Top

{Werbung / Dieser Beitrag enthält Affiliate Links}

Life Update – April 2021. April, April, der macht was er will. So könnte man diesen Monat wohl richtig gut beschreiben oder? Mal ganz vom Wetter abgesehen, welches ein reines Chaos war. Einmal 25°C und Sonnenschein, dann eisige Temperaturen um den Gefrierpunkt, sodass man den Kamin wieder anschüren musste. Regen, Sonne, Regen, Sonne. Also so richtig April einfach.

Naja, jedenfalls ging das nicht nur mit dem Wetter so. Auch meine Laune war ein „Auf und Ab“. Und ich denke, das liegt auch mit zum Teil am Wetter. Ich bin einfach ein Sommer-Mensch und brauche die Sonne und Wärme. Wenn man aufsteht und es scheint die Sonne hat man sofort gute Laune. Regnet es aber, würde man doch am liebsten gleich wieder zurück ins Bett kriechen.

Dann kommen noch Corona und diverse andere Probleme dazu, über die man sich den Kopf zerbricht und schon hat man diesen Durchhänger. Und ich bin da ganz ehrlich mit Euch, ich habe diesen Durchhänger im April extrem gehabt und hoffe, dass der Mai jetzt etwas frischen Wind oder besser gesagt – Sonnenschein in die ganze Situation bringt.

Ich glaube, wir alle haben das nötig und zwar sehr! Auch Urlaub hätte ich nötig, sehr sogar. Aber ich habe das Gefühl, das fällt dieses Jahr wieder ins Wasser. Aber mal abwarten, wie die Situation sich entwickelt.

Bis dahin genieße ich den Garten und die schöne Gegend, in der ich wohne. Hat schon auch seine Vorteile, wenn man am Land wohnt und gleich im Grünen ist. Hoffen wir einfach, dass alles besser wird. Glücklich zu sein ist weitaus schöner, als schlechte Laune zu haben. Und wer strebt nicht danach?

Nun lest einfach mal das Life Update – April 2021 bzw. den Monatsrückblick. Wer noch mehr sehen möchte, der schaut einfach mal direkt bei Instagram @FashionKitchen vorbei.

Life Update – April 2021

Life Update – April 2021

Ich hoffe Ihr hattet alle ein schönes Osterfest. Bei mir gab es auf jeden Fall sehr viele Leckereien! Zum Beispiel Oster Crunch, einen Osterkuchen – Karottenkuchen mit Ostereierwiese und Streusel Schäfchen – Osterlämmchen aus Hefeteig mit Mandel-Vanille-Streusel. Nicht nur süß anzuschauen, sondern auch zu verspeisen.

Das Tolle ist, man kann die Rezepte immer machen, egal ob Ostern oder nicht. Haut in den Crunch das rein was Euch schmeckt. Färbt und dekoriert den Kuchen so, wie Ihr es möchtet und formt aus dem Hefeteig die Form, die Ihr haben wollt.

Nur weil es ein Rezept zu Ostern ist, heißt das nicht, dass man es jeden Tag machen könnte. Also lasst Euch inspirieren und tobt Euch dann aus! So mache ich es nämlich auch und das ist einfach das BESTE!

Damit Ostern nicht komplett ins Wasser fällt, habe ich einen kleinen Brunch mit meinen Eltern gemacht und das war echt schön!

Hach, wie sehr habe ich diese warmen Tage im April genossen. Teilweise hatte es schon 25°C und ich saß mit kurzen Sachen, einem Drink und dieser wundervollen Aussicht auf der Terrasse und habe den Sonnenuntergang genossen. Ich meine, in „echt“ sieht der Himmel noch tausendmal schöner aus.

Und es kommt auf den Fotos gar nicht so rüber, aber ich freue mich soooo sehr auf viele wunderschöne Sommertage im Garten. Mit grillen, im Pool planschen, sonnen, Federball spielen und die Zeit genießen. Ich brauche jetzt einfach endlich mal Sonne und die Wärme! Der Winter war jetzt lange genug da!

Hallo, mein Name ist Ann-Christin und ja, ich putze gerne! 😀 Was soll ich sagen, ich war schon immer sehr ordentlich und strukturiert und seitdem ich meine erste eigene Wohnung hatte, war ich im Putzmodus. Meine Familie und Freunde sagen immer: „Anni, bei dir ist es immer sauber, egal wann man dich besuchen kommt.“ Und irgendwie ist das doch ein schönes Kompliment oder? Meine Putzroutine habe ich Euch hier mal aufgeschrieben.

Ich habe einfach ein System für mich und das funktioniert. Klar lasse ich auch mal was stehen oder liegen, aber eigentlich ist es immer so, dass ich gleich alles sauber mache oder aufräume. Natürlich habe ich auch ein paar so „Ecken“, wo noch keine Ordnung drin ist. Das möchte ich aber alles irgendwann noch geordnet haben. Aber man kann eben nicht alles auf einmal schaffen.

