Social Media Links

Bibione Guide Teil II - Die wichtigsten Infos für den Urlaub in Bibione

Sonntag, 6. August 2017

Und heute gibts schon den zweiten Teil zum großen Bibione Guide! Den ersten Teil findet ihr hier! Weiter unten gibt es alle Infos rund um das beste Eis, wo es die leckersten Pizzen gibt, was man in Bibione so alles unternehmen und anschauen an, usw. 
Da ich überhaupt kein Fan Urlaub im Hotel bin, sondern lieber in einem Apartment bzw. einer kleinen Wohnung wohne, ist Bibione einfach perfekt für uns! Man kann sich im Schlafanzug oder Bikini an den Frühstückstisch sitzen, ist an keine feste Zeiten gebunden und es ist auch nicht so viel los wie in einem Hotel. Und da ich schon so oft dort war, fühle ich mich schon fast wie zu Hause. Denn dieses Jahr habe ich schon 30tes Jubiläum gefeiert. Denn so lange fahre ich schon nach Bibione und es werden wohl noch viele weitere Jahre dazu kommen!
Falls Ihr also noch auf der Suche nach einer schönen Urlaubsdestination seid, dann schaut Euch meinen Post mal an, denn vielleicht ist Bibione ja auch etwas für Euch!

Da der Beitrag beim Schreiben einfach so groß geworden ist, habe ich ihn in zwei Teile aufgespalten, sonst wäre es einfach viel zu viel geworden! Ich freue mich also, wenn ihr Euch alles durchlest, anschaut und mir auch gerne ein Feedback da lasst. Falls ich etwas vergessen habe, sagt mir Bescheid, dann kann ich die Infos ergänzen!


EIS & FROZEN YOGHURT
Wenn man in Italien ist, muss man natürlich auch Eis essen! Die größten Kugeln gibt es ganz klar bei Ke Gelato (Adresse: Viale Veneto, 80/82, 30020 Bibione), für eine Kugel zahlt man 1,10 Euro und wir finden hier das Eis am absolut leckersten! Auch sehr gutes Eis gibt es bei Hocus Pocus (Adresse:Viale Aurora 155, 30028 Bibione), allerdings sind hier die Kugeln ziemlich klein und mit einem Preis von 1,20 Euro auch teurer! Da wir aber sehr gerne das "Nero Eis" mit Zartbitterschokolade essen, haben wir uns hier eben auch immer wieder mal eine Kugel geholt. Aber probiert einfach mal ein bisschen herum, denn Geschmäcker sind ja verschieden!
Frozen Yoghurt gibt es auch an ein paar Ecken, allerdings finde ich die Becher ziemlich teuer und wenn man in Italien ist, muss man einfach das "richtige Eis" essen!

PIZZA, PASTA & FRUTTI DI MARE
In den vergangenen Jahren haben wir uns durch viele Restaurants probiert und mit der Zeit haben sich unsere Favoriten heraus kristallisiert. Hier gibts also ein paar unserer liebsten Pizzerien:
  • Maxi Pizza (Take away) - riesige, super leckere Pizzen, die man individuell (jedes Viertel) belegen kann. (Adresse: Via Pucchini, 7, 30020 Bibione)
  • Paron - super Service und sehr leckere Pizza & Pasta - (Adresse: Corso del Sole, 214, 30020 Bibione)
  • Amore - 1 Meter lange Pizzen. Sehr große und vielfältige Karte. Viel Belag auf der Pizza und es gibt sogar verschiedene Teigsorten! (Adresse: Viale delle Costellazioni, 15, 30020 Bibione)
  • Prima More -  unser absoluter Favorit! Sehr leckere und große Portionen. Egal ob Pizza, Pasta oder Meeresfrüchte. Und zum Schluss gibt es immer noch einen Amaretto oder Limoncello. (Adresse: Viale Aurora, 28, 30020 Bibione)
  • King Pizza (Take away) - man kann sich einzelne Pizzastücke mitnehmen oder auch ganze Pizzen vor Ort essen! Sehr lecker und es geht schnell. (Adresse: Viale Aurora, 32A, 30020 Bibione)
  • Atmosphera - hier werden die Nudelgerichte in Pfannen direkt an den Tisch gebracht. Leckeres Essen und guter Service. (Adresse: Piazza Treviso, 1, 30020 Bibione)

