Social Media Links

Black is Love

Mittwoch, 30. November 2016

Yeah! Endlich gibt es ein neues Outfit auf dem Blog. Eigentlich hatte ich mir ja vorgenommen, wieder öfters Outfits zu zeigen, aber dann kam mir ja meine Gesundheit dazwischen und da war nix mit hübsch machen und Looks shooten. Ich hab einfach meine Ruhe gebraucht und die habe ich mir dann auch genommen. Nun bin ich aber zurück und freue mich auf den Rest des Jahres und hoffentlich kann ich Euch noch ein paar Outfits im Dezember zeigen.
Als ich die Jacke im Katalog gesehen habe, war ich sofort hin und weg und musste sie mir bestellen! Kaum war das Paket in meinen Händen, bin ich sofort in die unglaublich weiche Teddyfell Jacke geschlüpft und wollte sie gar nicht mehr ausziehen. Sie ist total warm und sieht wirklich toll aus. Denn wenn sogar meine Mama sagt, dass die Jacke wunderschön ist, dann muss das was heißen! Die Jacke ist einfach perfekt und man fühlt sich wie ein kleiner schwarzer Teddybär. Ich bin aber immer noch auf der Suche nach einer beigen Teddyfell Jacke, habe das perfekte Modell für mich aber noch nicht gefunden. Habt Ihr vielleicht einen Tipp?
Normalerweise trage ich ja gerne Farbe und ein kompletter Look in schwarz ist wirklich eine Seltenheit. Mir hat die Kombi aber einfach so gut gefallen und ich finde es passt einfach. Durch die Teddy Jacke wirkt das Ganze auch nicht zu hart, sondern lockert das Outfit auf. Dazu eine Pünktchenbluse (Hallo!!! Pünktchen gehen ja wohl immer!), meine heißgeliebte quilted Mini Bag und ein paar hübsche Accessoires.
Wie gefällt Euch der Look und die Teddy Jacke? Würdet Ihr Euch in Zukunft mehr Outfits wünschen? Und wenn ja, habt Ihr bestimmte Themen oder Kleidungsstücke, die Ihr sehen wollt?




Outfit:
schwarzer Teddyfell Mantel - H&M (ähnliche hier, hier und hier)
schwarz gepunktete Bluse - SheIn* (ähnliche hier, hier und hier)
schwarze skinny Jeans - Aldi Süd (ähnliche hier, hier und hier)
schwarze Kunstleder Boots - Orsay (ähnliche hier, hier und hier)
schwarze gesteppte Tasche - SheIn (ähnliche hier, hier und hier)
schwarze Sonnenbrille - SheIn* (ähnliche hier, hier und hier)
goldene Halbmond Ketten - NA-KD (ähnliche hier, hier und hier)
goldene Ringe - Pandora (ähnliche hier, hier und hier)
Uhr Classic Black Sheffield - Daniel Wellington* (ähnliche hier, hier und hier)


















FOLLOW ME
Instagram bloglovin YouTube Facebook Snapchat Pinterest
Weiterlesen...

🎅🎄 1. Advent - Gewinne Preise von Orsay & Yves Rocher 🎄🎅

Sonntag, 27. November 2016

Es ist noch nicht mal Dezember und schon steht der 1. Advent und somit auch schon das 1. Weihnachtsgewinnspiel für Euch vor der Tür. Ich freue mich auf die besinnliche Weihnachtszeit, die dieses Jahr besonders lange ist. So können wir alles in vollen Zügen genießen und noch mehr Plätzchen futtern und Punsch trinken, wie sowieso schon. Hihi.
Auch wie die letzten Jahre schon, wird es an allen vier Adventssonntagen tolle Preise für Euch zu gewinnen geben. Hach, ich freue mich schon wie ein kleines Kind! Und ich hoffe, Ihr Euch auch! Natürlich ist wieder für jeden etwas dabei und es dürfen alle gerne mitmachen!
Der erste Advent startet gleich mal mit einem Knaller! Ihr habt die Chance einen 100 Euro Shoppinggutschein für Orsay  zu gewinnen und Euren Kleiderschrank etwas aufzufüllen. Ihr wisst ja, ich bin mittlerweile ein sehr großer Orsay Fan und liebe die Klamotten! Und dann könnt Ihr noch 3 Weihnachts-Sets von Yves Rocher gewinnen, die verschiedene Nagellacke, Lippenstifte und Lipbalms, Lidschatten, Pinsel, Puder und je eine sehr hochwertige Lidschatten-und Lippenpalette enthalten.

