Social Media Links

6 Jahre Fashion Kitchen - was ich durchs Bloggen gelernt habe

Sonntag, 19. Juni 2016

Happy Birthday Fashion Kitchen! Es ist unglaublich aber wahr! Heute vor genau sechs Jahren habe ich diesen Blog, mein Baby, gegründet. Irgendwie ist es total unreal, dass ich wirklich schon soo lange blogge. Denn es kommt mir gar nicht so lange vor. Wenn ich aber darüber nachdenke ist es doch ganz schön lange. Deswegen habe ich mal in meinen ganz alten Posts gestöbert und dachte mir teilweise: "Anni, was hast du dir denn bitte dabei gedacht?! Oh Gott, oh Gott!" Aber da war ich eben noch ein Anfänger, mit kaum Kenntnissen von diesem ganzen Bloggerzeug. Ich hatte eine stinknormale Digitalkamera und ein normales Handy, kein Smartphone! Es hat sich so viel in der Zeit verändert und weiterentwickelt. Sowohl ich als auch der Blog haben große Veränderungen durch gemacht.
Aber das ist ja klar, man lernt jeden Tag etwas dazu, sammelt Wissen und kann dieses dann auch umsetzen. So ist es heute noch. Ich sauge die Informationen auf wie ein Schwamm und versuche sie bestmöglichen zu verarbeiten. Aber so ist es ja ein Leben lang, wir lernen nie aus. Mittlerweile ist das 4te Design online (ich habe extra nochmal nachgeschaut) und ich habe immer alles alleine gemacht, mich stundenlang durch Foren gewühlt und Tutorials ausprobiert. Es hat nicht immer alles so geklappt wie ich es mir vorgestellt habe, aber ich habe mit der Zeit ja, Gott sei Dank, auch andere Blogger kennen gelernt und konnte die um Rat fragen.

"ANNI, WAS HAST DU DIR DENN DABEI GEDACHT?!" - ALLER ANFANG IST SCHWER

Ich finde es sehr wichtig, dass man sich vernetzt und auch hilft. Leider war das früher etwas besser, zumindest empfinde ich das so. Heute ist es ein richtiger Konkurrenzkampf und man hat das Gefühl, dass keiner mehr einem etwas gönnt oder offen über sein Business spricht. Klar, man muss nicht alles ausplaudern, aber sich gegenseitig unterstützen und einen Zusammenhalt schaffen fände ich einfach super. Es gibt natürlich solche und solche. Aber das ist auf jeden Fall ein Punkt, welcher mir in den letzten Jahren verstärkt aufgefallen ist. Auch das viel weniger Kommentare bzw. Feedback von den Lesern kommt, was wirklich schade ist. Denn der Blog lebt ja von seinen Lesern, Kommentaren und dem Feedback, welches Ihr mir gebt. Klar, es wird alles viel hektischer, man hat nicht mehr so viel Zeit, überfliegt Beiträge nur schnell und klickt dann weiter. Ich habe mich auch schon dabei ertappt, aber ich habe dann einfach mal ein bisschen meine Blogroll ausgemistet und nur noch die Blogs behalten, die mich zu 100 % ansprechen und interessieren. Hier klicke ich auch regelmäßig rein, lese die Beiträge und poste Kommentare. Und ich poste nicht: "Oh toll" oder "bla, bla, bla, folge mir zurück!" Sondern schon Kommentare mit Sinn, die auch zu dem Post passen. Weil ich genau weiß, wie dieser Blogger sich über jeden Kommentar freut. Weil es bei mir nicht anders ist und ich auch über jedes Feedback von Euch dankbar bin. 

Was mir in letzter Zeit vermehrt, negativ aufgefallen ist. Die Leute lesen nicht mehr. Ein Beispiel: Ich poste ein Instagram Bild, auf dem ich ein Outfit zeige. Ich schreibe dazu wo ich die neue Hose gekauft habe und lade das Bild hoch. Nach einigen Minuten trudeln die ersten Kommentare ein. Und manchmal kann ich nicht anders, als den Kopf zu schütteln. Die erste Dame fragt woher ich die Hose habe. Da ich eine gute Erziehung genossen habe, antworte ich natürlich und schreibe Ihr, wo ich die Hose gekauft habe. Dazwischen kommen ein paar Kommentare, die das Outfit toll finden usw. Dann kommt wieder eine Nachricht: "Oh, die Hose ist geil, wo gibts die?"  Innerlich könnte ich schreien, aber ich antworte ganz nett: "Guck doch mal ein paar Kommentare weiter oben oder klick einfach ins Bild, da ist alles markiert." Wenn ich die Frage dann noch fünf Mal gestellt bekomme schreibe ich meistens nichts darauf zurück oder "siehe oben". Das ist nicht böse gemeint, aber warum lesen die Leute nicht einfach? Ich serviere Ihnen doch alles auf dem Silbertablett, sie brauchen nur ein paar Zeilen zu lesen! Und bei 30-60 Kommentaren unter einem Bild ist es nicht zu viel verlangt, einfach mal für zwei Sekunden zu suchen.

Das Gleiche Spiel passiert auf dem Blog oder bei Facebook. Ich verlinke ein Rezept für knusprige Süßkartoffelpommes und ein paar Minuten später bekomme ich die Frage, wie ich denn die Pommes so knusprig bekomme? Ja, wenn du meinen Post liest, dann erfährst du es, deswegen habe ich ja den Beitrag geschrieben. Auf dem Blog gibt es dann, meist bei Outfit oder Hausbau Posts, die Fragen, wo ich was gekauft habe bzw. wo es die Klamotten gibt. Wenn ich weiß woher die Sachen sind, schreibe ich es auf und verlinke sogar den Shop. Ich versuche es so angenehm wie möglich zu machen. Aber man muss eben einfach lesen! Ich muss das auch! Jeder muss das!
"WER LESEN KANN IST KLAR IM VORTEIL!"

