Social Media Links

Review: head&shoulders "thick&strong" + Gewinnspiel

Donnerstag, 31. Juli 2014

Vor ein paar Wochen habe ich die neue "thick&strong" Reihe, bestehend aus Shampoo, Spülung und Sprüh-Leav-In, von head&shoulders zugeschickt bekommen. Da ich schon immer sehr gerne die Produkte von Head & Shoulders verwendet habe, machte mich das neue Versprechen auf den Flaschen neugierig! Ich meine, wer will nicht, schönes, dickes und gesundes Haar haben?!
Da ich von Haus aus leider sehr dünne Haare habe und vor ein paar Jahren starken Haarausfall, bin ich um jedes Häärchen froh, das wieder auf meinem Kopf sprießt! Was würde ich für eine wunderbare Haarpracht mit Walle Walle Mähne geben... ALLES! Aber leider ist das ja nicht so einfach... man will immer das, was man nicht hat bzw. haben kann.
Ich bin an den Test mit keinen großen Hoffnungen heran getreten und habe mir gedacht, naja mal sehen was das Zeug bringt.


Jetzt benutze ich das "thick&strong" Trio aus Shampoo, Spülung und Tonic bereits seit mehreren Wochen und ich muss sagen ich bin wirklich baff. Vorne am Haaransatz sprießen kleine Babyhaare. Vielleicht bilde ich es mir auch nur ein. Aber sie sind da! Also muss das Zeug ja was bringen oder? Was mir auch noch aufgefallen ist, meine Haare fühlen sich einfach dicker und voller an. Nicht mehr so strohig und trocken.
Das Shampoo und die Spülung werden wie jedes andere Produkt auch angewendet. Zuerst das nasse Haare mit dem Shampoo gut einschäumen. Irgendwie habe ich das Gefühl, wenn es besonders gut schäumt, dass die Haare viel sauberer werden!^^


Dann die Haare mit klaren Wasser ausspülen und einen Wahlnussgroße Portion Spülung in dieLängen geben, kurz einwirken lassen und dann wieder ausspülen. Die beiden Produkte riechen angenehm und nicht aufdringlich. Aber ich bin von head&shoulders auch nichts anderes gewohnt.


Ich wickle meine Haare nach dem Waschen immer in einen Handtuchturban und lasse sie da 5 Minuten trocknen. In der Zwischenzeit trockne ich mich ab, creme mich ein usw. Dann kommt das Haar verdickende Tonic zum Einsatz! Ich sprühe ca. 10 - 15 Pumpstöße auf das andtuchtrockene Haar und massiere es dann mit den Fingerspitzen gut auf der Kopfhaut ein. Anschließend käme ich die Haare mit meinem Tangle Teezer und lasse sie lufttrocknen. Das Tonic riecht im ersten Moment stark nach Alkohohl (was auch im Produkt ist), aber der Geruch verfliegt nach ganz kurzer Zeit wieder und man riecht nur noch den Duft von frisch gewaschenen Haaren.

thick&strong Shampoo: 300 ml kosten ca. € 3,99
thick&strong Pflegespülung: 250 ml kosten ca. € 3,99
Tthick&strong Haarverdickendes Tonic: 125 mL kosten ca. € 6,99

Die Pflegeserie gibt es in allen Drogerien zu kaufen.


Ich habe das Gefühl, dass meine Haare am Ansatz einfach voller sind und mehr Halt haben. Ich kann die Produkte empfehlen, es muss aber jeder selbst ausprobieren. Da jedes Haar anders auf das Shampoo reagiert. Also erwartet erst mal keine Wunder (denn es gibt kein Wundermittel, welches Haare wieder wachsen lässt....ich habe das leider am eigenem Leib erfahren müssen und habe zig Mittel, Shampoos, Tonics und Tabletten ausprobiert...). Habt Ihr ein Shampoo, Tonic, Tabletten auf die Ihr schwört?

Wer es mal ausprobieren mag kann bei head&shoulders ein Pröbchen anfordern oder Ihr macht bei meinem Gewinnspiel mit, denn ich verlose ein Pflegeserienpaket der thick&strong Serie!