Du kannst folgendes gewinnen:
  • Einen 100 Euro Shopping Gutschein von Orsay, mit dem du nach herzenslust shoppen gehen kannst!
  • 3 weihnachtliche Beauty Sets von Yves Rocher, im Wert von 50 bis 70 Euro, bestehend aus verschiedenen limitierten Lidschatten, Nagellacken, Lipbalms, Kompaktpuder, Pinseln und je eine Lidschatten-und Lippenpalette

Teilnahmebedingungen:
  • Du kannst bei diesen Gewinnspielen bis zu 12 Lose sammeln, indem du alle geforderten Punkte erfüllst.
  • Da das Gewinnspiel für meine Leser sein soll, wäre es schön, wenn du meinem Blog folgst.
  • Das Gewinnspiel ist offen für Deutschland, Österreich und der Schweiz.
  • Solltest du noch minderjährig sein benötigst du die Einverständniserklärung deiner Eltern.
  • Das Gewinnspiel läuft bis zum 11.12.2016 um 0:00 Uhr und wird im Anschluss ausgelost! Der Gewinner wird schnellst möglich per E-Mail benachrichtigt!
  • Sollte es noch Fragen oder Unklarheiten geben, schreibt mir einfach eine Nachricht an kontakt@fashion-kitchen.com oder meldet Euch über das Kontaktformular bei mir.

In Zusammenarbeit mit Orsay* und Yves Rocher*.
FOLLOW ME
Instagram bloglovin YouTube Facebook Snapchat Pinterest
Weiterlesen...

Die besten Black Friday Deals

Freitag, 25. November 2016

{Dieser Beitrag enthält Affiliate Links}
Schon letztes Jahr kamen die Black Friday Deals bei Euch super gut an, deswegen gibt es dieses Jahr auch wieder die besten Schnäppchen und Rabatte! Und sogar noch viel mehr Shops wie beim letzten Mal! Der Black Friday oder allgemein die Cyber Week schwappt immer mehr von Amerika zu uns nach Deutschland. Mittlerweile gibt es die super Deals nicht nur online, sondern auch in vielen Läden und Geschäften vor Ort. Es macht also wirklich Sinn seine Geschenke und Wünsche so früh wie möglich aufzuschreiben bzw. einzukaufen. Denn mit den Rabattaktion und Gutscheincodes lässt sich bis zu 70% auf den Normalpreis sparen! Und wer macht nicht gerne ein paar gute Schnäppchen und spart sich bares Geld? Es war zwar eine Heidenarbeit, alle Deals, Shops und Gutscheincodes zusammen zu suchen. Aber ich denke es hat sich auf jeden Fall gelohnt und ich habe mir schon meine Liste geschrieben, wo ich überall zuschlagen muss. Also los gehts! Shopt was das Zeug hält und lasst die Kreditkarte glühen! Am besten schaut Ihr öfter mal vorbei, denn ich aktualisiere immer wieder neue Codes und Shops! Und als Inspiration habe ich Euch noch ein paar meiner liebsten Stücke als Slider mit eingebaut. Noch mehr Sachen stöbern könnt Ihr in meinem Shop! Hier findet Ihr Fashion, Beauty, Home & Garden, Technic und Food. Und sogar einiges aus meinem Kleiderschrank.

PS: Erzählt auch Eurer Familie, Freunden und Bekannten von der Cyber Week, damit sie keine der tolle Schnäppchen verpassen!

