Social Media Links

was ich mir wünsche...

Donnerstag, 3. Dezember 2015

Nur noch knapp drei Wochen bis Weihnachten. Und das bedeutet, ich sollte mir mal Gedanken machen, was ich mir so vom Christkind wünsche. Denn für meine Lieben habe ich schon so ziemlich alle Geschenke zusammen oder zumindest aufgeschrieben, was ich noch besorgen muss. Ich habe mich also hingesetzt und überlegt, was ich mir wünsche. Und auf Anhieb ist mir da gar nicht so viel eingefallen bzw. nur Sachen fürs Haus und den Garten. Weil eigentlich hab ich ja schon alles und damit bin ich sehr glücklich. Für mich ist es das wichtigste, dass es meiner Familie gut geht und alle gesund sind. Aber das hat man ja nicht so in der Hand und man muss darauf vertrauen, dass der liebe Gott da oben auf alle aufpasst.
Na gut, natürlich wäre ich gerne Millionär, hätte keine Geldsorgen mehr. Möchte eine Weltreise machen und nur noch das tun, worauf ich Lust habe. Aber so sieht die Realität leider nicht aus. Also muss ich mich mit dem begnügen was ich habe, aber das ist ja auch gar nicht mal so schlecht. – Notiz an mich selbst: Ich sollte mir einen Lottoschein wünschen! – Familie, Haus, Hund, Auto, Job, usw. Was aber schön wäre, wäre mehr Zeit. Zeit für mich. Das fehlt mir in den letzten Jahren doch sehr. Denn seitdem wir ein Haus gebaut haben, sind wir jeden Tag am werkeln, bauen, aufräumen, optimieren und verschönern. Da bleibt einiges an Zeit auf der Strecke, aber natürlich weiß man, wofür man das alles macht und es ist immer Lustig mit den Helfern, arbeitsreiche Stunden zu verbringen. Natürlich gibt es da ja dann noch den Blog, der auch seine Aufmerksamkeit braucht. Es ist geht schon wirklich sehr an die Substanz, über die Jahre, neben einem 40 Stunden Job und einem Haus, einen Blog fast täglich mit neuem Content zu füttern, Outfits zu shooten, Rezepte zu kochen, Bilder zu bearbeiten, Texte zu schreiben und E-Mails zu beantworten. Klar ist mein Blog mein liebstes Hobby, mein Baby! Aber er ist eben, bisher, nur ein Hobby. Was ich aber, wie ich finde, sehr professionell aufziehe und all meine Liebe und freie Zeit hinein stecke.
Ach ich merke, ich schweife ab. Vielleicht sollte ich mal einen separaten Post dazu schreiben, wie ich Familie, Leben, Haus, Blog, Job, usw. unter einen Hut bekomme? Ich würde mich also über mehr Zeit freuen, mit meiner Familie, für mich alleine, zum Lesen, zum Kochen, zum Reisen, zum Freunde besuchen, zum kreativ sein, einfach Zeit für all die Sachen, die in den letzten Jahren zu kurz gekommen sind und die man nicht immer macht, sondern etwas Besonderes sind.
Vielleicht schenken mir meine Lieben ja ein bisschen Zeit? Lasst Euch was einfallen, hihi.
Für die unkreativen habe ich mal meine grauen Zellen angestrengt und doch ein paar Sachen gefunden, die ich ganz gut gebrauchen könnte, aber nicht überlebenswichtig sind. Natürlich würde ich mich über die schönen Sachen aber unglaublich freuen. Vielleicht liegt ja sogar das eine oder das andere Teil unter dem Weihnachtsbaum und ich darf es auspacken?


