Beiträge können Werbung enthalten

Wassermelonen-Himbeer Cocktail

Donnerstag, 30. August 2018

{Werbung / Dieser Beitrag enthält Affiliate Links}
Der Sommer gibt nochmal alles und auch wenn wir jetzt schon Ende August haben, werden die nächsten Tage und Wochen wohl auch noch super schön und warm bleiben. Der Sommer war dieses Jahr sowieso überragend und einfach toll. Ich kann mich nicht erinnern, wann ich das letzte Mal so viele laue Abende auf der Terrasse oder allgemein draußen verbracht habe. Am liebsten hätte ich es, wenn diese Phase noch ewig so weiter gehen würde. Aber bald kommt der Herbst, die Tage werden kürzer und auch kühler, deswegen sollte man den Spätsommer auf jeden Fall noch so gut ausnutzen, wie es geht. Zum Beispiel mit einem kühlen Drink, wie dem Wassermelonen-Himbeer Cocktail. Der kommt übrigens ganz ohne Zucker und Alkohol aus! Na gut, wer unbedingt will kann natürlich auch einen Schuss Hochprozentigen dazu geben. Für mein Rezept braucht Ihr aber nichts davon. Denn die Kombination aus Wassermelone und Himbeeren ist einfach fantastisch und so erfrischend.









Und falls bei dem Mix aus Wassermelone und Himbeere widererwartend doch noch etwas übrig bleibt, dann habe ich weiter unten einen Tipp für Euch, wie Ihr den Rest ganz einfach wieder verwenden könnt. Auf jeden Fall solltet Ihr den Wassermelonen-Himbeer Cocktail ausprobieren und mit einem Glas davon in der Hand noch die schönen Sommerabende auskosten. Denn da schmeckt der Drink einfach am besten. Noch mehr Cocktail und Limonadenrezepte gibts hier.

Zutaten für 4 - 6 Gläser:
  • 500 g Wassermelone
  • 150 g gefrorene Himbeeren + eine Hand voll für die Deko
  • 1 Zitrone
  • Eiswürfel
  • 1 Flasche Tonic (Wild Berry)
  • frische Minze oder Zitronenmelisse
Utensilien:





Zubereitung:
Wassermelone halbieren und von der Schale lösen. Falls Kerne im Fruchtfleisch sind, diese so gut es geht vor dem Pürieren entfernen. Zum Pürieren gebt Ihr die Wassermelonen Stücke in einen Mixer und püriert alles auf höchster Stufe. Danach kommen die gefrorenen Himbeeren dazu und es wird nochmals alles gemixt. Nun je zwei Eiswürfel in ein Glas geben, bis zur Hälfte mit der Wassermelonen-Himbeeren Püree Mischung befüllen und zum Schluss mit dem Tonic oder alternativ Mineralwasser angießen. Für die Deko einfach einige gefrorene Himbeeren auf den Cocktails verteilen und mit ein paar Blättern Minze oder Zitronenmelisse garnieren. Strohhalm rein und fertig ist der super fruchtige Wassermelonen-Himbeer Cocktail!

TIPP: Wenn man das Wassermelonen-Himbeeren Püree nicht ganz verbraucht, kann man die Mischung in Eiswürfelformen füllen und beim nächsten Mal wieder verwenden, wenn man einen Cocktail zubereiten will. Was aber auch super geht, ist die Eiswürfel für einen Smoothie zu verwenden und einfach noch Banane, Apfel oder anderes Obst dazuzumischen.




 





{Links in meinen Beiträgen können Affiliate-Links sein. Das bedeutet, wenn du auf diese Links klickst und Produkte, welche ich empfehle auch kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Hierbei fallen keinerlei zusätzliche Kosten für dich an.}

FOLLOW ME
Instagram bloglovin YouTube Facebook Snapchat Pinterest

Kommentare :

  1. Hallo Liebes,
    Das Sieht total lecker aus! :-)
    Liebe Grüsse,
    Sarah Marie von www.xoxsarahmariex.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Cocktail ist auch super lecker! Musst du ausprobieren!

      Löschen

Ich freu mich über jeden Kommentar von Euch!
Bei Fragen, Lob, Kritik und Anregungen schreibt mir gerne
eine Nachricht oder kontaktiert mich per Email unter
kontakt@fashion-kitchen.com.

Beleidigende Kommentare oder Anfeindungen werden umgehend gelöscht!

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und
Verarbeitung deiner Daten (Name und Email Adresse) durch diese Website
einverstanden. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung nach DSGVO*.

CURRENT FAVORITES