Zucker und ein bißchen Meerrettich würzen. Dann noch gewürfelte eingelegte Gürkchen, Eier und Fleischwurst rein- Geniessen!
      Viele Grüße Alexa

      https://www.facebook.com/Alexkapy/posts/134394610084926

      reply...
    • Franzi

      19. Mai 2013

      Da hab ich gleich mal für dich abgestimmt. 🙂

      reply...
    • 20. Mai 2013

      Wow so eins will ich haben! 😀 Also ich mag meinen Kartoffelsalat nur so wie ihn meine Mama macht, ganz klassisch (kann leider nicht sagen wie klassisch geht :D), und am liebsten zum grillen dazu!
      Liebe Grüße Eva,
      d-e-licious.blogspot.de

      reply...
    • Anonym

      20. Mai 2013

      Wir machen unseren Kartoffelsalat nach dem Rezept meiner Oma aus Ostpreußen mit Mayonaise und Kapern!

      reply...
    • 20. Mai 2013

      Ich mag Kartoffelsalat am liebsten zu Schnitzel und da ich aus Österreich komme, hier das Rezept:

      Für den Wiener Erdäpfelsalat die ungeschälten Kartoffeln in kochendem Salzwasser ca. 15-20 Minuten kochen. Abkühlen lassen und einstweilen die Zwiebeln schälen und klein schneiden.
      Eine Tasse Suppe erwärmen. Die ausgekühlten Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden.
      Die Suppe gemeinsam mit den Zwiebeln zu den Erdäpfeln hinzugeben. Salzen, pfeffern und mit Essig und Öl gut durchmischen und Schnittlauch dazu geben.

      reply...
    • 20. Mai 2013

      Kartoffelsalat <3
      Ich wünsch dir viel Glück

      reply...
    • 20. Mai 2013

      Huhu,

      dein Rezept klingt lecker.
      Kartoffeln gehören eh zu meinen Lieblingsspeisen, daher mag ich fast alles mit Kartoffeln 😀

      Ich drücke dir die Daumen 🙂

      Liebe Grüße
      Camile

      reply...
    • 20. Mai 2013

      Hallo,

      ich esse meinen Kartoffelsalat am liebsten mit Äpfeln und Gurken und Majonnaise.

      Liebe Grüße,
      Daniela

      reply...
    • 20. Mai 2013

      Richtig coole Aktion! 🙂

      reply...
    • 20. Mai 2013

      Hab den auch schon gegessen : Aber am liebsten mag ich Kartoffelsalat schön leicht und ohne Wurstzeugs.. haha.
      Tolle Sacheeee 🙂

      Anni

      reply...
    • 20. Mai 2013

      Hui, so ein tolles Gewinnspiel. Und obwohl meine Chancen = 0 stehen, mache ich mal mit.
      Ich esse Kartoffelsalat gerne so wie Du, ganz einfach mit Essig und Öl und ein wenig Petersilie,das reicht schon 🙂
      Liebste Grüße,
      Marie<3

      reply...
    • 20. Mai 2013

      Was für ein tolles Gewinnspiel, da muss ich doch gleich einmal mitmachen.

      Ich liebe Kartoffelsalat- am liebsten mag ich die klassische Variante mit Essig & Öl.
      In Österreich geben wir oft auch klein geschnittene saure Gurken (Essiggurkerl) zum Kartoffelsalat- das schmeckt auch sehr lecker! 🙂

      reply...
    • 20. Mai 2013

      Oh Gott ein iPad! Da muss ich doch mitmachen 😉
      Ich selber bin zwar nicht so der Kartoffelsalat Fan (und wenn, dann nur den von Mama mit Essigdressing und Endiviensalat) aber ich bin mir sicher, dass deiner richtig lecker schmeckt 🙂
      xx, Laura

      reply...
    • 20. Mai 2013

      Ich habe das Rezept von meiner Mama ihrem Kartoffelsalat eingereicht 🙂 bin gespannt welcher neu hinzukommen wird 🙂

      reply...
    • TigerKitten

      20. Mai 2013

      Hi,

      am liebsten so wie meine Mama ihn macht 😉 glaube mit Mayo und Naturjoghurt 🙂

      LG

      reply...
    • Flo

      20. Mai 2013

      Ich mache meinen schon immer gemeinsam mit meiner Mum – einfach Kartoffeln, Mayo und Speckwürfeln 😉