Bloglovin  ||  Instagram  ||  Facebook  ||  YouTube  ||  Shop my Closet
 
Weiterlesen...

Instagram Outfits #10

Mittwoch, 30. Juli 2014

Es ist Mittwoch und die Woche ist schon zur Hälfte geschafft! Gott sei Dank! Momentan bin ich irgendwie so garnicht motiviert. Vielleicht liegt das auch am Wetter? Mal Regen, dann wieder Sonne, warm, kalt. Da kann man ja nur verrückt werden. Kann es nicht einfach mal 1 Woche durchgehend schön und warm sein? Naja, ich versuche das Beste daraus zu machen (und Ihr hoffentlich auch) und habe heute mal wieder ein paar Instagram Outfits für Euch! Mein Favorit ist diese Woche ganz klar das weiße Spitzenkleid von Ax Paris. Hach, ein Traum in weiß und Spitze!


Outfit: Shorts, Shirt - H&M | Pilotenbrille - Primark


Outfit: Maxikleid - Tally Weijl | Sandalen - Jumex | Tasche - Accesorize


Outfit: Shorts - H&M | Shirt - C&A | Sandalen - Tally Weijl | Sonnenbrille - RayBan


Outfit: Schlabberhose - TerraNova (Italien) | Sandalen - Italien | Shirt - H&M



Outfit: Lace Skater Dress - Ax Paris




Outfit: Kleid - H&M | Sandalen - Tally Weijl | Sonnenbrille - RayBan


Outfit: Kleid - H&M | Tasche - Chicwish | Sandalen - Jumex


Bloglovin  ||  Instagram  ||  Facebook  ||  YouTube  ||  Shop my Closet
Weiterlesen...

Pink Box Jui 2014 Hand & Nail Edition

Dienstag, 29. Juli 2014

Im Juli drehte sich bei der Pink Box alles um Hände und Nägel. Die Box kam gerade Recht, denn meine Hände und Nägel haben während der Bauphase schon sehr gelitten. Ich glaube ich habe schon Monate nicht mehr meine Nägel lackiert oder eine richtig schöne Maniküre gehabt. Aber jetzt habe ich ja die Box und musste sofort alles testen. Ach ja! Auch in dieser Box sind keine Pröbchen zu finden! Sehr vorbildlich! :)

Jetzt gibts noch ein paar Fakten für Euch. Die Box erscheint monatlich und enthält 5 Produkte + eine Zeitschrift oder ein anderes Goodie. Diese Limitierte Box kostet 24,95 Euro und wird versandtkostenfrei an Euch verschickt. Das Konzept ist wie bei allen anderen Beauty Boxen gleich. Nur diesmal ist es eben eine Hand & Nail Sonderedition.


Flora Mare  - SPA Handpackung / 200 ml - UVP: 19,95 €
Als ich den Deckel aufgedreht habe war ich schon verzaubert! Der Duft ist einfach der Wahnsinn! Genau wie ich es mag, frisch, blumig und etwas fruchtig. Aber auf keinen Fall zu aufdringlich! Die Pflegewirkung der SPA Handpackung ist auch wirklich super. Ich habe auch gleich noch die Hände meines Freundes dick eingecremt und der war auch sehr zufrieden. Flora Mare hatte ich vorher nochnie gehört, aber ich muss sagen, die Produkte sind wirklich super und ich kann sie wärmstens empfehlen!
 
Emmi Nail - Nagelöl sea green fruit / 15 ml - UVP: 3,90 €
Das Nagelöl riecht sehr gut und lässt sich mit der Pipette sehr präzise auftragen. Die Pflegewirkung ist auch toll und reichhaltig. Das Öl lässt sich gut einmassieren und ist nicht klebrig.

