Top

Nachdem gestern Abend Grey’s Anatomy zu ende war, hab ich ewig rumgezappt und wurde dann auf SIXX fündig.
Es lief „Swept Away“ mit Madonna und Adriano Giannini. Ich konnte mich daran erinnern den Film schon mal irgendwann gesehen zu haben und hatte eine schöne Love Story in Erinnerung. Auch wenn der Film nur schlechte Kritiken kassiert hat, ich fand und finde den Film toll, er hat nicht wirklich Tiefgang, aber am Schluss war ich schon den Tränen nahe. Aber bildet euch selbst eine Meinung.

Schreibe einen Kommentar