Top
Die liebe Heike von Ernstings-family hat mir von der neuen G!na-Kollektion ein paar Teile zum testen zugeschickt. Ich war total erstaunt, das alles wie angegossen gepasst hat, auch die Qualität hat mich sehr zufrieden gestellt! Die einzelnen Teile habe ich mit einigen aus meinem Kleiderschrank kombiniert und ein paar ansehnliche Outfits kreiert. Im Paket waren die 3 Oberteile und eine Schleife fürs Haar, allerdings habe ich da kein schönes Foto hinbekommen, leider. So hier nun meine Outfits!
Lady Chic
Top – Ernstings-family | Rock – H&M | Gürtel, Spitzenheels – Primark
Beach Girl
Disney Shirt – Ernstings-family | Short – Tally Weijl | Plimsoles – Primark
Nightlife Diva
Top – Ernstings-family | Rock – H&M | Heels -Deichmann

Kommentare:

  • 28. Juni 2011

    Das 1. Oberteil gefällt mir am besten! 🙂 Aber die anderen 2 sind auch nett.. halt nur nicht so toll wie das 1. 😀

    reply...
  • 28. Juni 2011

    die schuhe im letzten bild sind toll, woher sind die denn??

    xoxo

    reply...
  • 28. Juni 2011

    @Lady-Pa: die sind vom Deichmann, habe ich aber schon länger! 🙂

    reply...
  • Anonym

    28. Juni 2011

    Ui! Das sind tolle Outfits! Mir gefallen alle 3. In diesem Laden war ich glaube ich erst 2x drin Muss ich mir wohl doch mal näher ansehen.

    LG Meilu

    reply...
  • Anonym

    28. Juni 2011

    also diese Outfits sind ja eher nicht so hip. das kannst du doch besser…

    reply...
  • 28. Juni 2011

    @Anonym: Dann schlag doch mal was vor, wie du die Sachen kombiniert hättest. Mir gefallen meine Outfits, sonst hätte ich sie ja nicht getragen!

    reply...
  • 28. Juni 2011

    woow richtig toll Süße *_*
    mir gefällt das dritte am besten. Richtig sexy und die Heels sind ja mal der Hammer.

    liebe grüße <3

    reply...
  • Anonym

    29. Juni 2011

    Also beim 1. Outfit solltest du den Gürtel entweder in der Taille tragen, ist ja ein Taillengürtel, unter die Brust gehört er nicht oder lieber mal versuchen das Oberteil in den Rock zu stecken!? Ein einfarbiges, knalliges, nicht zu enges Top wäre aber schöner.
    Das 2. Outfit geht durch, ganz niedlich für die Freizeit.
    Beim 3. gefällt mir das Oberteil irgendwie nicht. Rock und Schuhe sind gut! ^^
    So, das waren dann meine Tipps 🙂
    Grüßchen von JT

    reply...

Schreibe einen Kommentar