Deswegen finde ich so ein paar Helferlein ganz praktisch und möchte die auch nicht mehr missen. Mein Karl-Ludwig gehört fest dazu und seit einiger Zeit habe ich den Bona Spray Mop und bin echt begeistert. Zwei Freundinnen haben ihn auch schon getestet und sind auch hin und weg. Wirklich ein tolles Teil. Ich mag Dinge, die einfach funktionieren und unkompliziert zu handhaben sind.

Und wer mag es nicht, ein schönes und sauberes Zuhause zu haben? Abends gemütlich aufs Sofa fallen und genau wissen, was man heute alles geschafft hat. Bestes Gefühl EVER!

Shop the Look

Seit letztem Jahr habe ich Orange für mich entdeckt. Eine richtig geile Farbe! Und was soll ich sagen. Ich will endlich wieder richtig braun werden bzw. sein! Sommer – wo bist du?! Ich bin richtig urlaubsreif. Ich würde so gerne mal wieder die Zehen in den Sand stecken, im Meer schwimmen und mir die Sonne auf den Bauch scheinen lassen.

Hach. Naja vielleicht klappt es ja dieses Jahr noch, dass man irgendwie Urlaub machen kann. Wenn nicht, gehts wieder an den See oder man entspannt im Garten. Trotzdem freue ich mich auf die kurzen Shorts, Kleider und auch offenen Schuhe!

Ja, ich bin bereit! Es muss nur noch das Wetter mitmachen! Also Daumen drücken und das BESTE hoffen!

Shop the Look

Und wenns mit dem Urlaub dieses Jahr wieder nichts wird, dann hält man es hier in meiner Heimat (Bayern/Mittelfranken) auch ganz gut aus. Überall gibt es wundervolle Orte und Dinge, die man entdecken kann.

Ich gehe ja schon immer sehr gerne spazieren, aber wandern mag ich mittlerweile auch sehr. Oder eine Fahrradtour. Ganz egal. Hauptsache raus in die Natur und etwas entdecken!

Ähm ja! 😀 Was soll ich dazu sagen. Bilder sagen manchmal mehr als tausend Worte. Und die Gewürze von Just Spices sind einfach meine unangefochtenen Lieblinge in der Küche. Es ist fast nicht zu glauben, aber ich hatte meine erste Kooperation 2013 (und da sah das noch so aus!) und da konnte man sich noch selbst Gewürzmühlen zusammen stellen. Mittlerweile hat sich viel verändert und weiterentwickelt.

Ich habe über die Jahre, drei riesige Schubladen voll mit Gewürzen angesammelt, die auch alle in Gebrauch sind. Zu Weihnachten, Geburtstagen, usw. verschenke ich immer Gewürze oder bestelle im Onlineshop zusammen mit Freunden und Familie.

Ob ich jemals genug davon bekommen werde? Nein, ich glaube nicht. Ich liebe es einfach zu kochen und zu backen und meine Gerichte mit den Gewürzen aufzupeppen. Und klar hat man seine Favoriten, aber das wechselt auch oft. Denn je nachdem was gerade an Gemüse Saison hat oder was man im Moment gerne isst.

Also falls Ihr auch mal probieren mögt. Mit dem Code „FASHIONKITCHEN“ gibt es zu jeder Bestellung ab 20 Euro den Gemüse Allrounder gratis dazu! Ihr werdet es lieben!

Ja, ich mache Sport, leider nicht so regelmäßig wie putzen oder Gartenarbeit. Denn das mache ich auch sehr gerne in Sportklamotten. Vor allem finde ich es wichtig, dass die Klamotten auch halbwegs „schön“ sind, denn so fühlt man sich gleich wohler und ist motiviert. Zumindest gehts mir so.

Zudem ist es sau bequem und man kann sich gut bewegen und verbiegen. Nach getaner Arbeit dann ein heißes Schaumbad! Jap, ich liebe es zu baden und kann Menschen nicht verstehen, die ohne Badewanne leben können. Ich könnte ohne Dusche leben, aber niemals ohne Wanne.

Ich bade auch extrem lange, unter einer halben Stunde geht gar nix. Meist liege ich aber bis zu ner Stunde drin und schaue ne Serie dabei. Und nach der Badesession gehts dann aufs Sofa. Film oder Serien gucken, ein Gläschen Wein, was Leckeres zu essen. Und da es im April auch immer wieder eisig kalt war, habe ich auch den Kamin wieder angeschürt. Ist einfach gemütlicher.

Shop the Look

Life Update – April 2021

{Links in meinen Beiträgen können Affiliate-Links sein. Das bedeutet, wenn du auf diese Links klickst und Produkte, welche ich empfehle auch kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Hierbei fallen keinerlei zusätzliche Kosten für dich an.}

Schreibe einen Kommentar