Social Media Links

Ein besonderer Tag

Dienstag, 17. Januar 2017

Ja, heute ist ein besonderer Tag. Aber eigentlich nicht für mich, sondern für meinen allerliebsten Menschen auf der Welt. Ja, Matze hat heute Geburtstag und wird 30 Jahre alt. Wow, wie kann die Zeit nur so schnell vergehen? Ich erinnere mich noch an einen Tag im Januar 2007, an dem mir eine Freundin von Matze erzählte, der gerade aus dem Krankenhaus entlassen wurde. Er hatte einen schlimmen Unfall überlebt und war jetzt wieder auf dem Weg der Besserung. Ich war geschockt als ich die Details hörte und lies meiner Freundin einen lieben Gruß ausrichten. Wir kannten uns zwar nicht, aber durch die Erzählungen meiner Freundin irgendwie doch. In den nächsten Tagen ging das mit den Grüßen immer so hin und her und irgendwann schrieb mich Matze bei ICQ an. Ja, damals hat man noch gechattet, denn es gab kein Whats App und die SMS mussten aufgespart werden. Wir schrieben, schrieben und schrieben. Jeden Abend bei ICQ. Auch wenn wir uns noch nie gesehen hatten, kannten wir uns schon ziemlich gut und wussten viel voneinander. 
Einige Wochen später war ich bei meiner Freundin zu Hause und wir quatschten und wollten später noch weg gehen. Zuvor musste sie aber noch etwas erledigen und ich sollte mitfahren. Also hockten wir uns ins Auto und fuhren los. Nachdem wir einige Zeit gefahren waren und da vorbei fuhren, wo wir eigentlich hin wollten. Fragte ich meine Freundin, wo sie denn nochmal hin wollte? "Ja, wir müssen zu Matze, ich muss da was abgeben." Mein Herz schlug mir bis zum Hals. Was!? Was musste sie denn da bitte abgeben? "Das hast du mit Absicht gemacht!" schnaubte ich. Und sie grinste nur. "Ach Anni, wenn Ihr Euch nicht bald mal seht, dann wird das nie was!" Ich wollte Ihn aber nicht sehen, mir reichte das Geschreibe bei ICQ und das Geflirte total. "Ich bleib im Auto sitzen, du kannst das Zeug abgeben und dann fahren wir wieder." Sie antworte nicht und grinste nur. Wir bogen in die Straße ein und hielten vor seinem Haus. "Also los Anni, ich muss wirklich nur was abgeben und du kannst doch schnell "Hallo" sagen. Da freut er sich ganz bestimmt!" Widerwillig schnallte ich mich ab und ging mit zur Haustür. Seine Mutter machte uns die Tür auf und sagte uns, dass die Jungs oben waren. Wir gingen also hinauf in den ersten Stock und zu seiner Zimmertür. Mein Herz schlug mir bis zum Hals. Gerade wollte ich noch etwas zu meiner Freundin sagen, als sie schon die Tür öffnete und ins Zimmer ging. Sie zog mich hinter sich her und sagte den Jungs lauthals Hallo. Ich brachte nur ein Hi heraus und sah verlegen zu Boden. Die Jungs spielten Playstation, hörten aber augenblicklich auf, als wir im Zimmer standen. Der feste Freund meiner Freundin war ein guter Kumpel von Matze und leistete ihm nachmittags Gesellschaft, um ihn ein bisschen abzulenken und auf andere Gedanken zu bringen. 
Und dann stand die Welt plötzlich still, es kam mir so vor als würde alles in Zeitlupe weiterlaufen. Unsere Blicke trafen sich und ein Ruck ging durch meinen Körper. Es fühlte sich ein bisschen wie ein elektrischer Schlag an. Irgendwie elektrisierend. War das Liebe auf den ersten Blick? Jetzt im Nachhinein kann ich diese Frage wohl mit einem JA beantworten. Damals schob ich es auf meine Nervosität. Er grinste mich an. Ich war wie versteinert, brachte aber ein: "Na, wie gehts dir?" heraus. Er antworte: "Jetzt gehts mir gut." Ich wurde rot und konnte nur verlegen lächeln. Meine Freundin und Ihr Freund unterhielten sich etwas abseits, sahen aber andauernd zu uns herüber. 
