Social Media Links

6 süße Backideen zu Ostern

Dienstag, 22. März 2016

Bald ist Ostern und da ich nicht genau weiß, ob ich noch dazu komme, ein paar Oster Rezepte auszuprobieren und auf dem Blog online zu stellen. Gibt es heute für Euch meine liebsten Oster Leckereien! In den letzten Jahren habe ich mir immer wieder neue Osterkuchen oder anderes Gebäck einfallen lassen und vielleicht kann ich den ein oder anderen von Euch ja etwas inspirieren und Ihr backt eine Oster Leckerei nach. Eigentlich wollte ich dieses Jahr auch einen schönen Osterbrunch machen, aber irgendwie klappt das wohl wieder nicht. Määäh. Ich hätte so viele tolle Rezept Ideen, die ich so gerne ausprobieren möchte. Auf Pinterest gibt es ja so viel Inspiration, da könnte ich mich stundenlang durch die Bildchen klicken.

Aber vielleicht mache ich dann einfach einen kleinen Osterbrunch nur für mich und Matze. Was gibt’s denn bei Euch an Ostern immer leckeres zu essen? Das würde mich mal interessieren, denn wir suchen auch noch nach einem leckeren Hauptgericht. Fisch oder Fleisch ist ganz egal, es sollte einfach etwas festliches sein. Mal gucken, ob es in meinem Lecker Magazin ein paar schöne Rezepte gibt. Ansonsten habe ich letzte Woche auch noch Ostereier gefärbt. Das mache ich total gerne und freue mich wie ein kleines Kind, wenn ich ein Ei aus der Farbe hole und es in einer wunderschönen Farbe leuchtet. Letztes Jahr habe ich das Ostereierfärben ja mit dem Thermomix probiert und ich muss sagen, das hat ganz gut geklappt und ging super schnell. Aber ich habe es lieber, wenn ich noch jedes Ei in den Farbbecher geben und mit den Farben experimentieren kann. Das gehört für mich beim Ostereierfärben einfach dazu. Und ein bisschen österlich dekoriert wird natürlich auch  mit Palmkätzchen Zweigen, Häschen, und Ostereiern.

Jetzt gibt es aber einige leckere und vor allem süße Rezepte für Euch, die Ihr für Euren Osterbrunch nachmachen könnt. Falls Ihr Sie nachgemacht habt und es Euch geschmeckt hat, dann lasst mir gerne Feedback da! Los geht’s mit dem Oster Klassiker! Hefezopf, Nudel, Kranz, Striezel oder wie das Osterbrot noch so genannt wird. Das Rezept für den super leckersten Hefezopf überhaupt, gibts HIER.

Hefezopf


Als nächstes habe ich einen Osterhasen Karottenkuchen für Euch. Der Kuchen besteht aus einem ganz normalen Rührteig mit geraspelten Karotten. Der Clou ist aber die Frischkäse Creme und das grüne Esspapiergras! Zur Deko kommen dann noch ein paar Schokoladenhasen und Gele-Ostereier ins Gras. Der Kuchen war letztes Jahr der absolute Knaller an Ostern. Zum Rezept gehts HIER.




Wer gerne Spiegeleier isst, für den sind diese süßen Spiegeleier sicher genau das Richtige! Der Teig ist schön hoch, super locker und saftig. Und wer lieber ein Blechkuchen Fan ist. Für den ist der Spiegelei Kuchen eine Idee. Im Grunde so ähnlich wie die süßen Spiegeleier, aber doch etwas anders. Ich muss sagen, die Spiegeleier sind mein Favorit. Vor allem das zusammenbauen ist schön. Entweder man macht das selbst oder stellt alle Komponenten auf den Tisch und lässt die Gäste die süßen Spiegeleier zaubern.

Süße Spiegeleier


Spiegelei Kuchen


Wer lieber Muffins oder Cupcakes mag, für den habe ich natürlich auch Rezepte. Einmal die Happy Easter Cupcakes und Möhrchen Cupcakes. Die Miniküchlein machen sich besonders gut auf dem Osterbrunch Buffet. Denn so kann man von überall etwas probieren und ist nicht gleich satt. Aber auch zum Oster-Kaffee am Nachmittag machen die kleinen Kuchen eine Menge her.

Happy Easter Cupkaces


Möhrchen Cupcakes


FOLLOW ME
Instagram bloglovin YouTube Facebook Snapchat Pinterest

Kommentare :

  1. Danke für diese tollen Backideen, die hab ich mir gleich mal gespeichert! Bald steht ja der Osterurlaub an und dann kann man wieder in der Küche wirbeln. Besonders der Kuchen mit dem Frosting hat es mir angetan. Und mach bitte den Oster-Brunch - der gehört einfach dazu, oder? Liebe Grüße und schon jetzt ein frohes Fest für dich!

    Laura von HoseOnline.de
    https://www.hoseonline.de/

    AntwortenLöschen
  2. Hmmmm, so tolle Ideen :) Ich bin ja noch dabei mich für einen Kuchen für den Sonntag inspirieren zu lassen. Es gibt viel zu viel Auswahl und es sieht alles viel zu lecker aus :D
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  3. Bei mir gibt es Karfreitag Fisch und am Ostersonntag wohl eine selbstbelegte Pizza. Am meisten freue ich mich auf Süßigkeiten. Ich habe während der Fastenzeit beim Projekt "Zuckerfrei" vom Blog "Projekt Gesund leben" mitgemacht und sehne mich daher nach Schoki & Co.

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar von Euch!
Bei Fragen, Lob, Kritik und Anregungen schreibt mir gerne
eine Nachricht oder kontaktiert mich per Email unter
fashionkitchen@gmx.de.

Beleidigende Kommentare oder Anfeindungen werden umgehend gelöscht!