Social Media Links

Tipps für einen perfekten Umzug

Donnerstag, 4. Juni 2015

Heute gibt Euch Valentina von Always like a Feather, viele nützliche Tipps für einen perfekten Umzug!


  • Beginnt früh genug Umzugskisten zu sammeln. Wir hatten absolut keine Lust, überteuerte Umzugskisten zu kaufen und diese anschließend wieder zu entsorgen oder sogar im Weg stehen zu haben. Wir hörten uns also bei Freunden und Bekannten um, schauten bei Kleinanzeigen oder bei ebay direkt. Die meisten Umzugskisten werden für wenig Geld gebraucht verkauft. Denkt dran: Es sammelt sich jede Menge Kram an, da unterschätzt man schnell die Anzahl der benötigten Kisten und landet schnell bei einer zweistelligen Zahl.

  • Fang früh genug an! Ich habe knapp 4-5 Monate vor unserem Umzug angefangen, viele Dinge schon auszumisten und zu sortieren. Saisonale Dinge wie z.B. Weihnachten sind gerade vorbei? Dann packt jetzt schon die Deko in eine Umzugskiste und beschriftet diese. So könnt ihr auch nach dem eigentlichen Umzug Kisten priorisieren und wisst ganz genau wo ihr anfangen sollt auszupacken. Unsere Weihnachtsdeko ist nämlich gleich erst mal in einen separaten Raum gelandet, diese Kiste werde ich wohl erst gegen November auspacken ;) Denn führt euch immer wieder vor Augen: Ihr könnt nicht gleich die ganzen 150 Kisten auf einmal einräumen, vielleicht fehlen auch noch die passenden Staumöglichkeiten dafür? Selbiges gilt natürlich auch für Kleidung!


  • Packt eure Kisten nicht zu voll! Jede Kiste muss immerhin auch vielleicht einige Stockwerke runter und wieder hoch getragen werden. Beim Packen von Büchern unterschätzt man ganz schnell das Gewicht. Packt die Kisten nur halb voll und füllt diese anschließend mit leichten Dingen auf.

  • Beschriftet die Kisten präzise! Schreibt nicht einfach nur „Deko“ oder „Bücher“ auf eure Kisten, sondern denkt jetzt schon an den bevorstehenden Umzug und eure Umzugshelfer. Beschriftet die Kiste lieber mit „Deko – Schlafzimmer – ZERBRECHLICH!“ und macht dahinter einen großen farbigen Punkt. Am Umzugstag bekommt dann jeder Raum vor die Tür einen Post-It mit der passenden Farbe. So wissen eure Helfer zum Beispiel gleich: „Grün?“ – „Ab ins EG, Zimmer mit grünem Post-It…“.
  •  
  • Mistet gleich aus! So banal dieser Tipp auch ist, es kann in der Eile oder im Zeitdruck oft vorkommen, dass ihr vielleicht auch keine Zeit haben werdet, richtig auszumisten. Ich hatte zum Beispiel wenig Zeit, mir Gedanken um einige Dinge machen zu können. Diese wurden dann im Schnellverfahren behalten oder flott entsorgt. Denn das Schlimmste das ihr machen könnt ist, euren Kram einzupacken, anschließend wieder auszupacken und DANN ERST zu sortieren. Entsorgt den unnötigen Ballast gleich, auch wenn es nur ein paar Dinge sind.

  • Ich habe bei unserem Umzug Angst gehabt, dass etwas vielleicht kaputt gehen kann. Wir haben viele Dinge die wir nicht so einfach wieder nachkaufen können, Geschenke, Mitbringsel, Vintage Schmuckstücke oder mit Liebe aufbereitete Möbelstücke. Bei unseren Möbeln von IKEA wäre es irgendwie nur halb so schlimm gewesen, natürlich ärgerlich aber schnell und günstig wieder nachkaufbar. Deshalb haben wir unsere Lieblingsstücke separat von dem Umzug an einem Tag schon mit dem Auto in unser Haus gefahren. So war ich einfach beruhigt und wusste, dass diese Dinge „in Sicherheit“ sind ;)

  • Plant ein kleines After-Umzug-Essen/Fest! Je nachdem wie viele Helfer ihr habt, plant schon vorab ein kleines Abendessen nach dem Umzug. Egal ob ihr nun jetzt einfach den Grill anmacht, Pizza bestellt oder etwas aufwärmt, bitte denkt im Anschluss an ein „Dankeschön!“.

  • Bloglovin  ||  Instagram  ||  Facebook  ||  YouTube  ||  Shop my Closet

    Kommentare :

    1. Danke für die tollen Tipps! Bei mir steht demnächst auch ein Umzug an, da kann ich das dann gleich umsetzen ;)

      AntwortenLöschen
    2. Wirklich super Tipps! Wir haben uns extra das Umzugsunternehmen AntsTrans organisiert, damit wir nicht so viel Arbeit haben und damit unsere Sachen auch heil in der neuen Wohnung ankommen. So bleibt auch genug Zeit um mal richtig auszumisten. ;-)

      AntwortenLöschen
    3. Vielen Dank füe die perfekte Tipps ;)
      Ich suche seiz eine woche solche Tipp für meinen Umzug und die sind sehr hilfreich. Ich habe auch einige andere nützliche Umzugsinfo und Umzugscheckliste im Internet gefunden.

      Natürlich ist Umziehen mit Möbelpacker sehr leicht und sorgenfrei.

      AntwortenLöschen

    Ich freu mich über jeden Kommentar von Euch!
    Bei Fragen, Lob, Kritik und Anregungen schreibt mir gerne
    eine Nachricht oder kontaktiert mich per Email unter
    fashionkitchen@gmx.de.

    Beleidigende Kommentare oder Anfeindungen werden umgehend gelöscht!