Social Media Links

say hello to the new Fashion Kitchen!

Sonntag, 5. Juni 2016

Ich überlege schon seit geraumer Zeit, ob ich nicht endlich mal etwas an meinem Blogdesign ändern soll. Habe die Idee dann aber immer wieder verworfen und mir eingeredet: "Ach das passt schon." Aber irgendwie hat es mir nicht mehr so gefallen wie am Anfang. Klar, da war alles neu und frisch und die viele Arbeit, die man ins Layout gesteckt hat, hat sich ausgezahlt und einen übers ganze Gesicht strahlen lassen. Aber das ist jetzt auch schon wieder ganze drei Jahre her und es wird einfach Zeit für etwas Neues!


Ich hatte dann letztes Jahr mal auf Facebook gefragt, wie Ihr das aktuelle Design so findet und ob ich etwas ändern soll. Da waren 90% dafür, dass das alte Fashion Kitchen Design bleiben soll. Na gut habe ich mir gedacht und nicht weiter darüber nachgedacht. Die Leser mögen es und das ist wichtig. Aber seit einigen Wochen kann ich mich mit dem - zu mädchenhaften Design - einfach nicht mehr identifizieren und ich musste etwas ändern. Also suchte ich nach Templates und Entwürfen, die mir gefielen und die ich nach meinen Wünschen verändern konnte. Und irgendwann bin ich dann auch fündig geworden und habe begonnen am neuen Design zu basteln. Anfangs nur ab und zu mal und in letzter Zeit fast täglich. Es hat mir einfach keine Ruhe mehr gelassen und ich hatte so eine innere Unruhe, die ich einfach weg haben wollte. Also hatte ich die Veröffentlichung des neuen Fashion Kitchen Designs für Anfang Juni geplant. Also eigentlich vor einer Woche. Aber wie das mit den Blogdesigns so ist, hat nichts so geklappt wie ich wollte und nach einigen Tobsuchtsanfällen und Wutausbrüchen habe ich beschlossen einfach noch eine Woche dran zu hängen und einfach nochmal alles komplett neu aufzusetzen! Ich liebe es - NOT! Ja, ich bin leider kein HTML Profi und mit Blogger ist es sowieso sehr schwierig (was ich absolut nicht verstehen kann - Hallo Google?!) und jeden den ich um Rat gefragt habe, konnte mir nicht so wirklich weiterhelfen und riet mir dazu, zu Wordpress zu wechseln. Ähmm danke, aber neeee. 
Menschen sind Gewohnheitstiere und ich auch. Klar, Veränderungen und neue Dinge sind toll, aber zu viel Neues auf einen Schlag wollte ich dann doch nicht. Vielleicht kommt der Schritt zu Wordpress irgendwann einmal, aber im Moment bin ich ganz glücklich hier.


Ich wollte etwas frisches, neues und erwachsenes. Ja, mein Blog wird in ein paar Tagen sechs Jahre alt und hat sich vom Baby zum Kleinkind entwickelt und ich mit ihm. Wir sind beide gewachsen und dieses rosa Mädchendesign habe ich zwar sehr gerne gemocht, aber das bin einfach nicht mehr ich und deshalb war es absolut an der Zeit für das neue Design! Da ich natürlich immer noch ein Mädchen bin gibt es natürlich ein paar rot/rosa Akzente, damit nicht alles so clean und aufgeräumt ist. Aber im gesamten ist es viel übersichtlicher als das alte Design. Es gibt jetzt eine Drop-Down Menüleiste, wo Ihr alle wichtigen Punkte, wie Rezepte, Weight Watchers, Haus, usw. findet. Auch einen Shop habe ich eingebaut, hier findet verschiedene Themen wie Fashion, Beauty, Home, Shoes und einen Summer Shop. Ich habe Euch Teile herausgesucht, die ich tolle finde und auch selbst habe oder benutze. Zudem gibt es alle Infos zu meinen Outfits.
Ein extra Suchfeld (rechts oben) erleichtert nun die Suche auf Fashion Kitchen und so kommt Ihr ganz bequem da hin, wo Ihr hin möchtet. Mit den Social Media Icons könnt Ihr mir auf verschiedenen Kanälen wie Instagram, Facebook, YouTube, Pinterest, Snapchat folgen und so noch ein bisschen mehr über mich erfahren und immer auf dem neuesten Stand bleiben. Ja, es hat sich einiges verändert beim neuen Design, aber ich finde, es passt nun viel besser zu mir. Aber schaut Euch einfach mal alles an. Es gibt viel zu entdecken.