"Was spielt ihr denn da?" "Ach nur Fifa. Und was macht Ihr jetzt dann noch so?" Ehe ich antworten konnte packte mich meine Freundin am Arm und sagte "So, wir müssen jetzt wieder gehen, Ihr könnt Euch ja demnächst mal auf ein Date treffen." "Gerne." Antworte Matze und grinste zu mir herüber. Und schon waren wir wieder aus der Tür draußen und saßen im Auto. "Na, war doch gar nicht so schlimm oder?" Ich war immer noch ein wenig versteinert und gar nicht richtig anwesend. "Anni. Und wie findest du ihn?" "Ähm ja, sehr nett." "Und werdet Ihr Euch treffen?" "Ach ich weiß nicht, mal sehen, wohl eher nicht." Denn sein Ruf eilte ihm voraus. Er war ein ziemlicher Macho und Weiberheld. Und eigentlich überhaupt nicht mein Typ. 
Aber mich lies dieser Blick von ihm einfach nicht mehr los. Ich konnte an nichts mehr anders denken. Ich fuhr nach Hause und verbrachte den Abend in meinem Zimmer. Ich lag im Bett und starrte an die Decke. Mein Laptop war an und es lief Musik. Songs, die er mir geschickt hatte und die ich so unglaublich schön fand. Auf einmal diese Geräusch "aaooouuu", ich schreckte auf. Und ja, es war Matze. Insgeheim hatte ich mir ja irgendwie gewünscht, dass er mir schreibt. Aber ich wusste nicht, wie ich auf diese Frage antworten sollte. "Na, wann treffen wir uns wieder? Hast du mal Lust zum DVD schauen vorbei zu kommen?" Alles klar, DVD schauen. (Wir wissen alle was das heißt!) Ich saß vor dem Laptop und überlegte was ich antworten sollte. "Hallo, bist du da?" "Hey ja, ich lerne gerade." (Zu der Zeit stand ich gerade vor meine Abschlussprüfung als Industriekauffrau und hatte eigentlich gar keinen Kopf für so etwas.) "Ich kann in nächster Zeit nicht, ich schreibe bald Abschlussprüfung und muss mich darauf konzentrieren." "Oh ach so, aber danach können wir doch mal was machen." "Ja, mal sehen. Ich muss jetzt. Bye" Und zack war ich weg. Warum ich so distanziert war und schnell das Weite suchte weiß ich nicht mehr, aber es war wohl ein Schutzmechanismus. In den nächsten Tagen war Funkstille und ich war mit lernen beschäftigt. Wunderte mich aber, dass er sich gar nicht meldete. Denn er war online... hmm.
Ach egal, ich wollte es ja so. War wahrscheinlich auch besser. Aber dann war da wieder dieses Geräusch und ein Chatfenster poppte auf. "Na, wieder fleißig am Lernen?" "Hey, jap. Aber geh jetzt dann ins Bett. Ist schon spät." "Was machst du am Wochenende?" "Ähm puh, weiß noch nicht. Nicht viel denke ich." "Cool, dann hast du ja Zeit vorbei zu kommen. Ich hab neue Filme da." Verdammt! Wie kam ich da jetzt wieder raus? "Ach ich glaube ich mache was mit meiner Freundin." "Passt, das hat sie mir auch schon gesagt, aber ich wollte dich nochmal persönlich fragen." Was, wie, wo? Ich wollte mit meinem Kopf auf die Tastatur schlagen. Meine Freundin hatte Matze gesagt, dass wir ein DVD Date zu viert machen. Na super. Eigentlich wollte ich das doch gar nicht. Mir schwirrten so viele Gedanken im Kopf herum. An diesem Abend habe ich ewig zum Einschlafen gebraucht. 
