Beiträge können Werbung enthalten

Die 10 beliebtesten Blogartikel 2017

Sonntag, 14. Januar 2018

Auch dieses Jahr gibt es die 10 beliebtesten Blogartikel aus 2017 für Euch. Ich habe fleißig gestöbert, ausgewertet und das ist dabei herausgekommen. Bei einigen Beiträgen war ich mir sicher, dass sie hier auftauchen würden, bei anderen war ich etwas überrascht. Aber gut zu wissen, was Euch gefällt, denn dann gibt es davon einfach mehr. Highlight in 2017 war ganz klar unsere Hochzeit. Sie hat das Jahr ziemlich dominiert, aber hey, so ist das nun mal wenn man heiratet. Es gibt viel zu planen und zu organisieren. Von der Deko, Location, Essen bis zum Kleid, Blumen, Gästen, Einladungen usw. Ich hätte niemals gedacht, dass das alles wirklich so aufwendig ist. 
Dann war meine Selbstständigkeit ein großes Thema. Mein erstes Jahr als hauptberufliche Bloggerin! Woohoo! So schnell vergeht ein Jahr. Und natürlich habe ich auch hier einiges auf dem Blog erzählt. In diesem Jahr möchte ich aber noch mehr zum Thema "Selbständig als Blogger" schreiben, denn im vergangenen Jahr konnte ich ja die ersten Erfahrungen sammeln. Die waren zwar nicht immer schön, aber auch das muss gesagt werden.
Auch unser Hausbau einen Platz gefunden und ich kann sagen, zu 90 % sind wir jetzt endlich fertig. Die restlichen 10 % lassen aber leider noch auf sich warten, was an verschiedenen Faktoren liegt. Und dann ging es noch um Gesundheit, Beauty und Ernährung. Ahhh und beinahe hätte ich es vergessen! Meine Putzroutine hat Euch auch ziemlich gut gefallen. Tja, mit der Zeit entwickelt man sich doch weiter und wenn man auf eigenen Beinen steht, eine Wohnung oder Haus hat verschieben sich die Prioritäten einfach. Deswegen ist es dann wohl interessanter, wo man das neue Putzmittel her hat oder wie man Fenster streifenfrei sauber bekommt. Naja, ich denke bei Fashion Kitchen gibt es für jeden das Passende und falls Ihr doch etwas vermisst, dann sagt es mir gerne.
Und jetzt noch ein paar Fakten. In 2017 habe ich 147 Beiträge veröffentlicht, Ihr habt mir über 3.000 Kommentare geschrieben, unzählige Male auf meinen Blog geklickt und einfach so viel Freude bereitet. Ihr zeigt mir jeden Tag, warum ich das hier mache und warum ich es so sehr liebe! Danke also an Euch!
Jetzt gehts aber los und ich lüfte das Geheimnis um die "10 beliebtesten Blogartikel 2017"! Wenn Ihr wissen wollt, welche es vor zwei Jahren waren, die 10 beliebtesten Blogartikel aus 2016 findet Ihr hier.


PLATZ 1 - EIN MONAT VERHEIRATET & UNSER HOCHZEITSVIDEO

Ich habe es ja schon gesagt, das Thema Hochzeit war 2017 Nummer 1 auf Fashion Kitchen. Wie hätte es auch anders sein sollen. Es war einfach so präsent und ich musste diese Glücksgefühle unbedingt mit Euch teilen und davon erzählen. Zwar lief nicht alles glatt am Anfang und auch im Hintergrund gab es genügend Probleme, aber letztendlich war am Tag der Hochzeit alles absolut perfekt! Zu dieser Perfektion haben ganz klar unsere Trauzeugen und Familie beigetragen. Und den Tag für uns unvergesslich gemacht. Ein absolutes Highlight, was dann noch im Nachgang kam war unser Hochzeitsvideo! Das ist einfach, ja man kann es kaum mit Worten beschreiben, man muss es einfach anschauen! Aber holt Euch am besten vorher ein paar Taschentücher, es wird nämlich ziemlich emotional!
Weitere Artikel die Ihr zu dem Thema "Hochzeit" gerne gelesen habt:


PLATZ 2 - ICH LASS LOS ...

Ja, ich habe lange gewartet bis ich Euch von meiner Entscheidung, in die komplette Selbstständigkeit zu gehen, erzählt habe. Dass es mir Ende 2016 gesundheitlich ganz und gar nicht gut ging hatte ich in einem Post bereits geschrieben, welche Konsequenzen ich für mich daraus gezogen habe aber nicht. Erst Ende Januar 2017 ließ ich die Bombe dann Platzen und das tat so gut. Diese Geheimniskrämerei ist gar nicht mein Ding und war ziemlich schwer für mich. Allerdings ging es nicht anders und es musste einfach etwas warten, bis es offiziell gemacht werden konnte. Rückwirkend betrachtet war es eine der besten Entscheidungen, die ich in meinem Leben getroffen habe, aber lest selbst.
PLATZ 3 - ICH KANN ES EINFACH NICHT MEHR HÖREN ...

