Top

Ich liebe Ihren Blog einfach und dieser Post ist einfach nur die Wahrheit! Hier ein kleiner Auszug.

  • Es gibt Frauen, die Taschen sammeln. Sie können nicht genug davon bekommen. Eine nach der anderen. Na gut, manchmal auch mehrere gleichzeitig. Maßlosigkeit regiert. Zu jedem Anlaß muss eine her, immer passend, immer genau abgestimmt auf die Laune und Vorlieben. Keine Ahnung, fühle mich gar nicht angesprochen…
  • Und sie fotografieren und archivieren sie, stecken sie in Schutzhüllen oder drapieren sie in offenen Regalen, damit man sie immer ansehen kann, wenn man will. Bei Zeiten werden sie dann ausgeführt, und es fühlt sich dann an, als wäre es das erste Mal. Sind sie doch viel zu schade, um sie einfach wo verstauben zu lassen und sie der Vergangenheit zu überlassen. Mach ich natürlich nicht. Nein, also ich meine,… nicht in einem offenen Regal.

Wer den ganzen Post lesen möchte, klickt auf den Link oben. 😉

Schreibe einen Kommentar