Es war Freitagabend. Ich stand vor meinem Kleiderschrank. Was ziehe ich nur an? Ich entschied mich schlussendlich für ein Ringelshirt und Jeans. Kurz bevor ich losfahren wollte, schrieb mir meine Freundin, dass sie es nicht rechtzeitig schaffe und ich schon mal alleine fahren solle. Sie wäre noch bei ihrem Freund bzw. bei Verwandten. Ich spielte schon mit dem Gedanken abzusagen, setzte mich dann aber doch ins Auto und fuhr zu ihm. Ich klingelte und wieder öffnete mir seine Mutter. Ich kannte den Weg und ging hoch zu seinem Zimmer. Ich klopfte und keine Sekunde später öffnete sich die Türe. Anscheinend hatte er schon gewartet. "Hi, oh bin ich die erste?" Ich tat so, als wäre ich überrascht, aber wir beide wussten, dass die anderen später kommen würden. "Ich hoffe du hast noch nichts gegessen? Ich habe gekocht." "Du kannst kochen?" "Ja, ein bisschen. Willst du einen Teller?" "Eigentlich habe ich schon gegessen, aber eine kleine Portion probiere ich." Ich war beeindruckt, er konnte kochen und es war wirklich lecker. Wir saßen also auf dem Bett und aßen Tortellini mit Käse-Schinken-Sahne Soße. Als Nachtisch gab es Eis mit Ananas. Mittlerweile war einige Zeit vergangen und ich wusste, dass meine Freundin und Matzes Kumpel nicht mehr kommen würden. "Welchen Film gucken wir denn, was hast du da?" Er hatte eine riesige Sammlung, schlussendlich entschieden wir uns aber für Disturbia und Shooter. Wir lagen also auf dem Bett und sahen gespannt die Filme, irgendwann legte er seinen Arm und mich und nahm meine Hand. Es fühlte sich schön an und ich fühlte mich wohl. Spät in der Nacht trat ich den Heimweg an. Es war ein schöner Abend gewesen und ich habe Matze noch ein bisschen besser gelernt. Wir wollten uns wieder sehen. Denn es hatte wohl wirklich gefunkt zwischen uns. 
In den nächsten Wochen machten wir immer wieder etwas miteinander und kurz vor meinem Geburtstag kamen wir zusammen. Ein paar Tage später stellte ich Matze meinen Eltern und Familie vor. Um genau zu sein an meinem Geburtstag. Und ich war einfach glücklich und unglaublich verliebt. Und allen die, die mir sagten, dass er mich nur ausnutzen und unsere Beziehung nicht länger als ein paar Wochen halten würde, konnte ich nur ein müdes Lächeln schenken. Ich habe nicht den Frauenheld kennen gelernt, sondern den echten Matze. Er hat mir mal gesagt, dass er bei mir er selbst sein kann und ich ihn zu einem besseren Mensch gemacht habe. Diese Worte habe ich bis heute im Kopf. Auch wenn wir noch so unterschiedlich sind, haben wir so vieles gemeinsam. Heute ist sein Geburtstag und er wird 30 Jahre jung. Und ich kann sagen, ich kenne ihn nun ein Drittel seines Lebens. Habe Hochs und Tiefs mit ihm durchgemacht und so viele tolle Momente erlebt. Es war keinesfalls immer leicht und schön. Aber das ist das Leben und ich bin stolz auf ihn, wie er sich entwickelt hat und das ich ein Teil dieser Entwicklung sein konnte. Heute ist ein besonderer Tag, denn du hast Geburtstag und das muss gefeiert werden! Ich wünsche dir alles Glück der Erde und das all deine Wünsche und Träume in Erfüllung gehen. Du hattest es nicht immer leicht und musstest viele dunkle Zeiten durchstehen. Aber ich war und werde immer an deiner Seite sein und mit dir kämpfen. Nach dem Regen kommt Sonnenschein und heute scheint die Sonne nur für dich. Ich liebe dich.

