Social Media Links

My Fragrances

Dienstag, 12. August 2014

Heute zeige ich Euch einen kleine Ecke meines Ankleide Zimmers. Und zwar meine Schminkkommode, wo Make-Up, Schmuck und meine Parfüms ihren Platz haben. Wie Ihr ja sicher wisst, bin ich ein sehr schwieriger Parfüm Type und bin bei Düften und Gerüchen total empfindlich. Warum das so ist weiß ich leider nicht. Mein Duftgeschmack ist leicht, frisch und blumig. Ich mag es garnicht, wenn Parfüms total schwer, zu süß und aufdringlich sind. Ich kann das garnicht richtig beschreiben. Mir wird von zu viel Parfüm immer total schnell schlecht. 
Ich kann mich noch ganz genau erinnern, dass mir als kleines Kind sofort schlecht wurde, wenn ich mit meinen Eltern irgendwo hin gefahren bin. Meine Mama legte Ihr Trésor auf und sofort war Übelkeit und Kopfschmerzen angesagt. Und irgendwie ist das heute auch noch so, wenn ich so darüber nachdenke...



Wenn ich manchmal zu viel Parfüm an mir erwische, ist es mir auch total unangenehm. Man muss es wirklich richtig zu dosieren wissen! Um nicht wie in die Parfümflasche gefallen zu riechen!
Zudem sollte man es ja tunlichst vermeiden Parfüm auf die Klamotten zu sprühen. Eher aufs Haar oder eben an den Hals. Im Haar soll sich der Duft aber um einiges Länger als auf der Haut halten.


Zwei meiner Lieblinge sind Miss Dior von Dior und Ralph von Ralph Lauren. Ihr findet die Düfte z.B. bei der Stadt-Parfümerie Pieper*.
Ich habe bei Pieper schon ein paar Mal bestellt und muss sagen, dass ich wirklich immer zufrieden war. Man kann zu seinen Bestellungen Gratispröbchen hinzufügen, es gibt immer tolle Gutschein- und Rabatt-Aktionen, wo man einiges sparen kann und der Versand ist, super schnell und ab 25 Euro Warenwert, kostenlos.

Ich hatte früher auch lange mal das CK One oder eines von Puma, das hat man halt irgendwann mal zum Geburtstag von einer Tante geschenkt bekommen und dann hat man es eben benutzt. Meist war das so ein Set mit Duschgel und Bodylotion! Ich mag so was ja garnicht! Zum Geburtstag oder Weihnachten Parfüm geschenkt bekommen. Gut, wenn man sich ein bestimmtes wünscht, alles klar. Aber wenn man irgendetwas geschenkt bekommt, egal welche Kosmetik, Body -oder Duschgel, das kann ich nicht leiden. So was ist ein No Go! Irgendwie zeigt es mir dann auch immer, das sich derjenige eigentlich keinerlei Gedanken gemacht hat. Ich habe meine Favoriten (die vermutlich jeder hat), die ich am liebsten verwende. Aber manche sind da resistent, denen kann man 10 mal sagen, ich mag von der und der Marke nix. Und wieder bekommst du zum Geburtstag ein Duschgel und eine Bodylotion. -.- Kennt Ihr das? Das wäre ja genauso, wenn man einem FCB Fan ein BVB Triko schenkt oder?! :D Ok, ich schweife vom Thema ab....

Ich mag aber auch sehr gerne die Parfüms von Essence, gut und günstig und riechen sooooo gut! Mit der Zeit habe ich viele kleine Miniaturen gesammelt, die immer mal wieder bei Bestellungen dabei waren oder es irgendwo als Goodie gab. So zur Deko finde ich die total bezaubernd.



Was muss ein Parfüm bzw. Duft für Euch haben? Und was könnt Ihr garnicht riechen? Habt Ihr eine Empfehlung, welches Parfüm etwas für mich sein könnte und ich unbedingt mal ausprobieren sollte?

Dieser Post ist in Zusammenarbeit mit der Stadt-Parfümerie Pieper* entstanden.

Bloglovin  ||  Instagram  ||  Facebook  ||  YouTube  ||  Shop my Closet

Kommentare :

  1. Das mit dem richtigen dosieren geht mir genauso! Ich sprühe lieber immer etwas weniger, als dann später eine Parfümwolke zu haben! Dieses Alien Parfüm mag ich überhaupt nicht, obwohl das wirklich viele tragen :D

    AntwortenLöschen
  2. Waaah! Gibts das miss dior cherie l'eau echt irgendwo noch? Außer auf deinem bild? Ich hatte das auch mal, aber es wurde aus dem programm genommen. Das letzte mal gabs das nur noch bei ebay für horrende preise.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein :-( und ich horte die letzten spritzer wie einen schatz...

      Löschen
    2. Nein :-( und ich horte die letzten spritzer wie einen schatz...

      Löschen
  3. Also bis jetzt ist mein absolutes Lieblingsparfüm Lagerfeld Classic. Meine Mutter trägt es und ich habe es wohl übernommen ^^ Sobald ich den Duft rieche, könnte ich darin versinken. Verkäufer finden das merkwürdig, dass ich schon so in den jungen Jahren den Duft toll finde, da es eigentlich für Ältere gedacht ist. Laut deiner Beschreibung, denke ich, dass du Lagerfeld Classic nicht vertragen wirst, da es schon wirklich stark riecht, auch nur beim einmal Sprühen. Ansonsten finde ich die Serie Escada auch noch ganz toll. Alles andere hat mich nicht überzeugt.

    AntwortenLöschen
  4. Also mein Parfüm ist das Puma Animagical.. es gibt keines welches ich lieber mag.. obwohl einige meiner Freunde sagen, dass es ihnen auch zu süß ist.. aber es ist für mich gerade die perfekte Mischung von süß und leicht, finde ich.. :) Traurig ist, dass es auch nur noch selten zu haben ist.. :/

    AntwortenLöschen
  5. der BVB Kommentar hätte man auch lassen können :D müssen doch jetzt nich auch noch auf einem Beauty blog diskutieren :D (PS wir haben euch gestern schön weggefegt) trotzdem viel liebe an dich. :)

    AntwortenLöschen
  6. Also ich liebe ja die Parfums von Victorias Secret - ok ich bin Stewardess und oft in den USA, aber mittlerweile gibts ja auch in Deutschland mehr Stores. Ich habe immer das Secret Angel oder Bombshell, ich glaube dir sind beide zu kraftvoll, aber wenn ich mich richtig erinnere gibt es da ein ganz tolles zitroniges! Ich achte gerne mal drauf, wenn ich wieder da bin!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh das wäre wirklich lieb! Du hast echt nen tollen Job! :)

      Löschen

Ich freu mich über jeden Kommentar von Euch!
Bei Fragen, Lob, Kritik und Anregungen schreibt mir gerne
eine Nachricht oder kontaktiert mich per Email unter
fashionkitchen@gmx.de.

Beleidigende Kommentare oder Anfeindungen werden umgehend gelöscht!