      Liebste Grüße,
      Flo

      reply...
    • 20. Mai 2013

      Ich mache meinen Kartoffelsalat mit Essig, Öl und Gemüsebrühe. Dazu Zwiebeln und Gewürzgurken. Perfekt ist er , wenn er dann noch ein wenig lauwarm ist. Deshalb gehören zu meinem Kartoffelsalat auf jden Fall Zwiebeln und Gewürzgurken.

      LG,
      Sandra
      blogsandraswelt@web.de

      reply...
    • 20. Mai 2013

      Juhu,
      tolle Aktion :). Da mache ich doch gerne mit.
      Mein Kartoffelsalat:
      gekochte Kartoffeln in Scheiben geschnitten, dazu Putenbrust, Saure Gurken und Karotten. Abgerundet mit Creme fraiche oder Mayo, je nachdem, was man gerade zur Hand hat. Und zum Schluss ab in den Kühlschrank 🙂

      Liebe Grüße Yagmur (getestetbyme@web.de)

      reply...
    • 20. Mai 2013

      Ich mag gerne den Kartoffelsalat meiner Oma……wie Sie den macht hat sie mir noch nicht verraten…….Aufjedenfall gehören für mich in den Kartoffelsalat zwiebeln 🙂

      reply...
    • 20. Mai 2013

      ich mag am Liebsten den Kartoffelsalat von meinem Opa. Die wichtigsten Zutaten sind Sellerie, Kapern, Ei und Gewürzgurken. Das tolle an dem Salat ist, dass er sowohl mit Essig/Öl Dressing als auch mit einem Mayonnaise Dressing schmeckt.Mein Opa macht aber eigentlich immer ein Mayo-Dressing

      reply...
    • 20. Mai 2013

      Hi,
      in meinen Lieblingskartoffelsalat gehört Majo, Fleischwurst, Zwiebelchen, Gewürzgurke und Ei.

      Viele Grüße, Sandra

      reply...
    • 20. Mai 2013

      Hallo,
      am liebsten mache ich meinen Karoffelsalat mit Mayonaise an.
      lg Jasmin

      reply...
    • 20. Mai 2013

      Hallihallo!

      Ich mache meinen Kartoffelsalat momentan recht klassisch mit Gurken und Eiern. Also Kartoffeln mit Schale kochen, danach abkühlen lassen und pellen, in Scheiben schneiden und dazu kleingeschnibbelte Eier und Gewürzgurken zugeben. Zusammen mit Mayo, einem kleinen Schuss Ketchup und etwas Gurkenwasser ist mein Kartoffelsalat dann auch schon fertig. 🙂

      LG,
      Nisi
      denise.broselge@gmx.de

      reply...
    • 20. Mai 2013

      Ich mag Kartoffelsalt am liebsten ganz traditionell mit Mayonaise und Brühe verfeinert und auf jeden Fall muß bei mir Gurke, Ei und auch gerne rote Beete für eine tolle Farbe mit dabei sein und zum abschmecken ganz klar Pfeffer, Salz und auch ein kleiner Schuß Senf dazu!

      reply...
    • 20. Mai 2013

      Hallo Ann-Christin, ich muss gerade schmunzeln, denn deinen Kartoffelsalat kenne ich so gut – und zwar auch von meiner Oma…und exakt so wird er immer noch von unserer Familie gegessen.

