Top
Heute Morgen lag ein lila Umschlag in meinem Briefkasten, ich war ganz erstaunt und wusste nicht was ich bestellt hätte. Aber dann machte es klick! Schnell ausgepackt und das Shirt angezogen. Hm der Schnitt gefiel mir nicht wirklich, also habe ich meiner Kreativität freien lauf gelassen und ich glaube ich habs ganz gut hinbekommen oder was meint Ihr? Also ich finds cool, denn es ist ein Unikat! Habt Ihr eure Shirts ganz gelassen oder wart Ihr auch kreativ?
Ich habe Arme, Kragen und den unteren Saum abgeschnitten. Alles etwas stramm ziehen, damit sich das Shirt nicht auftrennt. Für die Schleifchen habe ich noch ein Stück vom Saum abgeschnitten lang gezogen und in der Mitte auseinander geschnitten und um die Ärmelstücke gewickelt und zur Schleife gebunden! FERTIG 🙂

Kommentare:

  • 8. Juni 2011

    als ich es angezogen habe, dachte ich auch "was ist das?!?" mir gefällt der schnitt auch überhaupt nicht. werd wohl die arme und den bund am hals ebenfalls abschneiden und dann mal schauen… vielleicht noch ein paar farbakzente ins motiv setzen. aber deine idee gefällt mir auch gut 🙂

    reply...
  • 8. Juni 2011

    das shirt ist heute auch bei mir angekommen! ich fidne den print ganz schön, etwas groß aber^^ ok es soll ja auch etwas oversized sein 🙂
    und den lilanenn umschlag finde ich stark 😀

    xoxo

    reply...
  • Anonym

    8. Juni 2011

    p.s eine anleitung habe ich leider nicht gefunden aber vllt. findest du ja da etwas http://weheartit.com/ oder frag mal die sahra von Loveletterbomb 🙂

    reply...
  • Anonym

    8. Juni 2011

    boar hammer, das sieht richtig genial aus 😉 hast du echt toll gemacht 🙂
    bei uns kommt die post immer sehr spät somit bekamm ich mein päckchen gerade erst, mal gucken was ich daraus mache, ich freu mich sehr hihi
    lg anni

    reply...
  • 8. Juni 2011

    Hihi ^^ Heute ist es bei mir auch angekommen, weil leicht erschrocken wegen der Verpackung und der Briefträger hat sich bestimmt auch dumm geguckt 😀

    wegen der Mobileansicht von deinem Blog. Mit Android geh das auch. Ich glaube, wenn du es auf deinem Handy noch immer so aussieht, solltest du auf so einem Link gehen auf dem Handy (Mobilansicht oder so), und dann solls auch gehen 😉

    Lg

    reply...
  • Anonym

    8. Juni 2011

    warum hast du das bekommen?

    reply...
  • 8. Juni 2011

    sieht super aus!
    willst du das mit meinem auch machen? 😀

    reply...
  • 8. Juni 2011

    ich denke ich werde es auch noch ein bisschen aufpeppen, evtl nieten, steinchen und farbe, aber auf die schnelle habe ich nur das hinbekommen.

    ja klar ich mach dir gerne auch eins;)

    ich habe eine email von stylight bekommen, ob ich gerne bei der aktion mitmachen möchte, deswegen habe ich das shirt bekommen!

    also ich hätte es begrüßt, wenn das shirt ein top gewesen wäre oder ein ladyshirt 😉

    reply...
  • 8. Juni 2011

    Könntest du mal erklären wie du das genau gemacht hast? 🙂

    reply...
  • 8. Juni 2011

    Sieht toll aus so!

    reply...
  • 8. Juni 2011

    So habe noch eine kleine Antleitung dazugeschrieben 🙂

    reply...
  • 8. Juni 2011

    Das sieht ja mal super aus!
    🙂

    reply...
  • Anonym

    8. Juni 2011

    ich habs auch bekommen ((: ich find richtig super wie du es umgestylt hast. ich muss meins erstmal anprobieren bevor ich entscheide ob ich was dran ändere oder nicht, aber wenn, dann kann ich mir ja eine idee bei dir holen 😉 liebe grüße

    reply...
  • 8. Juni 2011

    ach man muss sich einfach mal was trauen und kreativ sein:)

    reply...
  • 9. Juni 2011

    sieht super aus..kreativ muss der mensch sein 😀

    reply...
  • 9. Juni 2011

    Lustig, ich hab schon grad bei jemand anderem gelesen, dass sie Kragen etc. abschneiden will 😀 Dein sieht super aus, SO hätten die das mal machen sollen -.-

    reply...
  • 9. Juni 2011

    WOW Respekt! Hast du echt super hinbekommen 🙂
    Ich werd meins auch noch ein bisschen aufpeppen, da ich es so nur als Nachthemd tragen würde, weil es so ein komischen Schnitt hat ;D
    Deins gefällt mir aber wirklich gut, supi 🙂

    reply...
  • 9. Juni 2011

    Das Shirt sieht wirklich super aus!
    Nur die Anleitung verstehe ich nicht ganz. Also, hast du um den Träger der schulterfreien Seite einfach eine Schleife drumgemacht? Oder wie? ;D

    Liebe Grüße, Danni

    reply...
  • 9. Juni 2011

    @Danni: im prinzip ist es egal um welchen träger du das band wickelst, kannst du frei entscheiden;)
    einfach den träger zusammenraffen, drumwickeln und ne schleife machen.

    reply...
  • Anonym

    10. Juni 2011

    Echt super, was du aus dem Shirt gemacht hast. 🙂

    reply...

Schreibe einen Kommentar