Die Worte treffen den Nagel wohl genau auf den Kopf. Ich kann immer noch nicht so ganz verstehen, warum und überhaupt sich Leute den Kopf so sehr über anderer Menschen Dinge zerbrechen, Behauptungen aufstellen und Gerüchte verbreiten. Ich war es soooo unglaublich leid und konnte keine Sekunde länger damit warten endlich etwas dazu zu schreiben. Und dieser Beitrag sollte ganz und gar keine Rechtfertigung sein, sondern eine Richtigstellung bzw. Aufklärung. Denn wenn man mal eine Sekunde nachdenken und 1 + 1 zusammen zählen würde, wären so viele Dinge glasklar, aber nein, das wäre ja viel zu einfach.
Weitere Artikel die Ihr zu dem Thema "Hausbau" gerne gelesen habt:


PLATZ 4 - HORMONFREI LEBEN - WARUM ICH DIE PILLE ABGESETZT HABE

Warum habe ich mit diesem Thema nur so lange gewartet!? Hormonfrei leben, Pille & alternative Verhütungsmethoden sind so wichtige Themen und deswegen muss darüber gesprochen werden! Und zwar nicht nur hinter vorgehaltener Hand sondern öffentlich. Ich habe Euch erzählt, warum ich die Pille abgesetzt habe und warum das die beste Entscheidung überhaupt war! Außerdem habe ich von meiner hormonfreien Verhütungsmethode mit der Gynefix Kupferkette erzählt. Die ich mittlerweile schon über 9 Jahre habe und absolut zufrieden damit bin. Ich kann jeder Frau nur raten sich zu informieren und nicht jedem Arzt blind zu vertrauen. Also lest Euch die Beiträge am besten mal durch und schaut auch die Videos dazu an. PS: Auch Eure Partner solltet Ihr in das Thema "Verhütung" mit einbeziehen, denn das geht beide etwas an. Nicht nur die Frauen sind dafür verantwortlich, sondern auch die Männer.

         

PLATZ 5 - TIPPS & TRICKS IM HAUSHALT - MEINE PUTZROUTINE

Ja auch das Thema Putzen und Haushalt war ein großes Thema. Ich hätte von selbst wohl nie so einen Post verfasst, aber nachdem so viele immer wieder danach gefragt hatten, musste ich Euch einfach meine Tipps & Tricks zusammen schreiben und von meiner Putzroutine erzählen. Die hat sich über die Jahre nämlich ziemlich verändert. Ich war zwar schon immer sehr ordentlich. Aber der Unterschied zu einem Kinderzimmer, einer Wohnung und einem Haus ist schon ein enormer unterschied. Und so verschieben sich auch die Prioritäten und Ansichten. Plötzlich versteht man seine Eltern und sieht die Dinge genauso wie sie. Hätte mir das Früher mal jemand gesagt, dann hätte ich ihm wohl den Vogel gezeigt. Aber jetzt bin ich mittlerweile auch schon ein bisschen Erwachsen und habe die gleichen Ansichten. Vielleicht liegt es aber auch nur an der Erfahrung die man sammelt. Auf jeden Fall solltet Ihr schon alleine wegen dem anstehenden Frühjahrsputz in den Post reinlesen und eventuell könnt Ihr ja auch den einen oder anderen Haushaltstipp gebrauchen.


Letztes Jahr hatte ich wirklich ziemliche Probleme mit meiner Gesichtshaut und nach einem Arztbesuch war es dann leider Gewissheit. Ich habe Rosacea. Zwar noch "leicht" aber auch das ist schon sehr störend. Anfang des Jahres war es so schlimm, dass ich mich fast nicht mehr raus getraut habe. Ich hatte extreme Schübe und sah teilweise aus wie ein Feuermelder oder jemand, der zu oft in der Sonne war. Jedenfalls habe ich mich über das Jahr durch zig Mittelchen und Cremes probiert, bis ich endlich das richtige Produkt für mich gefunden hatte. Die letiSR Serie ist einfach perfekt für empfindliche und zu Rötungen neigender Haut. Falls Ihr also auch betroffen seid, lest Euch mal den Post durch und besorgt Euch die Produkte.
Ein weiterer Artikel den Ihr zu dem Thema "Beauty" gerne gelesen habt:


PLATZ 7 - WIE VERDIENT MAN ALS BLOGGER EIGENTLICH GELD?