      Liebe Grüße aus Darmstadt

      Kirsten

      reply...
    • 21. Mai 2013

      Hübsch hübsch! Ich bin totaler Kartoffelsalat-Fan, am liebste mit Wallnüssen und Pistazien !

      reply...
    • Anonym

      21. Mai 2013

      Ich mag meinen Kartoffelsalat ohne groß SchnickSchnack, Kartoffeln, Zwiebeln und Gewürzgurken, und am besten noch warm <3

      reply...
    • 21. Mai 2013

      Hallöchen =)

      zunächst wünsche ich dir einen schönen Urlaub 🙂
      Ich esse bevorzugt Nudelsalat und dann natürlich am liebsten beim Grillen. Das Rezept habe ich mehr oder weniger von meiner Mom aber ein wenig nach meinem Vorlieben verändert. Es ist zwar nichts besonderes, aber so mag ichs:
      Nudeln vorkochen (geht natürlich auch mit gekochten Kartoffeln in Scheiben) und mit Erbsen, Mais, Fleischwurst Stückchen, Gewürzgurken Stückchen, Ei und miracel Whip vermengen.
      Was ich gar nicht mag sind Tomaten oder Paprika 🙂

      reply...
    • 21. Mai 2013

      Verlinkt habe ich dein Gewinnspiel übrigens auch auf meinem Blog 🙂

      http://einfachzweifach.blogspot.de/

      reply...
    • 21. Mai 2013

      Ich esse meinen Kartoffelsalat am liebsten ganz einfach mit Geflügel-Fleischwurst, Schnittlauch, Gürkchen und Ei 🙂

      reply...
    • 21. Mai 2013

      Ich mag meinen Kartoffelsalat folgendermaßen am liebsten:
      – angemacht mit Essig und Öl
      – verfeinert mit frischen Kräutern (Schnittlauch + Petersilie)
      – und für den Geschmack: Gewürzgurken, Zwiebeln und gekochte Eier

      Guten Appetit!

      reply...
    • 21. Mai 2013

      Ich liebe Kartoffelsalat und dann am betsen nach Omas Rezept. Kartoffeln, saure Gurken, Tomaten, Schinken, Pfeffer und Salz und Mayonaise. Einfach nur lecker und das zu jedem Anlass.

      reply...
    • Christoph

      21. Mai 2013

      Am liebsten mag ich den Kartoffelsalat von Muttern:
      Mit Gurken und Äpfeln in leichter Mayonaise.

      reply...
    • 21. Mai 2013

      Ich esse meinen Kartoffelsalat am liebsten pur und mit leichter Salatcreme angemacht. Dazu Wiener Würstchen und ich bin glücklich 🙂

      reply...
    • 21. Mai 2013

      Wow was für ein tolles Gewinnspiel, da nehme ich gerne dran teil :)ich mag kartoffelsalat am liebsten mit mayo ,eiern u gurke dazu ne bockwurst u ich bin zufrieden 😉

      reply...
    • 21. Mai 2013

      Hallo,

      ich finde es auch schade, dass alles mit Mayo ist, was mit öl wäre cool.
      Ich esse mein Kartoffelsalat klassisch mit Würstchen. 🙂

      Liebe Grüße!

      reply...
    • 22. Mai 2013

      Hallo!

      Ich versuche auch gerne mein Glück!
      In meinen Kartoffelsalat muss unbedingt Ei und Gewürzgurke!

      Liebe Grüße,

      Sandra

      reply...
    • 22. Mai 2013

      Ich mache und esse meinen Kartoffelsalat am liebsten mit Radieschen und Salatgurkenstückenchen. Das macht ihn einfach schön frisch. Dazu eine leichte Joghurt-Mayonaise-Creme… mhhhh lecker! 🙂

      LG
      Leila

      reply...
    • 22. Mai 2013

      Ich esse den Kartoffelsalat am liebsten mit Brühe,allerdings find ich es immer sehr aufwändig die gekochten Kartoffeln zu Schalen deswegen nach ich selten einen 😀

      reply...
    • 22. Mai 2013

      Am liebsten mit rauren Gurken von Kühne 🙂

      reply...
    • 22. Mai 2013

      Ups, hab vor lauter Aufregung ganz vergessen die Frage zu beantworten. Ich mach meinen Kartoffelsalat am liebsten mit Mayo und Gewürzgürkchen

      reply...
    • 22. Mai 2013

      WOW! Klasse Gewinnspiel! Ich würde so gerne gewinnen!

