Social Media Links

lauwarmer Couscous Salat mit Birne und Mandarine

Donnerstag, 3. März 2016

Ich bin ein großer Freund von Kohlenhydraten und könnte niemals ohne sie leben! Egal ob Nudeln, Reis, Brot oder Kartoffeln. Aber es gibt auch noch viele andere Reis und Getreidesorten, wie Sonnenweizen, Quinoa, Bulgur, Buchweizen, Hirse oder Couscous! Ich mag Couscous super gerne, mache ihn aber leider viel zu selten, obwohl er total schnell und einfach zubereitet ist. Ich habe Euch sogar schon Rezepte mit Couscous vorgestellt, nämlich Kısır einen türkischer Couscoussalat und Lammrücken mit Paprika Lechto und Couscous. Beides super lecker, aber herzhaft. Da ich dieses Mal eine süße Variante ausprobieren wollte, die man zum Beispiel als Frühstück essen kann, habe ich etwas herum probiert und herausgekommen ist ein lauwarmer Couscous Salat mit Birne und Mandarine. Zum Couscous kann man eigentlich alles geben, was einem gut schmeckt bzw. der Kühlschrank, Obstschale oder die Speisekammer gerade so hergibt. Ich habe mich für Birne, Dosenmandarinen und gehackte Mandel entschieden. 


So ein Couscous Salat ist ein richtiges Powerfrühstück und auch ideal vor oder nach einer Sporteinheit. Ich habe mir für dieses Jahr ja vorgenommen, endlich mal regelmäßig Sport zu machen und meinen Körper zu straffen und gut in Form zu bringen. Die überflüssigen Kilos sind weg, jetzt muss nur noch alles definiert werden! Ich freue mich schon total auf den Sommer, denn da kann man endlich wieder kurze Sachen und Bikinis tragen und so seine Figur zeigen, an der man hart gearbeitet hat!
Couscous Salat ist lecker, macht satt, geht schnell und man kann ihn wunderbar variieren. Das sind alles super Vorteile, bei der Frühstücksvorbereitung. Denn Morgens muss es ja meistens schnell gehen. Wer noch ein paar leckere und gesunde Frühstücksideen braucht, klickt mal hier!
Ich habe meinen ganzen Reis für Sushi, Risotto usw. von Reishunger*. Aber auch alles anderes Getreide und Hülsenfrüchte in meinem Schrank sind von dort. 

Deswegen gibt es für Euch 5 % Rabatt, wenn Ihr im Reishunger Onlineshop einkauft. Verwendet einfach den Code: fashionkitchen und schon wird der Rabatt abgezogen.




Zutaten für 2 Portionen:
  • 50 g Couscous (Reishunger)
  • 150 ml heißes Wasser
  • 1 Birne
  • 1/2 Dose Mandarinen (alternativ auch frische Mandarinen oder Orangen) 
  • 1 EL gehackte Mandeln
  • ein bisschen Honig oder ein anderes Süßungsmittel

Zubereitung:
Couscous abwiegen und in eine Schüssel geben. Anschließend heißes Wasser über den Couscous geben und abgedeckt, 10 Minuten ziehen lassen. In der Zwischenzeit eine Birne reiben und die Mandarinen oder Orangen filetieren. Ich habe Dosenmandarinen genommen, die haben zwar ein paar mehr Smartpoints, schmecken mir persönlich aber besser. Wenn der Couscous gar ist, mit einer Gabel auflockern und alle Zutaten dazu geben und vermischen. Mit etwas Honig süßen und wer mag kann noch einen Löffel Joghurt oder Quark unterheben.

Ich habe aus dem Couscous Salat zwei Portionen gemacht, da hat eine 5-6 Smartpoints. Man kann aber auch eine große Portion essen, diese hat dann 11 Smartpoints. Wenn man die Mandarinen aus der Dose weg lässt, reduziert sich die Points Zahl aber nochmal um einiges. Aber probiert es einfach selbst aus!





Dieser Post ist in Zusammenarbeit mit Reishunger* entstanden!

FOLLOW ME
Instagram bloglovin YouTube Facebook Snapchat Pinterest

Kommentare :

  1. Oh süße Couscous Gerichte habe ich bisher noch nicht gemacht, nur Couscous Gemüsepfannen und Salate. Muss ich mir merken!

    AntwortenLöschen
  2. Kochst Du Deinen Reis im Reiskocher?

    AntwortenLöschen
  3. Hey, fashion kitchen, ich mag dich und deinen blog sehr und wollte dich fragen ob du nicht mal ein paar Fragen beantworten willst, von uns. Also wir stellen dir welche. Vielleicht mit einem Video? Würde mich freuen wenn du mir zurückachreibst. LG

    AntwortenLöschen
  4. Couscous als süße Variante ist mir noch gar nicht in den Sinn gekommen, toll! Danke für das Rezept das muss ich unbedingt einmal ausprobieren.

    Liebe Grüße,
    Diorella

    AntwortenLöschen
  5. Wie lecker das aussieht Anni <3
    Ich wünsche dir einen tollen Start in's Wochenende!

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar von Euch!
Bei Fragen, Lob, Kritik und Anregungen schreibt mir gerne
eine Nachricht oder kontaktiert mich per Email unter
fashionkitchen@gmx.de.

Beleidigende Kommentare oder Anfeindungen werden umgehend gelöscht!