Social Media Links

Ein Tag als VIP beim FC Bayern

Sonntag, 10. Februar 2013

Gestern war echt ein perfekter Tag! Wir hatten VIP Karten für das Spiel FC Bayern vs. Schalke04 und durften in die VIP Sponsoren Loung. Es war so aufregend und interessant zu sehen, was so hinter den Kulissen passiert. In München angekommen durften wir durch einen speziellen Eingang hinein und unsere Karten abholen. Dann wurden wir eingecheckt (Ja, man muss im VIP Bereich nicht mal selbst seine Karte unter den Scanner halten, das wird alles von den durchgehend super netten Hostessen gemacht) und durften mit Rolltreppen in die Lounge hinauffahren (hallo, welcher VIP steigt denn heute noch Treppen?!). Herzlich Willkomen in der VIP Loung. Essen trinken frei und so viel man will. Wir haben zuersteinmal eine Runde gedreht und uns alles angesehen. Die Lounge ist in verschiedene Sponsorenbereiche aufgeteilt, Lufthansa, Bwin, Lego, MAN und Co. Dann haben wir uns ein Plätzchen gesucht und uns aufs Buffet gestürzt (auch hier muss man sich nicht selbst nehmen, nein, man bekommt einen fertig angerichteten Teller gereicht und einen Guten Appetit gewünscht!). Kaum saßen wir hatten wir auch schon Getränke auf dem Tisch. Sobald der Teller leer gegessen war, war er auch schon von einer Kellnerin abgeräumt. Dann ein kleiner Tumult, Xherdan Shaqiri lief an unserem Tisch vorbei und hatte sogar Zeit für ein Foto und Autogramm (nicht so wie der feine Herr Gomez). Als wir uns dann zu unseren Plätzen auf der Haupttribüne aufmachen wollten kam nochmal eine Kellnerin zu uns und fragten, was wir denn in der Halbzeit trinken möchten, denn sobald man in der Halbzeit die Lounge betritt, steht an seinem Platz das gewünschte Getränk bereit. 
Aus der Lounge heraus fuhren wir wieder die Rolltreppen hinunter, wurden ausgecheckt, haben einen Becher Glühwein bekommen und liefen zu unserem Platz. Das Gefühl ins Stadion zu kommen ist sonst ja auch immer gigantisch, aber diesmal war es einfach der pure Wahnsinn! Die Spieler waren zum greifen nah und man hatte perfekte Sicht auf das Spielfeld (fast wie im TV). Zur Halbzeit stand es für die Bayern schon 2 zu 0. Wir konnten also entspannt wieder in unsere VIP Lounge gehen, uns ein bisschen Nachtisch genehmigen und einen frisch aufgebrühten Milchkaffee schlürfen. Eigentlich hätten wir garnicht mehr auf die Haupttribüne hinaus gemust, denn wir hatten 3 riesige Flat Screens um uns herum (ich wusste garnicht, wohin ich zuerst gucken sollte). Nach der kleinen Stärkung ging es aber natürlich wieder raus ins Stadion! Die Stimmung war super, denn zwei weitere Tore folgten auf dem Fuß! Man hat die Kälte kaum gemerkt, denn die Sitze auf der Haupttribüne sind natürlich gepolstert! Halloooo! Schlusspfiff, Endstand 4:0 für die Bayern! Trainingsspiel erfolgreich absolviert! ;) Es hätte wirklich nicht besser laufen können. In der VIP Lounge gab es jetzt noch Leberkäs und Kartoffelsalat, wir haben uns lieber zur Feier des Tages ein Gläschen Champagner gegönnt und uns die FCB Kollektion von Thomas Sabo angeschaut. Raus aus der VIP Lounge, die Rolltreppe runter, auschecken und da mein Freund unbedingt noch ein paar Autogramme auf seinen Fußballschuhen haben wollte, haben wir fast 1,5 Stunden in der Kälte gewartet. Leider verließen alle Spieler die Arena durch Nebeneingänge und es war wirklich Glück, Uli Hoeneß, Jupp Heynckes, Dante, Anatolij Tymoschtschuk, und Rafinha zu erwischen. Herr Gomez und Herr Boateng hatten keine Zeit für Ihre Fans und stiegen ohne ein Autogramm zu geben ins Auto. Sehr schade. 
Mit abgefrorenen Händen und Füßen, aber mit einem überglücklichen Freund ging es auf die Autobahn nach Hause.
An so ein Leben als VIP könnte man sich fast gewöhnen...