      reply...
    • 22. Mai 2013

      Den besten macht meine Oma! Aber ganz eindeutig 😀

      reply...
    • 22. Mai 2013

      am liebsten mit gurke und apfel und salatmayo 🙂

      reply...
    • 22. Mai 2013

      Ich esse meinen Kartoffelsalat am liebsten mit ein paarn Nudeln und Karotten dazu 😉

      Liebe Grüße
      Theresa

      würde mich so freuen zu gewinnen 😉

      reply...
    • 22. Mai 2013

      Ich habe dein Gewinnspiel in der Sidebar verlinkt: http://www.creative-pink-showroom.com/

      reply...
    • 22. Mai 2013

      Ich mag meinen Kartoffelsalat am Liebsten mit Gurke und Paprikastückchen. Und als Dressing eine Mischung aus Mayo und Joghurt-Kräutersoße.

      reply...
    • 22. Mai 2013

      Hallöchen,
      was schnuppert so richtig nach Sonne?
      Genau leckere Salate!
      Ich mag Salate seh,ob Nudel oder Kartoffelsalat.
      Nur schwer im Magen dürfen diese nicht liegen,darum leichte Mja oder Dressing Gurke und Frühlingszwiebeln,mhhmmm
      Ich bekomme Hunger,
      wünsche allen viel Glück.
      Liebe Grüße Heike alias aze780 sissyk@web.de

      reply...
    • 23. Mai 2013

      achja und meinen Kartoffelsalat habe ich am liebsten mit Gurken und Joghurt :))

      reply...
    • 23. Mai 2013

      Habe direkt beim Gewinnspiel mitmachen müssen!:)
      Meine Seite mit der Verlinkung rechts unten http://sthofeverything.blogspot.de/

      =) LG

      reply...
    • 23. Mai 2013

      Das klingt richtig, richtig lecker! 🙂 Mag auch gerne Kartoffelsalat mit Essig und Öl, allerdings auch gerne mit Miracel Whip, die schmeckt mir einen Tick besser, als normale Mayonnaise. Die gibt es auch in light und man schmeckt meiner Meinung nach keinen großen Unterschied!

      reply...
    • 23. Mai 2013

      Ich mach meinen Kartoffelsalat am liebsten mit Essig und Öl, das schmeckt mir schon seit meiner Kindheit am besten 🙂

      reply...
    • 23. Mai 2013

      Meinen Kartoffelsalat mach ich mit Joghurt, Majo, Senf, Salz, Pfeffer, Zucker, Schnittlauch, Petersilie, Gewürzgurken, Äpfeln, Zwiebeln und Kartoffeln. Durch die Äpfel schmeckt er richtug schön frisch und er ist auch für meine vegetarischen Freunde geeignet 🙂

      reply...
    • 23. Mai 2013

      Ich mag ihn am liebsten mit eiern und fleischwurst yumyum 🙂

      reply...
    • Anonym

      24. Mai 2013

      Fertiger Kartoffelsalat ist mir meistens zu sehr gezuckert, aber dein Rezept finde ich super! Erinnert mich an meine Kindheit bei meiner Omi^^

      reply...
    • 24. Mai 2013

      Am liebsten esse ich den typischen schwäbischen Kartoffelsalat ! Der schmeckt einfach am Besten 😉

      reply...
    • 24. Mai 2013

      Aaaaah Kartoffelsalat <3
      Also für mich muss schon Mayo bzw Remulade dran, aber ich verlänger die immer mit fettarmem Joghurt….Ansonsten definitiv saure Gurken und evtl etwas Fleischwurst, obwohl ich mit dieser Meinung of anecke =)

      reply...
    • 24. Mai 2013

      Ich hab übrigens auf meinem Blog berichtet und in der Sidebar verlinkt.

      reply...
    • 24. Mai 2013

      Ein tolles Gewinnspiel!