Crabtree & Evylin London - Handcreme Maiglöckchen / 25 g - UVP: 6,00 €
Wenn ich Maiglöckchenduft rieche muss ich immer an meine Mama denken, denn Ihr Hochzeitsstrauß war damals aus Maiglöckchen. Wie ich diesen Duft liebe! (Bei Ikea gibts sogar Kerzen mit Maiglöckchenduft!) Die Handcreme erinnert ganz stark - zumindest der Verpackung nach - an Loccitane. Die Textur ist angenehm auf der Haut, sie zieht schnell ein, pflegt und der Duft ist nicht zu aufdringlich. Vom Preis her nehmen sich die beiden Marken nicht viel. Da kommt es dann einfach darauf an, welche Creme man bevorzugt. Es gibt auf jeden Fall eine große Auswahl an verschiedenen Duftrichtungen.
 
 YES - 3 in 1 Polierfeile / 1 STK - UVP: 3,30 €
Die Polierfeile kam gerade Recht, denn ein paar Tage vorher, habe ich meine alte, total zerfledderte Polierfeile weggeworfen. Die YES Feile hat mich total überzeugt. Die Nägel glänzen, als hätte man sie mit Klarlack bepinselt! Ein sehr gutes Produkt!
 
Essence - Effect Nail Polish in sparkling sugar / 10 ml  UVP: 1,99 €
Der Nagellack gefällt mir sehr gut, denn so ein bisschen Glitter schadet nie. Man braucht aber 2 Schichten, damit man überhaupt etwas sieht. Ich bevorzuge so einen Effect Polish am liebsten, wie der Name schon sagt, als Effekt Lack. Um einem Rosa oder Pinken Lack den richtigen Pfiff zu geben, oder Akzente zu setzen.
 
 Cosart - Nailcolor Double Coat / 10 ml - UVP: 8,00 €
Die Marke Cosart habe ich nochnie gehört und war vom ersten Eindruck eher etwas abgeschreckt. Denn das Fläschen war nicht wirklich spektakulär und als ich den Preis dann sah! Uiuiui! Für einen Stinknormalen Überlack 8 Euro? Das finde ich schon etwas heftig. Bei Sally Hansen oder Essie kann ich es ja noch ein klein wenig verstehen. Da haben die Lacke noch eine schnelltrockner Formel oder Anti Splitter Schutz. Aber hier!? Für mich kein Nachkaufprodukt!

abc nailstore lacquer / 11 ml  UVP: 9,95 €
Ein schöner Rotton, wenn der Hologramm bzw. Glittereffekt nicht wäre. Ich mag bei roten Lacken dieses geglitzere irgendwie nicht so gern. Vom Auftrag her war alles ganz schön. Aber mit der Farbe konnte ich mich einfach nicht so ganz anfreunden. Aber das ist ja nun mal Geschmacksache.



FAZIT:
Die Box hat einen Wert von knapp 53,09 Euro. WOW! Der doppelte Wert, für welchen man die Box gekauft hat! Das kann sich sehen lassen! Ich finde den Inhalt der Box sehr schön und bin mit allen Produkten wirklich zufrieden, so eine Themenbezogene Box zwischendurch finde ich immer recht erfrischend. Habt Ihr das eine oder andere Produkt schon benutzt und könnt Ihr dazu etwas berichten? Wie hat Euch die Box gefallen?


Bloglovin  ||  Instagram  ||  Facebook  ||  YouTube  ||  Shop my Closet
Weiterlesen...

Instagram #38

Montag, 28. Juli 2014


Come and follow me on Instagram: FashionKitchen 
Ihr könnt mir auch ohne Instagram Profil einfach über die Internetversion von Instagram folgen.


Kleiner großer Bruder & große kleine Schwester.
Sieht man es uns an, dass wir Geschwister sind?



Mein neuer Liebling in Sachen Musik! Der Bluetooth Speaker von Philips, ich brauche keine Stereo Anlage mehr, denn der kleine Quadratische Lautsprächer (der sich auch zum Telefonieren hervorragend eignet) ist ein wahres Klangwunder! Ich bin wirklich total begeistert. Auch zum Videos auf dem Laptop gucken kann man den Speaker ganz einfach anschließen oder mit dem Bluetooth verbinden. Der Sound ist echt wahnsinn! Und für 50 Euro ist es wirklich ein Schnäppchen!
Und meine neuen Lieblinge in Sachen "RED" sind die Lacke und Lippenprodukte von der p2 "Red I love you! LE


Sushi selber machen? Kein Problem! Ich habe Euch extra einen Step by Step Anleitung gemacht!
Und weil wir so im Rollfieber sind, gabs letzte Woche zum Abendessen Wraps mit Hähnchen, Salsa, Mais und Rucola! YUM!


