Top
Natürlich zeige ich Euch auch meine Outfits aus 2017. Allerdings muss ich gestehen, dass es viel zu wenige sind. Eigentlich hatte ich mir für 2017 vorgenommen viel mehr Looks auf dem Blog zu zeigen, aber irgendwie hat das nicht so ganz geklappt, wie ich es mir vorgestellt habe. Zu Beginn des Jahres war ich wirklich noch gut dabei, was auch bis Mitte des Jahres sehr gut geklappt hat. Dann ging es aber leider Berg ab. Mir tut es selber so unglaublich leid, weil Mode eine meiner größten Leidenschaften ist und der Blog ja nicht umsonst Fashion Kitchen heißt, aber irgendwie hat es nicht so geklappt wie ich wollte. In 2016 hatte ich Euch versprochen noch viel mehr Outfits zu zeigen. Ich hatte aber nicht bedacht, dass mich die Selbstständigkeit, der Haus-Außenputz und die Hochzeitsvorbereitungen so einspannen würden. In der zweiten Jahreshälfte habe ich irgendwie einen kleinen Break gebraucht und auch das Problem mit dem Fotografen, der für Outfitfotos leider unablässig ist, war nicht immer so leicht zu lösen. Ich hoffe Ihr seid mir trotzdem nicht allzu böse und freut Euch mit mir auf ein (hoffentlich) outfitreiches Jahr 2018! Ich habe so Lust endlich wieder ein paar tolle Shootings zu machen und Euch die Looks auf dem Blog zu zeigen. Motiviert bin ich also bis in die Haarspitzen, jetzt fehlt nur noch der Fotograf. Aber das bekomme ich schon hin. Falls Ihr aber einen Fotografen(in) in meiner Gegend kennt, gerne her damit!
Jetzt aber mal zu den Looks aus dem letzten Jahr, denn auch wenn es wenige waren, es waren so viele schöne Outfits dabei. Und wenn ich mir die Bilder so ansehe, bekomme ich noch mehr Lust sofort in mein Ankleidezimmer zu springen und neue Outfitkombinationen zusammen zu stellen. Welcher Look war Euer Favorit? Ich kann mich nicht so ganz festlegen, weil jedes Outfit seine Geschichte und Erinnerungen hat. Ein Higlight war natürlich mein Hochzeitskleid, aber auch der Look mit der Gingham Bluse oder das rote Wickelkleid waren meine Lieblinge. Ach ich mag alle meine Outfits, sonst hätte ich sie ja auch nicht getragen.

Auf Instagram habe ich Euch aber ziemlich viele Schnappschüsse gezeigt. Hier, hier und hier gibts auch Posts dazu. Interessieren Euch meine Instagram Outfits eigentlich auch? Also sollte ich öfter die Bilder hier auf dem Blog veröffentlichen und Euch die Outfitdetails verlinken? Sagt mir da mal Bescheid! PS: Oder schaut mal HIER.

Aber jetzt los! Welche Outfits haben Euch besonders gut gefallen und was wünscht Ihr Euch für 2018 an Looks auf Fashion Kitchen? Ich freue mich über Euer Feedback!

JANUAR
FEBRUAR

MÄRZ

APRIL
MAI
JULI
AUGUST
SEPTEMBER
OKTOBER
NOVEMBER

FOLLOW ME
InstagrambloglovinYouTubeFacebookSnapchatPinterest

Kommentare:

Schreibe einen Kommentar