Nach dem Spiel | Wir und die Mannschaft

Stimmung war gigantisch | Honey & Shaqiri

Hach, da wären schon ein paar hübsche Schmuckstücke für mich dabei! ;)

Allianz Arena bei Tag und bei Nacht

Nachtisch in der Halbzeitpause | Ja, der FCB hat seine eigene Gummibärchen Kollektion

VIP BABY!!!

Das Essen war so unglaublich lecker!!!

Kommentare :

  1. Ich bin neidisch !
    Die Bilder sind toll und nach der Torparade war es wohl ein wundervoller Tag :)
    Ach ja, ich bekomm nichtmal normale Karten... die sind ja alle schon vor Saisonbeginn ausverkauft :(

    AntwortenLöschen
  2. Wow! Das hört sich nach einem sehr coolen Tag an. Würde ich auch gern mal machen. Fände mein Schatz als Bayern fan bestimmt auch riesig. :-)

    AntwortenLöschen
  3. hey da war ich auch schon im vip bereich! :) wirklich ganz nett da, klingt nach einem schönen tag :) und schön verschneit schauts aus! :)

    AntwortenLöschen
  4. Das Stadion ist schon der Hammer und dann noch in der VIP-Lounge... Wow! ;-)
    Ein paar Mal war ich schon dort (natürlich nicht in der VIP-Lounge) und mir hat es gefallen.

    Liebe Grüße,
    Rina

    AntwortenLöschen
  5. Hihi, das war bestimmt klasse! Wir hatten mal Karten für den HSV Handball in der O²-World Hamburg! Da wurde ich ganz doof angeguckt, weil ich den Knopf vom Fahrstuhl selbst gedrückt habe, obwohl es dafür extra Personal gab.. :D

    AntwortenLöschen
  6. Klingt toll!
    Darf ich fragen ob ihr die Karten schon lang gekauft hattet oder kurzfristig oder wie ihr daran gekommen seit?
    Ich hab mich nämlich vor einiger Zeit mal über die Preise informiert und dann ein anderes Geburtstagsgeschenk gewählt ;)

    www.kamerakind.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. @KamerakindHey Liebes, mein Freund hat die Karten gewonnen! :)
    Falls du mal Karten brauchst, sag mir Bescheid, ich komm für normale Plätze immer an welche ran! :)

    AntwortenLöschen
  8. is das geil, toller bericht! ich bin auch riesiger bayern fan und würde das zu gerne mal erleben :D

    AntwortenLöschen
  9. Ach, dass ist ja lustig. Ich war am Samstag auch im Stadion und in der Sponsoren Lounge. Mein Vater hatte Karten von einem Getränkehersteller bekommen und das Ereignis konnte ich mir nicht entgehen lassen. Allein die Stimmung, wenn man das Stadion betritt, ist unbezahlbar. Von den ganzen Eindrücken bin ich noch ganz geplättet. Wir haben Manuel Neuer hautnah erlebt und ein paar Fotos von ihm machen können.



    AntwortenLöschen
  10. @KatjaOh, wirklich? wo habt Ihr Manuel Neuer denn getroffen? :) hach der ist schon toll ne! :)

    AntwortenLöschen
  11. wow, das war sicher ein tolles Erlebnis. Mein Sohn würde auch gerne mal den Stars ganz nahe sein... vielleicht gewinnen wir ja auch mal Karten *gg
    LG

    AntwortenLöschen
  12. Wir haben ihn im Gang zu den Toiletten getroffen, dort sind auch Robben und Martinez vorbei gekommen.

    AntwortenLöschen
  13. ich als absolutes nordlicht bin auch ein Bayern München fan... sollten mein freund und ich mal in München urlauben wollen wir uns auch ein spiel im stadion ansehen am besten gegen den bvb ....:-)

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar von Euch!
Bei Fragen, Lob, Kritik und Anregungen schreibt mir gerne
eine Nachricht oder kontaktiert mich per Email unter
fashionkitchen@gmx.de.

Beleidigende Kommentare oder Anfeindungen werden umgehend gelöscht!