Social Media Links

#unverbesserlichich

Donnerstag, 1. Oktober 2015

Ich glaube dieser Post ist der persönlichste den ich je geschrieben habe. Und ich weiß gar nicht richtig, wie und wo ich anfangen soll. Aber am besten von vorne…
Ich wurde letztens gefragt: „Anni, sag doch mal. Was macht dich aus? Warum bist du, genau du? Warum bist du unverbesserlich die Anni, die wir kennen?  Was macht dich unverbesserlich? Puh, was für eine Frage! Das kann man wirklich nicht leicht beantworten und ich war erst einmal eine Weile da gehockt und habe überlegt. Natürlich kenne ich meine positiven und negativen Eigenschaften, ich habe Ecken und Kanten, besondere Macken und Angewohnheiten. Aber wer hat das nicht? Ich war ratlos, denn ich wollte nichts beschönigen oder nur rosarot darstellen. Selbst über mich schreiben, was mich unverbesserlich macht? Eine sehr schwere Aufgabe, die ich mir zuerst nicht wirklich zugetraut habe. Wobei wir schon bei einer Eigenschaft wären, ich bin zögerlich, aber wenn ich mich dann für etwas entschlossen habe, dann ziehe ich es komplett bis zum Ende durch! Ich wollte, dass Ihr die „wahre, unverbesserliche Anni oder besser gesagt Ann-Christin“ kennen lernt, deswegen habe ich das einige Menschen aus meinem engsten Umfeld gefragt. Meine Familie und Freunde. Ich habe die Menschen gefragt, die mich schon Jahre kennen, mit mir viel durchgemacht und erlebt haben, egal ob Freud oder Leid. Die meine Stärken und Schwächen und sowohl positive, wie auch negative Seiten von mir kennen. Diese Menschen sind gnadenlos ehrlich und nehmen kein Blatt vor den Mund! Und das im wahrsten Sinne des Wortes! Aber lest selbst…

Ich habe also gefragt: „Was macht mich Ann-Christin aus? Wie siehst du mich? Warum bin ich unverbesserlich Ich?“


