Social Media Links

Frischkäse Dip mit Frühlingszwiebeln

Freitag, 29. April 2016

Am Sonntag ist 1. Mai und wenn uns das Wetter keinen Strich durch die Rechnung macht, wollen wir etwas Schönes machen. Zum Beispiel einen Ausflug, einen Zoobesuch oder wir machen eine kleine Wanderung und Grillen anschließend. Was beim Grillen auf gar keinen Fall fehlen darf ist der Frischkäse Dip mit Frühlingszwiebeln! Der Dip wird eigentlich die ganze Zeit gegessen, während dem Grillen auf ein Stück Brot oder Baguette, wenn gegessen wird zu Fleisch und Würstchen und nach dem Grillen werden dann die letzten Reste mit dem restlichen Brot verputzt. Der Frischkäse Dip mit Frühlingszwiebeln ist bei uns ein richtiger Renner. Denn wenn wir irgendwo zum Grillen oder auf einen Geburtstag eingeladen sind, sollen wir immer diesen Dip mitbringen. Obwohl er eigentlich so simpel herzustellen ist und man theoretisch alles an Kräutern und Gewürzen verwenden kann. Worauf man eben Lust hat. Knoblauch muss aber unbedingt rein, denn gerade der macht den Dip besonders gut. Ob es frischer oder getrockneter Knoblauch ist, ist ganz egal. Aber man sollte vorsichtig dosieren, denn frischer Knoblauch ist viel intensiver, als die getrocknete Variante.
Gibt es bei Euch auch einen Dip, eine Soße, ein Brot oder sonstiges, was auf keinen Fall bei einer Grillparty fehlen darf?





Zutaten:
  • 200g Frischkäse (Exquisa)
  • 2-3 Frühlingszwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • Schnittlauch, Kresse
  • Salz
  • Pfeffer
  • etwas Milch oder Sahne

Zubereitung:
Kräuter und Frühlingszwiebeln waschen und klein hacken bzw. in Ringe schneiden. Den Frischkäse in eine Schüssel geben und mit einer Gabel zerdrücken. Knoblauchzehen fein hacken oder durch eine Presse drücken, die Frühlingszwiebeln, den Schnittlauch und die Gartenkresse dazu geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und alles verrühren. Wenn die Masse zu zäh ist einfach etwas Milch oder Sahne dazu geben. Zum Anrichten in eine neue Schüssel geben und mit ein bisschen Kresse, Frühlingszwiebeln und Schnittlauch garnieren.
Der Dip schmeckt am besten zu Gegrilltem, aber auch als Late-Night Snack mit Baguette und Käse ist er super lecker.








In liebevoller Zusammenarbeit mit Exquisa*.

FOLLOW ME
Instagram bloglovin YouTube Facebook Snapchat Pinterest
Weiterlesen...

"The Blogger´s Choice" - Basic Love

Mittwoch, 27. April 2016

Das Monat ist zwar schon fast vorbei, aber The Bloggers Choice geht in eine neue Runde. Dieses Mal ist das Thema Basic Love. Und ich glaube, jede der Mädels wird das Thema ganz anders interpretieren. Ich habe ein wenig überlegt, etwas auf der Festplatte gesucht und ganz schnell dieses tolle Outfit gefunden. Denn eigentlich wollte ich Euch diesen Look schon eine ganze Weile zeigen, aber immer kam etwas anderes dazwischen. Jetzt passt es aber zu 100% und ich zeige Euch meinen Basic Love Look! Ich finde, jede Frau sollte in Ihrem Kleiderschrank wenigstens eine einwandfrei sitzende, schwarze skinny Jeans haben sollte. Denn eine schwarze Jeans passt einfach zu Allem und lässt sich unglaublich vielseitig kombinieren. Das nächste Basic Teil wäre eine weiße Bluse. Ich finde es bei weißen Blusen sehr wichtig, dass der Stoff nicht zu durchsichtig ist und sie gut sitzt. Ich muss gestehen, ich habe nicht nur eine weiße Bluse in meinem Kleiderschrank, sondern mehrere. Aber im Grunde sind sie alle verschieden, nur die Farbe ist ziemlich gleich. Obwohl es bei weiß wirklich jede Menge unterschiedlicher Schattierungen gibt. Wer hätte das gedacht?


