Top
Ich schwelge so gerne in Erinnerungen. Denke an die schönen Momente zurück und träume mich so ein wenig fort. Entfliehe dem Alltag, Sorgen und Problemen. Geht es Euch auch manchmal so? Ihr seht ein Bild an und müsst unweigerlich grinsen, da Euch tausend tolle Gedanken an diese wundervolle Zeit in den Sinn kommen? Diese tollen Gedanken helfen mir so wunderbar durch „schlechte Zeiten“ wo man mal einen Durchhänger hat und einfach schlecht drauf ist. Ein Blick auf das Bild, ein schöner Gedanke an die Zeit und schon geht es einem besser. Ich bin froh immer wieder mal den Alltag hinter mir lassen zu können und für ein paar Tage oder sei es nur Stunden unbeschwert von allem Leben zu können. Und wenn man dann in dieser Zeit auch noch neue Menschen kennen lernen darf oder liebgewonnene Freunde wieder sieht, ist es umso schöner und wertvoller. Lachen, quatschen und vielleicht sogar ein bisschen Unsinn machen. Wieder ein bisschen Kind sein und herum albern. Das brauchen wir doch alle mal. So sehr lachen, dass man weinen muss oder beim ins Bett gehen einem das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht geht, weil man so unglaublich glücklich ist.

Outfit:
Pünktchenbluse – Nümph
rostbraune Wildlederjacke – H&M
destroyed Jeans – Tally Weijl
Boots – H&M
braune Leder Umhängetasche – Accessorize
Uhr – Asos

Fotos: Julia von Chic Choolee

Bloglovin  ||  Instagram  ||  Facebook  ||  YouTube  ||  Shop my Closet

Kommentare:

Schreibe einen Kommentar