Es ist nicht einfach, eine Charakteristik über eine Person zu schreiben, die man ein Leben lang kennt, in manchen Situationen nicht ausstehen kann, aber gleichzeitig über alles liebt. Jeder kennt diese Situation mit seiner Schwester oder seinem Bruder.
So geht es mir mit meiner Schwester Anni, die vielen auch als Fashion-Kitchen bekannt ist und sich mittlerweile unter den Bloggern einen Namen gemacht hat. Was gibt es also über sie zu sagen.
Zuerst einmal: Sie ist wirklich besessen von Kleidung, Schuhen, Handtaschen und Accessoires. Aber der Apfel fällt ja nicht weit vom Stamm. Manche munkeln ja auch, dass sie mit ihrem Freund zusammen das Haus nur gebaut hat, damit sie einen großes Ankleidezimmer haben kann.
Aber Spaß beiseite. Anni ist wirklich ein unglaublicher Familienmensch und das lässt sie ihre Familie auch spüren: Ob zum Geburtstag, Weihnachten, Grillen oder sonst irgendeinem Anlass. Sie scheut kein Geld oder Mühe um das perfekte Geschenk für ihre Lieben aufzutreiben und wenn man sie zum Essen oder zu einer Grillfeier einlädt, dann bringt sie auch immer irgendwelche neuen Kreationen aus der Küche mit, die sie mal ausprobieren wollte und immer unglaublich gut schmecken. Auch wenn es darum geht irgendeine Unterstützung im Alltag zu bekommen ist Ann-Christin mit Rat und Tat zur Stelle und packt mit an. Denn spätestens seit sie zusammen mit ihrem Freund das Haus gebaut und den Dreh mit dem Galileo Kamera-Team hinter sich gebracht hat, weiß jeder, dass sie auch handwerklich unglaublich begabt ist. Getreu dem Motto „Was nicht passt, wird passend gemacht!“ sprüht sie meistens vor Erfindungsreichtum, um eine Lösung zu finden. Und für alles was dann doch über ihre Fähigkeiten hinaus geht, gibt es ja Papa und Opa!
Aber es gibt auch die ernste und strenge Ann-Christin, was vor allem ihr Hund Max und die Handwerker auf der Baustelle erleben durften und dürfen. (Wobei eigentlich jeder mal sein Fett weg bekommt, wenn sich die Gelegenheit ergibt!) Als Rudelführerin in der Familie, gibt sie in der Hundeerziehung den Ton an und vergisst manches Mal auch, dass sie nachdem sie Max ein Kommando gegeben hat, jetzt mit ihrem Freund oder der Familie spricht.
Diese Autorität der Frauen in der Familie reicht schon Generationen zurück und bislang konnte oder wollte sich kein Mann dagegen wehren! Allerdings ist es auch nicht schlecht beim Bloggen oder Hausbau etwas strenger zu sein, denn sonst tanzen einem alle auf der Nase herum und man muss ständig nachpudern.
Eine unglaubliche Willensstärke hat unser Dickkopf Anni auch in sich. Sei es beim Abnehmen oder bei Ideen beim Hausbau: Wenn sie etwas will, dann bekommt und schafft sie es auch. Auch wenn sie manchmal ihrem Umfeld psychologisch etwas nachhelfen muss, damit die gewünschte Uhr oder Tasche an Weihnachten unter dem Baum liegt. Meistens schafft sie es doch mit ihrem Charme.
Nicht unüblich sind Nachrichten am Handy wie: „Flo, bist du da?! Wir müssen Fotos machen!“ oder „Flo, hast du nächste Woche Zeit, ich hab eine Einladung zu einem Event in ...“
Denn wenn Fashion-Kitchen einmal nicht kann, dann wird Junior-Blogger Flo aktiviert und reist auf verschiedenen Events herum.
Im Großen und Ganzen muss man Ann-Christin einfach gern haben. Sie ist eine gefühlvolle aber starke Frau, die genau weiß, was sie will und auch ganz genau sagt, was sie fühlt und denkt.
Das ist manchmal nicht immer nett, aber dafür ehrlich! Und das schätze ich an ihr. Denn wenn man sich nur Honig ums Maul schmiert, dann ist es zwar ganz schön aber ein Mensch, der einem nah steht, der kann einem auch offen und ehrlich sagen, was er denkt.
Das schätze ich sehr an meiner Schwester und dafür liebe ich sie auch!
Danke dass du in den letzten 22 Jahren meine tolle große Schwester warst, mich unterstützt und aufgebaut hast, wenn es nötig war.
Danke dass du in den letzten 22 Jahren viel mit mir mitgemacht hast und mich trotzdem noch liebst und für mich da bist.
Danke dass ich in den letzten 22 Jahren dein kleiner Bruder sein durfte und du trotzdem auch mal auf mich gehört hast.
Dein kleiner Bruder, Flo 

Anni ist eine der besten Menschen die man sich vorstellen kann. Sie ist lieb, ehrlich und wunderschön. Für jedes noch so kleine Problem hat sie ein offenes Ohr und nimmt sich Zeit alle Probleme zu diskutieren und Lösungen zu finden. Sie ist einfallsreich und kennt tausend Wege, dass es einem gleich wieder besser geht. Ich kenne sie jetzt seit ca. 3 1/2 Jahren und wir haben uns damals im Italien Urlaub in Bibione kennengelernt. Und seitdem ist sie nicht mehr aus meinem Leben wegzudenken. Auch wenn wir uns nicht allzu oft sehen, Kontakt haben wir fast täglich. Ich bin froh eine solche Freundin gefunden zu haben, denn sie ist eine der besten Menschen auf der Welt. Ich freue mich wenn wir uns bald wieder sehen und über die ganzen Geschichten lachen können, die wir bis jetzt miteinander erlebt haben. Ich hab dich lieb Annilein! 
Deine Christina

Da mich Anni gebeten hat, euch zu schreiben was Sie ausmacht, habe ich mir jetzt die Zeit genommen. Zuerst natürlich die positiven Dinge. Anni ist unglaublich ehrgeizig, immer mit Herz bei der Sache und total kreativ. Sie ist auch eine kleine Perfektionistin, kann richtig mit anpacken, sehr lecker kochen und backen, sie ist ein Familienmensch und auf ihr Wort ist Verlass. Zu den negativen Dingen. Sie kann schlecht nachgeben, sie hat zu viele Klamotten und manchmal ist Sie auch viel zu genau.Und das war's auch schon. Zum Schluss noch ein paar spezielle Worte an dich Mupfi. Danke dass du immer zu mir gestanden hast, mir so viel Kraft gegeben hast in schweren Zeiten und wir beide schon so viel schöne Dinge zusammen erlebt haben. Bleib so wie du bist. Ich liebe dich.

