Top
Mein Papa liebt Guinness! Und so habe ich mich vor einiger Zeit daran gemacht, alle erdenklichen Leckereien mit dem irischen Nationalgetränk zu zaubern. Mein Papi hat den Senf für sehr gut befunden und ihn schon restlos verputzt! Heute gibt es das erste Rezept für Euch, zwei weitere werden noch folgen! Gleich vorne weg muss ich sagen, der Senf ist nichts für „Memmen“ denn er ist wirklich höllisch scharf! Zumindest empfinde ich (–> Memme) das so. Aber wenn man nur eine ganz kleinen Klecks nimmt, ist es eben diese kitzelige Schärfe am Gaumen, von der man irgendwie garnicht genug bekommen kann!

Zutaten für 3,5 kleine Gläschen:

  • 100g grobkörniger Dijon-Senf
  • 2 EL Dijon-Senf
  • 2 EL Guinness Stout
  • 1 EL klein gehackte Schalotte
  • 1 EL brauner Zucker 
  • Twist-off oder Einmachgläser
Zubereitung: 
Alle Zutaten in einer Schüssel vermischen und je nach Geschmack etwas mehr oder weniger der Zutaten hernehmen. Den Senf kann man zum Verschenken bzw. zur Aufbewahrung in kleine Gläschen füllen. Man sollte Ihn aber nicht zu lange im Kühlschrank lagern und zügig aufessen. Der Guinness Dijon Senf schmeckt vorallem sehr gut zu Gegrilltem oder einer deftigen Brotzeit.

Achtung: Der Senf ist wirklich scharf und nichts für Memmen! 😉

Bloglovin  ||  Instagram  ||  Facebook  ||  YouTube  ||  Shop my Closet

Kommentare:

  • 7. Februar 2014

    Das find ich ja voll nett, dass du extra für deinen Papa Senf machst. 🙂
    Ich bin Memme durch und durch, also für mich ist er wohl eher nichts. 😀

    Lara- http://www.kleiderkraenzchen.com

    reply...
  • 7. Februar 2014

    Wow…das hört sich wirklich lecker an.

    Liebst, dein Perlchen Noir

    reply...
  • 8. Februar 2014

    Ich trinke auch mal gerne ein Guinness 😀 War sogar schon in der Guinness Brauerei in Irland. Die meisten Mädels mögen so herbes Bier ja gar nicht. Ich vermute mal du auch nicht?

    reply...
  • 9. Februar 2014

    Guinness hab ich vor 3 Jahren in Irland lieben gelernt. Mit einem Schuss Blackcurrent-Sirup (jaa, die Iren trinken es wirklich so) schmeckt es mir am Besten.

    Liebe Grüße, Anna ♥
    countingsheepwithme.blogspot.com

    reply...
  • 10. Februar 2014

    Guinness ist genial 😉 Und Senf ist auch mega lecker 😉
    Werd ich bei Zeiten mal ausprobieren 😉

    Viele Grüße
    Fiona
    (www.worldwildfood.blogspot.de)

    reply...

Schreibe einen Kommentar