CLUBS & BARS 
Natürlich gibt es in Bibione auch unzählige Bars und sogar einige Nachtclubs. Wenn man also nach dem Abendessen noch etwas feiern oder gemütlich ein paar leckere Cocktails trinken möchte, sollte man mal hier vorbei gucken: 
  • Glow - man kann direkt an der Fußgängerzone oder auf der Dachterrasse sitzen. Von der Dachterrasse aus hat man einen super Ausblick und die Atmosphäre ist einfach toll. (Adresse: Viale delle Costellazioni, 10, 30020 Bibion)
  • Cinema Mare - auch hier gibt es einen Bereich an der Fußgängerzone, wo man auch etwas essen kann. Oben gibt es eine Dachterrasse mit Lounge Möbeln und Live Musik! (Adresse: Viale delle Costellazioni, 10A1, 30020 Bibione)
  • Nice - eigentlich ein kleines Burger Take Away, aber in der Happy Hour gibt es für 5 Euro zwei Drinks und eine Portion Kartoffelspiralen! (Adresse: Via delle Costellazioni, 39, 30020 Bibione)
  • Beer Code - eine klassische Bar mit Erdnüsschen, tollen Cocktails und auch das Essen ist nicht schlecht. Es gibt Sandwiches und Chicken Wings. (Adresse: Viale delle Costellazioni, 60, 30020 Bibione)
  • Golf Club 50 - ein Café, bei dem man im Garten auch Minigolf spielen kann. Nebenan ein weitere Bar, die sehr hübsch und urban eingerichtet ist. (Adresse: Piazza Copernico, 2, 30020 Bibione)
  • Glass Café - schönes Café mit netten Bedienungen, tollen Barkeepern und Drinks. (Adresse: Viale Aurora, 6, 30020 Bibione)
  • Koko - Disco & Nachtclub (Adresse: Via della Luna, 5, 30020 Bibione)
  • Shany - Discobeach direkt am Strand in Pineda (Adresse: Viale degli Ontani, 39, 30020 Bibione) 


WOCHENMARKT & FISCHMARKT
Jeden Dienstag von 8.00 - 13.00 Uhr ist auf dem großen Parkplatz vor dem Luna Park ein Markt. Hier gibt es Fisch, Obst und Gemüse, Käse, Schinken und Salami, Schuhe, Klamotten, Handtücher Souveniers und noch viele andere Stände, bei denen man alles Mögliche einkaufen kann. Man sollte auf jeden Fall mal durchlaufen und sich alles ein bisschen anschauen. Falls man nur frischen Fisch und Meeresfrüchte kaufen möchte, kann man auch freitags und samstags zum Markt gehen. Denn die Fischbuden haben auch dann geöffnet.

LEBENSMITTEL & SUPERMÄRKTE 
Alle anderen Lebensmittel kann man in vielen Supermärkten in und um Bibione kaufen. Allerdings gibt es hier große Preisunterschiede. Hier muss man einfach mal ein wenig vergleichen. Teilweise sind bei den kleinen Supermärkten direkt in der Stadt oder im Hotel die Lebensmittel unverschämt teuer. Wir haben in den letzten Jahren zwei Supermärkte gefunden, in denen auch die Einheimischen einkaufen und es wirklich gute Preise und Angebote gibt. Mein Favorit ist ganz klar "Visotto" (Adresse: Corso del Sole, 24, 30020 Bibione), ein kleiner aber feiner Supermarkt, in dem man wirklich alles bekommt! Um seine Einkäufe nach Hause zu transportieren nimmt man einfach einen Karton, der im Eingangsbereich liegt und packt alles hinein. Im "Winner" (Adresse: Via Cellina, 3, 30020 Bibione) gibt es ein bisschen mehr Auswahl und alles in Hülle und Fülle! Es gibt extra Frischetheken für Obst & Gemüse, Fisch, Fleisch und Gebäck. Man bekommt also wirklich alles! Und die Preise sind auch gut. Zum Vergleich immer auf den Kilopreis achten und dann umrechnen. So findet man die besten Angebote und günstigsten Preise. PS: Auch bei Momoli kann man gut einkaufen. Stöbert einfach mal ein bisschen durch. 