Letzten Sonntag haben wir einen kleinen Ausflug gemacht.
Ist das Häuschen und die Ziege nicht super süß! Haha, die Zähne! :D


Hach, wenn unser Garten nur auch schon so schön wäre.
Na seht Ihr den kleinen Frosch! Ahhh, der war so goldig!


Ja! Endlich hängen die Vorhänge!
Max scheinen sie auch sehr zu gefallen! Hihi


True Words!
Danke an Gwynedds für die Shirts und die kuschelige Jogginghose!
Live more today! :)


Meine Gesichtshaut wird immer besser, mal sehen,
wie meine Haut auf die Merz Spezial Produkte reagiert.
Meine neue Lieblingslippenpflege ist von Carmex!


Danke an Treaclemoon für das Schokoladenherz!
Und die neuen Body- und Duschlotions


Bloglovin  ||  Instagram  ||  Facebook  ||  YouTube  ||  Shop my Closet
Weiterlesen...

this is your dream

Sonntag, 27. Juli 2014

Ich freue mich jede Woche auf Samstag. Nicht weil ich da ausschlafen kann (naja, vielleicht auch deswegen ein bisschen), sondern weil ich da viel im Haus schaffen kann. Diesen Samstag haben mein Papa und ich, gebohrt, geschraubt und gedübelt. Endlich haben wir die Gardinenstangen aufgehängt und ich konnte meine Vorhänge aufhängen. Die Räume sehen jetzt gleich viel wohnlicher und natürlich schöner aus. Ich sitze auf dem Bett und sehe mir die Vorhänge an.... das könnte ich jetzt stundenlang machen glaube ich. Es sind diese kleinen Dinge, die etwas vollkommen machen. Aber es ist noch lange nicht vollkommen. Das dauert noch ein wenig. Aber ich freue mich jeden Tag, wenn ich etwas fertig gemacht und von meine To Do Liste gestrichen habe. Und da ich meine Augen nicht von meinen Vorhängen lassen konnte, das Licht so schön war und das Kleid perfekt zu der Stimmung gepasst hat. Musste ich einfach diese Fotos machen...

The only place where your dream becomes impossible
... is in your own thinking.

devote yourself to an idea.
go make it happen.
struggle on it. 
overcome your fears.
smile. 
don't you forget:
 this is your dream.


Outfit: 
Lace-Skater-Dress - AxParis*


 
  
      
What takes us back to the past, are the memories.
What brings us forward is our dreams





Miracles start to happen 
when you give as much energy
to your dreams as you do to your fears.

 



Bloglovin  ||  Instagram  ||  Facebook  ||  YouTube  ||  Shop my Closet
Weiterlesen...

Coole Drinks für heiße Sommertage

Donnerstag, 24. Juli 2014

Klar könnte ich hier jetzt schreiben, Apfelschorle, Limo und Eistee sind super als Durstlöscher an lauen Sommer Abenden. Und glaubt mir, die Sachen trinke ich auch gerne mal. Aber so ein Gläschen eiskalter Weißwein oder Rose. Hach! Oder auch ein Sektchen (am liebsten Asti) ist ab und zu mal drin. Ich trinke ganz selten mal was und wenn, dann muss es richtig fruchtig und süß sein. Mädchengesöff eben. So am Abend auf der Terrasse oder im Garten, oder bei einem gemütlichen TV Mädels-Abend schmeckt mir so ein Gläschen am besten. Einfach zum Genießen. Ich mische auch gern mal mit Multivitamin- oder Orangensaft und zaubere so einen Cocktail. Schirmchen, Strohhalm und ein paar Eiswürfel rein und fertig ist der Drink!
Mein Freund und meine Eltern bevorzugen lieber "richtigen Wein", herb, schwer und furz trocken. Bäääh! Das mag ich garnicht. Aber Gott sei Dank sind ja Geschmäcker verschieden. Ich finde auch auf die Temperatur kommt es wirklich ganz besonders an, ob ein Getränk schmeckt oder eben nicht.