Wenn mich etwas interessiert oder ich wissen möchte, woher eine Bloggerin ein bestimmtes Teil hat, dann lese ich, das dauert ein paar Sekunden oder Minuten und dann bin ich schlauer. Das ist der einfachste und unkomplizierteste Weg. Falls ich etwas mal gar nicht finde, dann frage ich. Ist ja kein Problem. Aber ich habe mir vorher eben die Mühe gemacht und es wenigstens versucht. 
Das soll jetzt keine wirkliche Kritik sein, sondern vielmehr ein Denkanstoß. Wir haben uns sicher alle schon mal dabei erwischt, aber im Grunde liegen die Antworten und Informationen die wir suchen genau vor uns. Wir müssen nur die Augen aufmachen und lesen!

Ja, ich weiß. Ich nehme kein Blatt vor den Mund. Und damit bin ich schon öfter angeeckt. Aber auch diese Eigenschaft habe ich mir langsam angewöhnt. Ich sage was ich denke und habe eine eigene Meinung. Mit der allerdings nicht immer alle klar kommen. Denn die Wahrheit ist nicht immer schön und tut manchmal weh. Ich habe schon ein paar Shitstorms zu spüren bekommen und mir danach gedacht. Warum hast du den Satz nur geschrieben? Du hättest dir so viel Ärger ersparen können. Aber wenn man eben eine Meinung zu einem Thema hat und diese offen bekundet, kann es immer wieder vorkommen, dass es Menschen gibt. Die gar nicht deiner Meinung sind und dir dann in jeder Facette erklären, wie falsch du doch liegst. Wenn du versuchst nochmal deinen Standpunkt zu erklären, wird dir jedes Wort im Mund herum gedreht. Meist bringt es gar nichts noch herum zu diskutieren, denn egal was man sagt. Es ist falsch! Ich wurde schon als undankbare Göre und was weiß ich nicht alles betitelt. Aber da stehe ich drüber. Die Menschen kennen mich kein Stück und wissen nicht, wie ich bin.

Klar, jeder hat seine Meinung und das ist auch gut so. Aber warum darf ich sie nicht haben und sagen was ich denke, einfach ehrlich sein? Das sind so Situationen, wo ich mir denke: "Anni halt einfach den Mund, dann ersparst du dir viel Stress! Die kostbare Zeit kannst du wirklich anders nutzen." Ich muss sagen, solche Diskussionen und Beschimpfungen (Ja, manche Kommentare gehen mehr als unter die Gürtellinie) hatte ich schon sehr lange nicht mehr und darüber bin ich mehr als froh.

"ICH ECKE MIT MEINER EHRLICHKEIT OFT AN, ABER DAS IST OK."

Ich glaube aber, dass trotzdem genau wegen dieser Ehrlichkeit sehr viele meinen Blog lesen und ich mich dadurch nicht ins Abseits schieße sondern einfach sympathischer und menschlicher mache. Vielleicht ist es auch mal die falsche Meinung, aber für mich ist sie zu diesem Zeitpunkt die Richtige und ich stehe dazu. Solche Erlebnisse machen einen Stärker und lassen einen wachsen. So war es auch mit dem Markenrechtsstreit. Was als kleine Mahnung begann und ich ganz klar für reine Abzocke hielt, entwickelte sich zum handfesten Rechtsstreit vor Gericht, der sich knapp zwei Jahre hin zog. Diese Zeit war wirklich sehr schwer, denn genau zu dieser Zeit haben wir auch unser Haus gebaut. Und da hat man wirklich andere Sorgen und Ängste und braucht nicht noch so einen Rechtsstreit an der Backe. Aber man kann es sich nicht aussuchen und ich wollte kämpfen und auf keinen Fall klein bei geben. Ich wurde von meinen Eltern so erzogen und bin einfach eine Kämpfernatur. Ich habe schon so viele Steine in den Weg gelegt bekommen, da würde ich das jetzt auch schaffen! Augen zu und durch! Mit meinem Rechtsbeistand und Eurer Unterstützung ging der Fall, zum Glück, gut für mich aus und wir haben gewonnen! Ihr könnt Euch nicht vorstellen, welche psychische und auch körperliche Belastung ich in dieser Zeit durchgemacht habe. Und was für ein riesiger Brocken mir beim Rechtspruch der Richterin vom den Schultern gefallen ist. Vor dem Gericht haben mich dann die Gefühle übermannt und ich habe einfach nur geweint. Es war endlich vorbei und ich so erleichtert.  Ich weiß noch wie heute, als ich zitternd meine Mama angerufen habe und ich Ihr unter Tränen von unserem Sieg erzählt habe. Sie hat natürlich auch geweint und war genauso froh wie wir!  Denn dieser Fall, wo es um sehr viel Geld ging, hat die ganze Familie sehr stark belastet. Aber jetzt hatten wir ein Problem weniger und konnten uns endlich ganz auf unser Haus und den Bau konzentrieren.
Wenn ich daran zurück denke bekomme ich Gänsehaut. Das hätte alles nicht so enden müssen, aber diese Firma wollte es einfach nicht anders und ich habe eben auch nicht nachgegeben.

"DIE PSYCHISCHE UND KÖRPERLICHE BELASTUNG IN DIESER ZEIT WAR SCHRECKLICH!"

Ein paar wenige haben mir in dieser Zeit gesagt, ich solle den Blog doch einfach an den Nagel hängen. Aber das war für mich absolut keine Option. Denn ich habe mir das aufgebaut und warum sollte ich das jemanden anderen überlassen, der einfach mal ganz frech um die Ecke kommt und Ansprüche stellt? Nein, dafür hatte ich viel zu viele, wunderschöne Dinge mit dem Blog, meinem Baby erlebt. Ich war an den verschiedensten Orten, habe tolle Menschen kennen gelernt und so viele wundervolle Dinge erlebt und gesehen. Dafür bin ich sooo dankbar. Und ich hoffe in Zukunft darf ich noch viel mehr erleben und mit Euch teilen.
Das Bloggen ist einfach ein Teil von mir und ich könnte es niemals aufgeben, zumindest im Moment. Ich habe so viele Ideen, möchte so viel umsetzen und machen. Und so lange Ihr mir die Treue haltet wird es auch immer neue Beiträge geben. Für die tägliche Unterstützung möchte ich mich bedanken und habe da mal wieder eine kleine Überraschung vorbereitet!

