Top

#wirbleibenzuhause – Dinge, die man zu Hause machen kann. Gerade steht die Welt Kopf und wegen des Corona Virus müssen wir uns sehr einschränken. Was aber gut ist, denn indem wir zu Hause bleiben helfen wir. Wir helfen die Verbreitung einzudämmen.

Natürlich können nicht alle Menschen Ihre Arbeit von zu Hause aus, aus dem Homeoffice erledigen und auch die Ärzte, Krankenschwestern, Polizisten, Kassierer, usw. kämpfen jeden Tag da draußen weiter, damit nicht alles vollkommen zusammenbricht. Hoffen wir einfach, dass wir ganz bald die Situation in den Griff bekommen und einigermaßen eindämmen können.

Wer es aber einrichten kann, sollte zu Hause bleiben. Denn das rettet, im wahrsten Sinne des Wortes, Leben! Und damit einem in der Selbstisolation nicht die Decke auf dem Kopf fällt, habe ich über 100 Punkte aufgeschrieben, die man machen kann, um sich zu beschäftigen und abzulenken.

Man kann diese Zeit zu Hause auch einfach positiv sehen und etwas daraus machen. Dinge tun, die man schon immer machen wollte oder aufgeschoben hat. Rezepte backen und kochen, DIYs umsetzen, im Garten oder am Haus arbeiten, mit Sport oder der Ernährungsumstellung (WW) anfangen, einen umfangreichen Frühjahrsputz machen bzw. ausmisten, wegwerfen und neu sortieren, sein Make-Up neu zu sortieren und Pinsel zu waschen.

Und wenn man jetzt im Homeoffice arbeitet, habe ich hier ein paar Tipps, damit man produktiv bleibt und auch etwas schafft. Denn es ist schon eine ziemliche Umstellung und erfordert Disziplin und Struktur. 12 Tipps, um produktiv von zu Hause zu arbeiten.

Damit man den Kontakt zur Außenwelt, bzw. zu seiner Familie und Freunden nicht verliert, kann man per Telefon, Facetime und diverse Apps zusammen essen, kochen, spielen, usw. Probiert es einfach mal aus! Auch Netflix, Socialmedia und Konsolenspiele sind ein schöner Zeitvertreib.

Also bleibt positiv, in der nicht so einfach Zeit, vielleicht inspiriert Euch meine Liste (danke nochmal an alle für die Tipps!) ja dazu ein paar Dinge zu machen. Oder genießt einfach mal die Zeit, um abzuschalten, zu entschleunigen und zu relaxen! #wirbleibenzuhause – Dinge, die man zu Hause machen kann.