Happy Birthday Pupsi! 💓🎉🎈🍰


FOLLOW ME
Instagram bloglovin YouTube Facebook Snapchat Pinterest

Kommentare :

  1. Das ist so niedlich. Musste die ganze Zeit grinsen beim lesen! Ich hoffe du hast dich bei deiner Freundin damals noch ordentlich bedankt? Wirklich schön dass ihr beiden das alles gemeistert habt und du dich nicht von irgendwelchen Leuten und Geschichten hast abhalten lassen! War/ist bei meinem Freund und mir nämlich ähnlich, aber in dem Punkt sollten einem die anderen echt egal sein. Wenn sich zwei Menschen gefunden haben, dann bringt einen so schnell auch nichts mehr auseinander!
    Alles Liebe zum Geburtstag an Matze! Zwei tolle Geschenke hat er ja schon: nämlich dich und den tollen Wellnessurlaub den ihr gemeinsam gemacht habt (und hallooo, wie schön war denn bitte das Hotel?!)
    Macht euch noch einen schönen Tag zusammen! :)

    AntwortenLöschen
  2. Wie süß!
    Alles gute zum Geburtstag Matze :)
    Bleib gesund munter und vorallem Glücklich!

    Bei meinem Freund und mir war das sehr ähnlich. Er war mit meinem Bruder befreundet und eigentlich gar nicht mein Typ. Ganz unauffällig hat mein Bruder mich aber mal mit zu ihm genommen, da haben wir uns mal kennengelernt, dann hat er meinen Freund zur Einschulung von seinem Sohn eingeladen. Am gleichen Abend wollten meine Freundinnen und ich feiern gehen. Hab mich also mit Alex (mein Freund) unterhalten und meinte nebenbei dass wir feiern gehen wollen und haben aus Spaß gefragt ob er denn mit möchte. Dachte er sagt sowieseó nein. Hat aber ja gesagt. Nagut, ausladen kannst du ihn jetzt auch nciht, also ist er mit. So haben wir uns kennengelernt, miteinander geschrieben. Als dann mit meinem Ex Freund schluss ar (wir haben absolut nicht zusammen gepasst) hat Alex mich zu sich eingelaaden, wr haben uns oft getroffen und es hat sich einfach richtig angefühlt. Meine Freunde haben immer gefragt ob wir denn zusammen sind und ich hab das immer verneint weil ich nciht wusste wie es um uns stand, bis er angesprochen hat, was denn nun unser Datum wäre.
    Ich war so glücklich und nun sind wir seit 3,5 Jahren mehr als glücklich zusammen.
    Manchmal kommt es doch ganz anders als man denkt, aber dann ist es doch perfekt und ich kann mir keinen anderen Mann mehr an meiner Seite vorstellen.

    Dir und Matze wünsche ich auch nur das Beste ♥

    LG Alex :)

    AntwortenLöschen
  3. Ist das romantisch *_*

    Auch von mir alles Gute zum Geburtstag Matze :)

    AntwortenLöschen
  4. Ein sehr schöner Post :) Ich fand es sehr toll diesen Post zu lesen :) Man merkt, dass er von Herzen kommt! Ich wünsche euch weiterhin alles Gute :)

    Liebe Grüße
    Annka

    AntwortenLöschen
  5. Oh sehr schöne Geschichte und schön geschrieben!

    AntwortenLöschen
  6. So schön geschrieben und total romantisch 😍 Richtig fesselnd ;) wäre voll schön, wenn in nächster Zeit mehr dieser Posts online kommen
    Alles Gute zum Geburtstag und einen wunderschönen Tag euch! 🎉☺🍀

    AntwortenLöschen
  7. Aww alles Liebe und Gute zum Geburtstag an Matze! :)

    AntwortenLöschen
  8. Ist das schön zu lesen! Wie ein Liebesroman! Sehr schön und ehrlich geschrieben!!! Alles Liebe noch an deinen Matze!!!
    Liebe Grüße Julia

    AntwortenLöschen
  9. Ich saß beim Arzt im Wartezimmer und hab deinen Beitrag gelesen und gehofft das ich JETZT noch nicht in Behandlungszimmer muss! Dein Beitrag ist so schön formuliert- es klang noch richtig frisch verliebt! Ich finde es so toll wenn man noch so jung ( ;-) ) ist und schon so lange zusammen ist und so vieles zusammen durchgestanden hat und nicht gleich an der ersten Krise zerbricht! Weiter so!!!!

    PS: Lieber Matze- auch von mir natürlich alles Gute zum Geburtstag, viel Glück und Gesundheit! Feiert schön...

    PPS: Ich würde mich sehr über einen späteren Beitrag freuen was ihr so gemacht habt und was du Matze geschenkt hast :o)

    AntwortenLöschen
  10. Wow, wunderschön geschrieben!! Sehr sehr süß :) Schön, dass es dann doch noch mit euch geklappt hat ;) Manchmal braucht man einen Schubser in die richtige Richtung..

    AntwortenLöschen
  11. Was für eine süße Geschichte.
    Unbekannterweise alles Liebe und Gute zu seinem 30. Geburtstag.

    Liebe Grüße aus dem Norden.
    Tabatha

    AntwortenLöschen
  12. Shooter und Disturbia, wie romantisch ;D totaaaal süß wenn man sich noch ganz genau an das erste kennenlernen erinnert :))

    AntwortenLöschen
  13. Das ist eine wunderschöne Geschichte *_*

    Alles Gute und Liebe zum Geburtstag, Matze! :)

    AntwortenLöschen
  14. Hachhhhhh....Ich musste auch die ganze Zeit grinsen �� sehr sehr schön geschrieben. Ihr seid beide so süß zusammen. Klingt irgendwie abgedroschen�� ist aber soooo ����

    AntwortenLöschen
  15. Hast du sooo schön geschrieben, hab ein kleines Tränchen verdrückt*räusper*
    Ich wünsche euch, dass euer Glück ewig anhält.
    LG Brigitte

    AntwortenLöschen
  16. Danke dass du diese schöne Geschichte mit uns geteilt hast! Heute hat auch mein Herzbube Geburtstag.<3
    Alles Gute Matze!

    AntwortenLöschen
  17. Toll geschrieben. Vor allem nach so langer Zeit, schwärmst du noch so wahnsinnig süß von ihm. Ich hoffe, ich kann auch mal so über meineb Partner sprechen....