Die Farbe alleine ist doch schon der Hammer oder? Und schmecken tut der Gallo Family  Grenache Rose Summer Wine einfach nur hervorragend! Kaufen kann man Ihn bei Karstadt oder Edeka für ca. 4,95 Euro die Flasche.


Cinzano hat drei Neue! Und zwar Hugo, Nino und Luca! Sehen die drei nicht unverschämt gut aus? Und ich sage Euch noch was, so schmecken sie auch! Süß, scharf und spritzig! Nach Holunderblüte, Minze, Ingwer und Limette. Ich glaube für einen Mädelsabend gibt es kein besseres Getränk als eine Flasche Sprudelwasser. Die Drinks kann man nach Belieben mit Minze, Limette oder einer Scheibe Ingwer aufpeppen. Was natürlich garnicht fehlen darf sind Eiswürfel! Kaufen kann man die drei bei jedem größeren Supermarkt für ca. 4,99 Euro die Flasche.


Piancarda von Garofoli
Rotwein, trocken
Alkoholgehalt: 14,0 %vol. 

 ca. 8 Euro
|
Verdicchio Podium von Garofoli
Weißwein, trocken
Alkoholgehalt: 14,0 %vol. 

ca. 10  Euro 

Farnito von Carpineto
Rotwein, trocken 
Alkoholgehalt: 13,5 %vol.
ca. 20 Euro

 Laurento von Cesari
Rotwein, halbtrocken
Alkoholgehalt: 13,0 %vol.
ca. 15 Euro

Jetzt kommt was für die Weinkenner unter Euch! Erlesene Weine aus Bella Italia! Als ich den riesen Karton mit zu einem Famililien Abend gebracht habe, gab es raunen am Tisch! Ohhhh, ahhhh, mhhhh!
Erst einmal kamen alle Flaschen in den Kühlschrank. Nach einer Weile wurde dann der erste dekantiert (atmen lassen). Ich habe auch mal probiert, wusste aber vorher schon, dass die Weine eigentlich nix für mich sind. Umsomehr hat er den Anderen geschmeckt. Ohh ein sehr feines Tröpfchen! nach ein paar Stündchen waren die Flaschen dann leer und alle hatten blaue Zähne und Lippen! :D
Den Aussagen der Gäste zu Urteilen, waren die Weine wirklich hervorragend und würden sofort wieder getrunken werden. Ich bin leider kein Weinexperte und wie Oben schon erwähnt, eher der Mädchengesöfftrinker. Aber für die unter Euch, die sich auskennen, sollten die Weine evtl mal probieren. Zwar sind die Preise schon etwas happig. Aber wie pflegt Alfons Schuhbeck immer zu sagen: "Wennst was gutes rein tust, kommt auch was gutes raus!" Für so ein gutes Tröpfchen kann man dann schon mal etwas mehr ausgeben.


Und wer jetzt sagt! Ahhh, was will ich denn mit so nem Schoppen Wein. Ich trinke lieber ein Bier! Also, erstmal zählt in Bayern Bier zum Grundnahrungsmittel und Grundnahrungsmittel ist Essen. Also kein Getränk! :D Denn 7 Bier sind auch ein Schnitzel, oder wie heißt es so schön? Deswegen zähle ich das jetzt mal nicht zu Drinks. Aber wir trinken auch gerne mal ein Bier oder Radler. Zur Brotzeit, im Biergarten oder Keller gibts doch nichts besseres oder?

Jetzt würde mich aber mal interessiere, ob Ihr eher der Wein, Sekt oder Bier Trinker seid? Oder mögt Ihr absolut gar keinen Alkohol?

Bloglovin  ||  Instagram  ||  Facebook  ||  YouTube  ||  Shop my Closet
Weiterlesen...

Pink Box Juni 2014

Mittwoch, 23. Juli 2014

Jetzt gehts aber zack zack mit der Pink Box voran! Als ich die Box ausgepackt habe, stachen mir sofort die Sephora Nagelfolien ins Auge. Danach gleich der Rasierer, den ich schon vor ein paar Wochen zugeschickt bekommen habe. Allerdings ist auch hier wieder ein Flop in der Box.

