Top

Man waren wir heute fleißig! Gestaubsaugt, alles nass gewischt (sogar den Hausflur und Treppe), abgestaubt, Altglas und Dosen weggebracht, Max gestriegelt, eingekauft, Balkon sauber gemacht, gewaschen und meine Eltern im Garten besucht. Grad haben wir die Bayern geschaut (was für ein Disaster…)und nachher gibts ein schönes Schaumbad und einen DVD Abend. Eigentlich wollten wir mit Freunden essen gehen, aber Lotte hat eine eitrige Mandelentzündung und muss wahrscheinlich operiert werden, gute Besserung Süße!
Ich hab auch endlich mal Zeit gefunden meine neue Cam auszuprobieren, ich bin sooo begeistert! Es ist einfach ein Unterschied wie Tag und Nacht!

Letzte Woche war ich mit meiner Mama mal wieder im Sozialkaufhaus, wir haben ein bisschen gestöbert und ich konnte wieder ein paar Schnäppchen abstauben für 2 Euro. Kleine Schüssel mit blauen Rand, Muschelschale für Ringe oder Seife, Salz und Pfeffer Trägerchen aus Glas wird zu einem Teelicht umfunktioniert.

Kommentare:

  • 11. März 2011

    ist ein sozialkaufhaus nicht für diejenigen gedacht, die darauf angewiesen sind?
    und nicht um mal eben was abzustauben, weil man zu knauserig ist?

    reply...
  • 11. März 2011

    das hat nichts mit knausrig oder sontigem zu tun. das sozialkaufhaus ist bei uns soetwas wie ein trödelmarkt. hierhin kann man sachen bringen die man nicht mehr braucht, von wohnungsauflösungen usw.
    bevor die sachen weggeworfen werden, warum sollte ich nicht für den guten zweck ein paar dinge da kaufen?

    reply...

Schreibe einen Kommentar