Christmas Cranberry Gin Cocktail - Fashion Kitchen
Top

Christmas Cranberry Gin Cocktail. Cheers! Was wäre Weihnachten oder Plätzchen und Glühwein? Aber Moment, da gibts noch mehr. In den letzten Jahren habe ich immer mehr „Weihnachts Cocktails“ für mich entdeckt und heute gibt es ein neues, leckeres Rezept für Euch.

{Werbung / Dieser Beitrag enthält Affiliate Links}

Und der Christmas Cranberry Gin Cocktail sieht nicht nur wunderschön aus, nein er schmeckt auch noch ganz hervorragend. Wenn Ihr diesen Cocktail auf einer Weihnachtsparty oder beim Feiertagsessen serviert, seid Ihr der Hit.

Schon alleine der Look des Cocktails ist so weihnachtlich, besser gehts nicht. Wenn Ihr wollt, könnt Ihr alle Zutaten bzw. die geeisten Rosmarinzweige, den Cocktail an sich und die Cranberries natürlich schon vorab zubereiten und theoretisch auch als Mitbringsel oder kleines Geschenk verschenken.

So hat man nicht so viel Stress und muss jeden Cocktail einzeln zubereiten, sondern kann alles hinstellen und einfach zusammenbauen. Oder die Gäste bauen sich den Cocktail selbst zusammen. Ist natürlich auch ne schön Idee.

Ganz egal wie Ihr es macht, genießt den Christmas Cocktail! Wenn Ihr den Drink lieber warm probieren wollt, dann gebt alle Zutaten in einen Topf und erwärmt alles. Dann in eine Tasse oder hitzebeständiges Glas gießen und sich schmecken lassen!

Noch viel mehr Weihnachtsinspiration findet Ihr unter dem #fashionkitchenchristmas. Oder Ihr schaut mal in meiner Weihnachts Kategorie vorbei, denn da findet Ihr alles an Rezepten, DIYs, Dekoration, usw. Die volle Dröhnung an Weihnachtsfeeling. Und jetzt ganz viel Spaß beim Nachmachen und Vernaschen!

Christmas Cranberry Gin Cocktail

Zutaten für 4 Gläser Christmas Cranberry Gin Cocktail:

  • 400 ml / pro Glas 10 cl Cranberry Saft
  • 200 ml / pro Glas 5 cl Gin
  • 200 ml / pro Glas 5 cl Tonic
  • 8 Eiswürfel
  • frische Cranberries
  • 4 frische Rosmarinzweige
  • weißer Kristallzucker
  • Cocktailshaker falls zur Hand

Zubereitung:

Für die geeisten Rosmarinzweig schneidet Ihr von einem Rosmarinstrauch Zweige ab, macht diese nass und wälzt sie in weißem Kristallzucker. Ihr könnt den Zucker auch in einen Frischhaltebeutel geben und die Rosmarinzweige darin zuckern. Danach eine Stunde trocknen lassen.

Ihr könnt den Christmas Cranberry Gin Cocktail auf zwei Arten zubereiten. Entweder Ihr verwendet einen Cocktailshaker oder Glas und gebt von jeder der Zutaten ein Viertel (cl Angaben) hinein oder Ihr gebt alle Zutaten in ein großes Gefäß (1 L Messbecher) und gießt dann jeweils gleich viel in eines der Gläser.

Wie Ihr vorgeht ist Euch überlassen. Eiswürfel in die Gläser geben und dann die einzelnen Zutaten oder den gemischten Cocktail aufgießen. Mit frischen Cranberries und je einem geeisten Rosmarinzweig garnieren.

Lasst Euch den Cocktail schmecken!

Tipp:

Der Christmas Cranberry Gin Cocktail ist perfekt für einen gemütliche Abend im Advent, einem Weihnachtsessen oder einfach mal so. Ihr könnt den Cocktail theoretisch auch in Flaschen abfüllen und diesen an Familie und Freunde verschenken. Dazu ein Set schöne Gläser oder einen Cocktailshaker und fertig ist das Geschenk!

PS: warm machen kann man die Zutaten natürlich auch, dann ist es ein Hot Christmas Cocktail. Einfach das Eis weg lassen. Testet mal.

{Links in meinen Beiträgen können Affiliate-Links sein. Das bedeutet, wenn du auf diese Links klickst und Produkte, welche ich empfehle auch kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Hierbei fallen keinerlei zusätzliche Kosten für dich an.}

post a comment