Social Media Links

mexikanischer Gnocchi-Hackfleisch-Auflauf

Mittwoch, 5. August 2015

Wir haben uns mal wieder von Yvonnes Experimente aus meiner Küche inspirieren lassen. Besser gesagt mein Freund. Er hat mal wieder Foodporn-Schnäppchen-Shopping gemacht und viele reduzierte Lebensmittel mit nach Hause gebracht und daraus haben wir den leckeren mexikanischen Gnocchi Hackfleisch Auflauf gezaubert!
Meistens werden in den Supermärkten vor dem Wochenende oder in den Abendstunden viele Lebensmittel knallhart reduziert, die kurz vor dem Ablaufen sind. Wenn man auf diese Schnäppchen etwas achtet und zu bestimmten Zeiten im Supermarkt ist, sollte man da wirklich mal zuschlagen, denn hier kann man bares Geld sparen! Bei uns ist das ganz praktisch, denn wir haben den Discounter gleich um die Ecke und sind zu Fuß in 3 Minuten dort. Und ich finde es auch überhaupt nicht schlimm etwas zu kaufen, was kurz vor dem Mindesthaltbarkeitsdatum ist. Denn es ist ja mindestens bis zu diesem Datum gut und selbst Lebensmittel die über diesem Datum sind und im Kühlschrank mal vergessen wurden, essen wir noch. Warum sollte ich etwas wegwerfen, was ein paar Tage über dem Mindesthaltbarkeitsdatum ist? Wenn ich keinen Schimmel sehe, es nicht sauer riecht oder sich die Verpackung aufbläht, kann man es mit Sicherheit noch essen. Da sollte man einfach auf sein Gefühl vertrauen und danach handeln. Wir sind bisher noch nie reingefallen oder haben etwas schlechtes dabei gehabt. Deswegen werden wir weiterhin auf die reduzierten Schnäppchen achten und damit viel Geld sparen. Wie handhabt Ihr das denn so? Kauft und esst Ihr Lebensmittel die kurz vor dem Ablaufen sind oder kommt das alles gleich in die Tonne?



Wir haben also aus den reduzierten Gnocchi, dem Hackfleisch und der Stange Lauch diesen mexikanischen Gnocchi Hackfleisch Auflauf gemacht und für lecker befunden! Die Bilder sehen jetzt vielleicht nicht soooo unglaublich appetitlich aus, schmecken tut der Auflauf aber sensationell!


Zutaten:
  • 1 Packung Gnocchi (aus dem Kühlregal)
  • 500 g Hackfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 EL Tomatenmark
  • ½ Stange Lauch oder ein Bund Frühlingszwiebeln
  • 400 g passierte Tomaten mit Kräutern
  • 1 kleine Dose Mais
  • 1 kleine Dose Kidney Bohnen
  • Salz, Pfeffer, Paprika
  • Oregano, Basilikum, Majoran
  • Tabasco oder Chili
  • 150 g geriebener Emmentaler oder Mozzarella 
 





Zubereitung:
In einer großen Pfanne Olivenöl erhitzen und darin das Hackfleisch scharf anbraten bis es richtig knusprig ist. Anschließend Zwiebelwürfel und den fein gehackten Knoblauch dazu geben und andünsten. Lauch oder Frühlingszwiebeln waschen, in Ringe schneiden und mit in die Pfanne geben und kurz mitbraten. Danach das Tomatenmark mit unterrühren. Jetzt die passierten Tomaten, Mais und Kidney Bohnen dazu geben und mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. An Kräutern habe ich getrockneten Oregano, Basilikum und Majoran dazugegeben. Wenn man es schärfer mag, kann man mit Tabasco oder Chili etwas großzügiger sein. Die Hackfleischsoße für ein paar Minuten köcheln lassen und währenddessen den Käse reiben. Die ungekochten Gnocchi in eine Auflaufform geben und mit der Hackfleischsoße bedecken, mit einem Löffel alles etwas vermischen und zum Schluss den geriebenen Käse darüber streuen. Der Auflauf kommt jetzt für ca. 30 Minuten bei 180°C, Ober- und Unterhitze in den Backofen und wird goldbraun gebacken.



Bloglovin  ||  Instagram  ||  Facebook  ||  YouTube  ||  Shop my Closet

Kommentare :

  1. mhh, ich finde schon, dass das tierisch lecker aussieht :) Ich stehe total auf Gnocchi. Würde mir wahrscheinlich auch sehr gut schmecken :)

    AntwortenLöschen
  2. Ohh ich liebe Gnocchi!! Sie sind einfach so unglaublich vielseitig. Habe erst vor kurzem einen Gnocchisalat gemacht, der war auch sehr gut! Deinen Auflauf finde ich klasse und für mich sieht er sehr einladend aus :D Gnocchi und Hackfleisch sind denke mal sowieso eine gute Kombination.
    Wir selbst essen Sachen auch noch nach dem Mindesthaltbarkeitsdatum, wie du sagt, solange kein Schimmel dran ist, es nicht komisch rieht und die Packung normal ist, ist es völlig in Ordnung ;) und Schnäppchen sind sowieso immer gerne gesehen ;)
    Liebe Grüße und einen schönen Mittwoch,
    Anastasia

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar von Euch!
Bei Fragen, Lob, Kritik und Anregungen schreibt mir gerne
eine Nachricht oder kontaktiert mich per Email unter
fashionkitchen@gmx.de.

Beleidigende Kommentare oder Anfeindungen werden umgehend gelöscht!