      reply...
    • 25. Mai 2013

      Tolles gewinnspiel! Ein Ipad könnte ich echt gut gebrauchen 😀
      Mein lieblings Kartoffelsalat ist der meiner Tante ! (:

      reply...
    • Anonym

      25. Mai 2013

      echt cooles Gewinnspiel! Ich finde Kartoffelsalat mit Öl und Essig auch am besten! 🙂
      hanna.schalling@vr-web.de

      reply...
    • Anonym

      25. Mai 2013

      die sehen super lecker aus! Bin dabei! fingers crossed! xo

      reply...
    • Anonym

      25. Mai 2013

      Dein Rezept ist super klasse, so kenne und mag ich Kartoffelsalat auch am Liebsten.
      Wir machen immer frischen Dill und eine frische Salatgurke ohne Schale und ohne Kerne in den Salat.
      Am Liebsten essen wir ihn zum Grillen und unsere Freunde und auch Bekannte lieben diesen tollen Kartoffelsalat von ganzem Herzen.
      Von Herzen habe ich sehr gerne für deinen Salat abgestimmt – er ist einfach traumhaft lecker und sooooooooooooooooo unwiderstehlich.

      Toi Toi Toi und ganz liebe Grüße aus Wülfrath
      Deine Angela
      angelawischmann@gmx.de

      reply...
    • Lysann

      25. Mai 2013

      Hallo,

      am liebste machen ich meinen Kartoffelsalat mit Fleischsalat, Mayo, Ei, Gurke und Zwiebeln.

      Liebe Grüße Lysann
      lysann-h@web.de

      reply...
    • 25. Mai 2013

      Wow, das ist ja ein toller Blog und ein tolles Gewinnspiel mit so tollen Preisen!

      Am liebsten esse ich meinen Kartoffelsalat mit Salzgurken und Erbsen. 🙂

      Liebe Grüße,
      Julia S.

      reply...
    • 25. Mai 2013

      lecker !!! Ich will die haben !!! jetzt !! Nehme gern am gewinnspiel teil

      reply...
    • 25. Mai 2013

      Was für ein hammer Gewinnspiel, da nehme ich sehr gerne teil!

      Den besten Kartoffelsalat der Welt macht meine Mami♥
      ..Äpfel, saure Gurken und Zwiebeln sind ein Muss 🙂

      Und am besten schmeckt der Kartoffelsalat zu gegrilltem Fleisch.

      reply...
    • 25. Mai 2013

      Hallo,

      tolles Gewinnspiel, da möchte ich sehr gerne mein Glück versuchen.

      Ich esse meinen Kartoffelsalat am liebsten mit Gurke und Ei.

      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
      Nicole

      reply...
    • Anonym

      26. Mai 2013

      Hey,
      Tolles Gewinnspiel !
      Ich mag Kartoffelsalat am liebsten ganz klassisch mit Essig und Öl und außerdem mit gehobelter Gurke . Und gaaaanz wichtig: die Kartoffeln in nicht zu dünne Scheiben schneiden!
      Lg steffi

      reply...
    • Leonie

      26. Mai 2013

      Tolles Gewinnspiel, da versuche ich doch auch mein Glück!

      Wie machst und isst du deinen Kartoffelsalat am liebsten?
      Ganz klar, mit Sauerrahm und Gewürzgürkchen. Aber Kartoffelsalat ist eigentlich in fast jeder Version lecker!

      Liebe Grüße
      Leonie

      reply...
    • 26. Mai 2013

      Ich bin auch kein Fan von Mayo im Kartoffelsalat, bei mir muss es Joghurt sein. Und dann gehören natürlich noch gute Spreewälder Gewürzgurken rein! Das sind dann auch schon alle meine Ansprüche.

