Top

{Werbung / Dieser Beitrag enthält Affiliate Links}

Spiralkartoffeln – Potato Twisters – Tornado Pommes. Oder wie man sie sonst noch nennt. Kartoffel am Spieß ginge sicher auch. Aber das ist ganz egal, wie man die Spiralkartoffeln bezeichnet, denn die Hauptsache ist, dass sie lecker schmecken! Und das tun sie! Und zwar sowas von!

Grillen ist im Sommer einfach ein MUSS! Und gefühlt könnte ich jeden Tag grillen, denn es gibt immer etwas anderes zu Essen. Man kann an Grillgut, Beilagen, Salaten, Soßen, Brote, usw. so viel variieren, das ist unglaublich.

Was aber eigentlich nie fehlen darf, sind Spiralkartoffeln – Potato Twisters – Tornado Pommes. Die Dinger gehen so schnell zu machen, man braucht im Grunde nur einen Spieß und Spiralschneider und schon hat man Spiralkartoffeln. Dazu ein schöner bunter Salat mit Schütteldressing, Kräuterbutter, selbstgebackenes Brot, ein erfrischendes Mineralwasser mit Rhabarber Sirup und natürlich ein paar Würstchen, Steaks, usw.

Fertig ist der perfekte Grillabend. Noch mehr Grillrezepte findet Ihr hier. Ganz viel Spaß und lasst es Euch schmecken!

Spiralkartoffeln – Potato Twisters – Tornado Pommes

Auf Just Spices bekommt Ihr zu jeder Bestellung ab 20 Euro, mit dem Rabattcode „JUSTFASHIONKITCHEN“ den Gemüse Allrounder gratis dazu. Und wenn Ihr über 39 Euro Einkaufswert kommt, ist der Versand sogar kostenlos!

Zutaten für die Spiralkartoffeln:

  • mittelgroße Kartoffeln
  • Olivenöl
  • Pommes Gewürz / Kräuter Pommes Gewürz / Bratkartoffelgewürz (Just Spices)

Hilfreiche Utensilien:

Zutaten für die Champignons:

  • große Champignons
  • Kräuterfrischkäse
  • getrocknete Tomaten
  • Cafe de Paris Gewürz (Just Spices)
  • geriebener Käse

Zubereitung:

Die Kartoffeln waschen und auf einen Holzspieß stecken. Nun rundherum mit einem kleinen, scharfen Messer, wie eine Spirale einschneiden. Wenn man die ganze Kartoffel eingeschnitten hat, zieht man sie auseinander und fertig ist die Spiralkartoffel.

Allerdings geht das auch nochmal viel einfacher und zwar mit einem Spiralschneider. Den Spiralschneider auf den Metallspieß stecken, dann darauf die Kartoffel und innerhalb von Sekunden hat man eine Kartoffel spiralisiert!

Nun nur noch mit Olivenöl bestreichen und würzen und ab gehts in den Ofen, auf den Grill oder in den Airfryer. Ich mag gerne das Pommes- oder Kartoffel Gewürz, man kann aber auch einfach nur mit Salz, Pfeffer, Paprika und Rosmarin würzen. Je nachdem, wie man es gerne mag.

Im Backofen brauchen die Spiralkartoffeln gute 35 Minuten bei 180°C. Im Airfryer dagegen nur 15 Minuten bei 180°. Auf dem Grill würde ich sie nur machen, wenn Ihr sie in eine Auflaufform geben könnt oder die Spiralen sehr dick macht. Denn sonst könnte das Wenden etwas schwierig werden. Auf dem Grill brauchen die Spiralkartoffeln auch gute 30 Minuten.

Je dünner man die Spiralen macht, desto knuspriger werden die Kartoffeln am Schluss.

Für die gefüllten Champignons brecht Ihr den Strunk heraus und schneidet ihn klein. Auch die getrockneten Tomaten werden klein gehackt. Gebt alles in eine Schüssel und mischt Kräuterfrischkäse darunter.

Nach Belieben würzen, ich habe Cafe de Paris verwendet. Dann die Champignon Köpfe in eine Pfanne bzw. Auflaufform setzen und mit der Frischkäsemasse füllen. Als Topping kann man noch geriebenen Käse darauf geben.

Die gefüllten Champignons kann man im Backofen bei 180°C für 15 – 20 Minuten gratinieren oder auch einfach mit auf den Grill geben. Da auch in eine Feuerfeste Form setzen bzw. die für den Grill geeignet ist. Zeitangaben kann ich da schwer machen, weil das immer unterschiedlich ist und auch auf die Größe der Champignons ankommt. Ihr könnt ja zwischendurch mal testen.

Tipp:

Die Spiralkartoffeln und auch die gefüllten Champignons sowie der bunte Salat, das Schütteldressing und der Rhabarber Sirup sind tolle Rezepte und werten jeden Grillabend bzw. Grillparty auf. Zudem lassen sich die Beilagen hervorragend vorbereiten.

{Links in meinen Beiträgen können Affiliate-Links sein. Das bedeutet, wenn du auf diese Links klickst und Produkte, welche ich empfehle auch kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Hierbei fallen keinerlei zusätzliche Kosten für dich an.}

Schreibe einen Kommentar