An dieser Stelle möchte ich mich auch bei meinen ganzen Helferchen bedanken, die ich mit der ein oder anderen Frage genervt habe. Wenn man so ein Design selber machen will und sich manche Dinge in den Kopf gesetzt hat (aber eigentlich keine Ahnung davon hat), dann ist das gar nicht so einfach umzusetzen. Jetzt ist zwar immer noch nicht alles genau so wie ich es gerne haben möchte, aber diese Feinheiten werden alle noch bearbeitet und dann ist der große Kraftakt geschafft. Gut Ding will eben Weile haben!
Ich würde mich unglaublich freuen, wenn Ihr mir sagt, wie es Euch gefällt, was noch fehlt usw. Ich freue mich über jeden Kommentar und jedes Like. Denn so ein Blog lebt vom Austausch mit den Lesern. Also viel Spaß beim Entdecken und herumstöbern! Ich gönne mir jetzt erst mal eine kleine Pause und kümmere mich dann um den Rest der erledigt werden muss!

Bye bye old Design! Say hello to the new Fashion Kitchen!

FOLLOW ME
Instagram bloglovin YouTube Facebook Snapchat Pinterest

Kommentare :

  1. Mir gefällt dein neues Design, viel besser als das alte. Du hast dich ja auch verändert! Du hast so viel mit Weight Watchers abgenommen, du hast ein Haus gebaut und ich finde es prima, dass dein Blog integriert wurde und nun neuer, erwachsener und frischer wird.
    Glückwunsch! Sieht toll aus!
    Alles Liebe
    Christina :-)
    http://christysworld88.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DANKESCHÖN!!!! Ja, es hat sich viel verändert und jetzt war es auch an der Zeit dem Blog ein neues Gewand zu geben.

      Löschen
  2. Liebe Anni, dein neues Design gefällt mir total gut. Sehr clean und übersichtlich! Gratulation dazu :)

    Ganz liebe Grüsse, Sonja
    www.littlewhitepages.wordpress.com

    AntwortenLöschen
  3. Finde dein neues Design einfach klasse! Schön hast du den Schritt gewagt, auch wenn es viel Zeit und Nerven gekostet hat, es hat sich auf alle Fälle gelohnt. :)

    Zauberhafte Grüsse
    Nicky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es hat wirklich viel Zeit und Nerven gekostet. Aber am Schluss zahlt es sich aus :)

      Löschen
  4. Das neue Design gefällt mir richtig gut und ich kann es absolut nachvollziehen, dass du eine Veränderung gebraucht hast.

    Liebe Grüße
    Luise | www.just-myself.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wir werden eben alle langsam erwachsen :)

      Löschen
  5. Seeeeehr sehr schön dein neues Layout und Design!

    Liebste Grüße ♥ Joana
    TheBlondeLion

    AntwortenLöschen
  6. Dein neues Design ist klasse :-) So schön clean und modern. Daumen hoch!

    Die Dinge verändern sich einfach über die Jahre - ab und zu muss dann mal was Neues her! :-) Kann ich gut nachvollziehen.

    Liebste Grüße und noch einen schönen Sonntag
    Julia

    http://stilblume.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es ist jetzt einfach mehr ICH :)
      Dir auch noch einen schönen Sonntag! :*

      Löschen
  7. Tolles Design, du solltest dir aber nochmal den unteren Teil des Blogs anschauen, unter der WW-Werbung steht was von wegen Bloggerin wird verklagt, aber ein Gewinnspiel ist das verlinkt :-)


    LG Nina <3
    www.madamecherie.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Nina,

      dankeschön! :) Also ich habs grad gecheckt. Bei mir stimmt alles... komisch.

      Löschen
  8. Ein tolles neues Design! :)
    Ich lese deinen Blog schon seit circa 3 Jahren und ich finde es gut, dass du deinen Blog auch deiner persönlichen Entwicklung angepasst hast. Das Leben ändert sich ständig und warum dann nicht auch hier?:)
    Und ein bisschen rosa ist ja noch vorhanden! Liebe Grüße aus Augsburg und einen schönen Sonntag noch :)

    Ina
    www.mintliebe.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eben, wir entwickeln uns ja alle weiter. Also war es jetzt auch für den Blog an der Zeit den Schritt zu gehen! :)

      Löschen
  9. Ich weiß noch, als wir damals (wie lange das wohl schon her ist) darüber gesprochen hatten.
    Ein sehr hübsches, neues Design.