      reply...
    • 26. Mai 2013

      Toller Bericht, leckere Rezepte und super Gewinnspiel…weiter so!
      LG
      Maren

      reply...
    • 26. Mai 2013

      Das Rezept klingt richtig lecker!
      Ich mag meinen Kartoffelsalat am Liebsten mit Essig, Öl, Salz, Pfeffer, frischen Schnittlauch, Zwiebeln, etwas Gemüsebrühe und als Geheimtipp von meiner Oma gebe ich zwei so kleine Döschen Kaffeesahne in den noch warmen Kartoffelsalat. Das macht ihn schön cremig und super lecker!!
      Danke für dieses super Gewinnspiel!
      LG Juliane

      reply...
    • 26. Mai 2013

      Ich mag am liebsten den Kartoffelsalat von meiner Mama. Schön mit selbstgemachter Mayonaise.
      Gruß Isa

      reply...
    • An

      26. Mai 2013

      Wow was für ein MEGA Gewinnspiel *-*.
      Also ich esse meinen Kartoffelsalat am liebsten mit Essig und Öl angerichtet und hartgekochte Eier und angebratene Speckwürfel dazu *yummy*
      Liebe Grüße An

      reply...
    • 26. Mai 2013

      Das Rezept muss ich auch mal ausprobieren! Ich mag (bis jetzt) eher die Kartoffelsalate mit Sahne. Ich habe einmal einen gegessen in dem Apfelstücke waren, ich habe das Rezept nicht aber der war extrem lecker! *.*
      xxx

      reply...
    • 26. Mai 2013

      Wow, das ist ja ein tolles Gewinnspiel. Da mache ich gerne mit. Meinen Kartoffelsalat esse ich am liebsten mit Äpfeln und sauren Gurken.

      reply...
    • 26. Mai 2013

      Am allerliebsten esse ich den Kartoffelsalat von meiner Oma 🙂 sie macht ihn mit Essig und Öl, allerdings nicht zu viel. Dazu kommen Radieschen und Frühlingszwiebeln. Schmeckt total lecker! *-*

      reply...
    • 26. Mai 2013

      Super cooles Gewinnspiel! Ich mag den klassischen Kartoffelsalat wirklich sehr gerne. Gekochte Kartoffeln in Scheiben, dann Majo, Gewürzgurke Salz und Pfeffer und vielleicht ein paar frische Kräuter und fertig 🙂 Am liebsten zu frisch Gegrilltem 🙂

      reply...
    • 26. Mai 2013

      Wow, was für ein geniales Gewinnspiel!!
      Krass, was du hier immer für Preise verlost.. wahnsinn!

      Alles Liebe,
      Marlene

      reply...
    • 26. Mai 2013

      ich liebe es mit kartoffeln, fleischwurst und gurken 🙂

      reply...
    • 27. Mai 2013

      Ich liebe Kartoffelsalat im Sommer mit Öl und Essig und mag dagegen eher im Winter den mit Mayonnaise. Natürlich sollte man Kartoffelsalat immer gekühlt essen 🙂 mhhhhh

      reply...
    • 27. Mai 2013

      Wow, bei Kartoffelsalat bin ich immer uneinig welchen ich lieber mag. Den von meiner Mum oder den von meiner Oma.

      reply...
    • 27. Mai 2013

      Das Gewinnspiel ist Super! Ich mag meinen Kartoffelsalat eher mit Essig und Öl und Suppenbrühe, dazu Schnittlauch, Speckwürfelchen und Eier, nach Jahreszeit noch Radieschen rein und Essiggurken, wenn ich mal nicht stillen muss 🙂 bei Fb bin ich schon länger Fan bei dir als Tanja Wischnewski und lese deinen Blog echt gern!

      reply...
    • Melanie

      27. Mai 2013

      Tolles Gewinnspiel 🙂

      Leider habe ich kein Rezept für den perfekten kartoffelsalat 🙁
      Ich denke, es kommt auch immer auf die Würzung drauf an und kann jedes Mal anderes schmecken.

