Social Media Links

Wir bauen ein Haus: Heute vor zwei Jahren - 07.10.2013

Mittwoch, 7. Oktober 2015

Ein Wimpernschlag und ein Jahr ist wie im Flug vergangen. Als ich letztens im Kalender geblättert habe, ist mir gleich ein Datum aufgefallen. Der 07.10.2015. Könnt Ihr glauben, dass wir heute vor zwei Jahren den 1. Spatenstich für unser Häuschen gemacht haben? Ich auch nicht. Es ist immer noch so unreal irgendwie und ich muss mich immer wieder mal kneifen, um zu verstehen, dass das wirklich unser Haus ist. Es gehört uns ganz alleine und ich bin so unsagbar stolz, dass wir dieses große Projekt so gut gestemmt haben.
Natürlich hat sich im letzten Jahr auch sehr, sehr viel getan und wir waren wieder unglaublich fleißig. Der Fokus lag für uns ganz klar auf dem Garten und den Außenanlagen. Pflaster, Zaun, Rasen, haben wir alles geschafft und sogar einige Pflanzen und Sträucher haben wir gepflanzt!
Es ist so schön alles wachsen zu sehen und einzelne, kleine Projekte fertig zu stellen. Wieder mal einen Haken an einen Punkt auf der To-Do-Liste zu machen fühlt sich einfach toll an. Zwar kommen auch immer wieder viele neue Sachen hinzu, die erledigt werden müssen, aber mit der Zeit wird es. Und das ist doch das wichtigste! Ohne unsere lieben Helfer aus der Familie hätten wir die ganzen Sachen in diesem Jahr auch wieder nicht geschafft, deswegen sind wir sehr froh, diese tollen Menschen zu haben. Aber jetzt zeige ich euch ein paar Bildchen aus dem vergangenen Jahr, wie sich alles so entwickelt hat.


Wir haben vom ersten Spatenstich bis zum Einzug genau 
0,7 Jahre
8 Monate 
34,6 Wochen 
242 Tage 
5.808 Stunden  
348.480 Minuten 
 gebraucht. Das ist wirklich Rekordzeit. Nicht mal ein Jahr hat es gedauert, um dieses Mammutprojekt aus dem Boden zu stampfen!


Unter der Rubrik "Wir bauen ein Haus" habe ich schon unzählige Posts für Euch geschrieben. Letztes Jahr habe ich schon eine kleine Auflistung aller Hausbau Posts gemacht, diese Liste habe ich für Euch weitergeführt und Ihr habt auf einen Blick, alle Beiträge, die mit unserem Hausbau Projekt zu tun haben. Ich klicke mich auch immer wieder durch die Posts, es ist so schön, all die Erinnerungen nochmal zu erleben in ins Gedächtnis zu rufen.
  1. Wir lassen die Bombe platzen!
  2. Meine Traumküche 
  3. So viele Entscheidungen
  4.  Der Startschuss 
  5. Aushub, Fundament & Bodenplatte
  6.  Der Keller steht!
  7.  Das Erdgeschoss ist fast fertig! 
  8. Endspurt beim Rohbau  
  9. Der Dachstuhl steht 
  10. Dach drauf, Fenster drin!
  11.  Fortschritte zwischen den Jahren 
  12. Wasser marsch!  
  13. Need for Speed! 
  14. Die Verputzer kommen!
  15. Geld regiert die Welt! 
  16. Inspriartion Schlafzimmer 
  17. dämmen, tackern, streichen
  18.  Geht nicht - gibts nicht! 
  19. Jetzt wirds bunt und hell!
  20.  Laminat und Fliesen legen im Akkord
  21.  Unser Dreh mit Galileo 
  22. So sollen mal unser Badezimmer und WC aussehen
  23.  So baut Deutschland - Unsere Folge
  24.  Küchenaufbau mit Hindernissen 
  25. Ein Monat im neuen Haus
  26.  Kleinvieh macht auch Mist
  27. 15.8.2013 - Vor 1 Jahr ist die Bombe geplatzt! 
  28. Unser Schlafzimmer
  29. Erste Arbeiten in unserem Garten und Hof
  30. IKEA Hack Tutorial - Essecke
  31. Kleiner Einblick in unser Wohnzimmer und Küche
  32. Heute vor einem Jahr - 07.10.13
  33. Das Kleinvieh nimmt einfach kein Ende
  34. Kleine Roomtour durchs Haus 
  35. Es ist viel passiert - und es geht weiter!
  36. Los gehts mit den Außenanlagen!
  37. 1 Jahr im neuen Haus 
  38. Terrassen sind fertig! Los gehts mit dem Garten!
  39. Es wird grün im Garten!

























Bloglovin  ||  Instagram  ||  Facebook  ||  YouTube  ||  Shop my Closet

Kommentare :

  1. Wow, ist es wirklich schon so lange her? Ich erinnere mich noch an den ersten Post mit der Ankündigung für den Hausbau. Wahnsinn, was ihr geschafft habt!
    Alles Liebe,
    Celine von sur la lune

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Zeit vergeht so unglaublich schnell!