SHOPPING
In der Innenstadt von Bibione gibt es viele Geschäfte zum Shoppen. Sowohl Ketten wie Tally Weijl oder Calzedionia, aber auch kleine Boutiquen und süße Läden haben wunderschöne Klamotten, Schuhe, Taschen und Schmuck. Besonders gut shoppen kann man aber im "Citta Fiera" (Adresse: Via Antonio Bardelli, 4, 33035 Martignacco Udine) oder im "Palmanova Outlet" (Adresse: Strada Provinciale 126, 33041 Joannis, Aiello del Friuli Udine). Hier gibt es tolle Marken und man kann in dem Shoppingcenter den ganzen Tag verbringen. Wenn man also an einem schlechtwetter Tag in die Shoppingcenter fahren will, sollte man zuerst ins Citta Fiera und danach ins Palmanova Outlet fahren. So ist man dann schon wieder fast zurück in Bibione.

FREIZEITAKTIVITÄTEN & AUSFLÜGE
In Bibione kann man so viel mehr machen, als nur faul am Strand liegen und im Meer baden. Am Strand gibt es jeden Tag Animation, man kann Boccia, Beachvolleyball und Fußball spielen, beim Zumba, Aqua Gym oder sonstigen Aktivitäten mitmachen. Für die Kids gibt es einen Miniclub, wo sie spielen und basteln können. Auch Boot, Jetski oder mit dem Piratenschiff kann man fahren. Es gibt Stand-Up Paddling, man kann surfen oder sich auf einer Banane übers Meer schleppen lassen. Auch Paragliding wird angeboten. Für Pferdefreunde gibt es auch etwas tolles, denn man kann mit Pferden einen Strandritt machen. Auch ein Ausflug zum Hafen oder dem Leuchtturm von Bibione ist schön. Entweder man geht zu Fuß oder leiht sich Fahrräder. Aber auch mit Pedalos kann man die Gegend gut erkunden. Wer es etwas rasanter mag kann auch mit einem Buggy oder Roller fahren. Wer ein Fan von Freizeit bzw. Wasserparks ist, sollte unbedingt dem "Aquasplash" (Adresse: Viale Europa, 140, 33054 Lignano Sabbiadoro Udine) oder dem "Gulliverlandia" (Adresse: Via S. Giuliano, 25, 33054 Lignano Sabbiadoro Udine) einen Besuch abstatten. Wer lieber etwas Wellness und Entspannung möchte, kann auch in die Bibione Therme (Adresse: via delle 30028, Via delle Colonie, 2, 30028 Bibione) gehen. Wer ein bisschen auf den Rummel gehen will, der sollte zum "Luna Park" (Adresse: Via del Sagittario, 30020 Bibione) gehen. Hier gibt es Fahrgeschäfte für Groß und Klein und am Montag gibt es mit den entsprechenden Coupons sogar 50% Rabatt auf alle Fahrpreise! Einige Fahrgeschäfte gibt es auch in der Innenstadt und sogar eine Minigolfanalge ist mitten in der Stadt! Langweilig wird einem also auf keinem Fall!
Zu sehen gibt es auch einiges in Bibione und in der Umgebung. Eine Wanderung zum Leuchtturm von Bibione oder ein Ausflug zum Hafen ist toll. Am Abend mit einem Eis an der Promenade entlang laufen und gegen 23 Uhr am Samstagabend (alle zwei Wochen) das Feuerwerk anschauen. Die Märkte in Bibione sollte man auch unbedingt besuchen und seit Neuestem gibt es jeden Donnerstag einen kleinen Künstlermarkt in Lido del Sole, der sich durch die Straßen schlängelt.
In der Innenstadt gibt es oft Openair Events mit Live Musik. An den vielen Brunnen gibt es Abends Wasser-und Lichtshows, die wirklich schön anzuschauen sind.
Da Venedig, Triest, Verona und Grado nur einen Katzensprung entfernt sind, kann man hier auch prima Ausflüge hin machen und die Städte und Sehenswürdigkeiten erkunden.


