Social Media Links

Layerd Frozen Mango-Ananas-Bananen Smoothie

Donnerstag, 8. Juni 2017

Was gibt es im Sommer besseres, als ein eiskalten Drink oder Milchshake? Ich glaube nichts. Damit dann am Pool, Strand, See oder im Freibad liegen und jeden Schluck genießen. Hach, ein Träumchen! Bei uns gibt es immer solche Drinks oder Milchshakes bzw. Smoothies, mit den Zutaten, die wir gerade zur Hand haben. Es wird also alles verwertet, was der Kühlschrank oder die Speisekammer hergeben. Im Sommer ist das natürlich besonders toll, denn im Garten kann man frisches Obst ernten und gleich in den Mixer packen. Da schmeckt man einfach die Sonne in den Früchten! Da manchmal aber auch einfach etwas an Obst übrig bleibt, portioniere ich die Früchte und gefriere sie ein. So kann ich mir dann aus dem Gefrierbeutel das herausnehmen, was ich gerade brauche. Und für einen geeisten Milchshake oder Smoothie, braucht man sowieso gefrorene Früchte, also bietet sich diese Variante perfekt an! Für diesen Layerd Frozen Mango-Ananas-Bananen Smoothie kann man leider keine Früchte aus dem Garten verwenden, außer es wachsen bei Euch Mangos, Ananas und Bananen, dann könnt ihr selbstverständlich diese verwenden! Hihi. Bei uns wachsen diese Früchte leider nicht, deswegen habe ich auf die eingefrorenen Obststückchen zurück gegriffen! Ansonsten hatten wir letztes Jahr Massen an Himbeeren, Walderdbeeren und Kirschen. Wenn ich da nicht alles verarbeiten oder essen kann, dann kommt das alles in den Gefrierschrank und wird irgendwann verbacken oder irgendetwas anderes gemacht. 



Für Euch gibt es heute also eine Kreation in Gelbtönen. Aber man kann natürlich jedes andere Obst auch mit rein nehmen und so ein Shake in allen erdenklichen Regenbogenfarben mixen. Unseren Geschmackstest hat es auf alle Fälle bestanden und nach ein paar Minuten war nicht mehr viel übrig von dem leckeren Layerd Frozen Mango-Ananas-Bananen Smoothie. Probiert es mal aus, besonders an so heißen Tagen, ist so ein Shake genau das richtige und fast noch leckerer, als ein Eis!





Zutaten für zwei Gläser:

Zubereitung:
Mango, Ananas und Bananen schälen und in Stücke schneiden. Jeweils in einen Gefrierbeutel geben und mindestens über Nacht im Gefrierschrank gefrieren lassen. Damit man die schönen Schichten hin bekommt, sollte man jede Frucht separat mixen. Zuerst die gefrorene Mango in den Mixer geben und zerkleinern, danach 50-70 ml Milch und 2 EL Frozen Yoghurt oder Eis dazu geben und alles gut pürieren. Falls die Masse noch etwas zu fest ist, einfach noch etwas Milch dazu gießen und weiter mixen. Die Mango-Masse in ein Gefäß geben und kühl stellen. Genauso verfahrt ihr mit der Ananas und den Bananen. Wenn alles Obst püriert ist, schichtet man alles nach und nach in hübsche Gläser. In welcher Reihenfolge ihr welche Obstsorte einfüllt, ist euch überlassen. Füllt die gefrorenen Smoothie am besten mit einem Löffel oder Trichter ein, so bleiben die Schichten gut sichtbar und es vermischt sich nichts.
Zum Schluss wird der Layerd Frozen Mango-Ananas-Bananen Smoothie mit Schlagsahne und ein paar Minze Blättern garniert. Strohhalm rein und genießen!

TIPP: Das Rezept könnt ihr natürlich mit allen anderen Früchten abwandeln und tolle Farbkombinationen ausprobieren!






FOLLOW ME
Instagram bloglovin YouTube Facebook Snapchat Pinterest

Kommentare :

  1. °°° PHANTASTISCH °°°
    Werde ich nachbrauen ;-)
    LG
    Ilka

    AntwortenLöschen
  2. Schaut das gut aus! <3
    Am liebsten würde ich mich jetzt schon direkt wieder vor meinen Mixer stellen und auch so einen tollen Smoothie kreieren. Doof nur, wenn keine passenden Zutaten vorhanden sind. :D

    -xx, Carina
    www.redsunbluesky.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Das Rezept klingt köstlich. Perfekt für einen Sommernachmittag auf dem Balkon.
    Viele Grüße Bianca
    http://ladyandmum.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Wow, das sieht wirklich umwerfend aus :)) da bekommt man gleich Inspiration für eine Erfrischung nach Feierabend! Einen schönen und sonnigen Tag für dich!
    LG, Laura von www.hoseonline.de/blog/

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar von Euch!
Bei Fragen, Lob, Kritik und Anregungen schreibt mir gerne
eine Nachricht oder kontaktiert mich per Email unter
fashionkitchen@gmx.de.

Beleidigende Kommentare oder Anfeindungen werden umgehend gelöscht!

CURRENT FAVORITES