Jetzt gibts noch ein paar Fakten für Euch. Die Box erscheint monatlich und enthält 5 Produkte + eine Zeitschrift oder ein anderes Goodie. Diese Einzel Box kostet 15,95 Euro, in einem 3-Monats-Abo kostet sie 13,95 Euro und wird versandtkostenfrei an Euch verschickt. Das Konzept ist wie bei allen anderen Beauty Boxen gleich. 


Wilkinson - Sword Hydro Silk Rasierer / 1 Stk. - UVP: 9,99 €  
Der Rasierer rasiert für einen Frauenrasierer wirklich sehr gut und gründlich. Allerdings bin ich eher der Fan von Männerrasierern, da die einfach noch gründlicher und meiner Meinung nach auch die Klingen irgendwie schärfer sind. Nachkaufen werde ich mir den Rasierer nicht, da ich bei meinen Wilkinson Xtreme 3 Einwegrasierern bleibe.

Elle exception - Nagellackentferner / 150 ml - UVP: 6,50 €  
Mir ist erst nach dem Fotografieren aufgefallen, dass der Nagellackentferner garnicht mit auf dem Bild war. Allerdings ist der Entferner wirklich super, alles geht restlos ab und er riecht überhaupt nicht nach Nagellackentferner. Bei machen fällt man ja fast um, wenn man sie die Nägel ablackiert! Allerdings finde ich den Preis wirklich heftig und bleibe da auch lieber bei meinem Schwamm-Entferner von P2 oder Essence.

Flora Mare - Gesichtswasser / 200 ml - UVP: 16,00 €  
Das ist mal ein tolles Produkt! Mein Freund und ich haben gleich mal getestet. Das Gesichtswasser riecht soooo gut und befreit die Haut gründlich von Talg und Dreck. Mit der Flasche kommt man sicher eine ganze Zeit hin. Allerdings ist hier auch wieder der Preis der Springende-Punkt! Mein Gesichtswasser von Balea kostet einen Bruchteil und man hat das gleiche Ergebnis. Ich werde das Produkt aber auf jeden Fall aufbrauchen und dann am Schluss entscheiden.

Sephora - Outrageous Nails 3D Graphic Nails / 16 Stk. - UVP: 7,95 €
Hab ich nochnicht getestet, allerdings machen die Nagelfolien wirklich einen guten Eindruck. Das Design ist aber eher etwas für Herbst/Winter und nicht so gut für den Sommer geeignet, finde ich. 

Tiroler Nussöl Original - Lippenpflege / 4,8 g - UVP: 3,90 €
Ein Lippenpflegestift. Hmm. Erfüllt seinen Zweck. Ich mag den nussigen Geruch aber nicht wirklich.

 Pantha rei - CARE-Linie: Beauty Drink / 8 x 25 ml - UVP: 12,99 € (25 ml - 1,60 €)
Für mich, der Flop der Box. Ein Beautydrink, der absolut ekelhaft riecht. Ich habe ihn nicht probiert und gleich weg geworfen. Außerdem war die Farbe total bräunlich und wirklich ganz und garnicht apetitlich...  Außerdem, was nützt mir ein Fläschchen, wenn man es als Kur einnehmen soll? 
 

FAZIT:
Die Box hat einen Wert von knapp 45,94 Euro. Wow! Das hätte man auf den ersten Blick wirklich nicht vermutet oder? Ich finde den Inhalt der Box ganz ok und bin mit fast allen Produkten zufrieden, würde mir aber nichts davon kaufen. Flops waren für mich persönlich die Lippenpflege und der Beautydrink. Habt Ihr das eine oder andere Produkt schon benutzt und könnt Ihr dazu etwas berichten? Wie hat Euch die Box gefallen?


Bloglovin  ||  Instagram  ||  Facebook  ||  YouTube  ||  Shop my Closet
Weiterlesen...

