Social Media Links

Kısır - türkischer Couscoussalat

Sonntag, 15. März 2015

Immer wenn es einen Geburtstag oder eine andere Feierlichkeit bei meiner türkischen Freundin gibt, weiß ich, dass es Massen an leckerem türkischen Spezialitäten geben wird! Ich liebe es ja, neue Geschmacksrichtungen und Gerichte zu probieren. Und bei meiner Freundin gibt es immer etwas neues zu entdecken. Meine absoluten Favoriten sind aber Börek mit Hackfleisch und Kısır Salat. Von letzterem konnte ich Ihr das Familienrezept entlocken und habe es mal selbst ausprobiert. Natürlich kommt mein Couscous Salat nicht an Ihren heran, aber er war trotzdem sehr lecker! Die Fitnessbox von Reishunger kam mir da gerade Recht. In der Box sind noch viele andere Reis/Getreide Sorten, die ich demnächst sicher einmal ausprobieren werde. Habt Ihr auch schon mal mit Couscous, Quinoa oder Camargue gekocht oder habt Ihr vielleicht sogar ein Lieblingsgericht?




Ich verlose eine Reishunger* Fitnessbox inkl. Reisverschluss und Reisglas!
Also macht mit und versucht Euer Glück!

a Rafflecopter giveaway





Zutaten für eine große Schüssel:

  • 200g Couscous
  • 500 ml Passierte Tomaten
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 2 EL scharfes Paprika Mark (Ajvar/Sambal Olek)
  • 2-3 EL Tomatenmark
  • Salz
  • Pfeffer
  • Granatapfel Creme (gibt’s beim Türken um die Ecke)
  • 1 Bund Petersilie

Zubereitung:

Couscous in einer großen Schüssel mit den passierten Tomaten übergießen und gut verrühren. Nun für einige Stunden oder am besten über Nacht stehen lassen. Nachdem der Couscous gequollen ist kann man die in Ringe geschnittenen Lauchzwiebeln, 2 EL scharfes Paprika Mark und 3 EL Tomatenmark dazu geben und alles gut durchmischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zum Schluss etwas Granatapfel Creme darüber geben. Wer möchte kann auch noch gehackte Petersilie darüber geben. Servieren kann man den Kısır Salat in Salatblättern, so ist gleich alles mit einem Happs im Mund. Oder man füllt alles Portionsweise in kleine Gläschen.

200g zubereiteter Kısır hat 7 ProPoints





Bloglovin  ||  Instagram  ||  Facebook  ||  YouTube  ||  Shop my Closet

Kommentare :

  1. Hi meine Liebe, lecker Rezept! Ich mache mir regelmäßig Salate mit Bulgur, das ist auch immer sehr lecker und kalorienarm :-) mein liebstes Reisgericht ist Risotto mit FRISCHEN Pilzen! Hab bei Rafflecopter als Mari mitgemacht! Happy Sunday!

    AntwortenLöschen
  2. Kann mich nicht entscheiden zwischen der Hähnchen-Curry Reispfanne meiner Schwester und den gefüllten Paprikas der Mutter meines Freundes :-)))) (Wenn ich jetzt dran denke, bekomme ich schon Lust drauf :-D)

    Werde den Salat auch mal ausprobieren. Könnte mir den gut auf einem Grillabend vorstellen :-)

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag,
    Claudi (claudi.s@outlook.de)

    Ps: Ich verfolge das Weight Watchers-Projekt von dir zwar eher im Hintergrund, aber ich wollt dir mal sagen, dass man mittlerweile echt einen Unterschied sieht und du nicht aufgeben solltest, auch wenn es momentan nicht so vorangeht, wie du es möchtest :-)

    AntwortenLöschen
  3. Mein allerliebstes Reisgericht ist Milchreis, den esse ich wirklich gerne. Aber auch zu chinesischen Gerichten esse ich sehr gerne Reis. Und diesen CousCous Salat muss ich unbedingt mal ausprobieren :)

    AntwortenLöschen
  4. Oh, das sieht lecker aus! Vielen Dank für das Teilen des Rezeptes. Ich habe daheim noch ein Päckchen Couscous, von dem ich nicht wusste, was ich damit anstelle. Für kommende Grillpartys wäre das doch mal genau das richtige! :-)

    LG, Ana

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe alles asiatische, vor allem die Thai- sowie die vietnamesische Küche. Besonders gern mag ich z.B. Rote Currys mit Kokosmilch, dann natürlich auch mit Reis dabei! :-)
    LG Lex

    AntwortenLöschen
  6. Oh da hätte ich jetzt so Appetit drauf. Türkische Läden gibt es hier leider nicht, da hatte ich auch schon nach Zutaten gesucht.
    Ich mag Reis eigentlich in allen Variationen, zum Beispiel als Risotto oder in chinesischen Gerichten.