PPS: Sollten sich Fehler eingeschlichen haben, sagt mir Bescheid, dann korrigiere ich es sofort. Aber auch, wenn Ihr neue Deals oder Aktionen gefunden habt, dürft Ihr mich gerne informieren, dann wird die Liste ergänzt!

EDIT: DIE KOMPLETTE LISTE IST AKTUALISIERT UND ENTHÄLT VIELE NEUE CODES!!!! 28.11.16

Und hier noch eine kleine Erklärung für die, die noch nie etwas vom Black Friday bzw. der Cyber Week gehört haben:
"Der Black Friday kommt ursprünglich aus den USA und ist dort eine feste Institution. Der Black Friday bringt jedes Jahr Millionen von Menschen in Amerika dazu, tumultartig in die Geschäfte zu stürmen und Weihnachtsgeschenke zu kaufen. Der Black Friday findet immer nach Thanksgiving statt und gilt als inoffizieller Beginn des Weihnachtsgeschäfts, wo sich die Läden und Shops mit den tollsten Rabatten und besten Schnäppchen überbieten und so möglichst viele Kunden anlocken wollen."

20% auf alles bis zum 29.11.16
Gutscheincode: GOGOGO

40% Rabatt auf über 75.000 Artikel bis zum 28.11.16
Gutscheincode: -

jeden Tag viele verschiedene Angebote und Deals bis zum 28.11.16
Gutscheincode: - 

All Saints
30% Rabatt auf alles bis 28.11.16
Gutscheincode: CYBER

allyouneedfresh
bis zu 44% Rabatt bis zum 28.11.16
Gutscheincode: -

20% auf alles bis 28.11.16
Gutscheincode: GIFT

AX Paris
50% auf ausgewählte Artikel bis 28.11.16
Gutscheincode: CYBER50



30% Rabatt + versandkostenfreie Lieferung bis 28.11.16
Gutscheincode: BY95

50% Rabatt auf alles und kostenlose Lieferung bis 28.11.16
Gutscheincode: GREAT50

20% Rabatt auf alles am 25.11.16
Gutscheincode: blackfriday

10€ Rabatt auf ausgewählte Hosen am 28.11.16
Gutscheincode: -

Crocs
40% auf alles
Gutscheincode: -

25% auf alles bis zum 28.11.16
Gutscheincode: BLK25

Choices
20% ab 59$ Einkaufswert bis zum 30.11.16
Gutscheincode: CRAZY20

 


bis zu 52% auf ausgewählte Artikel am 28.11.16
Gutscheincode: - 

dänisches Bettenlager
bis zu 70% Rabatt bis zum 27.11.16
Gutscheincode: -

Dawanda
15% auf ausgewählte Produkte bis zum 05.12.16
Gutscheincode: -

gratis Lieferung von sperrigen Möbeln bis zum 30.11.16
Gutscheincode: - 

Edited
20% Rabatt auf alles bis zum 28.11.16
Gutscheincode: -

21% auf alles am 28.11.16
Gutscheincode: CYBER21

40% Rabatt auf ausgewählte Artikel bis 26.11.16
Gutscheincode: PLATIMUN

50% Rabatt auf ausgewählte Artikel + kostenloser Versand am 25.11.16
Gutscheincode: -

frontlineshop
30% auf alles bis zum 28.11.16
Gutscheincode: CYBER30 

Fressnapf
bis zu 70% Rabatt bis zum 27.11.16 (läuft noch)
Gutscheincode: -

Feelunique
15% Rabatt auf alles bis zum 28.11.16
Gutscheincode: BLACKFREITAG

Fashionette
20% auf fast alles bis zum 28.11.16
Gutscheincode: XMAS2016

Fashion5
bis zu 60% Rabatt bis zum 28.11.16
Gutscheincode: - 

Falke
20% Rabatt auf alles am 25.11.16
Gutscheincode: BLACK16 

Farfetch
bis zu 50% Rabatt auf ausgewählte Artikel bis zum 28.11.16
Gutscheincode: - 





viele Rabatte und Aktionen bis zum 28.11.16 + versandkostenfrei ab 49€
Gutscheincode: -  