    AntwortenLöschen
  18. Eine tolle Geschichte und ich finde ihr passt wirklich so perfekt zusammen, auch wenn ich euch noch nie live getroffen und erlebt habe, aber aus Instagram, deinen Posts und vor allem Snapchat kommt das so gut rüber.. :D Ich hoffe ihr habt Matzes Geburtstag noch schön gefeiert! :)

    AntwortenLöschen
  19. harmony_and_Flowers18. Januar 2017 um 01:15

    Das ist so schön geschrieben, es scheint ihr gehört zusammen. Weiterhin alles Gute für eure gemeinsame Zukunft und das ihr keine dunklen Wolken mehr sehen müßt🍀😘

    AntwortenLöschen
  20. Der Beitrag von dir ist wirklich schön geschrieben und ich kann mich persönlich total darin finden. Bei mir und meinem Freund war das ähnlich und viele haben gesagt ich soll die Finger von ihm lassen und das ich nicht die einzige sei. Jetzt sind wir aber auch schon bald 2,5 Jahre zusammen und niemand hätte das zuvor geglaubt.
    Alles gute noch nachträglich an Matze! :)

    AntwortenLöschen
  21. Wie schön, dass du uns erzählst, wie ihr euch kennengelernt habt. Ich finde sowas immer total schön! Herzlichen Glückwunsch an Matze!

    AntwortenLöschen
  22. Hihi.... chatten bei ICQ.... daran merkt man, dass ihr ca. zur gleichen Zeit zusammengekommen seid wie mein Mann und ich ;) Dieses komische aoooooo, da hab ich damals nachts sogar von geträumt......

    Alles Gute nachträglich an Deinen Matze und alles Gute auch für Eure gemeinsame Zukunft als baldiges Ehepaar :)

    AntwortenLöschen
  23. Wow, was für ein wunderschöner Text <3

    Bei mir und meinem Freund war es mit ICQ ähnlich.
    Wir schrieben und schrieben aber das wars dann auch erst einmal.
    Gesehen haben wir uns immer nur auf Partys, wo eben auch viele andere waren.

    Doch auf einem Jahrmarkt bei uns in der Nähe, wo wir auch gemeinsam mit ein paar Freunden waren, hat es dann doch gefunkt.

    Nun, gute 7 Jahre später, haben wir unser Häuschen gebaut und kurz vor dem Einzug im März hat er mir einen Antrag gemacht.
    Wie auch ihr feiern wir standesamtlich nur im engsten Familienkreis im März diesen Jahres. Die große Feier mit Trauung in der Kirche soll im März 2018 stattfinden.

    Ich wünsche euch für eure gemeinsame Zukunft alles Gute und freue mich schon auf weitere Hochzeitsvorbereitungen-Posts.

    Liebe Grüße

    Carina

    AntwortenLöschen
  24. Bitte entschuldigt, wenn diese Frage zu privat ist, aber hatte Matze 2007 UND 2009 einen schweren Unfall? Das habe ich glaube ich irgendwie falsch verstanden, oder? :/

    Ich freue mich auf jeden Fall schon sehr auf die Posts zu eurer Hochzeit!
    Und irgendwie ist es schön mitansehen, wie ihr euch entwickelt. Vom gemeinsamen Haus, zur Verlobung, zu Eheleuten, irgendwann zu Eltern... :)

    Ich wünsche euch von Herzen alles Gute für die Zukunft, und Matze alles Liebe nachträglich zum 30. Geburtstag! :)

    AntwortenLöschen
  25. Sehr süße Geschichte von euch beiden. Unverhofft kommt oft. Es ist schön, dass du dir nichts hast von anderen sagen lassen.
    Dann wünsche ich Matze auch mal alles gute zum Geburtstag :). Feiert schön.

    Liebste Grüße
    Jane von Shades of Ivory

    AntwortenLöschen
  26. Vielen Dank, dass du die Geschichte mit uns teilst. Da kann man ja den Glauben an die wahre Liebe in dieser kurzlebigen Zeit wiedergewinnen. Kurzlebig, was auch die Beziehungen betrifft.

    Ich wünsche euch nur das allerbeste und dem Matze ein gesundes neues Lebensjahr!
    Liebe Grüße
    aus dem Norden

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar von Euch!
Bei Fragen, Lob, Kritik und Anregungen schreibt mir gerne
eine Nachricht oder kontaktiert mich per Email unter
fashionkitchen@gmx.de.

Beleidigende Kommentare oder Anfeindungen werden umgehend gelöscht!