Social Media Links

What's in my Beach Bag?

Mittwoch, 15. Juli 2015

Ich habe mir gedacht, ich muss unbedingt ein What's in my Beach Bag Video machen. Denn ich habe im Urlaub immer einiges in der Strandtasche, was unbedingt dabei sein muss und auf keinen Fall fehlen darf. Und diese Tipps wollte ich einfach mal an Euch weitergeben, vielleicht packt der ein oder andere das auch in seine Strandtasche und freut sich über den Tipp. Oder vielleicht könnt Ihr mir auch noch ein paar Sachen verraten, was ich in den nächsten Urlaub unbedingt mitnehmen muss.


Mit dabei ist natürlich eine Grundausstattung bestehend aus Badehandtuch, Bikini, Essen und Getränke, Sonnencreme und etwas zu lesen oder Musik. Aber es gibt da natürlich noch mehr, wie Beachballschläger, Taucherbrille, Schnorchel und Flossen, Sonnenhut oder Cap. Aber da hat ja jeder seine Vorlieben, was er für einen Strandtag alles braucht.

Und einen absoluten Geheimtipp habe ich auch noch für Euch, den gibt’s aber im Video, also schaut unbedingt mal rein!



Im Urlaub bin ich ein richtiger Bücherwurm und ich kann stundenlang da liegen und lesen. Es ist einfach mal schön etwas abzuschalten und das Handy auch auszuschalten oder gar im Hotel zu lassen. Ich kann Euch folgende Bücher empfehlen:  Es liegt kein Antrag vor, die Reihe The Vampire Diaries und den Roman Liebesschmarn & Erdbeerblues + die Fortsetzung Hochzeitsstrudel & Zwetschgenglück.
Mit dabei in meiner Strandtasche von Tchibo sind dann noch:  eine Pilotensonnenbrille “Aviator” in black metal von RayBan, einen Strohhut und Basecap von VonDutch, Taucherbrille, Schnorchel und Flossen, ein Beachballschläger Set, Badehandtuch, kleines Eimerchen für Muscheln, einen Kleinen Besen für das Saubermachen der Füße, für ein bisschen Musik einen portablen Bluetooth Lautsprecher von Philipps. Natürlich habe ich auch Sonnencreme und BräunungsÖl und Bikinis dabei, hier einmal einen weiß/pink gestreifter Bikini von Accessorize und einen rosa Bikini von New Yorker.
Etwas zu Essen und zu trinken darf auch nicht fehlen, am besten in einer kleinen Kühltasche verstaut. Ihr solltet in der Sonne immer genug Flüssigkeit zu Euch nehmen und auch ruhig einmal einen Happen Essen. Als kleinen Tipp für die Schleckermäuler: Die Nutella B-ready Schokoriegel aus Italien (gibt’s aber auch bei Amazon!) sind sooo lecker, die müsst Ihr mal probieren, wenn Ihr in Italien seid. Echt doof, dass es die nicht in Deutschland zu kaufen gibt.

Bloglovin  ||  Instagram  ||  Facebook  ||  YouTube  ||  Shop my Closet

Kommentare :

  1. Die Bikinis gefallen mir sehr gut :-* www.thepinkheartgirl.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Der Besen ist eine lustige Idee - ich kenn das Problem nur zu gut, aber auf die Idee wäre ich noch nicht gekommen :D

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. ich liebe TVD auch :) - shades of grey muss ich teil 3 noch zu ende lesen :) den find ich allerdings langweilig :P

    liebe grüsse :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe am Strand auch immer einen Besen dabei, da mich der viele Sand am Körper auch immer sehr nervt. Manche Leute haben mich hier schon immer etwas irritiert angeschaut, dabei ist der Besen so praktisch!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Besen muss einfach mit! :D

      Löschen
    2. Ganz genau. Habe ihn mal vergessen in den Urlaub mitzunehmen und dann einen Handbesen gekauft. War wohl der 1. Touri der auf Mallorca einen solchen Gegenstand shoppt ;-)

      Löschen

Ich freu mich über jeden Kommentar von Euch!
Bei Fragen, Lob, Kritik und Anregungen schreibt mir gerne
eine Nachricht oder kontaktiert mich per Email unter
fashionkitchen@gmx.de.

Beleidigende Kommentare oder Anfeindungen werden umgehend gelöscht!