Eine Kaminkonsole für unser Schlafzimmer. Denn unser Schlafzimmer ist noch nicht wirklich fertig und so eine Kaminkonsole wollte ich schon immer gerne haben. Die würde nämlich perfekt an eine Wand passen. Dazu ein schöner Spiegel, Kerzen, Bilder, ein bisschen Deko. Ja, ich habe das schon alles im Kopf! Wenn wir schon beim Schlafzimmer sind. Ein neues Bett wäre nach 8 Jahren endlich mal angebracht, denn unser jetziges Bett war so ein super duper Angebot für 150 Euro, bei dem nach nem Jahr schon die Matratze so durchgelegen war, dass wir uns eine richtig tolle King Size Matratze von Ikea geholt haben. Die Matratze wäre zwar immer noch ok, aber das Bettgestellt ist nicht mehr zu retten und wackelt und knarzt an allen Ecken und Enden. Deswegen wäre so ein neues Boxspringbett einfach super. Aber diese wunderschönen Betten kosten leider eine ganze Stange Geld. Aber vielleicht klappt es ja im Laufe des neuen Jahres 2016 und wir gönnen uns ein neues Bett.
Da ich ja super gerne koche und backe, wäre ein Abo der Zeitschrift Lecker toll! Da gibt es momentan ein super Angebot, wo man zusätzlich noch einen Ikea Gutschein bekommt. Zwei Fliegen mit einer Klappe, sozusagen! Auch wenn ich schon viele Schüsseln und Schalen habe, haben es mir diese wunderschönen Mynte Schüsseln von Ib Laursen angetan. Einmal das große Schüssel Set in Nordic Blue und einmal das kleine Set in Pure White. Zudem wäre eine Rührschüssel aus Glas für meine KitchenAid einfach toll.
Was ich mir schon lange wünsche, wohl aber für die nächste Zeit nicht in Erfüllung geht, weil die Band in 2016 erst mal eine Pause macht. One Direction live in Konzert! Ja, ich bin ein absolutes Fangirl und kann alle Lieder mitgrölen! Momentan läuft das neueOne Direction Album „Made in the A.M.“ in Dauerschleife und ich liebe es einfach! Auch an den alten Alben habe ich mich immer noch nicht satt gehört. Da die Jungs jetzt erst mal Urlaub machen, brauche ich dann eben ein Konzert auf DVD z.B. das „Where We Are: Live FromSan Siro Stadium“.
Auch zu ein paar neuen Schuhen würde ich nicht nein sagen. Ich war und bin schon immer ein Adidas und Nike Fan gewesen, deswegen findet man bei mir im Schuhschrank einige Modelle der beiden Marken. Ganz besonders angetan haben es mir die Adidas Originals Superstars, denn ich habe früher schon als Teenager immer für diese Schuhe geschwärmt, aber nie welche bekommen. Vielleicht liegen sie ja jetzt 10 Jahre später unterm Weihnachtsbaum?
Ja und da ich auch immer mehr Zeit und Geld in meinen Blog und das entsprechende Equipment investiere, wären ein paar Fotostudio Tageslichtlampen und neue Objektive, wie das Tamron AF70-300mm 4-5,6 Di LD Macro 1:2 digitales Objektiv und das CanonEF 85mm/ 1,8/ USM Objektiv echt super!

So, und für das, dass ich mir ja eigentlich nix wünsche, ist doch ein bisschen etwas zusammen gekommen. Aber hey, es sind ja nur Wünsche und vielleicht war ich ja brav genug, dass ich das ein oder andere Teil am Heiligen Abend, unterm Weihnachtsbaum auspacken darf.
Aber jetzt würde mich interessieren, was Ihr Euch dieses Jahr so zu Weihnachten wünscht und ob Ihr schon Geschenke für Eure Lieben besorgt habt? Oder schenkt Ihr Euch vielleicht auch gar nichts?

FOLLOW ME
Instagram bloglovin YouTube Facebook Snapchat Pinterest

Kommentare :

  1. Huhu!

    Das mit der Zeit kenne ich gut. Ich bin ja nun seit ein halbes Jahr Mami (wie die Zeit vergeht...) und hätte gern mal ein-zwei Stunde einfach für mich. Einfach ganz für mich und meine Hobbys. Sinnlos an der Playstation sitzen und zocken ;)
    Wenn ich jetzt mal Zeit habe, stopfe ich sie mit Haushalt voll...

    Wenn man so die letzten Jahre deine Geschenke gesehen hat, werden bestimmt auch einige deiner Wünsche erfüllt werden :) Hoffentlich auch etwas Zeit ;)

    Ich habe auch schon soweit alle Geschenke zusammen, einiges muss ich noch bestellen, aber ich weiß zumindest was. Bin ganz zufrieden, da somit kein Weihnachtsstress kurz vor Ende ausbricht.

    LG
    Bammy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so gehts mir auch. Auch wenn man eigentlich mal nix machen will, findet man immer etwas!

      Löschen
  2. Die Lampen sind super!! Hab ich zum Geburtstag bekommen ;)
    Lieben Gruß
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Eine sehr übersichtliche und auch erschwingliche Wunschliste (bis auf das Bett evtl.)
    Und zum Boxspringbett: hat das einen besonderen Grund? Weil diese Bettart eigentlich mehr Nach- als Vorteile bietet. Der Luftaustausch im/unterm Bett ist recht schlecht, die Matratzen sind meistens zu weich und wenn sie mal durchgelegen ist (was teils recht schnell passiert) kann man die Matratze nur sehr schwer oder gar nicht austauschen. Dann muss gleich ein neues Bett her.