      Löschen
  2. Hallo liebe Ann-Christin, ich hab mir gerade nochmal alle deine Berichte angeschaut und durchgelesen. Was für ein riesiges schönes Häuschen ihr habt :) Ich liebe deinen Einrichtungsstil, den Kamin und deine Küche o.O !!!! Obwohl ich glaube, wenn unser Schlafzimmer in rosa gestrichen werden sollte, dass mich mein Manndann gefragt hätte "ob ich noch alle Tassen im Schrank habe" XD NAch den ganzen Strapazen mit den Handwerkern usw. wünsche ich euch alles Liebe in euren! 4 Wänden :)
    Ganz liebe Grüße Lisa

    AntwortenLöschen
  3. So viel Arbeit! Aber es hat sich wirklich gelohnt und ermutigt mich gerade enorm, denn wir stecken mitten drin!
    Herzliche Grüße, Deine Jeannette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es hat sich gelohnt! Auch wenn man zwischendurch immer wieder Tiefpunkte hatte! :)

      Löschen
  4. Wow wie die Zeit vergeht.. Ich kanns nur immer wieder sagen ich finde euer Haus sooo schön :) Vor allem der offene Wohnbereich gefällt mir. Ich glaub ich würd den kompletten Winter vor dem Ofen verbringen :D Wirklich es ist alles super, super schön und ich mag die Posts über euren Haus echt gern. Da bekommt man nen super Einblick, was wirklich auf einen zukommt, wenn man sich dazu entschließt ein Haus zu bauen. Und ihr habt wirklich respekt verdient, dass alles neben der Arbeit zu erledigen. Wisst ihr denn schon in welcher Farbe ihr die Fasde mal machen wollt? Ich wünsch euch auf jeden fall noch alles gute in euren eigenen 4 Wänden :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich könnte den ganzen Tag Holz nachlegen ;D es ist einfach so eine schöne Wärme!
      Wir wollen evtl nächstes Jahr verputzen. Farbe soll neutral bleiben, beige oder grau :)

      Löschen
  5. Hallo :-),

    ich habe die Posts über euer Haus immer wahnsinnig gerne gelesen!
    Und jedes Mal habe ich mich mit euch gefreut wenn wieder einige Punkte eurer gigantischen To do-Liste abgehakt werden konnten.
    Hierzu mal eine Frage, die sich mir schon öfter gestellt hat:
    Habt ihr die Liste von vornherein gehabt, also wirklich jeden noch so kleinen Punkt? Oder ist immer wieder was dazu gekommen, was über die Zeit aufgefallen ist?
    Bei mir steht ebenfalls ein großes Projekt an und ich bin auch ein Fan von Listen :-).
    Ich habe nur immer das Gefühl ich hätte etwas wichtiges vergessen.

    Lieben Gruß Miri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Miri,
      die Liste wächst jeden Tag. Es kommen immer wieder neue Sachen dazu und dann wird die Liste eben ergänzt. Von Anfang an kann man garnicht alles wissen :)
      Wenn ichs nicht aufschreibe vergesse ich es, deswgen sind so Listen schon praktisch!

      Löschen
  6. Oh ich kann dich so gut verstehen :) Wir wohnen jetzt seit 2 Monaten in unseren eigenen 4 Wänden und es ist sooo unreal.. Die Vorstellung das man nie wieder Miete zahlen muss oder das es einen Sinn hat viel Arbeit in das Haus und den Garten zu stecken :) Auch wenn ein Hausbau durchaus anstrengenden und nervlich aufwendig sein kann würde ich es immer wieder machen. PS: Ich finde euer Haus/Garten richtig richtig gut und lasse mich immer wieder inspirieren ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das war für uns auch so ein Punkt! Wir wollten nie mehr Miete zahlen und wegen jeder Kleinigkeit mit den Vermietern rum streiten.
      Deswegen haben wir gebaut!

      Löschen
  7. Ich lese sonst immer still, aber ich muss dir / euch einfach mitteilen, dass dieses Haus der Inbegriff eines Traumhauses ist. Wunderschön!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich sehr! Ich hoffe du kommentierst jetzt öfters :)

      Löschen
  8. Wirklich der Wahnsinn was ihr da alles geschafft habt! Und wie schnell die Zeit vergeht! Euer Haus schaut einfach traumhaft schön aus Anni!!!

    AntwortenLöschen
  9. Unglaublich, wie die Zeit vergeht. Ihr habt es euch aber auch richtig schön gemacht, Anni. Und das in so kurzer Zeit, dass muss man erst mal schaffen!

    AntwortenLöschen
  10. Halloo,

    super schöne Bilder. Aber das hab ich ja schon mehrfach in ein paar Kommentaren erwähnt :). Habe mir noch mal deine Bilder vom Haus angeschaut. Und bin bei eurer Treppe stehen geblieben. Wir sind gerade auch bei der Treppe dran und haben genau das selbe Holz und würden am liebsten auch die senkrechte an der Stufe auch weiß machen, aber wir haben die Befürchtung das das weiße ganz schnell schmutzig wird... Wie sind eure Erfahrungen bis jetzt ? Und welches Material genau habt ihr dafür genommen ?
    Mein Freund tendiert jetzt zu dunkel, was mich aber nicht so sehr erfreut.

    Ganz viele Liebe Grüße aus Köln
    Jaqueline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir sind sehr zufrieden und das wird garnicht dreckig, denn du kommst mit den Füßen ja nicht hin. Man läuft ja auf dem Holz und nicht auf dem weißen. ;)

      Löschen

Ich freu mich über jeden Kommentar von Euch!
Bei Fragen, Lob, Kritik und Anregungen schreibt mir gerne
eine Nachricht oder kontaktiert mich per Email unter
fashionkitchen@gmx.de.

Beleidigende Kommentare oder Anfeindungen werden umgehend gelöscht!