Social Media Links

Glamourisious - DIY-Design Origami Lampe

Freitag, 27. Juni 2014

Wer schreibt denn hier heute einen Beitrag? Nein ich habe mich nicht verirrt, die Liebe Anni macht nur Urlaub den sie sich nach den anstrengenden letzten Monaten auch richtig verdient hat. Normalerweiße Blogge ich auf meinem Eigenen Blog "glamourisious.de" aber Heute gibt es hier einen Gastbeitrag.


Ich habe bereits vor einer Ewigkeit mal auf meinem Blog erwähnt das die DIY Lampe in unserem Schlafzimmer meinem Liebsten noch nicht so ganz überzeugt hatte, es musste also eine Alternative her. Zuerst wollte ich einfach nur eine Lampe von IKEA kaufen, nämlich diese hier. Mein Freund meinte ja im würde eine Lampe gefallen die ich einfach mit Muffinförmchen beklebe. Ich habe mir dann das ein oder andere Exemplar auf Pinterest angeschaut und musste feststellen das mir diese Version einer DIY Lampe nicht so ganz zusagt. Also blieb mir eigentlich nur die Variante einfach eine neue Lampe zu kaufen, bis ich dann diese Lampe aus Himmel und Hölle entdeckt habe. Im Kindergarten und der Grundschule haben wir das immer gespielt und die Idee daraus eine Lampe zu basteln hat es mir sofort angetan. Irgendwo hatte ich noch einen alten Papierlampion rum liegen den habe ich dann gleich hervor gekramt und mich damit beschäftigt aus normalem DIN A4 Druckerpapier, vier gleich große Vierecke aus zu schneiden. Dann konnte es auch schon fast los gehen mit dem Himmel und Hölle falten aber bei diesem Schritt habe ich fest gestellt ich hab gar keine Ahnung wie man so was eigentlich faltet. Die Grundschule ist schon einige Jahre her und kleine Kinder mit denen ich das hätte falten können gibt es auch keine. Also musste eine Anleitung her, die ich dank Google ziemlich schnell gefunden habe. Danach konnte es auch schon sofort los gehen mit dem Marathon Falten. Nach einer gefühlten Ewigkeit und schmerzenden Armen vom vielen Falten mussten die Himmel und Hölle Spiele nur noch an den Lampion geklebt werden und schon war das gute Stück fertig.



Wie heißt es immer, an Stücke in die man viel Blut und Schweiß gesteckt hat kann man sich besonders gut erfreuen. Bei dieser Lampe ist das ganz sicher nicht gelogen, mir gefällt die Lampe wahnsinnig gut und meinem Freund auch. Ich muss zugeben das meine DIY Projekte immer etwas ins Blaue hinein gebastelt sind weil ich vorher nie weiß ob sie meinem Freund wirklich gefallen. Seit die Lampe hängt konnte ich meinen Freund mehrmals dabei beobachten wie er ganz fasziniert die Lampe anschaut. Als ich vor kurzem aus dem Bad kam lag er im Bett und hat ganz verliebt mein DIY Projekt angestarrt :D


Bloglovin  ||  Instagram  ||  Facebook  ||  YouTube  ||  Shop my Closet
 

Kommentare :

  1. Die Lampe ist wirklich richtig cool geworden! Gefällt mir sehr nur... ich glaub ich wär echt zu faul dafür^^

    Liebe Grüße von Ella loves

    AntwortenLöschen
  2. Huuuh, da hast du dir aber Mühe gegeben! Und so viel aufwand, aber das Ergebnis kann sich absolut sehen lassen :)


    Alles Liebe
    Fly

    AntwortenLöschen
  3. Wow! Ich bin eigentlich totaler Fan dieser Lampen des gewissen schwedischen Möbelhauses :D
    Aber diese hier topt alle Lampen, die ich bisher gesehen hab. Klasse♥

    Liebe Grüße,
    Helen von Helens Art Of Cooking

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar von Euch!
Bei Fragen, Lob, Kritik und Anregungen schreibt mir gerne
eine Nachricht oder kontaktiert mich per Email unter
fashionkitchen@gmx.de.

Beleidigende Kommentare oder Anfeindungen werden umgehend gelöscht!