    Bei mir auf dem Wunschzettel steht ein neues Portemonnaie (meins ist ziemlich am Ende), eine Schreibtischlampe, die 1. Staffel Vikings, ein Ausstecher für Fondant-Rosen und Handschuhe (die kann meine Mama selber machen in allen Farben und Formen).
    An sich wünsch ich mir nie viel und auch kaum teure Sachen, weil ich das einfach nicht möchte.

    Gekauft hab ich noch nichts aber ich weiß schon wem ich was schenke.

    LG
    K.ro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also wegen dem Bett haben wir uns schon informiert.
      Wir würden wohl ziemlich gute Matratzen gleich dazu kaufen. und die können alle ganz einfach getauscht werden. Das war uns wichtig.
      Uns gefällt einfach die Höhe so gut. Deswegen wollen wir ein Boxspringbett :)

      Löschen
  4. Tolle Wunschideen. Ich finde immer wenn man denkt, man wünsche sich nichts und man sucht dann, dann findet man auch was. Ist bei mir genauso. Die Fotolampen finde ich super. Vielleicht stelle ich sie mir nächstes Jahr auf die Wunschliste. Liebst, Vanessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ein paar Wünsche hat ja jeder :) Aber eigentlich hat man ja alles und ist damit happy.

      Löschen
  5. Die Fotolampen stehen auch bei mir oben auf der Wunschliste. Ich würde dir aber auf jeden Fall zu welchen mit Softboxen raten. Die kosten nicht viel mehr und erzeugen noch ein schöneres Licht.

    Das mit der Zeit kenne ich auch nur zu gut. Ich arbeite zwar nur 30 Stunden, habe aber noch meinen Online-Shop, der auch noch einiges an Zeit pro Woche kostet, und bin ja noch Lehrbeauftragte. Manchmal würde ich mir wünschen, dass mein Tag mehr wie 24 Stunden hat, damit ich noch mehr an meinem Blog arbeiten kann. Ich mache es ja auch hobbymäßig, da es mir viel Freude bereitet.

    Viele Grüße
    Natascha

    AntwortenLöschen
  6. Der 28h tag ... ich würde ihn auch nehmen :D kann das gut nachvollziehen was du schreibst hihi.


    Liebe Grüße Ann-Kathrin

    bei mir gibt´s aktuell was zu gewinnen: www.i-like-shoes.de

    AntwortenLöschen
  7. Ein wirklich toller Beitrag!
    Gefällt mir sehr gut und am meisten die Einleitung!
    Das wichtigste ist wirklich Gedundheit. Es gibt kein schöneres Geschenk, als die die man liebt gesund und munter um sich herum zu haben. Ein tolles Geschenk, aber für uns Menschen leider unbezahlbar!


    Zu deinen Wünschen: Mein Freund und ich haben uns beim Zusammenziehen auch ein Boxspringbett gegönnt und wir bereuen keinen Cent! Die Dinger sind zwar teuer aber auch ihr Geld wert!
    Immerhin verbringt man auch so viel Zeit im bett, da darf es auch mal teuer werden.
    Außerdem sind die Betten schön groß und gemütlich und nicht zu niedrig! Das finde cih super wichtig, dass man sich beim Aufstehen nicht hoch ziehen muss… aus unserem Bett muss ich schon fast runterspringen :D

    Wir haben dieses Modell hier: https://www.otto.de/p/boxspringbett-inkl-topper-425275659/#variationId=425275877

    Das hat sogar Bettkästen auf beiden Seiten! Uns wurde gesagt mit Bettkasten sind die Betten besser, weil die Luft in ihnen zirkuliert. Also wenn du eins kaufst dann mit Bettkasten :D

    Ich wünsche dir eine tolle Restwoche ♥

    LG Alex :)

    http://justaelex.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Tipp, da guck ich gleich mal :)

      Löschen
  8. Ein Boxspringbett wünsche ich mir auch für mein neues zu Hause ^_^

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar von Euch!
Bei Fragen, Lob, Kritik und Anregungen schreibt mir gerne
eine Nachricht oder kontaktiert mich per Email unter
fashionkitchen@gmx.de.

Beleidigende Kommentare oder Anfeindungen werden umgehend gelöscht!