Dein Matze 


So, liebe Ann-Christin, das ist deine Charakteristik von mir Du bist eine liebenswürdige und ehrliche Person, die immer fürsorglich und hilfsbereit ist.
Eigentlich bist du ein richtiger Familienmensch! Du wolltest nicht weit weg von deiner Familie wohnen, denn Harmoniebedürftigkeit, Geselligkeit, und Zusammenhalt sind eine wichtige Stütze in deinem Leben! In deinem Beruf bis du ehrgeizig und zielstrebig, versuchst aber trotzdem immer, es alle Recht zu machen. Wenn du aber feststellst, dass deine Gutmütigkeit ausgenutzt wird (und das nicht nur im Beruf, sondern auch im Alltag), dann ziehst du die Konsequenzen und änderst dein Verhalten entsprechend. Mit Kritik kannst auch du teilweise nur schwer umgehen (wie wir alle), weil du dir deiner Sache meist sicher bist und deshalb auch manchmal unnachgiebig, fast rechthaberisch wirkst und dadurch vielleicht auch manchmal verletzend. Eine Auseinandersetzung dauert aber nicht lange, weil du durchaus in der Lage bist, dich zu entschuldigen, wenn du einen Fehler gemacht hast. Denn du bist nicht nachtragend. Wenn dich ein Mensch allerdings sehr verletzt und enttäuscht hat, kannst du im schlimmsten Fall auch unversöhnlich sein. Dein einfühlsames, sensibles Gemüt ist gekränkt. Des Weiteren bist du geradlinig und gut einzuordnen. Manchmal zwar auch undiplomatisch, was zu Spannungen führen kann, die man nicht hätte, wenn man geschickter vorgehen würde. Durch deine ehrliche Art kann es auch mal vorkommen, dass du jemanden vor den Kopf stößt oder auch verletzt, was du aber eigentlich gar nicht beabsichtigst oder so empfindest. Aber du bist wie du bist, weil du eben einfach konsequent bist. Wenn du halt mal wieder zu frech wirst,  muss man dir nur Paroli bieten, dann beruhigen sich die Gemüter schnell wieder und alles ist wieder entspannt! Eine deiner großen Stärken ist die Kreativität bezüglich der Gestaltung deines Blogs, der Einrichtung der Wohnung und deines Schuh- und Kleidungsstils. (Was ja nicht schwer ist, weil du ja davon genug hast.) >Fantasie, eine unendliche Ausdauer und Willensstärke machen dir die Arbeit ein wenig leichter. Diese künstlerische Ader hast du wohl nur teilweise von mir geerbt. Die Experimentierfreude in Sachen Kochen, Backen und Ausprobieren von Neuem hast du sicherlich eher von deiner Oma als von mir geerbt. Das Technische Verständnis hingegen, wie z. B. die Planung, der Hausneubau, Reparaturen oder der Aufbau von Möbeln, Geräten usw. kommt ganz sicher nicht nur von deinem Papa, sondern hauptsächlich von deinem Opa. Und obwohl du euren Max über alles liebst, bekommt er manchmal deine Dominanz stark zu spüren, wenn er nicht das macht, was er soll. Und wenn Matze nicht aufpasst, kommt auch er manchmal unter die Räder. Denn: Eigentlich bist DU ja die wahre Chefin - auf jeden Fall aber DAS Organisationstalent!! Abschließend möchte ich Folgendes sagen: 
Ich weiß, dass ich mich 100%ig auf dich verlassen kann, wenn es darauf ankommt. Und dass du es in deinem jungen Leben schon so weit gebracht hast, trotz aller Widrigkeiten, die sich dir anfangs in den Weg gestellt haben, das macht mich stolz! Du bist wie du bist -  lass dich nicht unterkriegen! 
Deine Mama 

Anni: was fällt mir dazu ein... Hmm… Treue Freundschaft / zuverlässig / blond aber nicht dumm / Kämpferin / Macherin / sensibel aber hart / DIY Queen / verträgt immer meine Kritik - beruht auf Gegenseitigkeit / Shopaholic und Schnäppchenkönigin und die einzige Freundin mit der ich immer wirklich, wirklich gerne shoppen war ( waren schon ewig nicht mehr) … 12 Jahre kenn ich dich schon Wahnsinn… So viele kamen und gingen, aber irgendwie sind nur wir geblieben! 
Deine Inci 

