Top
Anfang der Woche habe ich beschlossen meinen selbstgemachten Likör abzugießen, aus den Zwetschgen habe ich einen leckeren Kuchen gebacken. Der fertige Likör wurde in Flaschen abgefüllt und auch gleich mal probiert! Ist sehr lecker geworden muss ich sagen. Es wurde auch gleich wieder ein neues Likörchen angesetzt und zwar aus Walderdbeeren und Himbeeren. Bin schon gespannt, wie er wird!
Gestern gab es bei NKD alles mögliche an Zubehör für das Ansetzen von Likören, ich habe ein paar Fläschen, Korken, Erdbeeranhänger und ein Marmeladenrezeptbuch mitgenommen.

Kommentare:

  • 8. Juli 2011

    so einen kuchen macht meine oma auch öfter 😀 nomnomnom <3

    find ich voll toll was du alles so selber machst 🙂

    reply...
  • 8. Juli 2011

    mhhhhhh der sieht ja echt köstlich aus 😉 ich werd heute mal wieder cupcakes machen – schwiegermutti hat morgen geburtstag (post auch die rezepte – vl. schaust du mal vorbei)

    xox

    reply...
  • 8. Juli 2011

    <3 der kuchen war ein traum .. so lecker, da sündige ich doch gern mal, und der likör .. ich sag nur .. die flasche ist leer 😉

    reply...
  • 8. Juli 2011

    Echt? Die Flasche ist schon leer? 🙂

    Ja gerne schau ich mal vorbei!

    Ach ich mach sowas einfach total gerne 🙂

    reply...
  • 8. Juli 2011

    hihi ja, die schleicht sich immer mit drauf, das neugierige Ding :))
    lg<3

    reply...

Schreibe einen Kommentar