PS: Sorry für das Gemecker, aber das musste jetzt einfach mal raus. Diese Dinge lagen mir schon lange auf dem Herzen und ich hoffe, es bekommt keiner in den falschen Hals oder fühlt sich angegriffen. Aber vielleicht ist es ja dem einen oder anderen auch schon aufgefallen und versteht mich ein kleines bisschen.

PPS: Habt Ihr schon bei meinen zwei anderen Geburtstagsposts vorbei geschaut? Ich erzähle einiges privates über mich und den Blog. Und Ihr könnt auch ein paar tolle Sachen gewinnen! KLICK und KLICK!




DU KANNST FOLGENDES GEWINNEN:
  • 4 Plätze für ein Meet & Greet mit mir bei Vapiano in Nürnberg/Fürth! Wir werden lecker Essen, uns verwöhnen lassen und ganz viel quatschen. Natürlich gibt es noch ein kleines Geschenk bzw. Goodie Bag von mir für Euch! Da das Meet & Greet in Nürnberg/Fürth statt findet, wäre es gut wenn du in der Nähe wohnen würdest und bequem von dir zu unserem Treffpunkt kommen kannst. Ich freue mich auf Euch und einen schönen Nachmittag bzw. Abend!
  • 5 Sets Gesichtspflege Ampullen von Babor, bestehend aus: 14 Boost Cellular Glow Booster Bi-Phase Ampullen. Ein Review zu den Glow Booster Ampullen bzw. meiner Gesichtspflege Routine findet Ihr HIER.
  • 2 Underwear & Lingerie Pakete von #mycloset, bestehend aus verschiedenen BHs, Pantys, Höschen, Babydolls und Morgenmänteln in den Größen 38 bzw. 75B.


TEILNAHMEBEDINGUNGEN:
  • Du kannst bei diesem Gewinnspiel bis zu 12 Lose sammeln, indem du alle geforderten Punkte erfüllst.
  • Da das Gewinnspiel für meine Leser sein soll, wäre es schön, wenn du meinem Blog folgst.
  • Das Gewinnspiel ist offen für Deutschland.
  • Solltest du noch minderjährig sein benötigst du die Einverständniserklärung deiner Eltern.
  • Das Gewinnspiel läuft bis zum 03.07.2016 um 0:00 Uhr und wird im Anschluss ausgelost! Die Gewinner werden schnellst möglich per E-Mail benachrichtigt!
  • Sollte es noch Fragen oder Unklarheiten geben, schreibt mir einfach eine Nachricht an kontakt@fashion-kitchen.com oder meldet Euch über das Kontaktformular bei mir.

FOLLOW ME
Instagram bloglovin YouTube Facebook Snapchat Pinterest

Kommentare :

  1. Herzlichen Glückwunsch zum Blog-Geburtstag! Tolle Sache!

    Neri

    AntwortenLöschen
  2. Dein Post ist klasse, denn du sagst deine Meinung ohne jemanden dabei zu verletzen.��
    Ich finde es sehr gut, das du offen darüber sprichst, was dich stört, denn nur so merken es manche vielleicht.��
    Bleib so wie du bist, denn so bist du perfekt. ��
    Und vorallem, mach weiter und gebe nie auf, nur weil andere das gerne hätten, das du es tust. ��

    PS: Alles Alles Liebe und Gute zur 6 Jahre Fashion Kitchen, liebe Anni ��

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anni. Ich bin eher stille Leserin deines Blogs. Das sollte ich aber vielleicht ändern, denn wie du sagst lebt der Blog auch vom Feedback der Leser. Finde deine Entwicklung super und deine Ehrlichkeit mutig, aber klasse. Beim Lesen deiner Blogeinträge habe ich mir schon oft gedacht "die Anni würde ich echt gern mal kennenlernen", denn in mancher Hinsicht -ehrlich sein, ehrgeizig, sich nicht unterkriegen lassen - sind wir uns sehr ähnlich ;). Außerdem bin ich auch ein Frankenmädl und somit warst du mir von Anfang an super sympathisch :). Ein meet and greet wäre daher doppelt toll. Fragen gibt es viele, ich wäre einfach neugierig auf die Anni in live :). Gückwunsch zum Blog-Geburtstag und mach weiter so! Liebe Grüße, Silke

    AntwortenLöschen
  4. Ich glaube, deswegen hat dein Blog ja Erfolg : Du nimmst keinen Blatt vor den Mund. Und das ist gut.
    Ich finde es auch gut das du das mit der Entwicklung angesprochen hast.
    Ich blogge seit 12 Jahren und bin durch die verschiedensten Anbieter getingelt. Ich will nicht sagen ich habe alles gesehen aber vieles.
    Und wie sich das mittlerweile entwickelt hat - naja was heißt es gefällt mir nicht mehr? Aber ich vermisse die Zeiten, wo man Einträge durchgelesen hat, die Kommentiert hat, durch gegenseitiges Kommentare Blogfreundschaften entstanden ist und sich gegenseitig unterstützt.
    Heute klappt das ja nur noch, wenn man jemand großes und bekanntes kennt oder ein Management hat.
    Aber was solls. Ich habe mit Bloggen angefangen, weil es Spass gemacht hat. Es ist bis heute mein Lieblingshobbys. Und wenn ich meine Anfänge angucke.. mit Digicam, ohne Instagram, Apps mit Filtern und Co...
    Wir wussten es einfach nicht besser :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag deinen Blog sehr, bin zufällig über die WW Zeitschrift drauf gekommen und lese seitdem gern mit, weiter so!

