Social Media Links

rose fakefur coat, zara bag & grey winterboots

Dienstag, 31. Januar 2017

Wow, wow, wow! Anders kann ich es leider nicht sagen. Mein gestriger Post hat ja bei euch ganz schön eingeschlagen. Ich muss wirklich sagen, dass ich sehr lange überlegt habe, ob ich so einen Beitrag überhaupt schreibe und damit auch viele Details preis gebe. Aber ich wollte einfach zeigen, wie es mir ergangen ist und somit vielleicht anderen Mut machen, auch den Schritt zu wagen. Ihr habt mir auf Instagram, Facebook und natürlich auch auf dem Blog so viele, unglaublich liebe Kommentare geschrieben. Ich konnte es wirklich kaum glauben. Mit so viel positivem Feedback hätte ich im Leben nicht gerechnet. Nochmal Tausend Dank! Zwar gab es auch ein paar negative Stimmen, aber so ist das einfach. Viele verstehen auch nicht, dass man mit dem Blog seinen Lebensunterhalt verdienen kann. Denn man surft ja eigentlich nur im Internet und macht halt ab und zu ein paar Fotos. Außerdem ist es kein Beruf in dem man hart arbeiten muss. Nun ja, das lassen wir mal so dahin gestellt. Diejenigen, die in diesem "Social Media" arbeiten, wissen ganz genau wie hart es ist und man eigentlich 24/7 beschäftigt ist. Da aber so viele Fragen aufkamen, mit was ein Blogger denn sein Geld überhaupt verdient, werde ich dazu wohl mal einen seperaten Post machen. 
Da ich gestern so absolut happy und geflasht von all der Liebe und Unterstüzung war, habe ich am Abend gleich mal den Instagram Live Stream ausprobiert. Ich fand es richtig cool und würde soetwas von nun an gerne öfter machen! Was meint Ihr? Würde Euch das gefallen? Beim nächsten Mal würde ich das auch vorher ankündigen, damit noch mehr dabei sein können und ich vielleicht nicht alles dreimal erzählen muss. Mir hat es auf jeden Fall richtig Spaß gemacht!



Um nun aber nicht vom eigentlichen Thema abzuweifen, ja ich könnte jetzt wieder einen ellenlangen Post zu dem ganzen Zeugs schreiben, geht es also mit dem Outfit los! Auf Instagram habe ich ihn das erste Mal gesehen, diesen rosa Fellmantel und ich war sofort verliebt! Ich musste ihn also sofort bestellen. Nach ein paar Tagen trudelte dann auch schon das Paket ein und ich probierte ihn an. Hach, ich fühlte mich wie ein rosa Marshmallow! Aber dann überlegte ich. Soll ich mir wirklich einen rosanen Mantel kaufen, der dazu auch noch aussah wie ein Knäul Zuckerwatte? Ich zog ihn aus und legte ihn zurück ins Paket. Ich wollte eine nacht darüber schlafen. Am nächsten Morgen ging ich ins Ankleidezimmer und sah ihn da liegen. Ich schlüpfte hinein, wohlgemerkt in meinen Schlafanzug! Ok, sogar damit sah der Mantel unverschämt gut aus. Und für schlappe 30 Euro? Ach was soll, ich behalte ihn! Und ich hatte auch schon ein Outfit im Kopf! Perfekt. 
Als ich ihn dann das erste Mal trug und Matze mich sah, starrte er mich an. "Oh, der ist aber ganz schön rosa, hast du den mit etwas Rotem gewaschen?" Matze dachte, ich hätte diesen Mantel mit einem roten Kleidungsstück gewaschen und er hätte sich rosa verfärbt! Ich lachte und meinte: "Nein, der ist so rosa!" "Achso, nagut. Sieht nicht schlecht aus." Und wenn ein Mann das bei uns hier in Franken/Bayern sagt, dann ist das schon das höchste Lob! Aber auch wenn er ihm nicht gefallen hätte, hätte ich den rosa Flausemantel behalten, denn er ist einfach so wunderschön und passt perfekt in meine Sammlung. Denn ich habe bereits einen weißen, einen schwarzen, einen cremefarbenen und sogar einen mit Leomuster! Ja, ich glaube mein persönlicher Wintertrend ist ganz klar der Fellmantel, Teddycoat, Furrycoat oder wie man sie noch alle nennt. Wie gefallen Euch denn diese kuscheligen Mäntel so?



OUTFIT:
rose Fellmantel - Bonprix (ähnliche hier und hier)
graue destroyed skinny Jeans - Tally Weijl (ähnliche hier und hier)
graues Longshirt - Orsay (ähnliche hier und hier)
graue Schnür-Winterboots - C&A (ähnliche hier und hier)
rosa Wildleder-Umhängetasche - Zara (ähnliche hier und hier)
Kiss Kiss Bang Bang Kette - SOCOSI (ähnliche hier und hier)
Diamonds are a Girls best Friend Kette - SOCOSI (ähnliche hier und hier)
Sonnenbrille - Sheinside (ähnliche hier und hier)














FOLLOW ME
Instagram bloglovin YouTube Facebook Snapchat Pinterest

Kommentare :

  1. Liebe Anni - was für ein schöner, kuschliger Winterlook. Die Bilder sind super schön geworden, hast du sie bei dir Zuhause gemacht?

    Gratulation noch zu deiner Blog-Selbstständigkeit, ich freue mich total mehr von dir zu lesen. Planst du auch wieder aktiv auf Youtube zu werden?

    Alles Liebe, Sonja <3
    www.littlewhitepages.wordpress.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Nein, die Bilder sind in Österreich entstanden. Allerdings war es bei uns auch richtig schön verschneit.
      Hm, mal sehen. Ich bin nicht so der YouTube Profi, aber vielleicht kann ich mir da ein paar Tipps von einer Freundin holen!

      Löschen
  2. Das Outfit sieht cool aus. Etwas gewöhnungsbedürftig ist der Mantel schon, aber nur auf den ersten Blick. Auf den zweiten Blick finde ich ihn aber total super.
    Viele Grüße Bianca
    http://ladyandmum.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Auch von mir herzlichen Glückwunsch zur Selbstständigkeit! Dein Outfit gefällt mir wirklich gut, gerade der Mantel sticht besonders ins Auge. Er sieht einfach unglaublich weich aus :D
    Liebe Grüße,
    Laura von lauraskreativecke

    AntwortenLöschen
  4. ohhh mir gefällt der Mantel auch unheimlich gut! Ich finde auch dein Outfit macht einiges her 😊 Und halloohoo 30€? Da wird einmal im Monat weniger essen gegangen und Zuhause gekocht und der Mantel ist wieder drin 😄

    Liebe Grüße
    Stephi von http://stephisstories.de

    AntwortenLöschen
  5. Tolles Outfit :-)! Der Mantel ist ein Traum :-)

    Liebe Grüße
    janaahoppe.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar von Euch!
Bei Fragen, Lob, Kritik und Anregungen schreibt mir gerne
eine Nachricht oder kontaktiert mich per Email unter
fashionkitchen@gmx.de.

Beleidigende Kommentare oder Anfeindungen werden umgehend gelöscht!

CURRENT FAVORITES