GHD
30% Rabatt auf ausgewählte Artikel bis zum 28.11.16
Gutscheincode: - 

GUESS 
bis zu 40% Rabatt auf alles + kostenloser Versand bis zum 28.11.16
Gutscheincode: -

Hunkemöller
30% auf die gesamte Kollektion bis zum 28.11.16
Gutscheincode: -

bis zu 70% Rabatt auf ausgewählte Artikel bis zum 27.11.16
Gutscheincode: -  

Hagelshop
10% auf ausgewählte Artikel bis zum 30.11.16
Guscheincode: GS1632P

Home24
10% Rabatt auf ausgewählte Artikel bis zum 30.11.16 
Gutscheincode: XMAS-10



20% auf alles bis zum 28.11.16
Gutscheincode: PARTY

Karstadt
bis zu 20% Rabatt auf alles bis zum 29.11.16
Gutscheincode: - 

beim Kauf von 3 Produkten gibt es 3 weitere dazu bis zum 28.11.16
Gutscheincode: -

20% Rabatt auf ausgewählte Lego Sets bis zum 28.11.16
Gutscheincode: - 

 20% auf ausgewählte Styles
Gutscheincode: - 

 30% auf auf alles bis zum 28.11.16
Gutscheincode: BFRW30

20% Rabatt mit Kundenkarte bis 27.11.16
10 % Rabatt ohne Kundenkarte
Gutscheincode: -

viele Rabatte und Aktionen bis zum 28.11.16
Gutscheincode: - 


meinFoto
bis zu 88% Rabatt von 10-24 Uhr am 25.11.16
Gutscheincode: -   

viele Aktionen im Weihnachtsshop
Gutscheincode: -  

Mango
20% auf alles bis zum 28.11.16
Gutscheincode: CYBER

Maxwell Scott Bags
15% auf alle schwarzen Taschen und Accessoires am 28.11.16
Gutscheincode: -

mytheresa
30% auf alle Sale Artikel bis zum 28.11.16
Gutscheincode: - 



New Look
20% Rabatt auf alles bis zum 28.11.16
Gutscheincode: CYBER20

Nike
30% zustäzlichen Rabatt
Gutscheincode: XMAS16

NA-KD
25% Rabatt auf alles bis zum 28.11.16
Gutscheincode: BLACKWEEKEND

notebooksbilliger.de
bis zu 50% auf viele Artikel bis zum 28.11.16
Gutscheincode: -

Onepiece
20% auf alles und 3 für 2 bis zum 28.11.16
Gutscheincode: -

20% auf ein Lieblingsteil bis zum 08.01.17 (ausgenommen Special Price Produkte)
Gutscheincode: 40142
tolle Aktionen und Rabatte bis zum 28.11.16
Gutscheincode: -


Paulas Choice
20% Rabatt bis zum 28.11.16
Gutscheincode:BLACKFRIDAY16

30% auf alles bis zum 28.11.16
Gutscheincode: CYBERSALE

Pandora
verschiedene Angebote am 25.11.16
Gutscheincode: -

Puma
bis zu 30% Rabatt + kostenloser Versand bis zum 28.11.16
5€ Gutschein bei Paypal Zahlung
Gutscheincode: -

Parfümerie Pieper
20% auf alles bis zum 28.11.16
Gutscheincode: PP-BFS#2016

Pull & Bear
20% Rabatt und kostenloser Versand auf ausgewählte Artikel bis zum 28.11.16
 Gutscheincode: -


Quelle
15€ auf alles vom bis 26.11.16
25€ auf alles vom 27.11.16-28.11.16
Gutscheincode: 65162 und 65163

QVC
50 tolle Deals in 50 Stunden
Gutscheincode: - 

RayBan
30% auf alles bis zum 28.11.16
Gutscheincode:

