Top

{Werbung / Dieser Beitrag enthält Affiliate Links}

Life Update – Juni 2021. Hach, irgendwie war der Juni richtig durchwachsen. Sowohl vom Wetter, als auch von der Gefühlslage her. Sonne, Regen, Sonne, Regen. Dass man da irgendwann nicht mehr weiß, wo oben und unten ist, ist ja kein Wunder oder?

Naja, es war irgendwie ein schwieriger Monat für mich. Max‘ 3. Todestag, mein 11. Bloggeburtstag, meine Oma ist 89. geworden, ich habe/hatte mit einigen persönlichen Dingen zu kämpfen und dann wären da ja noch Job, Haus und Garten. Ich will allem gerecht werden. Aber irgendwie bekomme ich das gerade nicht wirklich auf die Reihe.

Der Juli kann nur besser werden. Hoffentlich. Wenn aber mal die Sonne raus kam, hab ich das ausgenutzt! Ich war im Garten, wandern oder mit Freunden unterwegs und hab die Zeit genossen.

Echt schade, dass die Deutschen schon aus der EM ausgeschieden sind, aber vielleicht klappts ja dann bei der WM.

Was mich aber auch noch richtig gefreut hat, dass endlich wieder ein Igel bei mir im Garten eingezogen ist und auch das Sonnensegel aufgehangen werden konnte. Ich liebs einfach. Aber jetzt lest einfach mal das Life Update – Juni 2021 bzw. den Monatsrückblick. Wer noch mehr sehen möchte, der schaut einfach mal direkt bei Instagram @FashionKitchen vorbei.

Life Update – Juni 2021

Life Update – Juni 2021

Ich liebe Pflanzen und ganz besonders Orchideen! Anscheinend habe ich ein Händchen dafür, denn bei mir blüht einfach alles! 😀 Und ich muss hin und wieder auch schon mal ein paar Orchideen in Obhut nehmen, um sie wieder aufzupäppeln. Wenn die Orchideen dann wieder blühen, gebe ich sie wieder an den Besitzer zurück.

Wie viele Orchideen ich mittlerweile habe kann ich gar nicht so genau sagen. Aber es sind viele und ich mag jede einzelne sehr gerne. Viele blühen ununterbrochen und ich komme gar nicht dazu, sie umzutopfen. Aber das muss auf jeden Fall sein und zwar regelmäßig, genauso, wie man regelmäßig düngen sollte, denn nur so bleiben sie schön und gesund. Und vor allem, blühen was das Zeug hält!

Probiert meine Tipps und Tricks mal aus, Ihr werdet sehen, es funktioniert!

Ach mein kleiner Max. 🙁 Am 9.6.2018 bist du in meinen Armen eingeschlafen. Du hast gegen den Krebs gekämpft, bis zum Schluss, aber dann hattest du keine Kraft mehr und hast losgelassen. Es ist immer noch sehr schlimm für mich, aber ich weiß jetzt einfach, dass du an einem besseren Ort bist und es dir da gut geht. Trotzdem wirst du hier sehr vermisst und bleibst immer in unseren Herzen.

Einen neuen Hund möchte ich im Augenblick nicht, denn es wäre einfach nicht richtig. Aber die Zeit wird kommen, ich weiß es. Und dann bin ich bereit. Es ist so unglaublich, dass Max jetzt schon drei Jahre nicht mehr bei uns ist. Wie kann die Zeit nur so schnell vergehen. Man sagt zwar immer, Zeit heilt alle Wunden. Aber irgendwie stimmt das nicht. Es tut immer noch weh, aber nicht mehr so sehr, wie am Anfang.

Worüber ich mich sehr gefreut habe, dass meine Oma ihren 89. Geburtstag feiern konnte. Sie ist noch fit wie ein Turnschuh und ich glaube, das sieht man ihr auch an oder? Viele haben gesagt, dass wir uns auf dem Bild unglaublich ähnlich sehen. Was meint Ihr? Stimmt das?

Ich liebe meine Oma wirklich über alles und hoffe, dass ich sie noch ganz lange bei mir haben und mit ihr wundervolle Momente erleben kann. Vor allem backen wir ja sehr gerne zusammen und demnächst werden wir das wohl bald mal wieder tun. Omas Rezepte findet Ihr hier.

Es ist kaum zu glauben, aber schaut mal, wer in das neue Igelhaus eingezogen ist! Ein Igelchen! Ach ich freu mich so! Nachdem letztes Jahr beide Bewohner ja gestorben sind, freut es mich umso mehr, dass jetzt wieder Leben im Häuschen ist.

Ob es ein Männchen oder Weibchen ist, konnte ich noch nicht herausfinden, allerdings scheint er/sie gut drauf zu sein. Kaum Zecken und sehr mobil. An den heißen Tagen, lag er/sie immer am Ausgang und hat raus geschaut. Wahrscheinlich, um ein bisschen frische Luft zu bekommen.

Ich werde auf jeden Fall berichten, ob sich Nachwuchs einstellt und wie es dem – noch namenlosen- Igel ergeht.

Ich freue mich immer sehr, wenn ich mit Firmen und Unternehmen aus meiner Umgebung und Heimat zusammenarbeiten darf. Deswegen war ich Feuer und Flamme, als ich die Anfrage vom Bergwaldtheater Weißenburg bekam, ob ich nicht mal bei einer Probe eines Stücks zusehen möchte.