    AntwortenLöschen
  6. Schöner Beitrag, ich mag ihn :)

    "Auch das viel weniger Kommentare bzw. Feedback von den Lesern kommt, was wirklich schade ist."

    Daran bin ich ein bisschen hängen geblieben. Ich habe zwar auch einen eigenen Blog, aber hauptsächlich bin ich Leser von anderen Blogs. Übrigens Detail-Leser ;-).

    Aber tatsächlich kommentiere ich auch nicht viel. Und nun überlege ich geade woran das liegt.

    A) Ich habe nicht mehr zu sagen als "Wow, ist das hübsch" o.ä.. Das ist mir selber ein wenig inhaltsarm und dazu kommt, dass einige Blogger das auch gar nicht mögen, weil sie zum Beispiel nicht auf ihre Figur oder ihr Aussehen reduziert werden wollen. Was es wiederrum schwierig macht, wenn sie überwiegend genau das im Netz präsentieren. Also lass ich da das kommentieren einfach - ich bin auch schlichtweg damit überfordert mir bei gut 300 Blogs in meiner Bloglovin List zu merken, wer was gern hören möchte (und ich bin ehrlich gesagt auch nicht der Typ, der nur das was andere gern hören von sich gibt. Ist mir zu unecht.)

    B) Kritische Kommentare sind äußerst schwierig. Zum einen ist da natürlich die Kommunikationsform, die es schon mal erschwert: nur Schrift und vielleicht ein paar Smileys. Aber ganz viele sind auch überhaupt nicht an einer anderen Meinung oder anderen Denkweise interessiert. Da wird dann gleich alles persönlich genommen, egal wie viel Mühe man darin investiert seine Meinung so anständig wie möglich zu präsentieren. Und dann kommen die, sorry für die deutlichen Worte, naiven Fangirlies, die ihr Idol beleidigt sehen (wohlgemerkt - nur eine andere Meinung, meistens nicht mal auf die Person bezogen, sondern zu einem Sachverhalt XY)und dann richtig derbe und primitiv anfangen ihr Idol zu verteiligen. Sorry - auf Diskussionen mit diskussionsunfähigen pubertierenden Teenies (ja, das ist jetzt persönlich auf diese Gruppe bezogen ;-)) habe ich keine Lust. Dafür bin ich zu alt und einfach auch zu gesetzt mittlerweile.

    Und alles in allem lässt mich das schlichtweg kaum bis gar nicht kommentieren. Dabei hätte ich an gepflegten Diskussionen sogar durchaus Interesse. Das war vor rund 10 Jahren bei einer ausgeprägten Forenkultur noch möglich. Mittlerweile sind Foren weitesgehend tot.

    Hmmm - das mal so als erste, halbwegs unsortiere Gdeanken zu der einen Feststellung von dir, dass es viel weniger Kommentare gibt. Die ich übrigens teile, als Leser und selber als Autor.

    Um mal was positives anzumerken: ich lese viele Blogs schon einige Jahre. Viele sogar fast seit ihres Bestehens. Auch deinen. Und ich war wohl damals schon oft mind. 10 Jahre älter als die Autoren ;-). Ich finde es toll zu sehen, welche Entwicklung (auch Reifung) die ein oder andere - auch du - gemacht haben. Ich fand dich nämlich früher nicht wirklich sympathisch, aber mittlerweile ist das halt eine erwachsene Frau - geprägt durch viele Erfahrungen, die du da oben auch schreibst. Luciana von Lu zieht an - genau das gleiche Phänomen für mich. Umso älter ihr werdet, umso sympathischer find ich euch :).

    Mach einfach weiter so.

    Ganz liebe Grüße,
    Jana

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Anni,

    ich finde deine sympatische und ehrliche Art einfach toll. Dies spiegelt sich natürlich auch in deinen Blogposts wieder. Außerdem ist die Mischung einfach super, von Fashion, sehr leckeren Rezepten, den tollen Beiträgen zu eurem wundervollen Haus sowie deinen sehr persönlciehn Themen ist einfach alles dabei. Mach bitte weiter so! :-)

    Und nicht zu vergessen: Herzlichen Glückwunsch zu deinem Blog-Geburtstag! Du kannst wirklich stolz auf das sein, was du erreicht hast! Auch daran, dass du dich nicht unterkriegen lässt (Markenrechtsstreit), merkt man, dass dir der Blog wirklich am Herzen liegt! Und das merkt man einfach.

    Liebe Grüße
    202snoopy

    AntwortenLöschen
  8. Dein Blog macht für mich aus, dass Du immer etwas zu erzählen hast. So, wie auch in diesem Beitrag :) Ich mag diese kleinen (privaten) Ein- und Rückblicke in Dein Leben, Du nimmst Deine Leser mit und lässt sie an Deinem Alltag teilhaben. Das ist für mich der große Unterschied zu anderen Fashion-Blogs, die teilweise nur Outfit-Fotos posten und sonst gar nichts. Da bleibt die Person hinter dem Blog immer irgendwie anonym - bei Dir ist das nicht der Fall :)

    Liebe Grüße
    Lia

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Anni!
    Ich bin auch eher stiller Leser deines Blogs, aber ich mag deine natürliche Art und das Gefühl, dass man sich mit dir gut identifizieren kann, da du eben nicht so abgehoben wie viele andere Blogger wirkst. Deswegen lese ich auch deine Texte sehr gerne! Ich glaube, meine Lieblingskategorie auf Fashion Kitchen sind die Rezeptideen, da habe ich schon oft was nachgebacken oder nachgekocht. Ich hoffe du verlierst trotz allem nicht die Lust am bloggen und bist noch lange dabei! =)

    AntwortenLöschen
  10. Wow! Schon 6 Jahre Fashion Kitchen - herzlichen Glückwunsch.. wie lange genau ich dir folge weiß ich leider nicht, aber schon einige Jahre! Ich mag die Mischung, welche man auf deinem Blog findet, etwas Fashion, dann bisschen Food und vorallem der Hausbau hat mir besonders gefallen! Ebenso die Mitnahme deiner WW Reise ist toll anzusehen gewesen! :) Mach weiter so, ich freue mich über deine Posts! :)
    Und über einen Gewinn würde ich mich selbstverständlich auch freuen :)

    Liebste Grüße moni_♥

    www.monis-paradise.blogspot.de ♥

    AntwortenLöschen
  11. Herzlichen Glückwunsch zum 6.Bloggeburtstag! Ich habe deinen Blog vor 2-3 Jahren auf Bloglovin' entdeckt. Mir gefällt die Mischung aus Mode, Essen und Beauty sehr gut.