Rossmann
viele Rabatte und Angebote am 25.11.16
Gutscheincode: -

Romwe
bis zu 60%/65 Rabatt bis zum 28.11.16
Gutscheincode: ROMTHX60 / ROMTHX65

bis zu 50% Rabatt bis zum 28.11.16
Gutscheincode: -



tolle Schnäppchen und Rabatte bis 28.11.16
Gutscheincode: - 

40% Rabatt ab 55€ Bestellwert + versandkostenfrei am 28.11.16
45% Rabatt ab 100€ Bestellwert + versandkostenfrei am 28.11.16
Gutscheincode: MON40 & MON45

ab einem Bestellwert von 130€ gibt es einen gratis Stern am 25. und 28.11.16
Gutscheincode: -

Shopbop
zwischen 15% und 25% bis zum 28.11.16
Gutscheincode: GOBIG16

20% auf alles (ab 49€) am 25.11.16
 Gutscheincode: SBFS763334

showroom
bis zu 70% Rabatt am 28.11.16
Gutscheincode: -

Sarenza
bis zu 70% auf ausgewählte Modelle am 28.11.16
Gutscheincode: -

Stradivarius
20% auf ausgewählte Kategorien am 25.11.16
Gutscheincode: -

Swarovski
bis zu 30% Rabatt auf alles bis zum 28.11.16
Gutscheincode: - 


Tally Weijl
50 % Rabatt auf ausgewählte Artikel + kostenlosen Versand bis zum 28.11.16
Gutscheincode:BLACK50

Tom Tailor
30% auf alles bis zum 28.11.16
Gutscheincode: -

bis zu 50% auf Elektronik und Haushalt bis 28.11.16
15% auf fast alles bis 29.11.16
Gutscheincode:  HL612012

30% Rabatt auf alles bis zum 28.11.16
Gutscheincode:STILLBLACK

bis zu 50% Rabattauf ausgewählte Waren bis zum 28.11.16
Gutscheincode: -

viele Rabatte und Aktionen bis 27.11.16
Gutscheincode: BF-2016
15% Rabatt auf Liebeskind Berlin
 Gutscheincode: BF-LK15



20% Rabatt auf alles bis zum 28.11.16
Gutscheincode: PRESENT20 

Urban Outfitters
bis zu 50% Rabatt auf ausgewählte Kategorien bis zum 28.11.16
Gutscheincode: -

Westwing 
bis zu 70% Rabatt und 15 € Gutschein
Gutscheincode: -  

Westwingnow
bis zu 70% Rabatt bis zum 28.11.16
Gutscheincode: -

ausgewählte Aktionen und Rabatte bis zum 28.11.16
Gutscheincode: -

bis zu 60% Rabatt auf ausgewählte Artikel bis zum 28.11.16
Gutscheincode:-

extra Rabatte + 3-fach Punkte bis 28.11.16 
Gutscheincode: - 

{Links in meinen Beiträgen können Affiliate-Links sein. Das bedeutet, wenn du auf diese Links klickst und Produkte, welche ich empfehle auch kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Hierbei fallen keinerlei zusätzliche Kosten für dich an.}

FOLLOW ME
Instagram bloglovin YouTube Facebook Snapchat Pinterest
Weiterlesen...

Time Out

Sonntag, 20. November 2016

Ich weiß gar nicht so richtig, wie ich überhaupt anfangen soll. Und ich habe sehr lange überlegt, ob ich dieses Thema auf den Blog bringen soll bzw. es Euch überhaupt interessiert. Aber nachdem ich vor ein paar Tagen einen ähnlichen Post gelesen hatte, habe ich mich dafür entschieden diesen persönlichen Text mit Euch zu teilen. Mein Blog ist wie mein Tagebuch und so teile ich auch privatere Themen mit Euch. Und vielleicht findet sich der eine oder andere in meinen Zeilen wieder.

