Social Media Links

Fashion Kitchen on Instagram - April 2017

Mittwoch, 3. Mai 2017

Im April ging es ganz schön rund! So viel ist passiert! Irgendwie fällt einem das erst richtig auf, wenn man mal darüber nachdenkt. Aber ja, unser Haus wird jetzt endlich verputzt, die Hochzeitsvorbereitungen laufen auf Hochtouren, meine Bridal Shower war am letzten Wochenende und noch viele andere Dinge hat der April mit sich gebracht. Heute gibt es also wieder einen kleinen Rückblick auf den Monat April und was so alles passiert ist. Aber schaut einfach mal selbst, was bei mir im April so los war. Und wer noch mehr sehen möchte, der guckt direkt bei Instagram @FashionKitchen vorbei oder folgt mir auf Snapchat!




         

Das letzte Wochenende war wirklich turbulent aber einfach wunderschön! Ich habe mit meinen Liebsten meine Bridal Shower Party gefeiert und einen wunderschönen Tag bzw. Wochenende verbracht.  Ich kann es immer noch nicht so ganz in Worte fassen, weil es einfach so toll war. Auch wenn es anfänglich so aussah, als würde die Party ins Wasser fallen, konnten wir das kleine Fest doch noch fix auf die Beine stellen. Danke nochmal an alle, die mir so tatkräftig geholfen haben! Und da so viele Fragen zu der Bridal Shower, den Getränken, dem Buffet, usw. kam gibt es für Euch in den nächsten Wochen viele Posts dazu! Ihr dürft also gespannt sein. Die Kleider von mir und Julia gibt es übrigens hier zu kaufen.

         


Am Sonntag ging ein neuer Hausbau Post online, in dem ich unter anderem auch endlich mal wieder ein DIY gezeigt habe. So ab und zu brauch ich es einfach, ein bisschen was zu verändern und umzugestalten. Aus alt mach neu, quasi! So bringt man auch frischen Wind in die Bude und kann ein paar neue Ideen ausprobieren! Wie gefällt Euch der Stuhl? ist doch ganz hübsch geworden oder?

         

Nicht nur innen wächst mein Kräutergarten, sondern auch außen. Wenn es die nächsten Tage, hoffentlich mal schöner wird, dann zeige ich Euch ein paar neue Bilder. Denn im Gemüsebeet hat sich einiges getan und die kleinen Pflänzchen sind wahnsinnig gewachsen! Den ersten Spinat konnten wir schon ernten und der Rucola ist auch bald soweit!

         

Ach wie sehr liebe ich es zu brunchen! Anfang April hatten wir endlich mal wieder ein kleines Blogger Mädels Treffen, bei dem es super leckeres Essen gab und wir mal wieder ausgiebig quatschen konnten. Das sollten wir eigentlich viel öfter machen, aber es ist gar nicht so einfach, immer alle unter einen Hut zu bekommen. Ich hoffe, das nächste Mal können wir schon draußen im Freien sitzen, denn dann sollten die Temperaturen schon etwas sommerlich sein! Und wenn wir schon gerade beim Thema Essen sind. Hab Ihr dieses Jahr schon Spargel gegessen? Nein? Na dann wirds aber Zeit! Probiert doch mal mein Rezept für weißen Spargel mit einer selbstgemachten Kräuter-Hollandaise, Cordon Bleu und Salzkartoffeln aus!

         

An Ostern habe ich einen leckeren Hefe-Osterhasen für Euch gebacken und das Rezept kam so toll bei Euch an! Damit hätte ich gar nicht gerechnet. Das Hefeteig Rezept ist genial und gelingt immer. Falls Ihr es also auch einmal ausprobieren wollt. Man muss nicht unbedingt einen Osterhasen aus dem Teig formen, sondern kann auch einen ganz normalen Zopf flechten. Der Hefezopf ist auf jeden Fall super fluffig und unglaublich lecker!

         

Das Thema "hormonfrei leben" ist immer noch ein großes Thema bei Euch, deswegen habe ich zusätzlich zu den Posts auch noch ein Video gedreht und erzähle von meinen Erfahrungen. Auch wenn das Thema Pille absetzen und hormonfreie Verhütung die Lager spaltet. Ich stehe zu meiner Meinung. Wenn man es vermeiden kann die Pille zu nehmen, dann sollte man sich nach einer hormonfreien Alternative umsehen. So belastet man seinen Körper nicht unnötig und kann ihn auch mal richtig kennen lernen und verstehen.

