Social Media Links

Pfannkuchenauflauf mit Kirschen

Dienstag, 13. Oktober 2015

Vor einiger Zeit besuchte mich meine Oma und fragte mich, ob ich letztens im bayerischen Fernsehen eine Kochsendung geguckt habe. Leider hatte ich die Sendung verpasst, meine Oma schwärmte aber so sehr von dem tollen Kirschauflauf, den der Koch dort gebacken hatte, dass ich Ihr vorschlug das Rezept im Internet zu suchen.
Sie konnte sich das gar nicht vorstellen, dass das Rezept bzw. die Sendung noch irgendwo in diesem Internet zu sehen und finden war. Aber nach kurzer Suche hatte ich das Rezept gefunden. Nachdem ich mir die Zutatenliste und die Zubereitungsschritte durchgelesen hatte, machte ich mich gleich daran, dass Rezept auszuprobieren. 
Es ging wirklich ruck zuck, denn man muss die Zutaten nur zusammen rühren, in eine Auflaufform füllen und in den Ofen schieben. Nach einer Stunde ist alles fertig und man kann den leckeren Pfannkuchenauflauf mit Kirschen sofort verputzen! Der Auflauf war wirklich sehr lecker und meine Oma fand ihn auch toll! Sie will den Pfannkuchenauflauf mit Kirschen demnächst auch nachbacken, denn das Rezept hat sie jetzt ja! Dank des tollen Internets, hihi!



Zutaten:

  • 300 g Kirschen oder Schattenmorellen
  • 4 Eier
  • 50 g Zucker
  • 300 ml Milch
  • 150 ml Rama Cremefine
  • 50 g Mehl
  • 50 g gemahlene Mandeln oder Haselnüsse
  • Puderzucker zum bestreuen


Zubereitung:
Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Eigelb, Zucker, Milch, Rama Cremefine und die gemahlenen Mandeln oder Haselnüsse in eine Schüssel geben und gut verrühren. Ich habe den Teig im Thermomix gemacht, da ging das ratz fatz! Nun das steifgeschlagene Eiweiß unter den Teig heben und verrühren.
Jetzt eine große Ofenfeste Form oder 8 kleine Auflaufförmchen nehmen und die Kirschen hinein geben. Anschließend wird die Teigmasse darüber gegossen und für ca. 1 Stunde bei 170°C im Ofen gebacken.
Wenn der Auflauf fertig ist, kann er gleich heiß serviert werden, davor noch etwas mit Puderzucker bestreuen und dann einfach genießen. 

Der Pfannkuchenauflauf mit Kirschen hat bei 8 Portionen je 5 Pro Points.




Bloglovin  ||  Instagram  ||  Facebook  ||  YouTube  ||  Shop my Closet

Kommentare :

  1. Das hört sich toll an und so einfach! :)

    AntwortenLöschen
  2. Das kann nur köstlich schmecken <3 Danke für das Rezept und das Beste ist, dass es perfekt in die Herbst und Winterzeit passt.

    Liebe Grüße
    Luise | www.just-myself.com

    AntwortenLöschen
  3. Uh das klingt gut!
    Werde ich auch mal nachbacken :-)

    AntwortenLöschen
  4. Eine sehr leckere Idee, da hätte ich jetzt auch Lust drauf=)
    Liebe Grüsse,
    Krisi

    AntwortenLöschen
  5. Danke für das Rezept! Sieht echt lecker und vor allem einfach aus - muss ich demnächst mal versuchen :-)

    AntwortenLöschen
  6. Hmm, das sieht sehr lecker aus! Perfekt für die kalten Tage :) Ja ja, das Internet ist schon was Tolles ;)
    Danke für das tolle Rezept, wird bestimmt bald mal nachgebacken.

    Liebe Grüße,
    Anke | cardigans-cupckes.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Oh wie lecker. Das muss ich auch unbedingt ausprobieren...yummie :)
    Gut das es dieses Internet gibt ;))

    AntwortenLöschen
  8. Oh das sieht absolut fantastisch aus! Ich liebe Pfannkuchen aus dem Ofen - die schmecken so lecker :)

    Love, kerstin
    http://www.missgetaway.com/

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar von Euch!
Bei Fragen, Lob, Kritik und Anregungen schreibt mir gerne
eine Nachricht oder kontaktiert mich per Email unter
fashionkitchen@gmx.de.

Beleidigende Kommentare oder Anfeindungen werden umgehend gelöscht!