PS: Und falls Ihr noch Ergänzungen habt, immer her damit! 🙂

#wirbleibenzuhause – Dinge, die man zu Hause machen kann

#wirbleibenzuhause - Dinge, die man zu Hause machen kann
  • Frühjahrsputz machen (Küche, Speisekammer, Badezimmer, Schlafzimmer, Keller
  • Fenster putzen
  • alles abstauben und durchwischen
  • neue Deko aufstellen/umdekorieren (Osterdeko)
  • Wände neu streichen
  • Renovierungen in Haus und Wohnung erledigen
  • kleine Schönheitsreparaturen in Haus und Wohnung erledigen
  • aufräumen und entrümpeln
  • Schubläden und Schränke durchgehen und neu sortieren
  • Kleiderschrank ausmisten
  • Kleiderschrank umsortieren (Sommer/Winter)
  • den Hocker/Stuhle aufräumen
  • Handtasche ausräumen und neu sortieren
  • Outfits zusammenstellen
  • Schmuck sortieren
  • Schminktisch aufräumen
  • Badezimmer (Produkte) aussortieren
  • Make-Up und Kosmetik aussortieren
  • Speisekammer sortieren
  • abgelaufene Lebensmittel überprüfen
  • Backofen und Bleche reinigen
  • Dunstabzugshaube reinigen
  • Spülmaschine grundreinigen
  • Kühlschrank auswischen
  • Gefrierschrank abtauen
  • Büroablage, wichtige Dokumente sortieren, abheften und Ordner neu beschriften
  • Schreibtisch sauber machen und aufräumen
  • To-Do Listen schreiben
  • Steuer machen
  • Sofabezüge und Kissen waschen
  • Vorhänge waschen
  • Vorhänge abnähen
  • Bügeln oder steamen
  • Nähen (Löcher und Risse flicken oder ganz neue Dinge nähen)
  • Häkeln oder stricken
  • Schuhe putzen und imprägnieren
  • Winterjacken waschen
  • Waschmaschine, Trockner, usw. grundreinigen
  • Dachboden aussortieren und aufräumen
  • Garage und Keller aufräumen
  • Werkstatt aufräumen und Werkzeug ordnen
  • Gartengeräte säubern
  • Rasenmäher warten
  • Gartenarbeit (anlegen, aufräumen, Unkraut zupfen, Büsche schneiden, Rasen düngen)
  • Garten DIYs
  • Samen aussähen und Pflänzchen für den Garten vorziehen
  • Kübelpflanzen umtopfen, düngen, pflegen
  • Zimmerpflanzen umtopfen, düngen, pflegen
  • Terrasse und Balkon säubern
  • Auto putzen und saugen
  • Sport, Homeworkouts, Joggen, Inlineskaten,
  • spazieren gehen
  • mit dem Hund Gassi gehen
  • Yoga oder Meditation
  • Briefe oder Postkarten schreiben
  • Bücher und Magazine lesen
  • für die Schule/Studium, usw. lernen
  • Lern- und Tagespläne für mehr Struktur erstellen
  • Vorarbeiten (Fotos produzieren, Arbeiten schreiben, usw.)
  • Homeoffice
  • Website/Shop/Blog eröffnen oder updaten
  • Blogs lesen und YouTube Videos schauen
  • Mood und Vision Boards auf Pinterest erstellen
  • eine neue Sprache lernen
  • neue (aufwendige) Rezepte kochen und backen
  • Brot und Kuchen backen
  • Gewürzschublade und Gewürze ordnen, säubern, neu beschriften, umfüllen
  • Lebensmittel einkochen (Marmelade, Tomatensoße, Chutney, fermentieren, usw.)
  • Gerichte vorkochen
  • Essenspläne für die nächsten Wochen erstellen
  • Kaffeemaschine entkalken
  • Kochbücher sortieren
  • mit WW/Ernährungsumstellung anfangen und durchstarten
  • DIYs ausprobieren (hier ein bisschen Inspiration)
  • basteln und handwerken
  • malen und zeichnen
  • malen nach Zahlen
  • Window Color
  • Handlettering
  • Tagebuch oder Journal schreiben
  • puzzeln
  • Spiele spielen
  • Lego bauen
  • Rätselhefte lösen
  • Sudoku
  • dem Hund/Katze neue Kunststücke beibringen
  • Beschäftigungen (Spiele) für Hund/Katze basteln/bauen
  • Fotobücher erstellen oder Fotoalben basteln
  • Fotos digitalisieren
  • Magazine sichten,interessante Seiten heraus nehmen und in Ordner heften/digitalisieren
  • aussortiere Dinge bei ebay oder ebay Kleinanzeigen einstellen
  • aussortiere Dinge spenden oder für einen Flohmarkt vorbereiten
  • Mit Familie und Freunde in Kontakt bleiben –> Anrufe, Facetime, Skype, WhatsApp
  • Zeit mit der Familie und Kindern genießen
  • Kinder bespaßen
  • Hochzeitsplanung
  • Geburtstagsplanung
  • Geschenke für die nächsten Feierlichkeiten planen/suchen
  • die nächste Reise/Ausflug planen und recherchieren
  • Zweisamkeit mit dem Partner genießen
  • Sex
  • nichts tun
  • Entschleunigung –> kein Stress, keine Hektik
  • Me Time
  • dankbar für die Zeit für sich sein
  • schlafen/ausschlafen
  • miteinander sprechen
  • ein Testament schreiben
  • Serien und Filme schauen –> Netflix, Amazon Prime, Sky
  • Game Boy, PlayStation, Nintendo, Wii, Sims, GameCube, usw. spielen
  • Software Updates machen (Navi, PC, TV, Handy, Kamera, usw.)
  • Handy entrümpeln (Apps, Fotos, Kontakte)
  • Social Media Abos aussortieren (Instagram, Facebook, usw.)
  • PC entrümpeln und archivieren (Ordner, Dokumente, Fotos)
  • Gebrauchsanweisungen sortieren oder wegwerfen
  • Kabelchaos am TV, PC, usw. ordnen und beschriften
  • Newsletter Abos deaktivieren
  • E-Mail Konto ausmisten (Ordner, Mails)
  • Online Shopping / bei Lokalen Geschäften kaufen oder bestellen
  • Podcasts und Hörbücher hören
  • Musik hören
  • Musik machen
  • tanzen
  • ein Instrument lernen
  • Spotify Playlists erstellen oder sortieren
  • Haare tönen, färben, schneiden
  • Haare ausfetten lassen
  • Beautybehandlungen zu Hause (Gesichtsmasken, Nägel schneiden/lackieren, Augenbrauen zupfen, usw.)
  • baden und in die Sauna gehen
  • Schminkpinsel waschen
  • Medizinschrank aufräumen und alte Medikamente aussortieren
  • mit dem Rauchen aufhören
  • usw.

#wirbleibenzuhause – Dinge, die man zu Hause machen kann

#wirbleibenzuhause - Dinge, die man zu Hause machen kann

Schreibe einen Kommentar