    Liebe Grüße,
    Anastasia T.

    AntwortenLöschen
  12. Für mich ist Fashion Kitchen eine super Mischung aus Mode und Lifestyle (Kochen, Wohnen etc). Und die Bibione Berichte (bin selbst ein Bibione-Kind^^) sind natürlich ein wichtiger Teil von Fashion Kitchen :)

    AntwortenLöschen
  13. Herzlichen Glückwunsch! :) Für mich macht Fashion Kitchen so einiges aus! Die Mischung aus Fashion, Rezepten, Lifestyle, Witz und Charme und vorallem auch ganz viel Tiefgründigkeit. Du bist sehr authentisch Anni und das mag ich :)

    Liebe Grüße
    Ivi

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Anni,
    ich verfolge deinen Blog noch nicht so lange (ca. 8 Monate) aber ich lese Ihn auch regelmäßig und folge dir auch auf Snapchat. Ich bin über Weight Watchers auf dich gestoßen und nicht mehr losgekommen. Ich finde die Post´s und Snap´s wirklich toll. Einfach aus dem Leben gegriffen mit den ganz alltäglichen Problemen, die wir alle kennen, uns aber nicht trauen in die Welt zu rufen. Die diversen Tipps, die du gibst (ob zum Essen, zu Beautyprodukten oder sogar zum ziehen von Tomaten) finde ich klasse. Eine Ansammlung von tollen kreativen Ideen, die ich zum Teil auch versuche umzusetzen. Gerade in der Weihnachtszeit hast du so tolle und kreative Dinge online gestellt, die ich dieses Jahr gerne selbst ausprobieren möchte.
    Auch wenn ich kein Bloger bin, glaub ich dir sofort, dass dieses "Business" in den letzten Jahren sehr hart geworden ist. Gott und die Welt blogt aber es bleibt dabei leider oft die Seele auf der Strecke. Das empfinde ich hier anders.
    Falls wir uns mal treffen sollten, würde mich interessieren wie du so viele Aktivitäten unter einen Hut bekommst und parallel noch einen "normalen" Job nachgehst. Das packt nicht jeder.
    In diesem Sinne: Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag!

    Alles Liebe

    Monika S.

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Anni,
    ich verfolge deinen Blog zwar noch nicht so lange (ca. 8 Monate) aber ich lese deine Post´s regelmäßig. Ich bin über Weight Watchers auf dich aufmerksam geworden und hängen geblieben. Gerade die Mischung aus Food, Beauty und Fashion spricht mich an. Du postest so tolle Ideen und Anregungen, die gleich zum Nachahmen animieren. Und deine Geschichten sind ehrlich, aus dem Leben gegriffen. Jeder von uns hat mit ähnlichen Problemen im Alltag zu tun, traut sich aber nicht, diese in die Welt zu rufen. Du machst das, ohne die Angst zu haben, dein Gesicht zu verlieren. Das finde ich toll und deswegen kann man sich gut mit dir identifizieren.
    Gerade in der Weihnachtszeit fand ich deine Beiträge total toll. Tipps zur Deko und zu selbstgemachten Geschenken. Einige davon werde ich dieses Jahr selbst mal ausprobieren.
    Auch deine teils negativen Erfahrungen was das blogen angeht, glaub ich dir. Ich bin zwar selbst kein Bloger, merke aber auch, dass in letzter Zeit Bloger aus der Erde schießen, denen es nur um Profit geht. Ohne Seele in die Blogs zu stecken. Das ist bei dir anders. Qualität statt Quantität sag ich da nur.
    Falls wir uns mal sehen sollten, würde ich dich fragen, die du das alles unter einen Hut bekommst, weil du ja auch noch einen "normalen" Job hast. Und wie deine Erfahrungen sind, sich in der "Öffentlichkeit" soweit zu öffnen. Emotional wie auch was euer Haus angeht.
    Mach weiter so! Auf weitere erfolgreiche Bloggeburtstage!

    Alles Liebe

    Monika S.

    AntwortenLöschen
  16. Herzlichen Glückwunsch erst einmal zum 6-jährigen Bestehen!
    Fashion Kitchen ist für mich ehrliches Bloggen, ohne sich für seine Leser zu verstellen. Ich liebe die "Haus-Serie" und mag es dass du nicht nur die positiven Dinge erwähnt hast, sondern auch einige Rückschläge mit den Lesern geteilt hast. Die Fotos sind für mich das Beste an jedem Post. Es kommt zumindest mir so vor, als sei ich mittendrin und nicht einfach nur dabei.

    Ich wünsch Dir alles Liebe und weiterhin so viel Erfolg!

    Christina :-)

    http://christysworld88.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  17. Hallo liebe Anni

    Ich gratuliere zu deinem Blog Jubiläum
    Ich finde die Vielfalt die es auf deinem Blog zu finden gibt ganz toll.
    Und es ist auch schön zu sehen wie sih der Blog über die Jahre entwickelt hat sei es Qualität der Bilder, Layout oder auch die Texte die perönlicher geworden sind.

    Liebe Grüße

    Lydia

    AntwortenLöschen
  18. 6 Jahre schon Fashion-Kirchen - unglaublich! Ich habe gerade mit dem Bloggen angefangen und bin gespannt, wie sich alles entwickelt und wie lange ich durchhalte. Fest steht: Schon in 1,5 Monaten hab ich so unglaublich viel gelernt!

    HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH und mach bitte so weiter wie bisher.
    Liebe Grüße,

    Jojo von Jolimanoli
    http://www.jolimanoli.com

    AntwortenLöschen
  19. Erstmal alles Gute zum Jubiläum :)

    Und zweitmal ;) : Deinen Gedankenanstoß an die Leser finde ich korrekt. Mir als Leserin ist das auf sehr vielen Blogs bzw. bei Instagram aufgefallen und selbst ich bekomme da Anfälle! Ich bin nämlich auch so jemand der erstmal sucht und erst fragt wenn es gar nicht irgendwo auftaucht.

    Übrigens habe ich Grade heute wieder den Kilo Kick Quark gemacht. Das Rezept hatte ich mir damals abgespeichert und er wurde schon ganz oft verspeist :D

    Mach weiter so, denn so ist es richtig :)

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Anni
    ich folge deinen Blog nun schon seit über einem Jahr und finde dein"baby" echt super!

    was ich besonders mag ist, dass du ehrlich und direkt bist. Eine Eigenschaft die es heute leider nicht mehr oft gibt. Ich habe auch schon die Erfahrung gemacht, dass sehr viele Leute damit nicht klar kommen. Aber man kann es ja nicht allen recht machen.

    Du findest auch sie richtige Mischung aus essen Mode und Lifestyle und du bringst deine Persönlichkeit mit ein. Gleichzeitig bist du immer offen für anregungen was uns leser interessieren würde!

    bei eibem treffen würde mich echt interessieren, wie du das alles unter einen hut bekommst ��

    vielleicht sieht man sich ja mal zufällig in weisenburg. bin erst vor 1.5 jahren hier her gezogen.

    was du alles geschafft hast ist wahnsin. Respekt dafür! so vieles davon steht auch auf unserer to do liste. eines tages Häuschen baun und aktuell unsere Wohnung weiter verschönern. freue mich auf weiter interessante Beiträge von dir.

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Anni,
    ich liebe deine ehrliche Art, lese gerade deswegen deinen Blog so gern. :) und das mit dem "Lesen sollte man können" denk ich mir sooo oft.. Bei Instagram, bei Facebook, hier auf dem Blog - überall wird kommentiert mit iwelchen Fragen.. -.- und bei der ehrlichen Meinung.. ich bin zB so eine, die sich dann die Kommentare einfach verkneift, weil ich keine Lust auf Diskussionen etc. habe..
    Ganz liebe Grüße aus dem hohen Norden (weshalb ich auch bei dem Vapiano-Gewinnspiel leider nicht mitmachen kann..)
    Nadja <3

    AntwortenLöschen
  22. Ich würde dich total gerne einmal treffen, weil ich dich so sympathisch finde und wir uns sicher gut verstehen würden. Außerdem finde ich es immer total spannend, Blogger mal im echten Leben zu treffen.Man hat ja immer das Gefühl, sich richtig gut zu kennen. Dabei kenne ich dich ja theoretisch nur von deinen Geschichten. Aber es fühlt sich irgendwie nach viel mehr an :)
    Leider wohne ich sehr weit weg von dir. Aber vlt klappt es ja irgendwann mal :)

    AntwortenLöschen
  23. Dein Blog bedeutet für mich Ehrlichkeit und Inspiration mit Dingen, die es tatsächlich in meinen Alltag schaffen können. Sei es durch die Fortschritte in eurem Haus was auch hier bei uns Thema ist oder modisch. Deine Sachen sind tragbar und auch für nicht Blogger zu ergattern oder auch zu bezahlen ;),
    Liebe Grüße,
    Melli

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Anni,

    ich kann dich gut verstehen. Manchmal frage ich mich auch, wenn ich mir die Kommentare irgendwo durchlese, liest überhaupt keiner mehr was durch. Finde das auch sehr grausam. Ich würde dich auch gerne mal kennenlernen :)

    LG Annka

    AntwortenLöschen
  25. ich finde es super, dass du auch "unbequeme Themen" ansprichst und gerade das, dass die Leser oder Follower teilweise gar nicht mehr richtig hinschauen oder lesen ist mir in letzter Zeit auch ganz arg aufgefallen...

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Anni, bitte hör niemals auf deine Meinung zu sagen. Das ist doch gerade das schöne über verschiedene ansichten zu diskutieren bzw. darüber nachzudenken.

    Tja zum Thema wer lesen kann ist klar im Vorteil kann ich dir nur recht geben. Ich denke mir auch sooo oft "jetzt hat sie sich extra die Mühe gemacht und alles verlinkt und trotzdem ist jeder 2. Kommentar woher ist das?" Aber trotzdem beantwortest du alles gedulig.

    Meinen Respekt hast du immer noch für den Rechtsstreit. Viele hätten klein Beigegeben und einfach den Blognamen geändert, aber ihr habt es durchgezogen und damit gezeigt, dass man auch Chancen gegen so eine Firma hat.