INTERNET & WIFI
Seit 2017 gibt es am Strand kostenloses WLAN. Auch an einigen Spots in der Innenstadt kann man im Internet surfen, allerdings ist die Verbindung nicht ganz so toll. An der Agentur Lampo gibt es Free Wifi und auch in vielen Apartments kann man ein gutes Internet Signal empfangen. Allerdings ist das WLAN zu Stoßzeiten total überlastet und es geht gar nichts. Wenn man aber Glück hat und das Signal stabil ist, kann man ganz gut surfen. Hier besteht also noch Ausbaupotential, aber wenn man im Urlaub ist, ist es doch auch mal gar nicht schlecht, wenn man nicht die ganze Zeit am Handy hängt oder?

BARGELD & BANKAUTOMATEN 
Wir nehmen eigentlich immer einen gewissen Betrag an Bargeld mit, mit dem wir Einkaufen, Essen gehen, usw. Aber auch mit Kreditkarte kann man in sehr vielen Läden problemlos zahlen. Falls einem aber doch mal das Bargeld ausgehen sollte, so kann man mitten in der Stadt an einem von vier Bankautomaten Geld abgeben. Wir haben aber fest gestellt, dass meist nur ein oder zwei Schalter geöffnet und die anderen aus sind. Warum das so ist kann ich nicht sagen, uns ist es aber durch die sehr langen Schlangen an den Automaten aufgefallen. Die Gebühren beim Abheben von z. B. 300 Euro  betragen 6 Euro.

ÄRZTE & APOTHEKEN
Falls mal ein kleiner Unfall passieren sollte, man krank wird, Zahnschmerzen hat oder einfach Kopfschmerztabletten braucht, kann man sich immer an die Agentur wenden. Lampo hilft einem sofort weiter und besorgt die nötigen Informationen. Es gibt auch verschiedene Ärzte in Bibione, diese habe ich auf der Google Maps Karte markiert.
  • Notruf: Tel. +39 118
  • Erste Hilfe Station: (Adresse: Via Maja, 30020 Bibione) Tel. +39 0431-439803
  • Ärztlicher Bereitschaftsdienst: Tel. +39 0431-43151
  • Tierambulanz: Tel. +39 331 822595

WICHTIGE TELEFONNUMMERN
Hier habe ich mal die wichtigsten und hilfreichsten Telefonnummern zusammen geschrieben:
  • Notruf: Tel. +39 118
  • Polizei: Tel. +39 112
  • Feuerwehr: Tel. +39 115
  • Gemeindepolizei: Tel. +39 0431-444800
  • Taxi- und Abschleppdienst: Tel. +39 0431-43106
  • Agentur Lampo: +39 0431-43303

LETZTER URLAUBSTAG & HEIMREISE
Irgendwann ist auch der schönste Urlaub zu Ende und so heißt es, Koffer packen und die Heimreise antreten. Wir haben es uns angewöhnt, schon Freitagabend nach Hause zu fahren, da wir auch hier die Erfahrung gemacht haben, dass wir nicht im Stau stehen und flüssiger durch den Verkehr kommen. Normalerweise müsste man aber erst am Samstag um 10 Uhr auschecken. Man könnte sich theoretisch auch Zeit lassen.
Wir machen es meist so, dass wir noch bis zum Nachmittag am Strand sind, dann nach Hause gehen, alles zusammen packen und sauber machen, das heißt: Zusammenkehren, abspülen, Kühlschrank abtauen und alles wieder in die Ausgangsstellung zurück bringen. Dann wird geduscht, etwas gegessen und das Auto bepackt. Zum Schluss geben wir die Schlüssel bei der Agentur ab und man bekommt die Kaution zurück. Wir hatten es noch nie, dass es Beanstandungen in den Wohnungen gab und die Kaution einbehalten wurde. Abfahrt ist bei uns dann meist zwischen 19 - 20 Uhr und wir sind meist kurz nach Mitternacht wieder zu Hause. Auf der Heimreise sind wir noch nie im Stau gestanden, sondern immer in einem Rutsch durch gekommen.


Das war der zweite Teil des Bibione Guides! Ich hoffe ihr konntet viele nützliche Tipps für den nächsten oder ersten Urlaub in Bibione mitnehmen! Teil eins des Bibione Guides findet ihr hier! Falls ich etwas ganz Wichtiges vergessen haben sollte und unbedingt ergänzen muss, dannt sagt mir bitte Bescheid! Sollte es noch offene Fragen geben, könnt Ihr Euch jederzeit gerne bei mir melden oder einen Kommentar schreiben!