         

An den Feiertagen haben wir mal die Seele baumeln lassen und einfach relaxed. Kuchen im Bett gegessen, ein ausgiebiges Schaumbad genommen und viele tolle Filme geschaut. Bei dem Regenwetter die beste Beschäftigung überhaupt!  Ab und zu muss man sich auch mal solche Tage gönnen. Denn dann gehts mit neuer Kraft und Motivation weiter!

         

Die Pflanzen sind schon auf Frühling eingestellt, aber die letzten Tage war es bei uns so unglaublich kalt und regnerisch, da ist so viel erfroren und kaputt gegangen. Wir hoffen mal, dass sich einige Sträucher wieder erholen, sonst müssen wir viel neu pflanzen. Die schönen Kirschblüten sind aber alle dem Frost zum Opfer gefallen... Aber immerhin kann man sich ja mit ein paar Schnittblumen auch den Frühling ins Haus holen.

         

Das größte Projekt, das momentan bei uns von Statten geht ist unser Außenputz am Haus. Nach knapp 6 Wochen sieht das Häuschen schon wie ein richtiges Haus aus und es fehlt nicht mehr viel, bis die Farbe drauf kommt. Jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen, denn bei dem Regen geht nichts voran und das wirft uns im Zeitplan natürlich wieder unglaublich zurück. Mehr könnt Ihr im neuen Hausbaupost lesen!

         

An den wenigen schönen Tagen im April, haben wir immer im Garten gewerkelt und versucht, so viel wie möglich zu schaffen. Die Böschung sieht jetzt viel schöner aus, denn das ganze Unkraut ist weg und wir haben alles mit Rasenschnitt bedeckt. So bleibt alles länger feucht und wird auch noch gedüngt. Wo immer wir spazieren gehen oder gerade sind, halte ich die Augen offen und lasse mich von allem inspirieren. Besonders für den Garten gibt es so wunderschöne Möglichkeiten, ihn toll und einzigartig zu gestalten. Und dafür braucht man gar nicht viel, bzw. kann aus alten Sachen etwas tolles neues machen.

         

Und wenn man fleißig gearbeitet hat, dann hat man sich auch ein leckeres Essen verdient. Ich bin immer noch ein Weight Watchers Girl und achte auf meine Ernährung. Mittlerweile fällt mir das alles überhaupt nicht mehr schwer, denn man macht ja keine Diät, sondern eine Ernährungsumstellung. Ich habe also mein Leben umgekrempelt und weiß jetzt, was gut für mich ist und von welchen Sachen ich lieber die Finger lassen sollte. Allerdings verzichte ich auf absolut nichts und gönne mir auch mal was. Denn das muss sein. Man braucht zwar eine Portion Disziplin, darf sich aber auch belohnen. Falls Ihr mehr zum Thema Weight Watchers erfahren wollt, dann guckt mal hier vorbei. Und mein 35 Euro Rabatt Code gilt natürlich auch weiterhin für Euch! Hier gehts zur Anmeldung!  

         

Was man an verregneten Tagen/Wochenenden macht? Richtig, im Bett oder auf dem Sofa bleiben und ein bisschen Online shoppen! Ich habe bei der Glamour Shopping Week einige Schnäppchen gemacht und ihr? Oder schaut doch einfach mal in meinem Shop vorbei, da gibt es auch viel zu entdecken. Und Max freut sich über ein paar neue Follower! Also klickt mal rein!

FOLLOW ME
Instagram bloglovin YouTube Facebook Snapchat Pinterest

1 Kommentar :

  1. Die Bridal Shower Bilder gefallen mir richtig gut, ihr hattet sicher viel Spaß :)

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar von Euch!
Bei Fragen, Lob, Kritik und Anregungen schreibt mir gerne
eine Nachricht oder kontaktiert mich per Email unter
fashionkitchen@gmx.de.

Beleidigende Kommentare oder Anfeindungen werden umgehend gelöscht!

CURRENT FAVORITES