Top
Na was macht habt Ihr heute schönes am 1. Mai gemacht? Seid Ihr gestern in den Mai getanzt? Bei uns in Bayern ist es in jedem Dorf/Stadt Brauch einen Maibaum aufzustellen. So wollten wir also gestern Abend zum Maibaum aufstellen gehen, doch dort angekommen war weit und breit nichts vom Maibaum zu sehen. Man sah im wahrsten Sinne des Wortes nur eine Krüppelfichte! Wie wir dann von ein paar Anwesenden erfuhren, wurde der Maibaum letztes Jahr von ein paar Burschen aus dem Nachbardorf an gesägt und so unbrauchbar gemacht. Unsere Stadt hat es wohl nicht für Nötig gehalten dieses Jahr einen neuen Baum zu organisieren, deshalb wurde das Aufstellen des Maibaums einfach gestrichen. Ich finde es wirklich ziemlich schwach, da es in Bayern einfach ein Brauchtum ist und beibehalten werden sollte. Es sterben sowieso immer mehr Traditionen und Bräuche aus! Gibt es solche Bräuche bei Euch auch? Und falls ja, was sagt Ihr zu dem an gesägten/gestrichenen Maibaum?
Naja nichts desto trotz haben wir den gestrigen Abend dann einfach auf der Terrasse ausklingen lassen. 
Heute waren wir den ganzen Tag faul im Garten gelegen und haben uns gesonnt. Gleich werden die Drahtesel gesattelt und dann gehts auf nen Keller zum Brotzeit machen! Wie habt Ihr den Tag verbracht?

Kommentare:

  • 1. Mai 2012

    Hey Anni, bei uns ist es genau das gleiche.
    2010 wurde im Dorf der Maibaum noch aufgestellt, aber letztes Jahr wurde dann der Dorfplatz umgebaut und seit dem gibt es keinen Maibaum mehr. Er liegt am Ende des Dorfes und fault vor sich hin. Ich finde es auch total schade, aber gegen die "Alten" kann sich bei uns keiner durchsetzen.

    LG und ich hoffe, du hattest trotzdem einen schönen 1. Mai 🙂

    reply...
  • 1. Mai 2012

    das gibts bei mir auch, da ich auch aus Bayern komme 🙂 Ich mag unsere bayrischen Traditionen!:)

    http://prinzessinbouvet.blogspot.de/

    reply...
  • Anonym

    1. Mai 2012

    maibaumaufstellung ist immer wieder toll 🙂
    und bei uns ist natürlich nicht das ganze dorf anwesend, aber ich muss sagen, dass die junge generation sehr stark vertreten ist!
    lg <3

    reply...
  • Ç.

    1. Mai 2012

    So etwas gibt es bei uns hier gar nicht:D Jedenfalls war ich noch nie dabei..

    reply...
  • Anonym

    1. Mai 2012

    Bei uns in RLP ist sowas nicht üblich (zumindest nicht bei uns in der Gegend) 🙂 Ich habe den Tag wie alle anderen Tage verbracht. Viele gehen heute wandern, das haben wir früher auch immer gemacht 🙂

    reply...
  • 1. Mai 2012

    Bei uns war es genau umgekehrt, wohne jetzt seit 3 Jahren direkt am Marktplatz, bisher war da am 1. Mai nie etwas. Wir haben uns gestern abend mit Freunde zum essen verabredet und als wir heimkamen stand ein wunderschön geschmückter Maibaum auf dem Marktplatz! Heute haben wir die Sonne am Wasser genossen, waren sogar schwimmen, es war eisekalt aber schön 🙂

    reply...
  • 1. Mai 2012

    Eine Tradition wie bei euch gibt es bei uns nicht. In einigen Dörfern stellen die Männern den Frauen, die sie lieben, einen Maibaum, aber auch das wird nicht bei uns gemacht.

    In meiner Familie hat es sich aber seit ein paar Jahren eingebürgert am 1. Mai wandern zu gehen und genau das haben wir auch heute wieder getan 🙂

    By Änna
    http://violetnibiru.blogspot.de

    reply...
  • 1. Mai 2012

    Bei uns im Dorf gibt es das "Maibaumaufstellen" nur alle zwei Jahre und leider endet das immer in einer Massensauferei…also leider nichts mehr mit Bräuchen :/ Finde ich echt schade!!

    reply...
  • 2. Mai 2012

    Schade dass ihr keinen neuen Maibaum bekommen hat, finde solche Traditionen schön und wichtig sie zu bewahren.
    Wir sind mit den Fahrrädernzu den Schwiegereltern in Spe gefahren, es gab Kuchen, selbstgemachtes Eis und dann wurde gegrillt 🙂

    http://www.kamerakind.blogspot.de

    reply...
  • 2. Mai 2012

    @AlexxGut, Essen und Trinken gehört immer dazu, aber manche übertreiben eben immer ein bisschen -.- sehr schade sowas.

    reply...
  • 2. Mai 2012

    @ÄnnaSowas gibt es bei uns auch, wenn ein Mann eine Frau liebt, bzw Ihr einen Antrag machen will, stellt er Ihr eine Birke vor die Tür, somit weiß der Vater, dass der Mann um die Hand der Tochter anhält! 🙂 Finde ich total schön!

    reply...
  • Anonym

    3. Mai 2012

    @ la fille blonde: also ich wohne auch in RLP (in der Eifel ;)) und in der Umgebung von meinem Wohnort, ist es auch Brauch, jedes Jahr einen Maibaum zu stellen 🙂

    Liebe Grüße

    Kathrin

    reply...

Schreibe einen Kommentar