    AntwortenLöschen
  7. Kısır mag ich auch unglaublich gerne! Ich hab ebenfalls ein Rezept von türkischen Freunden bekommen, das etwas anders ist. Die Granatapfelcreme finde ich sehr spannend, vielleicht versuch ichs mal damit :)
    Ich probiere heute Risottobällchen aus, die wir letzte Woche in Italien gegessen haben ... vielleicht werden die mein liebstes Reisgericht? Ich finde Reis nämlich ansonsten eher langweilig, nur im Risotto schmeckt er mir gut.

    Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag!

    AntwortenLöschen
  8. Ich hab vor circa nem Jahr mal so einen Couscoussalat in einem türkischen Lokal gegessen und er war sooo gut. Leider bin ich seitdem nicht mehr dazu gekommen wieder hinzugehen. Deswegen bin ich grad mega happy über dein Rezept und werde es demnächst unbedingt nachkochen!

    Übrigens hab ich deine Blog grad erst gefunden und bin begeistert von den tollen Beiträgen und den ganzen schönen Bildern. Ich hab dich gleich abonniert und folge dir jetzt auch auf Instagram!

    Liebe Grüße,
    Tamara
    http://tamaraami.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  9. Mein liebstes Reisgericht ist eindeutig Risotto :D. Aber Couscous liebe ich auch total!
    Liebe Grüße, Anja
    www.modewahnsinn.de

    AntwortenLöschen
  10. Ich esse am liebsten Milchreis..bin so ein Süßmäulchen.
    P.S.: Danke für das tolle Rezept.Ist mal was anderes

    AntwortenLöschen
  11. ich mag am liebsten Curry mit Reis, yummy! :) Aber Couscous Salat ist auch meega lecker, muss das Rezept unbedingt bald ausprobieren, danke fürs teilen, auch an deine Freundin! :)
    Liebste Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  12. Ich liebe, liebe, liebe Couscous mit Roter Bete und Schafskäse. Das schmeckt einfach himmlisch :)

    AntwortenLöschen
  13. Wow, das sieht lecker aus! Die Granatapfelcreme klingt sehr spannend, danke für den Tipp, die möchte ich unbedingt einmal ausprobieren!
    Ich esse eigentlich alles regelmäßg von Couscous, über Bulgur, Quinoa, Amaranth, Dinkelreis,... Könnte mich spontan nicht wirklich für eins entscheiden.. :D
    LG Lisa

    AntwortenLöschen
  14. Hallo.
    Ich mag Milchreis und Risotto am liebsten sowie auch einfach "normalen" Reis.
    Schon lange nehme ich mir vor, auch einmal die etwas anderen Reissorten zu probieren. Es gibt ja doch so viele.
    Dein Blogpost war jedenfalls wieder mal ein Anschub dazu. :-)

    AntwortenLöschen
  15. Ich liebe meinen Reissalat mit Kochschinken, Mandarinen und Paprika... dafür würde ich töten ^^

    LG Dani

    AntwortenLöschen
  16. Also mein liebstes Gericht mit Reis sind definitiv Burritos (ich fülle sie immer mit einer Hackfleisch-Reis-Mischung)! Ansonsten stehe ich total auf verschiedene Reispfannen (Reis, Gemüse, evtl Thunfisch etc)- geht schnell und schmeckt super lecker :)

    LG Sarah

    AntwortenLöschen
  17. Das sieht wahnsinnig lecker aus :-) Tue mich zwar immer schwer mit neuen Rezepten, aber werde ich definitiv mal probieren. Mein liebstes Gericht mit Reis ist Onigiri. Ich liebe das einfach so sehr!
    Lg
    Elisa von
    www.lionheart-memories.de

    AntwortenLöschen
  18. Ich liebe Couscous total gerne und muss das Rezept unbedingt demnächst ausprobieren :)

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  19. Wow was für ein tolles Gericht, total frisch und bestimmt einfach nur lecker.


    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  20. Yuuuumie! Das möchte ich direkt nach"kochen"!

    Viele Grüße, Ally

    AntwortenLöschen
  21. Ich liebe Couscous Salat. Dein Rezept werd ich auf jeden Fall mal ausprobieren. Mein liebstes Rezept ist hrißt "Reiterfleisch". Ne Reispfanne mit Paprika, Tomaten, Mais, sauren Gurken und Hackfleisch. So yummy
    Liebe Grüße Sarah

    AntwortenLöschen
  22. Mein liebstes Gericht mit Reis ist entweder eine bunte Reispfanne oder Gemüse-Curry mit Reis.