Und was zum perfekten black&white Basic Look gehört ist natürlich eine schwarze Tasche, die groß genug ist, um alle wichtigen Dinge immer dabei zu haben, aber auch eine gewisse Eleganz mit sich bringt. Leider gehört diese wunderschöne Satchelbag nicht mir, ich habe sie mir für die Outfitfotos von Sina der Orsay-Azubine gemopst. Am liebsten hätte ich das hübsche Stück mitgenommen, denn genau so eine Tasche fehlt mir noch in meiner Sammlung. Um den Look komplett zu machen, habe ich noch ein paar passende Accessoires hinzugefügt. Eine coole Pilotenbrille, Ohrringe und ein paar Armbänder. Genau die richtige Mischung, wie ich finde. Wie gefällt Euch mein Basic Love Look? Was ist Euer Basic Piece, das auf gar keinen Fall im Kleiderschrank fehlen darf?

PS: Danke an meine liebe Julia von Chic Choolee für die tollen Bilder! Hach, es wäre so toll, wenn du hier in der Nähe wohnen würdest. Wir wären das perfekte Blogger-Dream-Team.





Outfit:
weißer Sommer-Trenchcoat - Orsay* (ähnliche hier, hier und hier)
schwarze Skinny Jeans - Orsay* (ähnliche hier, hier und hier)
weiße Bluse - Orsay* (ähnliche hier, hier und hier)
Pilotenbrille - I am via Orsay* (ähnliche hier, hier und hier)
schwarze Slipper - Leihgabe von Livia (ähnliche hier, hier und hier)
schwarze Satchelbag - Leihgabe von Sina (ähnliche hier, hier und hier)
Ohrringe, Armbänder, Ringe - I am via Orsay* (ähnliche hier, hier und hier)




















Montag - Carmen von Chamy
Dienstag - Valerie von Simple-et-chic
MittwochVanessa von Pieces of Mariposa und Anni von Fashion Kitchen
 Donnerstag - Vicky von Stories & Smiles
Freitag - Kathrin von Paris and the World
Samstag - Jane von Shades of Ivory
Sonntag - Kristina von KDSecret



FOLLOW ME
Instagram bloglovin YouTube Facebook Snapchat Pinterest
Weiterlesen...

Fashion Kitchen - Instagram Outfits #20

Dienstag, 26. April 2016

Fast ist der Monat April vorbei und das heißt, Ihr bekommt wieder eine Instagram Outfit Edition von mir. Als ich die Bilder herausgesucht habe, ist mir aufgefallen, dass die dominierenden Farben ganz klar: blau, beige, weiß und schwarz sind. Ein lustiger Zufall? Oder hat mein Unterbewusstsein mich da ein wenig beeinflusst? Wie dem auch sei, ich mag die Looks und hoffe, dass sie Euch auch gefallen.
Da ich immer sehr viele Fragen zu den Klamotten zu SheInside bekomme, wollte ich kurz ein paar Worte dazu sagen. Ich suche meine Klamotten immer sehr gründlich aus und orientiere mich an den Größenangaben, den Bewertungen und den Outfitfotos auf der Seite. Wenn man diese drei Punkte beachtet, wird man nicht enttäuscht werden. Zudem zeige ich Euch nur Sachen, von denen ich selbst überzeugt bin und die mir gefallen. Ich würde niemals ein Kleidungsstück bewerben oder es Euch empfehlen, welches qualitativ nicht einwandfrei ist. Wegen Zoll hatte ich bisher keine Probleme und neuerdings werden die Päckchen auch nicht mehr direkt aus China versendet, sondern über Holland oder Belgien. Manchmal können die Sachen etwas streng riechen, aber ich wasche sowieso alles, bevor ich es trage und nach dem Waschen ist bei mir kein Geruch mehr vorhanden. 
Und als kleiner Tipp von mir für Euch. Achtet beim durchstöbern des Shops mal darauf, ob Euch einige Kleidungsstücke bekannt vorkommen. Es kann nämlich gut sein, dass Ihr ein Originalteil von H&M, Zara & Co. ergattern könnt. Denn die Bekleidungsfirmen verkaufen Restbestände häufig nach Asien. Dort werden dann die Etiketten ausgetauscht und die Ware weiterverkauft. Also Augen auf, vielleicht könnt Ihr ein paar Schnäppchen machen! Falls Ihr noch Fragen zu dem Thema habt, dann schreibt mir einfach einen Kommentar oder eine E-Mail.