Vielleicht habt Ihr es mitbekommen, zumindest die, die mich auf meinen Social Media Kanälen verfolgen. Es war ziemlich ruhig auf Instagram und Snapchat. Für den Blog und Facebook kann man immer ganz gut vorausarbeiten und Beiträge und Posts planen. Ich muss sagen, darüber bin ich ganz froh, denn sonst hätte es in den letzten Wochen wohl noch weniger von mir zu hören und zu sehen gegeben. Und da ich auch so viele Nachrichten und Fragen von Euch bekommen habe, was denn los sei oder ob etwas passiert ist. Erzähle ich jetzt einfach etwas ausführlicher wie es mir geht. Zwar habe ich auf Snapchat schon ein paar Worte dazu gesagt, aber da kommt das Alles nicht so gut rüber und es ist auch schwierig bei nur 10 Sekunden Snaps, ausführlich zu erzählen, was los ist.

Seit knapp 2 Monaten also habe ich immer wieder Kopfschmerzen, ich muss dazu sagen, ich hatte vorher noch nie solche Kopfschmerzen und nehme auch nur im äußersten Notfall eine Tablette, bzw. wenn es gar nicht mehr anders geht. Ich dachte zuerst: "Ach naja, dass wird von der Arbeit sein. Den ganzen Tag in den Bildschirm starren, Hektik und Stress. War halt einfach ein anstrengender Tag." In den ersten Wochen habe ich es gar nicht so ernst genommen, bis es immer schlimmer wurde und einfach gar nichts mehr ging. Ich hatte Sehstörungen, Schwindel, Übelkeit und Kopfschmerzen, wie ich sie noch nie zuvor hatte. Dann kam es mir! Ich sollte einfach meine Brille öfter tragen, denn auch die Augen taten mir weh und tränten fast ununterbrochen. Ich ging also zum Optiker und lies meine Sehstärke und Brille überprüfen. Denn ich hatte auch noch die Vermutung, dass meine Augen einfach schlechter geworden waren und ich vielleicht eine neue Brille brauchte. Doch der Optiker sagte mir, dass alles einwandfrei sei und sowohl Augen als auch Brille genau passten. Ich ging ratlos nach Hause. Was könnte es denn dann sein? In den darauf folgenden Tagen fühlte ich mich total niedergeschlagen und schlapp. Als würde eine Erkältung im Anflug sein. Und zack, fiel es mir wie Schuppen von den Augen! Ich habe bestimmt wieder eine Nasen-Nebenhöhlen- bzw. Stirnhöhlenentzündung! Dafür bin ich leider sehr anfällig und habe das im Jahr mindestens zwei Mal! Also ab zum Doc und mal abklären lassen. Doch der fand nichts, hatte aber den Verdacht, dass ich in nächster Zeit wohl wirklich eine Erkältung bekommen würde und das eben die Vorboten wären. Ok, vielleicht hat er ja recht. Und ich ging wieder nach Hause. Doch am nächsten Tag hatte ich so starke Kopf-und Augenschmerzen, dass ich nur noch schlafen wollte. Jedes Geräusch, jede Bewegung und jeder Lichtstrahl waren zu viel. Mit einer starken Schmerztablette und einem Wärmekissen im Nacken ging es wieder etwas und ich konnte schlafen. Am nächsten Tag ging ich wieder zum Arzt und ab da begann der Ärzte-Marathon. Augenarzt, HNO, Orthopäde, Neurologe, Radiologe, Krankengymnastik und Therapie, usw. Es wurden Sehtests, Röntgenbilder (von so gut wie allen Körperteilen),  Gehirnstrommessungen, Einrenkungen, MRT mit Kontrastmittel, Ultraschall und was weiß ich nicht noch alles mit mir gemacht. Es musste ja alles ausgeschlossen werden, vorallem ein Hirntumor. Ich war wie starr, denn mit so etwas rechnet ja keiner und will es auch nicht hören. Aber um sicher zu gehen, muss eben alles untersucht werden. Ich war also in den vergangen Monaten Dauergast in irgendwelchen Wartezimmern. Denn meine Symptome passten zu keiner Migräne oder sonstigem und keiner der Ärzte fand etwas. Außer der Orthopäde, der mich fragte, ob ich nicht unwahrscheinliche Rücken-und Nackenschmerzen hätte,  weil ich so verspannt wäre. Ich verneinte, denn ich hatte nur diesen unglaublichen Druck in Kopf und Augen. Ich fühlte mich, als wäre mein Schädel in einen Schraubstock gespannt, der immer weiter zusammengezogen wurde. Das keiner der Ärzte etwas feststellen konnte war auf der einen Seite wirklich gut, auf der anderen Seite aber auch schlecht, denn es konnte mir keiner sagen, was eigentlich mit mir los war. Denn solche Schmerzen konnte man sich nicht nur einbilden und ich bin wirklich nicht wehleidig oder jammere viel herum. Es ist zermürbend und belastet einen sehr, wenn einem irgendwie keiner Helfen kann und bei Untersuchungen, die nicht wirklich schön und angenehm sind, nichts heraus kommt und einem gesagt wird, das man bei bester Gesundheit ist. Denn so fühlte ich mich nicht. Ich fühlte mich krank, niedergeschlagen, erschöpft. Aber es war ja auch kein Wunder, denn die Kopfschmerzen und dieser Druck waren immer da, 24 Stunden am Tag. 