    AntwortenLöschen
  27. Fashion Kitchen ist für mich der perfekte Mix. Nicht nur Marmoroberflächen,Peonies und Gucci-Bags. Ein Blog, welcher noch Spaß macht ihn zu lesen :)

    AntwortenLöschen
  28. Fashion Kitchen bedeutet für mich ein Blog mit absolut hoher Aktualität, viele neue Posts, kein monatelanges Warten auf neue Einträge und natürlich die perfekte Mischung. Ich muss ganz ehrlich gestehen für mich ist es die perfekte Mischung an Themen Outfits, Rezepte und auch mal privates. Alles ist auch so authentisch geschrieben, da du es wirklich wunderbar verstehst nicht abgehoben zu klingen (versteh mich nicht falsch natürlich bist du das auch nicht, aber manch einem fällt das in der Situation unglaublich schwer)
    Man hat einfach direkt das Gefühl überall hautnah dabei zu sein und das bedeutet für mich Fashion Kitchen: Die perfekte Mischung und die sehr nahe Verbindung zu den Lesern :)

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Anni,
    was ich von dir und deinem Blog halte, habe ich dir vorhin bei Instagram geschrieben :)
    Mach weiter so!
    So ein Meet & Greet mit dir stelle ich mir super schön und entspannt vor, hmmm ich denke ich würde dich vieles fragen u.a. auch wie du es schaffst trotz normalem Alltagsstress, Hausbau etc. so entspannt, fröhlich und positiv zu bleiben...da du mir total sympatisch bist würde ich dich bestimmt noch einige andere Dinge fragen ;-)

    Liebe Grüße, Julia

    AntwortenLöschen
  30. Ich mag Deine Vielfältigkeit: Beauty, Mode, Hausbau, Rezepte, Deine Abnehm-Geschichte etc. - von allem ist etwas dabei!
    LG Lex

    AntwortenLöschen
  31. Herzlichen Glückwunsch und bleib so authentisch wie du bist!!! <3

    AntwortenLöschen
  32. Herzlichen Glückwunsch zu den 6 Jahren! :)
    Auch ich lese deinen Blog seit ca. 2 Jahren schon mit und bitte bitte bitte mach weiter so, ich liebe ihn! :)

    LG
    Lena

    AntwortenLöschen
  33. Schon 6 Jahre Fashion Kitchen, herzlichen Glückwunsch, wie lange genau ich dir folge weiß ich leider nicht. Ich mag Deine Vielfältigkeit mach weiter so :-)

    AntwortenLöschen
  34. Herzlichen Glückwunsch! :) Das ist wirklich schön eine ziemlich lange Zeit und ich lese super gerne bei dir. Die genannten Sachen kann ich aber total nachvollziehen, ganz oft denke ich mir das auch bei den Kommentaren (also dass man einfach nur mal richtig lesen muss).

    Ich glaube das liegt schon an der aktuellen Zeit und durch Facebook ist es richtig schlimm geworden, da werden ja kaum noch ganze Sätze geschrieben. ^^

    Ich mag deinen Blog und dich sehr deshalb lass dich nicht ärgern und mache einfach weiter wie du magst. :)

    LG, Christine

    AntwortenLöschen
  35. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! alles Liebe und mach weiter so, lass dich nicht verbiegen! Es gibt immer Leute, die nur was zum Motzen suchen, den Sinn dahinter verstehe ich nicht, aber man muss wohl wirklich versuchen da drüber zu stehen.

    Liebe Grüße vom See,
    Ines

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Anni,
    was macht dein Blog für mich aus? Ich liebe deine Ehrlichkeit und dass du dir immer so viel Mühe mit deinen Beiträgen machst. Es ist für mich schon fast ein Ritual Sonntags nach dem Sport deinen Blogpost vom Sonntag bei einem verspäteten Frühstück zu lesen. Es gibt wirklich selten Beiträge, die mich nicht interessieren und das ist nicht bei jedem Blog so.

    Bleib so, wie du bist, liebe Anni.

    Viele Grüße,
    Julia

    Ps: Mich regen diese Leute auch auf, die nicht lesen können und alle die gleichen Fragen stellen. ;-)

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Anni,

    erstmals: nochmals herzlichen Glückwunsch zu deinem 6. Bloggeburtstag! Ich kann Deine Kritik durchaus nachvollziehen und ich muss leider zu meiner Schande gestehen, dass ich auch eher zu der Fraktion, leiser Leser gehöre. Meistens lese ich deinen Blog morgens bevor ich das Haus verlasse und habe dann keine Zeit für einen Kommentar oder ich denke mir, später muss ich das noch unbedingt kommentieren und vergesse es dann einfach. Das tut mir unheimlich leid und ich versuche mich schon ein wenig zu verbessern. Aber ich möchte dann gerne auch etwas mit Substanz kommentieren und dafür braucht es ein wenig Zeit. Aber ich werde mich in Zukunft bessern. :)

    Über ein Meet&Greet mit Dir würde ich mich so freuen. Du wirkst so natürlich und so sympathisch und ich liebe Deine Stimme. Ich fände es daher so toll, die persönlich kennen lernen zu dürfen und ein wenig Zeit mit Dir zu verbringen. Ich würde Dich vermutlich auch mit so vielen Fragen bombardieren, wie etwa wo du all Deine Inspirationen für deine Klamotten und dein Haus findest, wie du es geschafft hast so viel Gewicht zu verlieren, wie du es schaffst, all deine Aufgaben unter einem Hut zu bekommen und vieles mehr :)

    Und was Fashion Kitchen für mich aus macht? Das bist Du. Du bist so sympathisch und ehrlich, einfach auf dem Boden geblieben. Und ich finde es toll, dass du uns auch an so vielem persönlichen teilhaben lässt. Ich finde das einfach so toll, denn das ist in der jetzigen Blogosphäre einfach so selten geworden. Mach bitte noch ganz lange weiter und bleib einfach wie Du bist :)

    lg Mary

    AntwortenLöschen
  38. Alle Gute zu Geburtstag! Ich finde deinen Blog frisch und ehrlich! Weiter so!
    LG
    Irina

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Anni,
    ich folge deinem Blog schon sehr lange und finde einfach toll was du geschaffen hast! Bleib wie du bist und lasse dich nicht unterkriegen.

    Liebste Grüße
    Leonie W.

    AntwortenLöschen
  40. Herzlichen Glückwunsch!! :)) Ich kann stolz behaupten, ich bin fast sein Anfang an dabei :D zwar eher still, aber immer mit dabei :D:D Mir gefällt einfach alles so gut, vorallem deine bunte Mischung aus Beauty, Essen, Mode,... und natürlich euer Hausbau!! Fand ich super spannend :))

    viele liebe Grüße & auf weitere 6 Jahre,
    Chrissy von Farbenherz

    AntwortenLöschen
  41. Liebe Anni,

    herzlichen Glückwunsch! All die Liebe und Zeit, die du in den Blog investierst, zahlt sich wirklich aus! Dein Blog ist einfach super und du bist toll, so wie du bist. Ich lese hier immer fleißig mit, weil du bodenständig bist und ganz du selbst. Das ist super inspirierend! :) Mach weiter so!

