Social Media Links

Fashion Kitchen on Instagram - Oktober 2017

Freitag, 3. November 2017

{Dieser Beitrag enthält Affiliate Links}
Und Schwups schon haben wir November und in nicht mal mehr zwei Monaten beginnt auch schon ein neues Jahr! Aber jetzt lasse ich erst einmal den Oktober Revue passieren. Denn es gab ein ganz besonderes Ereignis, ich habe viel gekocht und gebacken, vor allem mit Kürbis. Habe neue Freundschaften geknüpft und jede Menge gebastelt. Meine derzeitiges Lieblingsding sind auf jeden Fall Podcasts. Ich liebe es anderen zuzuhören und lasse die Gespräche gerne bei der Hausarbeit oder einfach so nebenbei laufen.
Es gibt heute also einen kleinen Rückblick auf den Oktober und ich erzähle, was bei uns so alles los war. Wer noch mehr sehen und hören möchte, der schaut direkt bei Instagram @FashionKitchen vorbei.



Auch wenn der Herbst nicht meine liebste Jahreszeit ist, versuche ich es zu Hause so gemütlich wie möglich zu machen und alles ein bisschen zu dekorieren. Es durften also jede Menge Kürbisse, bunte Blätter und Kerzen einziehen. Was ich mir aber für den Herbst vorgenommen hatte: Basteln! Deswegen habe ich bei einem Spaziergang ein paar Zweige abgeschnitten und daraus einen Kerzenhalter gebastelt. Das DIY ist super easy, macht aber ziemlich viel her. Probiert es also gerne mal aus.


Wo wir gerade beim Basteln sind. Natürlich konnte ich nach den Kerzenhaltern aufhören und habe weiter gemacht. Heraus gekommen ist diese herbstliche Tischdeko und ein toller Türkranz. Es ist zwar jetzt schon etwas spät für ein Herbst DIY, aber vielleicht könnt ihr schon mal Inspiration für nächstes Jahr sammeln und schon die entsprechenden Dinge im Sale einkaufen.
Auch unser Eingangsbereich hat einen herbstlichen Touch bekommen und ich finde es sieht sehr einladend aus mit den Kürbissen, Pilzen und dem Pflanzkorb.


Zwar bin ich nicht so der Fan von Fasching und verkleiden, aber wenn Freunde zur Halloween Party laden, dann sind wir dabei! Und manchmal ist es doch auch schön in eine andere Rolle zu schlüpfen und sich in etwas gruseliges zu verwandeln, zumindest an Halloween. Also hab ich den Schminkpinsel geschwungen und Matze und mich in zwei düstere Gestalten verwandelt.



Vor ein paar Wochen hat mich Catrin von Catrin_Ciara besucht. Wir kannten uns bisher nur über Instagram, allerdings wurde es langsam Zeit, dass wir uns mal persönlich sehen. Deswegen habe ich die liebe Catrin zu mir zum Brunch eingeladen. Der sich ganze sechs Stunden gezogen hat, weil wir so viel gequatscht haben. Ich würde sagen, wir schwimmen absolut auf einer Wellenlänge. PS: Sind die Gläser und das goldene Besteck nicht ein Hingucker? Das nächste Treffen ist schon ausgemacht und ich freue mich unglaublich darauf. Solche Tage braucht es auch mal, wo man die Zeit vergisst und einfach mal nur genießt. Max hat damit keine Probleme, denn er ist der Meister im Relaxen und faul herum liegen. Hihi.


Zwei meiner liebsten Orte. Unser Schlafzimmer und das Bad. Ich finde es ist einfach unheimlich wichtig, sich Ruhepunkte zu schaffen, um dort Energie zu tanken. Diese Räume sind solche Punkte für mich und ich liebe es einfach zu baden und mich danach ins Bett zu kuscheln und einen schönen Film zu schauen. Was gibt es besseres?


Herbstzeit ist Kürbis Zeit, deswegen habe ich unglaublich viel gekocht und das Gemüse in allen nur erdenklichen Formen verarbeitet. Wie wäre es also mit Knusper-Kürbis mit Parmesan-Kräuter-Kruste oder einem leckeren Flammkuchen mit Kürbis, roten Zwiebeln und Rosmarin? Beide Gerichte sind schnell gekocht und super lecker. Probiert sie am besten gleich mal aus!


Draußen waren wir auch und haben schon mal angefangen den Garten auf den Winter vorzubereiten. In den letzten Tagen hatten wir nämlich schon Temperaturen um den Gefrierpunkt und das halten viele Pflanzen dann nicht mehr aus. Deswegen lieber jetzt schon in Sicherheit bringen und im Keller oder der Garage verstauen. Zu unserem Haus gab es auch einen Beitrag, in dem ich darüber gesprochen haben, welche Fragen ich einfach nicht mehr hören kann und warum unser Haus ganz normal ist.


Auch einen neuen Weight Watchers Post habe ich veröffentlicht, da sich das viele von Euch gewünscht haben. In Teil 1 habe ich über meine Zeit vor während und nach Weight Watchers geschrieben und im zweiten Teil habe ich in über 30 Fragen alles zum Thema Abnehmen mit Weight Watchers beantwortet. Falls Ihr also auch darüber nachdenkt mit Weight Watchers zu starten, dann schaut unbedingt mal rein.


Im Oktober gab es ein paar Neuzugänge, denn ich habe auch bei der Glamour Shopping Week zugeschlagen und einige schöne Schnäppchen gemacht. Die Teile findet alle im Shop.
Und auch in Sachen Einrichtung gab es eine Erweiterung, denn ich habe mir nach langem drum herum Schleichen, endlich diesen wunderschönen Sessel fürs Schlafzimmer gekauft. Da ich momentan total auf Samt stehe, habe ich mir auch noch zwei rosa Kissen geholt, die perfekt mit dem Grau harmonieren. PS: Das Rezept für den russischen Zupfkuchen gibt es hoffentlich bald auf dem Blog!


Wenn ich die Bilder sehe, läuft mir das Wasser im Mund zusammen. Und ja, ich bin ein großer Burger Fan! Bei uns in der Gegend gibt es echt einige tolle Burger Läden und vor Kurzem hat wieder ein Neuer aufgemacht, den wir natürlich gleich getestet haben. Vielleicht sollte ich sogar mal einen Burger Guide für Nürnberg machen, was meint Ihr?


Aber was den Oktober ganz besonders gemacht hat, war die Tatsache, dass mich Matze vor genau einem Jahr gefragt hat, ob ich ihn heiraten will! Und wie ihr wisst, habe ich natürlich "JA" gesagt! Diesen Tag haben wir mit einem romantischen Essen gefeiert und uns einen schönen Abend gemacht. Irgendwie kann ich es trotzdem nicht so ganz glauben, dass wir jetzt schon fast ein halbes Jahr verheiratet sind. Die Zeit rennt.

{Links in meinen Beiträgen können Affiliate-Links sein. Das bedeutet, wenn du auf diese Links klickst und Produkte, welche ich empfehle auch kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Hierbei fallen keinerlei zusätzliche Kosten für dich an.}

FOLLOW ME
Instagram bloglovin YouTube Facebook Snapchat Pinterest

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich über jeden Kommentar von Euch!
Bei Fragen, Lob, Kritik und Anregungen schreibt mir gerne
eine Nachricht oder kontaktiert mich per Email unter
fashionkitchen@gmx.de.

Beleidigende Kommentare oder Anfeindungen werden umgehend gelöscht!

CURRENT FAVORITES