Nachdem ich nach all den Untersuchungen wieder bei meinem Hausarzt war, sagte dieser, dass keiner der Ärzte etwas gefunden hätte und es unerklärlich sei, was mit mir los ist. Der Neurologe und Orthopäde aber wohl in den Bericht geschrieben hätte, dass ich viel Stress habe. Ich dachte mir nur: "Wer hat denn heut zu Tage keinen Stress?" Der Arzt sah mich also mit großen Augen an und fragte mich: "Haben Sie viel Stress oder ist in letzter Zeit irgendetwas passiert?" Ich antwortete Ihm, dass ich auf der Arbeit immer Stress hätte und es gar nicht anders kennen würde. Zu Hause aber alles ok wäre, denn momentan ist es hausbautechnisch ruhig und ansonsten auch alles gut läuft. Von meinem Blog habe ich gar nichts gesagt, denn hier auf dem Land ist so technischer Kram nicht wirklich bekannt.
"Hmmm, also ich denke Sie haben das Time-Out-Syndrom." Okey... ich kannte Burn-Out aber nicht Time-Out. "Ja also, man kann das Time-Out-Syndrom so erklären, dass der Körper einfach eine Auszeit braucht und das kann sich in verschiedenen Symptomen äußern. Der eine hat Durchfall bzw. Magenprobleme, der nächste hat Herzrasen und bei Ihnen sind es vielleicht die Kopfschmerzen." "Mhm, ok. Aber ich hatte schon tausend Mal stressigere Phasen in meinem Leben und da ging es mir nie so schlecht wie jetzt." "Wie gesagt, der Körper reagiert immer anders und ich denke, dass es das bei Ihnen sein wird. Laufen Sie nicht vor Ihren Problemen davon, sondern stellen Sie sich ihnen!" Ich blickte den Arzt verwirrt an. Vor meinen Problemen davon laufen? Also solch großen Probleme hatte ich doch jetzt wirklich nicht. Eben wie jeder normale Mensch. Die Probleme des Alltags. Der ganze große Brocken mit unserem Hausbau war doch schon knapp 2 Jahre vorbei... 