Es war wirklich toll. Allein die Kulisse im Wald. Das ist einfach atemberaubend schön! Im Juli und August darf ich dann auch beim „Brandner Kasper“ und „Queen“ dabei sein. Darauf freue ich mich schon sehr! Und Ihr seht auch sicher die eine oder andere Story auf Instagram!

Falls Ihr hier aus der Gegend kommt und noch nie im Bergwaldtheater wart, dann solltet Ihr Euch unbedingt noch Karten für die Saison besorgen! Es lohnt sich!

Wooohoooo! Es ist kaum zu glauben, aber auch im Juni hat mein Blog Fashion Kitchen seinen 11. Geburtstag gefeiert! Das ist einfach unglaublich! Ich kann es nicht anders sagen! Ich hätte das niemals gedacht, als ich vor 11 Jahren mit meinem „Tagebuch“ hier angefangen habe.

Es hat sich alles so unglaublich toll entwickelt und ich habe nie die Leidenschaft verloren. Jetzt darf ich schon fünf Jahre Hauptberuflich bloggen und mein eigener Chef sein. Das ist einfach toll und ich bin so stolz und happy! Ich hoffe sehr, dass ich das hier alles noch lange machen und meine Kreativität weiter ausleben kann! Seid Ihr dabei?

Shop the Look

Manchmal ist das Leben auch einfach gut und man muss es genießen. Die sonnigen Tage habe ich aufgesaugt wie ein Schwamm. Es tat gut mal in der Sonne zu liegen, durch den Garten zu laufen und am Abend auf der Gartenlounge zu sitzen und ein Glas Wein zu trinken.

Ja, das war einfach nur schön. Ich habe fast jeden lauen Sommerabend draußen verbracht und habe mir die wunderschönen Sonnenuntergänge angeschaut.

Ob ich den Pool dieses Jahr noch aufstelle? Ich weiß nicht so recht… irgendwie ist das Wetter so unbeständig und durchwachsen… das ist einfach nur Mist irgendwie. Aber ich habe auf jeden Fall mal ein neues Modell gekauft, da der Alte hinüber war. Auch eine gute Unterlage für den Pool habe ich gefunden.

Mal sehen, ob ich alles noch aufbaue oder dieses Jahr auf Freibad und See ausweiche.

Letztes Jahr ist der Traum vom Sonnensegel endlich in Erfüllung gegangen! Und ich muss sagen, es war die richtige Entscheidung. Das Segel macht einfach der Hammer! Es ist so unglaublich schön, wenn man da auf der Gartenlounge im Schatten sitzen und einfach die Zeit genießen kann.

Die Planung hat zwar etwas gedauert und war ein klein wenig fummelig, aber es hat sich absolut gelohnt. Denn als das Sonnensegel dann letzten Sommer endlich aufgehangen war, war ich einfach nur unglaublich happy! Dieses Jahr ging alles schon viel entspannter, weil jeder wusste, wo er hinlangen musste. Und so hang das Sonnensegel im Handumdrehen.

Auch ein paar richtig krasse Gewitter und Stürme hat das Segel mittlerweile hinter sich und es hängt immer noch einwandfrei! Also Falls Ihr auch überlegt, ein Sonnensegel aufzuhängen, macht es! Wenn man ein bisschen handwerklich geschickt ist, dann schafft man das auch selbst ohne Probleme!

Endlich war ich wieder mal wandern! Und es hat einfach so gut getan, auch wenn es wirklich anstrengend war! Ich war in Dollnstein am Jägersteig und ich kann das wirklich jedem hier aus der Gegend empfehlen. Wunderschöne Natur, Felsen und eine gigantische Aussicht!

Allerdings sollte man auf jeden Fall Wanderschuhe tragen, weil der Weg schon sehr herausfordernd ist und man einen festen Halt braucht. Wenn Ihr ein bisschen Urlaubs oder Ausflugsinspiration braucht, dann schaut mal hier.

So ein bisschen in der Natur zu sein und mal durchzuatmen tut so gut und will ich jetzt viel öfter machen. Das brauch ich einfach so sehr. Das merk ich immer wieder. Und wenns nur ein Spaziergang ist.

Im Juni hat es mir die Farbe „Gelb/Orange“ wohl ziemlich angetan. Irgendwie habe ich immer wieder so Farb-Phasen. Aber ich mags und mein Kleiderschrank ist einfach bunter denn je. Vor allem mag ich grad auch total gerne Kleider. Zumindest, wenn es schön warm ist. Da gibt es nichts Schöneres, als ein luftiges Sommerkleid.

Shop the Look

Life Update – Juni 2021

{Links in meinen Beiträgen können Affiliate-Links sein. Das bedeutet, wenn du auf diese Links klickst und Produkte, welche ich empfehle auch kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Hierbei fallen keinerlei zusätzliche Kosten für dich an.}

Kommentare:

  • Esther

    4. Juli 2021

    Deine Lifeupdates zu lesen, ist immer so schön. Du bist immer so herrlich ehrlich und das tut einfach gut…
    Herzlichen Glückwunsch zu deinen 11 Jahren… hoffentlich machst du noch ganz lang weiter 😍.

    reply...

Schreibe einen Kommentar