Auf der Google Maps Karte habe ich alles Wichtige, wie Apartments, Restaurants, Shoppingmöglichkeiten, Apotheken, Eisdielen, usw. markiert und auch kleine Infos dazu geschrieben. Ihr könnt euch also ganz einfach durch klicken usw. Bibione auf der Karte erkunden.


FOLLOW ME
Instagram bloglovin YouTube Facebook Snapchat Pinterest

Kommentare :

  1. Das ist so ein großartiger Blogeintrag! Besser als in Reiseführer, weil du alles selbst getestet hast 👍🏻 Vielen Dank für die Arbeit, die du immer in die Recherche steckst, ich lese sie unheimlich gern! 😊💛

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tausend Dank! Freut mich wirklich total! :)

      Löschen
  2. Habe alle deine Teile des Bibione Guides gelesen und bin wirklich begeistert! Sehr ehrlich und informativ geschrieben. Ich schließe mich meiner Vorrednerin an: Besser wie ein Reiseführer! Da bekommt man wirklich Lust auf Urlaub an diesem schönen Ort!
    Herzlichst, Lisa von Herzensort.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bin echt happy, dass der Guide so gut ankommt und ihr wirklich was mitnehmen könnt! :)

      Löschen
  3. Ich finde, dass die sich jährlich wiederholenden Bibione Guides kaum einen Mehrwert haben. Du könntest einfach die alten Beiträge verlinken. Die Begeisterung für einen solchen 0815-Ort kann ich leider auch nicht teilen, aber schön, dass ihr euch dort wohlfühlt. Das ist die Hauptsache :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht gibt es für dich keinen Mehrwert, für andere aber schon. Und es muss jeder selbst entscheiden, wohin er in den Urlaub fährt.

      Löschen
  4. Wow super Informativ mit vielen Tipps und vor allem selbst getestet. Ich hatte viel Spaß beim Lesen, denn ich freue mich immer etwas über neue Urlaubsorte zu erfahren und so neue Anregungen zu bekommen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, alles selbst getestet und für gut befunden! :)

      Löschen
  5. Ein toller und informativer Post mit tollen Bildern! Könnte mir gut vorstellen, in absehbarer Zeit auch mal dort Urlaub zu machen :)

    LG von schneegloeckchen21.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist echt so schön dort, probiers einfach mal auf! :)

      Löschen
  6. Kannst du pi mal Daumen sagen, was 14 Tage Urlaub dort für 2 Personen etwa kosten, also bei Anreise mit dem Auto, einem Appartment wie eurem und einer Mischung aus Rssen gehen und Selbstverpflegung? Das wäre mir eine große Hilfe, denn wir waren schon lange nur noch in Kroatien, weil es in Italien immer teurer wurde. Danke!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist echt schwierig, da ich ja nicht weiß, von wo ihr anreist, welches Apartment ihr habt und in welcher Zeit ihr fahrt. Das ist ja alles davon abhängig, wie teuer oder günstig der Urlaub ist. Also ich denke für 14 Tage sollte man zwischen 1500-2000 Euro für alles rechnen. Aber wie gesagt, das kann man so pi mal Daumen echt schlecht sagen.

      Löschen
    2. Das reicht mir als Hausnummer schon - danke!

      Löschen
  7. Guten Morgen Anni,

    Danke für deine Tipps, ich werde mir das mal alles ausdrucken und meinem Mann vorschlagen. Für dieses Jahr klappt es nicht mehr. Aber für nächstes Jahr vielleicht. Auf jedenfall wäre man beim Lesen am liebsten dort gewesen.

    lg, Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich Elke! Vielleicht klappt es ja wirklich im nächsten Jahr! :)

      Löschen
  8. Ich liebe Deine Travel guides! Immer so informativ und schoen geschrieben. Kann schon beim lessen gar nicht genug von Bibione bekommen :D LG Jenni

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar von Euch!
Bei Fragen, Lob, Kritik und Anregungen schreibt mir gerne
eine Nachricht oder kontaktiert mich per Email unter
fashionkitchen@gmx.de.

Beleidigende Kommentare oder Anfeindungen werden umgehend gelöscht!

CURRENT FAVORITES