Social Media Links

Fashion Kitchen on Instagram #45

Dienstag, 7. Juli 2015

Die Zeit vergeht so schnell und ich habe so viele neue Bilder bei Instagram hochgeladen. Die schönsten gibt es heute in der neuen Instagram Edition für Euch. Falls Ihr mir nochnicht folgt, klickt doch mal @FashionKitchen und macht den Button grün! Es gibt so viel zu sehen, das dürft Ihr auf keinen Fall verpassen!


Dieser zartrosa Traum von Maxikleid hat mich vor ein paar Tagen erreicht und ist einfach perfekt für den Sommer! Luftig und leicht liegt es auf der Haut. Zu Hause kann man es ruhig ohne BH tragen und wenn Ihr damit rausgehen wollt, könnt Ihr einfach einen Bikini oder tief geschnittenen BH anziehen.




Am Wochenende frühstücken wir immer ausgiebig und das meistens im Bett. Ein paar leckere und gesunde Frühstücksideen habe ich auch für Euch. French Toast, Chia Pudding und einen leckeren Smoothie.


Endlich konnte ich die Spenden, vom gewonnenen Markenrechtsstreit um meinen Blog, für einen guten spenden. Wohin das Geld geflossen ist, könnt Ihr in dem Post genau nachlesen.


Vor zwei Wochen hatte es 10°C, im Kachelofen brannte ein Feuer und wir lagen mit einem heißen Tee und O.C., California im TV am Sofa. 
Jetzt hat es draußen 35°C, die Sonne brennt vom Himmel und ich genieße einen eiskalten Lillet wild Berry!


Unser Tibet Terrier Max braucht regelmäßig seine Fellpflege. Ihr seht den Vorher-Nachher Vergleich. Vorher ist er zottelig und das Fell ist strähnig und hat viele Knoten. Nachher ist die Unterwolle raus gekämmt und das Fell ist wieder weich und fluffig. Die Pflege dauert gute 1,5 Stunden und ich brauche viele spezielle Bürsten und Kämme, um den Massen an Haaren Herr zu werden. Besonders kann ich den Doggy Doll Silk Coat empfehlen, damit verfilzt das Fell nicht mehr so stark und lässt sich viel leichter kämmen! Und der Hund riecht danach noch tagelang wie frisch gebadet!


Ich könnte mich in den Rahmkrapfen mit Schnittlauch von meiner Oma reinlegen! Er ist soo lecker und so leicht gemacht. Es braucht nur ein paar Zutaten und ist für heiße Tage ist der Rahmkrapfen super! Ihr müsst das Rezept unbedingt ausprobieren!


Meine liebste Joana hat mir wieder mal ein Päckchen geschickt und mich mit Ihren neuesten Kreationen aus dem Odernichtoderdoch Shop versorgt! Natürlich wurde sofort drauf losgekritzelt und eine To Do Liste geschrieben!



Wie die Zeit vergeht! Mein Blog und ich feiern schon den 5ten Geburtstag! Da muss es natürlich eine Party und Geschenke geben! Deswegen solltet Ihr unbedingt beim Geburtstagsgewinnspiel mitmachen. Für die Leser aus der Region um Nürnberg und Ingolstadt gibt es ein besonderes Schmankerl, also schaut schnell vorbei! Ach und wen die Story interessiert, wie ich zum Bloggen gekommen bin, die könnt Ihr hier nachlesen.


Hach, wie gerne ich jetzt wieder in Italien (Bibione) wäre! Aber leider ist der Urlaub schon wieder vorbei und ich kann nur noch in den Erinnerungen schwelgen und mir die Bilder ansehen. Wer auch einen kleinen Einblick in unseren Urlaub haben möchte, der kann sich Teil 1 - 4 anschauen und an den Strand träumen.


Na, wart Ihr auch schon Erdbeeren pflücken? Ich habe mittlerweile gute 5 Kilo Erdbeermarmelade eingekocht und von dem Rest gibt es leckere Dessert Variationen. Eine davon ist das Schokokuss Schichtdessert mit Mandarinen und Erdbeere. Das müsst Ihr nachmachen! Eure Gäste werden es lieben!


Bei der Hitze hält man es nur mit einem knappen Bikini und einem eiskalten Cocktail aus! Natürlich wäre so ein Pool im Garten auch nicht schlecht. Hihi.


Ja, ich liebe Cordon Bleu / Schnitzel und Pommes über alles und könnte mich reinsetzen! Am liebsten selbstgemacht, aber beim Nulldreier in Nürnberg gibt es super leckere XXL Schnitzel und einen riesigen Berg Pommes. Die Portion reicht locker für 2 Personen und kostet nur knapp 15 Euro! So wie ich das gesehen habe, gibt es so gut wie alle Gerichte in der XXL Version.


Rot ist ja eine meiner Lieblingsfarben, deswegen finde ich mein neues rotes Chiffon Maxikleid
auch so toll! Dazu habe ich meine neuen roten Wedges kombiniert (gerade im Sale für 5 Euro!). Ich fühle mich in dem Kleid wie eine griechische Göttin, denn der Schnitt ist fast so ähnlich wie bei einer Toga.




Neues Lieblingsprodukt von Nivea! Die In-Dusch Gesichtspflege und er Make-Up Entferner. Super Produkte, funktionieren für mich einwandfrei!
Ein kleines Geschenk von meinem Lieblingsmann! Ist das nicht super süß? So Kleinigkeiten machen eine Liebe noch viel stärker! Traumfrau + Traummann = L♥VE

Bloglovin  ||  Instagram  ||  Facebook  ||  YouTube  ||  Shop my Closet

Kommentare :

  1. sehr schöner Post und tolle Eindrücke von Instagram. Die Maxikleider sind ja ein Traum :)

    AntwortenLöschen
  2. Toll! Ich mag solche persönlicheren Posts sehr gerne. Ich schau gleich mal bei deinem Instagram Profil vorbei!
    Ich hab auch schon 5 Kilo Marmelade gekocht und das rote Maxikleid ist der Wahnsinn!
    Liebe Grüße
    Jennie :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich hoffe, dass der Sommer noch etwas länger bei uns bleibt! Herzlichen Glückwunsch zum Blog-Geburtstag… auf weitere 5 Jahre :-)

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar von Euch!
Bei Fragen, Lob, Kritik und Anregungen schreibt mir gerne
eine Nachricht oder kontaktiert mich per Email unter
fashionkitchen@gmx.de.

Beleidigende Kommentare oder Anfeindungen werden umgehend gelöscht!