Top
Da ich so ein kleiner Selbstversorger bin und mir gerne meine Sachen selbst mache wisst Ihr ja wahrscheinlich schon. Ich halte nicht viel von dem ganzen Dosen- und Tiefkühl Zeug und koche lieber frisch. Wenn ich selbst mache, weiß ich was ich hab! Deswegen zeige ich euch heute, wie ich meine Semmelbrösel selbst mache. Denn es geht doch nichts über selbstgemachte Semmelbrösel oder?
Es geht sicher vielen so, es werden einige Semmeln gekauft und nur ein Teil gegessen. Der Rest liegt tagelang in der Brotdose und wird Knochenhart. Was macht man jetzt mit den getrockneten Backwaren? Wegwerfen? Fehlanzeige! Ich sammle alle harten Semmeln, Brezn, Brotstücke & Co. in einer Papiertüte und wenn sich eine größere Menge angesammelt hat, werden Semmelbrösel gemacht! Es ist viel zu schade und auch irgendwie Verschwendung die guten Semmeln wegzuwerfen! Klar dürfen auch Hasen, Hühner und Pferde einen Teil ab haben. 🙂
Der Rest wird mit meinem Küchenhelfer zu Bröseln zerkleinert und in Gläser abgefüllt. Durch die verschiedenen Backwaren ergibt sich eine tolle Marmorierung der Brösel, denn das Auge isst ja mit! 😉 Und vor allem kann man auch mit dem Geschmack variieren. Probiert doch auch mal Brösel nur aus Laugengebäck oder hartem Brot aus. Das eigenet sich auch super zum Panieren und in Fleischküchle, Hackbraten oder Burgerpatties.
Und was man mit selbstgemachten Semmelbrösel alles anstellen kann, seht Ihr hier:

Kommentare:

  • 5. Oktober 2012

    Ist zwar ganz einfach zu machen aber die wenigsten nehmen sich die Zeit, Semmelbrösel selber zu machen. ich mag selbst gemachte Brösel sehr viel liebe…toller Poste!

    Liebste Grüße DieDana von Knips Lust

    reply...
  • 5. Oktober 2012

    Semmelbrösel sind wat feines. und deine Bilder sehen wunderschick aus!

    "werdet jetzt unsre fans, jetzt sind wir neu!" http://faeshemaendy.blogspot.de/

    reply...
  • 5. Oktober 2012

    Das letzte Paket Semmelbrösel habe ich gekauft, aber ich habe mir seit kurzem auch angewöhnt, altes Brot und alte Brötchen aufzubewahren – und beim nächsten Mal mache ich die Semmelbrösel auch selber. Sieht auch noch echt hübsch aus in dem Vorratsglas.

    Schönes Wochenende!!

    reply...
  • Jim

    6. Oktober 2012

    Keine alten Brötchen etc. für Kaninchen bitte. Niemals nicht!

    reply...
  • 6. Oktober 2012

    hey, nice blog 🙂 im following you now on gfc and bloglovin!
    follow me back please!

    http://are-you-gonna-be-my-girl.blogspot.com/

    reply...
  • Anonym

    9. Oktober 2012

    Wow, die Bilder sehen richtig schön aus! Und super Idee, sollte ich auch mal machen! 😉 Bin meist zu faul…

    Liebst L.

    reply...

Schreibe einen Kommentar