Und nun zurück zum eigentlichen Thema! Welche Outfits gefällt Euch von den heutigen besonders gut? Und falls Ihr mir noch nicht auf Instagram folgt, dann könnt Ihr es hier tun @fashionkitchen. PS: Für alle Snapchat Fans, ich bin jetzt auch seit einigen Monaten auf Snapchat vertreten und snappe jeden Tag, was mich so bewegt und in meinem Leben passiert. Added mich unter: fashionkitchen!


Outfit:
beige Bomberjacke - NAKD (ähnliche hier, hier und hier)
weiße Bluse - H&M (ähnliche hier, hier und hier)
ripped Mom Jeans - SheInside* (ähnliche hier, hier und hier)
weiße Superstars - Adidas (ähnliche hier, hier und hier)
Halsketten - Madeleine Issing, Jane Koenig, Orsay (ähnliche hier, hier und hier
Ringe - Accessorize (ähnliche hier, hier und hier)





Outfit:
dunkelblauer Trenchcoat - Orsay* (ähnliche hier, hier und hier)
hellblaues Hemd - Orsay* (ähnliche hier, hier und hier)
blaue ripped Jeans - Orsay* (ähnliche hier, hier und hier)
verspiegelte Piloten Sonnenbrille - I am via Orsay* (ähnliche hier, hier und hier)
Schmuck & Ohrringe - I am via Orsay* (ähnliche hier, hier und hier)
Gürtel - Orsay* (ähnliche hier, hier und hier)
beige Satchel Bag - Orsay* (ähnliche hier, hier und hier)
braune Schnürwedges - Zara (alt) (ähnliche hier, hier und hier)





Outfit:
blaue ripped Jeans - Orsay* (ähnliche hier, hier und hier)
beiger Strickpulli - H&M (SALE) (ähnliche hier, hier und hier)
Armbänder - I am via Orsay* (ähnliche hier, hier und hier)
Ringe - Accessorize (ähnliche hier, hier und hier)





Outfit:
blau weiß gestreifte Off-Shoulder Bluse - Romwe* / Sheinside (ähnliche hier, hier und hier)
blaue ripped Jeans - Orsay* (ähnliche hier, hier und hier)
Love Tag Kette - Jane Koenig (ähnliche hier, hier und hier)
Ohrringe, Armbänder - I am via Orsay* (ähnliche hier, hier und hier)
Ringe - Accessorize (ähnliche hier, hier und hier)





New In:
brauner Pulli mit weißen Rüschen - SheInside* (ähnliche hier, hier und hier)





Outfit:
weißer Turtleneck Pulli - SheInside* (ähnliche hier, hier und hier)
schwarze Skinny Jeans - H&M (ähnliche hier, hier und hier)





Outfit:
weiß blau gestreiftes Shirt - Orsay (ähnliche hier, hier und hier)
dunkelblaue Jeans - H&M (ähnliche hier, hier und hier)
weiße Superstars - Adidas (ähnliche hier, hier und hier)
Uhr - Sheen (ähnliche hier, hier und hier)





Outfit:
Sloan Shearling Jacke - Topshop via Zalando (ähnliche hier, hier und hier)
weißer Turtleneck Pulli - SheInside* (ähnliche hier, hier und hier)
schwarze Skinny Jeans - H&M (ähnliche hier, hier und hier)





New In:
schwarze Lederjacke - SheInside* (ähnliche hier, hier und hier)





Outfit:
beige / blauer Wendeponcho - Orsay* (ähnliche hier, hier und hier)
schwarze Skinny Jeans - Orsay* (ähnliche hier, hier und hier)
weiße Bluse - Orsay* (ähnliche hier, hier und hier)
weißer Mantel / Blazer - Orsay* (ähnliche hier, hier und hier)
Sonnenbrille - Orsay* (ähnliche hier, hier und hier)
schwarze Slipper - Leihgabe von Livia (ähnliche hier, hier und hier)






FOLLOW ME
Instagram bloglovin YouTube Facebook Snapchat Pinterest
Weiterlesen...