Top

Da hatten die Bayern wieder einen Dusel, was Anni?! So wurde ich am Morgen nach dem Spiel auf der Arbeit gegrüßt. Ach Leute, sehts ein, die Bayern sind eben die BESTEN! 😀 😉
Nein, jetzt mal wieder zurück auf den Boden der Tatsachen. Das Spiel war nicht wirklich überzeugend, aber der FCB hat eben ein Tor mehr geschossen, also haben die Bayern gewonnen.

Photobucket

Photobucket

Photobucket


Photobucket

Wenn man denkt, das Hoffenheim nur ein kleines Dorf mit 3.300 Einwohnern ist, respekt! Die haben ein riesen Stadion hingestellt, alles sehr schön angelegt, kein Gedrängel an den Fressbuden und Bierständen, die Toiletten sind sehr sauber, im Großen und Ganzen ein schönes Stadion.

Photobucket

Photobucket


Photobucket


Photobucket


Photobucket

Nachdem wir fast 3 Stunden unterwegs waren (ja wir waren im Stau gestanden), haben wir uns ziemlich beeilt in unseren Block zu kommen. Da wir Stehplatzkarten hatten waren wir mittendrin und und voll dabei! Ich finds immer wieder faszinierend, dass sich Männer für Fußball soo ins Zeug legen und 90 Minuten ununterbrochen mitgröhlen und Stimmung machen! Aber wehe sie müssen mal Happty Birthday oder Oh Tannenbaum singen! Nein, hier gibt sogar 2 Anpeitscher von der Schickeria München, die kein bisschen vom Spiel mitbekommen, sondern 90 Minuten lang nur die Menge anheizen. Mit Megaphone wurden wir angebrüllt!:

„jaa, wir brauchen einen einheitlichen Rhythmus! Nicht gleich immer so schnell werden, verdammte schei**!“

Photobucket

Photobucket

Bei Heimspielen oder besonderen Spielen, werden sogar Choreographien gemacht, das Material dafür wird alles von den Schickeria München Mitgliedern ausgegeben und vorbereitet.

Die Bayernamateure und Gerd Müller haben wir auch gesehen, leider waren wir nicht schnell genug und konnten kein Foto mehr machen.

Photobucket

Photobucket

War jedenfalls ein tolles Erlebnis, die Heimfahrt verlief fast Problemlos, 10 km vor unserer Haustür hielt uns Nachts um halb 1 Uhr die Polizei auf:
„Fahrzeug- und Führerschein, bitte! Wo kommens denn her?“
„Aus Hoffenheim.“
„Was war denn da?“
„Hoffenheim gegen Bayern?!“
„Was?“
„Ja FUßBALL!!!“
„Achsooooo, na dann kommens noch gut Heim.“ 😉

Es war einfach zu lustig! Um 1 Uhr waren wir dann alle glücklich und zufrieden in unseren Betten gelegen.
Bis zum nächsten Mal.
Wir haben uns köstlich amüsiert! Die Beiden haben jedenfalls heute keine Stimme mehr!

Sorry für den späten Bericht, da bei Blogger iwas nicht mehr geht muss ich jetzt über Photobucket die Bilder laden, was mir ehrlich gesagt nicht wirklich gefällt…wenn jemand weiß warum und wieso, bitte melden.

Kommentare:

  • 29. September 2010

    hehe, cool!
    Aber was ist bitte "achtzehn99 Fankleidung"? Also 18 kann ich mir denken aber…hö?

    Ich hab übrigens keine Probleme beim Fotoupload per Blogger…

    reply...
  • 29. September 2010

    Steht unten auf der Eintrittskarte….
    Hat der "neue" Fotoupload bei dir überhaupt schon mal funktioniert?

    reply...
  • 29. September 2010

    ahhhh etza 😀 *lichtaufgeh*!
    in den block durften nur bayernfans, damit keine schlägereien oder so entstehen.

    nein, nur auf der arbeit ists gegangen, aber das hilft mir halt nicht viel 🙁

    reply...

Schreibe einen Kommentar