    :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. stimmt, das ist schon ewig her. Aber jetzt musste sich enfach was ändern! :)

      Löschen
  10. Hallo Anni,

    gefällt mir auch super gut! :) Clean, frisch, einfach toll!

    Eine fachliche Frage habe ich noch: wie hast du die Abbildung auf den verschiedenen Geräten hinbekommen, also Smartphone, Tablet etc. Sowas sehe ich öfter und würde das auch gerne umsetzen. Mit Photoshop?

    Danke schon mal und liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Nadine, da gibt es extra so Konverter bzw. auf ami.responsivedesign.is
      kannst du checken, ob dein Blog auch auf anderen Medien richtig angezeigt wird.

      LG

      Löschen
    2. Ach, Wahnsinn! Perfekt, man lernt nie aus! :) Vielen lieben Dank für deine Hilfe. Freue mich sehr! :-*

      Löschen
  11. Ein sehr sehr schönes Design!
    Es wirkt so viel erwachsener und professioneller :)

    AntwortenLöschen
  12. Finde das neue Design richtig schön!! Werde nun auch wieder öfter reinschauen! :)

    Liebe Grüße
    kleinstadtcinderella.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  13. hallo, sehr modern und auch passender zu Deinen Posts. Wirkt sehr cool und clean, klasse.

    AntwortenLöschen
  14. Ich liebe dein neues Design! Es ist so frisch und aufgeräumt und es wirkt tatsächlich erwachsener. Ich finde, es passt wirklich gut zu dir! :) Ich bin ja schon echt gespannt auf deine Haus Q&A und ich freue mich schon so sehr, noch so vieles und spannendes von dir zu lesen. Mach bitte so weiter! Du machst das echt klasse :)
    lg Mary

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, an dem Q&A arbeite ich. Das wird wirklich sehr umfangreich werden! :)

      Löschen
  15. Hey Anni,
    dein neues Design gefällt mir auch sehr gut. Veränderungen müssen ja auch manchmal einfach sein. Man fühlt sich aufgeräumter, befreiter....
    Obwohl ich auch dein altes Blogdesign immer sehr toll fand.
    Aber wir werden ja auch schließlich älter und unser Geschmack verändert sich ja auch oft neu.

    Liebe Grüße Greta von
    fashionleaderandkitchenhero.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Greta!
      Ja, ich fühle mich jetzt viel besser! :)

      Löschen
  16. ich finde dein neues design ganz toll! Sieht klasse aus!

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Anni,

    wow , ich bin begeistert. Ich bin auch kein HTM Profi. Habe meinen Blog auch über google bzw. Blogspot. Meine Frage nun an Dich. Wie kann man die endung Blogspot unterdrücken, wegmachen oder ähmm. Verstehst Du mein Kauderwelsch. Ich finde dein neues Design super ! Mir gefällt es viel viel besser. Man reift ja auch. :-) Mit Wordpress stehe ich echt auf Kriegsfuss und werde nach meinen 3 Gratismonaten ihn kündigen. Mir ist das wirklich zu kompliziert und da ich da so ein perfektionist bin wie Du . Hätte ich gern einen Wordpresskurs, Seminar... Was aber irgenwie in meiner Region nicht stattfindet und immer nach Köln, Hamburg, Berlin zu reisen ist mir zu teuer. Also bleibe ich bei Blogspot. Aber ich würde mich freuen, wenn Du mir bei meiner Frage kurz helfen könntest und hmm, wie hast Du die Schrift im Header hineinbekommen.Dann erspare ich meinem Mann vielleicht ein paar Tobsuchtsanfälle :-) :-) lg, elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Elke! Danke für das Kompliment!

      Also wenn du das Blogspot weg haben willst musst du dir deine eigene Domain erstellen.

      Den Header habe ich mit Photoscape gemacht. :)

      Löschen

Ich freu mich über jeden Kommentar von Euch!
Bei Fragen, Lob, Kritik und Anregungen schreibt mir gerne
eine Nachricht oder kontaktiert mich per Email unter
fashionkitchen@gmx.de.

Beleidigende Kommentare oder Anfeindungen werden umgehend gelöscht!