Wie kann man denn bitte "davon" leben und seine Rechnungen bezahlen?! Wie oft habe ich diesen Satz schon gehört. Aber auch der Beruf des "Bloggers" ist einer wie jeder andere. Ja er ist zwar ziemlich neu, aber man  muss genauso hart arbeiten, um sein Geld zu verdienen. Zwar können sich das viele nicht vorstellen, aber ja, es geht, sonst würde ich und viele andere es wohl nicht machen. Wie genau man als Blogger eigentlich Geld verdient habe ich Euch in diesem Beitrag erklärt und welche Möglichkeiten es überhaupt gibt.


PLATZ 8 - ABNEHMEN MIT WEIGHT WATCHERS - IHR FRAGT, ICH ANTWORTE

Meine Abnehmgeschichte mit Weight Watchers ist zwar schon ein bisschen her, dennoch ist die gesunde Lebensweise bzw. die Ernährungsumstellung immer noch jeden Tag präsent. Denn ich halte mein Gewicht seitdem und kann sagen, dass ich meinen Körper jetzt liebe und einfach zufrieden bin. Ich bin sehr froh, diesen Schritt gemacht zu haben und die 15 überflüssigen Kilos nun endlich los zu sein. Es war im wahrsten Sinne nur Ballast, die ich mit mir herum getragen habe. Und eigentlich hätte ich niemals gedacht, dass ich mal so diszipliniert sein könnte, um wirklich langfristig Gewicht zu verlieren. Aber dadurch, dass man bei Weight Watcher einfach alles essen darf und sich nichts verbieten muss, war es für mich das perfekte Programm. Vielleicht ist es ja auch etwas für dich? In dem Post habe ich wirklich alle Fragen beantwortet und so ein bisschen Licht ins Dunkle gebracht.
Weitere Artikel die Ihr zu dem Thema "Weight Watchers" gerne gelesen habt:

PLATZ 9 - #GIRLBOSS - 6 MONATE SELBSTSTÄNDIG ALS BLOGGERIN

Nach einem halben Jahr habe ich meine bisherigen Erfahrungen mit der Selbstständigkeit als Blogger aufgeschrieben. Was bisher so alles passiert ist und noch passieren wird. Was auf mich eingeprasselt ist, mit was ich nicht gerechnet habe und was mich überrascht hat. Einfach wie ich mich nach den sechs Monaten gefühlt habe und was für den Schritt der Auslöser war. Jetzt in 2018 werde ich Euch auf jeden Fall von meinem Alltag als Bloggerin erzählen und mit welchen Behörden ich immer Kämpfe und mit welchen Dingen man sich als Selbstständiger so auseinander setzen muss. Eines der wichtigsten Zahnräder in dieser ganzen Maschinerie seid aber IHR, die Leser. Deswegen freue ich mich über jeden Kommentar, E-Mail oder Feedback. Denn dieses Zitat hat mich ziemlich zum Nachdenken gebracht und ich denke es ist was Wahres dran...

"EIN STILLER LESER, IST WIE JEMAND IM PUBLIKUM, DER AM ENDE NICHT APPLAUDIERT. DAS HEIßT NICHT, DASS ES IHM NICHT GEFALLEN HAT, ABER ES MERKT AUCH NIEMAND, DASS ER DAS STÜCK MOCHTE. UND WENN DER APPLAUS AUSBLEIBT, WIRD SELBST DAS BESTE STÜCK IRGENDWANN ABGESETZT."


PLATZ 10 - 10 FAKTEN ÜBER MICH

10 Fakten über mich. Ich hätte nie gedacht, dass Euch diese Dinge so interessieren, aber anscheinend hat es das. Denn der Post wurde ziemlich oft geklickt und ich konnte Euch wirklich Sachen erzählen, die Ihr noch nicht über mich wusstet. Allerdings war es wirklich schwer so "Kleinigkeiten" über sich selbst herauszufinden, denn man nimmt das gar nicht so sehr wahr, wie andere es tun. Da Euch diese Art von Post so gut gefallen hat, wird es die Fakten öfter mal geben. So könnt Ihr mich dann noch ein bisschen besser kennen lernen.


FOLLOW ME
Instagram bloglovin YouTube Facebook Snapchat Pinterest

Kommentare :

  1. Ich lese alles von dir gern. :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, woher ist denn das tolle weiße Kissen auf dem Bild ganz oben.
    Das mit dem "Rautenmuster" rechts über der rosa Decke :-)
    LG

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar von Euch!
Bei Fragen, Lob, Kritik und Anregungen schreibt mir gerne
eine Nachricht oder kontaktiert mich per Email unter
kontakt@fashion-kitchen.com.

Beleidigende Kommentare oder Anfeindungen werden umgehend gelöscht!

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und
Verarbeitung deiner Daten (Name und Email Adresse) durch diese Website
einverstanden. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung nach DSGVO*.

CURRENT FAVORITES