Du bist auf jeden Fall ein absoluter Familien Mensch, legst viel Wert auf Traditionen und lebst deinen Traum vom eigenen Haus mit Garten, Mann und Hund. Du träumst von einer romantischen Traum Hochzeit und bist ein großer Romantiker. Für andere bist du stark, würdest alles für deine Freunde tun und kannst auch sehr bestimmt sein. bei dir selbst bist du viel zu unsicher und lässt dich schnell einschüchtern, was dich verletzlich wirken lässt und gerade bei den falschen Leuten (deinem Job) schnell ausgenutzt wird. Ich glaube, du kannst schlecht nein sagen - obwohl du genau weißt, was du willst. du bist hin und her gerissen zwischen dem gewohnten und sicheren leben auf dem Land und dem abenteuerlichen leben, das da draußen auf dich warten könnte. du bist eine großartige Hausfrau und hast alles im griff - du bist immer die, die den Überblick hat. Organisationstalent! Du bist ein Sammler und trennst dich nicht gern von Dingen, was sich an deinem Kleiderschrank, deinem Schmuck, Beauty und Deko bemerkbar macht - du würdest nie etwas wegschmeißen, bist aber trotzdem nicht eigen und hast kein Problem damit, Dinge zu verschenken, zu spenden oder zu verleihen. Deine Familie und Freunde sind dir das wichtigste, das merkt man bei der Liebe zum Detail bei jeder Feier, jedem gemeinsamen essen und jedem Geburtstagsgeschenk (du verpasst auch nie Geburtstage). Du liebst Anlässe zu feiern, weil du anderen gern Freude bereitest. Du bist immer positiv eingestellt, auch wenn es dir mal schlecht geht. Du bist so ein guter Mensch, dass du manchmal sogar zu naiv in Fettnäpfchen tappst, weil andere deine Gutherzigkeit missverstehen könnten. wenn du etwas schaffen willst, dann lässt du dich von nichts und niemandem davon abbringen - du bist ein Dickkopf mit großem Herz und Sinn für Gerechtigkeit. 
Deine Joana 


Na, habt Ihr Euch alles bis zum Schluss durchgelesen? Ich hab es natürlich und muss gestehen, ich hatte etwas Angst davor… denn im Inneren weiß jeder von uns, dass er nicht perfekt ist. Aber meine Angst war absolut unbegründet, denn meine Familie und Freunde kennen mich wirklich unglaublich gut und haben im Grunde alle das Gleiche geschrieben. Was mich wirklich unglaublich glücklich macht und ich teilweise auch wirklich schmunzeln musste. Es ist toll zu lesen, wie einem andere Menschen in einem sehen und wie man rüber kommt. Aber sie haben alle recht und ich kann bei keinem Punkt widersprechen, leider… ! Ja, ich bin manchmal ein Dickkopf und streite mich auch mal, das ist aber schnell wieder vergessen. Ich gebe mein letztes Hemd für meine Lieben und stecke dann lieber bei mir selbst zurück. Ich bin einfach eine Perfektionistin, bei mir muss es immer ganz genau sein, denn ich lege sehr viel Wert auf Details. Ich liebe meine Familie und Freunde und habe sie sehr, sehr gerne um mich. Ich habe nicht viele Freunde, aber die, die ich habe, sind alles für mich! Ich stehe meine Frau und haue auch mal auf den Tisch, wenn es sein muss! Wenn ich eine Meinung habe, dann vertrete ich die auch, auch wenn alle gegen mich sind. Ich schwimme also auch mal gegen den Strom. Ich sage was ich denke und bin sehr direkt, wodurch sich manche wohl auch manchmal ziemlich angegriffen fühlen… im Grunde ich es aber nicht böse gemeint habe. Ich glaube ich kann von mir sagen, dass ich ein guter Mensch bin und ich gerne so bin, wie ich bin.

Die Texte habe ich 1:1 so übernommen und nichts geändert. Es ist also ganz genauso, wie ich bin. Mit all meinen Ecken, Kanten und Macken. Zwar ist es schon hart so etwas zu lesen und seine negativen Seiten aufgezeigt zu bekommen. Aber hey, das ist die Wahrheit und das bin unverbesserlich ich!
Und ich glaube ja, ein kleines bisschen Lieben mich meine Liebsten auch für meine unverbesserliche Art, oder?
Ich möchte auf jeden Fall DANKE sagen, dass Ihr Euch die Zeit genommen habt und mir gesagt habt, wie #unverbesserlichich, ich bin!