      LG

      reply...
    • 28. Mai 2013

      Oh wie cool, ich habe gar nicht mitbekommen dass es so eine Aktion gibt. Und das Gewinnspiel ist natürlich auch super, da mache ich gerne mit 🙂

      Ich esse Kartoffelsalat am liebsten vegetarisch und mit Gürkchen. Und meine Mama macht ihn dann oft auch gleich vegan 🙂

      reply...
    • 28. Mai 2013

      Ich liebe selbstgemachten Kartoffelsalat mit Gurke, Paprika, Zwiebeln und Miracel Whip. Schmeckt einfach wunderbar erfrischend besonders bei lauwarmen Sommerächten 🙂

      reply...
    • 29. Mai 2013

      Ich hoffe das ich jetzt auch dran teilnehme 🙂

      Ich esse meinen Kartoffelsalat meistens nur mit Kartoffeln und Fleischwurst. Also habt wenig Aufwand 🙂

      reply...
    • 30. Mai 2013

      Eine tolle Aktion. Ich mag den Kartoffelsalat am liebsten mit Brühe.

      reply...
    • 30. Mai 2013

      Auch ich möchte – trotz der vielen Teilnehmer – am GS teilnehmen :o)

      Bei mir gibt es den Kartoffelsalat schon seit eh und je immer mit Mayonnaise, Eier, Gurken und ein wenig vom Gurkensaft. Unglaublich lecker.

      reply...
    • 31. Mai 2013

      Du schreibst von Teilnahme bis 31.5. – der heute ist – aber laut deinem rafflecoopter ist die Teilnahme beendet… Auch fehlt in deiner Beitragsbeschreibung das Teilnahmeende 🙁

      Ich hasse Essig-Öl-Salate und bevorzuge leichte Joghurtdressings mit etwas Majo übrigens.
      Mein Favorit der Homannsalate ist der mit Schinkenwurst.

      reply...
    • 31. Mai 2013

      ich habe mich mal so an kartoffelsalat übergessen, sodass ich ewig keinen mehr probiert habe – aber das hat mir wieder appetit gemacht, darn werde ich mich vielleicht auch mal wieder trauen! bi uns gibt es den kartoffelsalat immer mit fleischsalat oder mayo 🙂

      reply...
    • 31. Mai 2013

      WOW Maus! Nicht schlecht, mein lieber Schwann! (;
      Mein Kartoffelsalat esse ich gern nach "Mamis"Hausrezept mit verschiedenen Küchengewürze, Schnittlauch und Gurken dazu. Mit wenig Zwiebel, denn die mag ich in einem Salat weniger.

      reply...
    • 31. Mai 2013

      Wirklich tolles Gewinnspiel!
      Mein Bruder hat vor einigen Tagen ungefähr 300 euro gewonnen und hat mit ein Teil des Geldes mir ein Abiballkleid spendiert, doch nun nörgelt er rum, dass er mit dem Geld fast ein iPad Mini kaufen könnte und ich will jetzt versuchen für ihn eines zu gewinnen.
      Auch wenn ich enttäuscht bin, dass er die letzten Tage die ganze Zeit rumgenörgelt hat und die ganze Zeit gesagt hat, dass er ein iPad Mini kaufen könnte.. aber nichtsdestotrotz habe ich dank ihm nun ein Abiballkleid.

      Und jetzt zurück zum Thema:
      ICH MAG KARTOFFELSALAT, aber ich bin 'ne ganz faule Köchin und meine Eltern kochen nur vietnamesisch, weshalb nicht so oft deutsches auf dem Tisch kommt.
      Wenn ich mal die Lust verspüre 'nen Kartoffelsalat zu essen, gehe ich zum Supermarkt des Vertrauens und kaufe mir eines :D.

      reply...
    • 31. Mai 2013

      Ich liebe Kartoffelsalat…mit Speck, Gurken und Zwiebeln muß er sein.

      LG Nicole
      n.stajic@web.de

      reply...
    • 31. Mai 2013

      Mit Äpfeln *.*

      reply...
    • 31. Mai 2013

      als veganerin ess ich ihn am liebsten mit hülsenfrüchten und essig-öl 🙂

      reply...
    • Bee

      31. Mai 2013

      Nach Omas Art (die den weltbesten Kartoffelsalat macht 😀 wie wohl jede Oma) mit Essig, Öl, Salz, bissle Brühe, Zwiebeln, Senf und gaaaaaaaaanz viel Schnittlauch und Petersilie 🙂

      GLG Bee

      reply...
    • 2. Oktober 2013

      Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      reply...
    • 2. Oktober 2013

      Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      reply...

    Schreibe einen Kommentar