    AntwortenLöschen
  23. Sieht mega lecker aus! Ich mag sehr gerne Cous Cous. Lecker!
    Die Bilder sind auch sehr toll geworden!
    Liebe Grüße Greta von
    http://fashionleaderandkitchenhero.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

  24. Ich habe letztens vergeblich nach einem gut aussehenden Rezept für einen Couscous-Salat gesucht. Aber der hier sieht so lecker aus, dass ich ihn bald ausprobieren werde :)

    Liebe Grüße,
    Emma

    AntwortenLöschen
  25. Milchreis könnte ich zur Zeit ja ständig essen. Das esse ich sogar jetzt gerade 🙈
    Bulgur mag ich auch sehr gerne, der Freund aber nicht. Der liebt dafür Couscous, das ist zwar lecker, mag ich aber nicht so oft. Haha, deswegen gibt es beides nicht sehr oft bei uns... Aber wenn, dann Bulgur-Gemüsepfanne und die Reste am nächsten Tag kalt als Salat und Couscous als Beilage zu Gemüse und Fleisch. Das gibt es doch etwas öfter, weil der Freund öfter kocht. Hmpf. Vielleicht sollte ich mal wieder Bulgur machen ;)
    Liebe Grüße,
    Nadine

    AntwortenLöschen
  26. Das klingt echt wahnsinnig lecker und ich würde es am Liebsten gleich ausprobieren!
    Ansonsten liebe ich Risotto und merke soeben, dass es das schon ewig nicht mehr bei mir gab. Jetzt weiß ich gleich, was es morgen Mittag gibt :)

    Liebste Grüße Jule

    AntwortenLöschen
  27. Yummieh, das wird gleich ausprobiert :-)).
    Die allerliebsten Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen
  28. Hi meine Liebe, leckeres Rezept! Kann mich nicht entscheiden zwischen dem Curry meiner Schwester und dem Hähnchen-Mozarella Auflauf meiner Mutter :)

    www.thesmallnoble.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  29. Hi Ann-Christin,

    meine Lieblings-Reisgerichte sind Risotto und natürlich Milchreis! <3
    Ich wünsche Dir einen sonnigen Montag!

    Liebe Grüße,
    Laura

    AntwortenLöschen
  30. Oh der sieht sehr lecker aus! Meine Mum macht sowas ähnliches auch öfters und es ist super lecker =)

    Viele Grüße,
    Fiona

    AntwortenLöschen
  31. Mein liebstes Reisgericht ist Sushi.

    Liebe Grüße,
    Anastasia T.

    AntwortenLöschen
  32. Das sieht echt lecker aus! :)

    Ella
    http://kaleidoscope-of-heartbeats.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  33. Das liest sich ja super lecker!
    Bestimmt auch ein super Essen für die Arbeit. Am Vorabend getrennt zubereiten und Mittags alles zusammenrühren.

    Ich liebe Reis und Couscous in allen Varianten. Quinoa stand auch schon am Speiseplan, fanden wir aber schon sehr gewöhnungsbdürftig ;-)

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  34. Oh das sieht lecker aus! So eine box wäre genau das richtige für mich :)

    AntwortenLöschen
  35. Ich liebe Quinoa! Mein Freund leider nicht so :D daher gibts das eher selten. Aber Couscous ist auch ganz,ganz toll! Der gehört schon ewig auf den Speiseplan, weil meine Mama damit echt wahnsinnig tolle Sachen macht :-)
    Reis ist auch lecker, aber irgendwie mache ich den nicht so gerne...

    AntwortenLöschen
  36. Das wird definitiv mal nachgekocht! :)

    Reis esse ich am Liebsten mit Thailändischem Essen aus dem Wok, also Gemüse in einer Kokos-Curry-Soße - yummi!

    AntwortenLöschen
  37. Das Essen sieht echt lecker aus! Auch ich mag Couscous sehr gerne, ob das türkisches oder französisches ist, schmeckt alles super und es ist auch sehr gesund.

    AntwortenLöschen
  38. Reis esse ich seltsamerweise gar nicht so häufig, aber ich mag ihn gern in Form von Milchreis, fruchtigem Hähnchencurry (wie das da zB: http://mary-april28.blogspot.de/2012/02/fruchriges-hahnchencurry.html ) oder Couscous-Salat ;)

    Liebe Grüße
    Mary

    AntwortenLöschen
  39. Ich liebe Reis.
    Gern Paella, aber auch zu einer leckeren chinapfanne, da kann ich mich kaum entscheiden.
    Danke für das Gewinnspiel.
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  40. Mhhhh das klingt super lecker! :) Muss ich die Tage mal so ausprobieren :)

    Liebste Grüße ♥ Joana
    TheBlondeLion

    AntwortenLöschen
  41. Yamyam, das schaut so lecker aus! Jetzt weiß ich was ich demnächst nachkochen werde!

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar von Euch!
Bei Fragen, Lob, Kritik und Anregungen schreibt mir gerne
eine Nachricht oder kontaktiert mich per Email unter
fashionkitchen@gmx.de.

Beleidigende Kommentare oder Anfeindungen werden umgehend gelöscht!