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  42. Herzlichen Glückwunsch zum Blog-Geburtstag! Auf die nächsten 6- ? Jahre ;-)

    AntwortenLöschen
  43. Der bunte Mix macht Fasion Kitchen aus. Zum einen eben die unheimlich geschmackvollen Outfits, bei denen ich mir gerne Inspirationen suche, aber auch leckere Rezepte. Und vorallem die Liebe zum Detail - nicht nur die stimmungsvoll gemachten Bilder, sondern auch die tollen Texte.

    AntwortenLöschen
  44. Liebe Anni,
    es ist wirklich toll zu lesen wie sich die letzten Jahre dein Blog und du dich entwickelt hast. Besonders der Hausbau, die Abnahme, die Höhen und Tiefen. Ich verfolge das alles sehr sehr gerne.

    Liebe Grüße
    Isa
    (isadc@aol.com)

    AntwortenLöschen
  45. DU schreibst was du denkst und machSt nicht einen auf oberstylish..
    Lg

    AntwortenLöschen
  46. Für mich macht FashionKitchen aus, dass du so bodenständig bist und über normale Sachen schreibst, wie von einer Freundin und dazu Rezeptetipps gibst, aber uns auch immer über dem laufenden wegen eurem Haus hälst.

    AntwortenLöschen
  47. Oh mein Gott... Anni... 6 Jahre schon? Ich freu mich für dich und deine Leistung. Du hast mir schon oft mit Ratschlägen zur Seite gestanden. Vielen Dank dafür! Mach weiter so!!!! Happy Birthday

    AntwortenLöschen
  48. Du bist einfach so herrlich authentisch und ich mag deinen Style, deine Rezepte sind klasse und du bist nicht so "abgehoben" wie manche Blogger. Ich kann mir leider nicht ständig teure Designer Klamotten kaufen, aber deine Looks sind auch mal aus Klamotten von Lidl oder H&M, Zara oder Co. das ist so sympathisch. Alles Liebe zum Bloggeburtstag und mach weiter so :)

    Liebe Grüße,
    ♥ Svenja von Reviermädchen

    http://reviermaedchen.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  49. Ich lese deinen Blog schon ewig und würde mich einfach nur freuen, Dich mal in echt kennen zu lernen. Eine bestimmte Frage an Dich hätte ich nicht, aber an dem Tag würden sich sicher nette Gespräche ergeben.

    AntwortenLöschen
  50. Ich mag deine ehrliche Art und deine vielseitigen Posts :-)

    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  51. Happy Birthday liebe Anni!
    Hoffe du machst auch noch gaaaaaaaanz lange! Bei dir gibts immer so viele neue Dinge, egal ob Mode Hausbau was zu futtern :) tolles rundumpaket. Schaue so gerne bei dir vorbei! <3
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  52. Erstmal herzlichen Glückwunsch zu den 6 Jahren! Es ist immer wieder schön, wenn man schon lange mitdabei ist und auch immer wieder vortschritte sieht.
    Fashion-Kitchen ist für mich etwas echtes, natürliches und erwachsenes. Vorallem mag ich deine Haus Posts total gerne, da es so spannend ist die ganze Entwicklung mitzubekommen auch wenn man eben selber auch gern mal eins bauen will.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend, Anni! <3

    AntwortenLöschen
  53. Ich möchte dich gerne treffen weil ich deine natürliche offene Art sehr gern hab und du wie ein sehr sympathisches Mädel wirkst mit dem man super quatschen kann. Ich les sehr gerne deinen Blog weil es hier wirklich mal Outfits gibt die auch tragbar sind. Sehr gern les ich auch deine Hausposts und die WeightWatcher Updates. Wenn ich dich treffen würde, würde ich dich fragen wie du Arbeit, Haus, Blog, etc. so gut unter den Hut bekommst und managst.
    Liebe Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  54. Hey Anni :) ich mag deine herrlich authentische Art und natürlich, dass du ein echtes bayrisches Mädl bist so wie ich ;) wenn ich dich treffen könnte würd ich dich wahrscheinlich ganz viel zum Thema Hausbau fragen, weil mich das total interessiert und ich unbedingt auch mal ein eigenes bauen möchte 😊

    AntwortenLöschen
  55. Ich mag deine ehrliche und offene Art und finde es super, dass du kein Blatt vor den Mund nimmst.

    AntwortenLöschen
  56. Happy Birthday! Ich mag die Vielfalt auf deinem Blog super gerne! Ich liebe deine Rezepte und habe schon einiges nachgemacht. Zudem finde ich dich auf Snapchat super sympathisch :)

    AntwortenLöschen
  57. Hallo Anni,
    zum einen noch Happy Birthday für deinen Blog.
    Ich finde den Beitrag echt toll, nicht viele Blogger geben diesen Einblick in ihre Erfahrungen.
    Ich feile nun schon einige Monate an meiner Blog-Idee, habe ein Konzept und bereits einige Postings erarbeitet. Aber irgendwie hat man dann doch Angst, sich tatsächlich an den Blog zu trauen. Denn - seien wir ehrlich - es gibt bereits so viele Blogs und gerade als Neueinsteiger hat man es bei den "alten Hasen" echt nicht leicht. Eben weil man bereits diesen Konkurrenz-Kampf mitbekommt.

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar von Euch!
Bei Fragen, Lob, Kritik und Anregungen schreibt mir gerne
eine Nachricht oder kontaktiert mich per Email unter
fashionkitchen@gmx.de.

Beleidigende Kommentare oder Anfeindungen werden umgehend gelöscht!