Und, was denkt Ihr jetzt über mich? Hättet Ihr mich so eingeschätzt? Seht Ihr mich jetzt vielleicht sogar mit anderen Augen? Erkennt Ihr Euch in einigen Dinge vielleicht sogar wieder? Mich würde jetzt interessieren, was genau Euch so #unverbesserlichich macht! Wenn Ihr Lust habt, könnt Ihr mir gerne ein paar Zeilen schreiben! Ich würde mich freuen mehr von Euch zu erfahren!

Eure Ann-Christin
 
Dieser Post ist in Zusammenarbeit mit Lidl* entstanden.

FOLLOW ME
Instagram bloglovin YouTube Facebook Snapchat Pinterest

Kommentare :

  1. Erstmal: die Bilder sind wunderschön und du siehst einfach fantastisch aus!!
    Zweitens: Ich finde es toll, dass du so mutig warst. Nicht jeder will immer die Wahrheit hören! Außerdem finde ich toll, dass alle wirklich sehr ehrlich geantwortet haben!
    Viele Punkte hätte ich auch so eingeschätzt, mit der Dominanz hätte ich allerdings nicht gerechnet ;)
    Dieser Post hat dich auf jeden Fall nochmal sympathischer gemacht, als du sowieso schon bist!
    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :)
      ja, es war nicht einfach, aber ich habe mir gedacht, dass ich eben einfach so bin und das ja nicht verstecken muss :)

      Löschen
  2. ich hab tränen in die augen bekommen bei dem text von deiner Mama :) sei stolz auf so schöne worte von so netten menschen :) ich kann mich sehr gut mit dir identifizieren habe auch so manche macke wie du :D schöner post. allerliebste grüße - Denise :) (ich hab damals mal die herzkette auf kleiderkreisel bei dir gekauft :) )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich habe auch etwas geweint, weil es einfach so schön war diese tollen Worte zu lesen!
      Es hat eben jeder Macken, aber das macht uns ja aus :)
      Ach echt? :) hihi

      Löschen
  3. Liebe Anni,
    ich lese deinen Blog recht regelmäßig und muss sagen, dass ich dich fast 1:1 so eingeschätzt hätte. Du wirkst wie eine starke Frau, die weiß was sie will und genauso scheint es ja auch wirklich zu sein ;-)

    Ich glaube wenn mich jemand beschreiben müsste oder das was mich ausmacht würden viele sagen, dass ich ein familienmensch bin, immer ein offenes Ohr für alle habe, das durchziehe was ich mir vornehme, immer positiv denke, viel lache aber auch stur sein kann, zu viel rede, keine Kritik ertragen kann und gerne auch mal nachtragend bin. Aber ich stehe mir auch Fehler ein und entschuldige mich dann auch.

    Und die Sache mit den Klamotten.... Davon fangen wir gar nicht erst an. Der Mann der mich mal kriegt muss auch ein Haus bauen ;D

    AntwortenLöschen
  4. Ein wunderschöner Post!

    Die Bilder von dir sind fantastisch geworden! Du siehst wirklich sehr hübsch aus. WOW!
    Das Thema von diesem Beitrag finde ich sehr interessant und mal was anderes. Wirklich mutig und sehr persönlich, aber das macht dich umso sympathischer!
    Deine Freunde und Familie haben schöne Sachenüber dichgeschrieben, natürlich auch die negativen Seiten erwähnt aber das zeigt dir nur dass sie ehrlich sind. Mal wirklich.. kein Mensch ist perfekt ohne Ecken und Kanten! Und das ist auch gut so.Sonst wären wir alle langweilige perfekte Roboter.
    Bei mir ist das nciht anders. ICh weiß auch genau, dass ich schnell anfangen kann zu weinen, dass ich schnell nachgebe, dass ich sehr verletzlich bin.. aber das macht uns Menschen aus ;)

    Ein toller Beitrag!

    Liebste Grüße
    Alex ♥♥♥

    http://justaelex.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hast du sehr schön gesagt! Es ist gut, dass wir alle Ecken und Kanten haben. Sonst wäre es wirklich langweilig.
      Ja es ist schön zu wissen, dass man auch mit all seinen Macken so sehr geliebt wird :)

      Löschen
  5. Wow - was für ein schöner Beitrag <3 Die Aussagen deiner Familie und Freunde waren wirklich herzergreifend, auch wenn man dadurch manchmal Dinge gesagt bekommt, die man gar nicht hören will, aber genauso diese Ecken und Kanten machen dich aus und das ist auch gut so!