Ich verließ die Praxis mit gemischten Gefühlen, denn es ist für einen Arzt immer recht einfach, etwas auf die Psyche zu schieben. So in der Art: Wir haben bei allen Untersuchungen nichts gefunden, Sie haben halt nen Schlag. Jetzt mal ganz übertrieben gesagt. Ich war etwas sauer, denn ich wurde einfach im Regen stehen gelassen und irgendwie so hingestellt, als würde ich mir das alles einbilden. Was aber ganz klar nicht der Fall war bzw. immer noch ist. Zu Hause setzte ich mich hin und überlegte. Hatte ich Probleme? So tiefsitzende Probleme, dass mein Körper mit so einem krassen Symptom reagierte? Nein, nicht wirklich. Zwar habe ich viel Stress, aber das war ich ja schon irgendwie gewohnt und auch nichts Neues. An diesem Abend hatte ich Krankengymnastik und die Physiotherapeutin begrüßte mich mit: "Ohje, ohje, da müssen wir erst mal auflockern, Sie sind ja ziemlich verspannt. Haben Sie gar keine Schmerzen." "Nein, nur Kopfschmerzen seit einigen Wochen" "Hm, waren Sie schon beim Orthopäden?" "Ja, der hat ein paar Wirbel eingerenkt und gemeint, dass ich auf der Wirbelsäule einige weiße Flecken hätte und das Abnutzungserscheinungen wären." "Das ist in Ihrem Alter aber eher ungewöhnlich, aber es könnte schon sein, dass die Kopfschmerzen daher kommen, wenn etwas blockiert wird." Ich legte mich auf die Liege und lies mich von der Therapeutin bearbeiten. Man sollte meinen so eine "Massage" sei angenehm. Pustekuchen, ich hatte Schmerzen ohne Ende. Jetzt verstand ich, was sie am Anfang meinte. Und nach und nach fügten sich alle Stücke zusammen. Anscheinend lösten eine Kombination aus ausgerenkten Wirbeln, Verspannungen und Stress bzw. Überbelastung meine Kopfschmerzen und den Augendruck aus. Zumindest kann ich es mir anders nicht vorstellen. Denn ich bin ja gesund und offensichtlich fehlt mir nichts. Nach der Krankengymnastik ging es mir besser, auch wenn es schmerzhaft war.

In den letzten Tagen habe ich über die letzten Monate, nachgedacht und bin gedanklich alles ein bisschen durchgegangen was so passiert ist. Das Jahr ist nun fast zu Ende und es hat sich vieles verändert, vieles aber auch nicht. Letztens habe ich darüber geschrieben, ob Vollzeitjob und Bloggen wirklich zusammen geht? Ich habe mir den Text durchgelesen und bin zu meinem "why do I fell so empty..." Post gekommen und als ich meine Zeilen, vom Anfang diesen Jahres, gelesen habe. War ich starr und musste schlucken. Da las ich "If you change nothing, nothing will change..." ich hatte es mir doch schon selbst gesagt. Ich muss etwas ändern. Aber Moment mal, genau das habe ich doch das ganze Jahr versucht, dafür gekämpft, das sich etwas ändert. Aber das hat es nicht. Ich habe wirklich viele verschiedene Wege ausprobiert, aber jeder Weg endete in einer Sackgasse. Wahrscheinlich weil ich es immer den anderen Recht machen wollte, anstatt auf mich zu hören und es mir Recht zu machen. Ich muss das tun, was für mich gut ist, ich habe viel zu lange meine Bedürfnisse und Wünsche zurück gesteckt. Und wo hat mich das hingebracht? An den Punkt, wo mein Körper sagt "TIME OUT" es geht nicht mehr. Und ich habe es nicht einmal gemerkt. Es musste soweit kommen, damit ich realisiere was da passiert. Ich musste erst krank bzw. von meinem Körper ausgebremst werden. Ich war irgendwie die ganze Zeit auf der Überhohlspur, immer weiter, schneller, höher. Ab und zu mal nach links und rechts schauen, aber nicht lange. Denn dafür war keine Zeit. Dann polterte es im Motorraum und ich musste anhalten, um zu sehen was los war. Dann habe ich zurück geschaut und verstanden.

Ich habe einen Entscheidung getroffen, die für mich die einzig Richtige ist.


FOLLOW ME
Instagram bloglovin YouTube Facebook Snapchat Pinterest
Weiterlesen...

CURRENT FAVORITES