    Liebste Grüße
    Luise | www.just-myself.com

    AntwortenLöschen
  6. Wow! ein wunderbarer Beitrag. Die Fotos sind klasse, by the way ;)
    Es ist schön die Aussagen deiner Freunde und deiner Familie zu lesen. Ich war richtig gerührt, ohne das ich dich persönlich kenne ;)
    Schön zu wissen, dass auch die Bloggerin der man so gerne folgt Ecken und Kanten hat ;)

    viele Grüße,
    Fiona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na klar, ich bin doch auch nur ein Mensch :)

      Löschen
  7. Wow, ! Ich hab einen dicken Kloß im Hals und Pipi in den Augen ! Bleib so wie Du bist.

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschöner Post, aber weißt Du, was mir am besten gefallen hat? "Mupfi" - das ist echt supersüß!
    Hoffe wir beiden sehen uns bald mal wieder !

    GLG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist mein Spitzname :) Ich mag ihn auch sehr gerne :)

      Löschen
  9. Ach Anni, was für ein schöner Post!!!! Und was für tolle Menschen du um dich rum hast, man merkt wirklich bei jedem einzelnen Statement, wie sehr du geliebt wirst!! <3 Und ich muss mich Chrissie anschließen, das Mupfi ist direkt hängen geblieben, hihi.. :D

    Fühl dich gedrückt, Vanessa
    PIECESOFMARIPOSA.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es ist wunderschön so tolle Menschen zu haben. Ich bin wirklich froh!
      Hihi, ja das ist von Urmel aus dem Eis ;)
      Und irgendwie ist mir der Spitzname geblieben :)

      Löschen
  10. Hallo Anni,

    ein sehr schöner und persönlicher Blogpost. Tolle Beiträge der Menschen um dich herum. Was ich aber nicht verstehe den Zusammenhang mit den, sehr schönen, Bildern. Kannst du mir die den Zusammenhang erklären?

    Danke

    Patrick

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich find sie passend, da ich mich ja praktisch "ausgezogen" habe und Euch meine Ecken und Kanten gezeigt habe :)

      Löschen
  11. Och menno, jetzt sitze ch hier wie ein kleines Mädchen und bin mächtig am flennen. Ab Mupfi wars soweit :)
    Ein ganz ganz toller Post. Ich kanns kaum in Worte fassen <3
    Alles Liebe, Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Lisa.
      Ja, ich habe auch Tränen in den Augen gehabt, als ich die Texte von meinen Lieben gelesen habe.

      Löschen
  12. Ein wirklich wunderschöner Post und so viele liebe, ehrliche Worte. Du kannst wirklich stolz auf dich sein :) Ich finde es inspirierend und auch irgendwie mutig, dass Du einen so persönlichen Post verfasst hast. Und mal ehrlich: ein Mensch ohne Macken, Ticks oder Ecken und Kanten ist doch auch irgendwie langweilig, oder? ;) Mach weiter so und bleib wie Du bist!

    Liebste Grüße, Anke
    http://cardigans-cupcakes.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich bleibe so wie ich bin :) Und das sollte jeder Mensch!!

      Löschen
  13. Liebe anni, ich musste wirklich schmunzeln, da wir glaub ich viele Gemeinsamkeiten haben :-) amüsiert hat mich jedoch der Kommentar von deinem Freund, dass du zu viele Klamotten hast. Das darf ich mir auch fast täglich von meiner besseren Hälfte anhören.
    Tolle Fotos sind es geworden :-) ganz liebe Grüße,
    Lea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ach wenns nur die Klamotten sind kann ich damit leben :)
      hihi

      Löschen
  14. Was für ein schöner Post und was für liebe Worte von deiner Familie/deinen Freunden.
    Ich muss sagen, dass ich mir dich genauso vor gestellt habe. Das kommt in der Regel nicht oft vor, - Wahnsinn wie man durch einen Blog doch auch einen Teil der Persönlichkeit kennen lernen kann.
    Bleib so wie du bist, Anni.

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar von Euch!
Bei Fragen, Lob, Kritik und Anregungen schreibt mir gerne
eine Nachricht oder kontaktiert mich per Email unter
fashionkitchen@gmx.de.

Beleidigende Kommentare oder Anfeindungen werden umgehend gelöscht!