Homemade Sushi - Philadelphia Roll & Maki

Dienstag, 22. Juli 2014

Es ist schon Monate her, als wir das erste Mal Sushi selber gemacht haben. Aber irgendwie habe ich total vergessen die Bilder zu posten. Wie konnte ich nur! Bei diesen köstlichen kleinen Röllchen läuft einem doch das Wasser im Mund zusammen! Jetzt habe ich wieder total Lust auf Sushi und würde am liebsten sofort welches futtern! Wer jetzt auch selber Sushi machen will, der holt sich am besten die Sushi Box von Reishunger! Da ist alles komplett drin und man kann sofort loslegen! Ja gut, Lachs, Avocado, Frischkäse usw. müsst ihr selbst besorgen. Aber da ist der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Wir haben bei unserem 1. Mal Philadelpia Rolls & Makis gemacht. Beim Essen kamen uns dann ganz viele Ideen, was wir nächstes Mal noch alles für Sushi Variationen zaubern könnten.
Meine Lieblinge sind ja die California Rolls bzw. Philadelphia Rolls. Wir haben für 3 Personen 6 Nori Algen Blätter verwendet. Und wir waren wirklich alle papp satt! Man rechnet pro Person mit 100g Reis. Möchtet Ihr meine nächsten Sushi Kreationen auch wieder sehen?




Zutaten:
  • Sushi Reis
  • Norialgenplatten
  • Reisessig
  • Wasabi
  • eingelegter Ingwer
  • Soja Soße
  • Frischkäse
  • Lachs (roh, geräuchert oder gebraten)
  • Avocado
  • Gurke
  • Rucola 
  • Sesam
  • Kaviar
  • gebratene Lachshaut
  • Eierstich
  • Shrimps
  • usw.
Sushi Utensilien:
  • Sushi Roll Matte
  • Frischhaltefolie
  • Stäbchen
  • sehr scharfes Messer
  • Platte oder Teller
Am besten das Sushi Starterpack von Reishunger kaufen,
da ist alles drin und super beschrieben, wie man den Sushi Reis zubereitet.


Zubereitung Sushi Reis: 
1 Tassen Reis (200g) in einen Kochtopf geben. Reis dreimal durchwaschen. Die 1.5-fache Menge Wasser dazugeben, also Teetassen (375ml). Reis 10 Minuten einweichen lassen. Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Reis aufkochen lassen. Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die mittlere Hitzestufe stellen und den Reis ca. 20 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen bis das Wasser verdampft ist. 5 Minuten ruhen lassen. 2 EL Reissessig mit 1 EL Zucker und 1 TL Salz verrühren. Reis in eine Schüssel (am besten Hangiri) geben und Reisessigmischung durchziehen.


Wenn Ihr alle Zutaten und Utensilien vorbereitet habt legt Ihr los. Ihr nehmt ein Nori Algen Blatt und legt es mit der glänzenden Seite nach Unten. Auf die griffige Seite kommt zu 2/3 eine Hand voll Sushi Reis. Diesen gut verteilen und dünn auftragen.


Dann gebt Ihr den Frischkäse auf den Reis.


Anschließend kommt noch Avocado dazu.


Und zum Schluss der Lachs. Jetzt nehmt ich die Matte und rollt und drückt sie von Unten nach Oben ein. Versucht die Rolle schön rund zu formen.


So sollte dann das Ergebnis aussehen. Jetzt halbiert Ihr die Rolle mit einem scharfen Messer in der Mitte und legt beide Teile nebeneinander.


Jetzt schneidet alles in 4 bzw. 8 gleich große Röllchen.


Und fertig ist das Maki Sushi!


Für die Philadelphia Roll nehmt Ihr einfach Gurke und Rucola und verfahrt genauso wie Oben beschrieben.


Tadaa und fertig ist die Philadelphia Roll!



Noch ein kleiner Tipp:
Bereitet alle Zutaten schon vor, damit Ihr das Sushi schnell und frisch zubereiten könnt. Wenn Ihr einige Röllchen fertig hab, ab damit in den Kühlschrank! So bleiben die Rollen in Form und der rohe Fisch frisch. Ihr könnt aber natürlich auch Räucherlachs oder gebratenen Lachs verwenden.



Bloglovin  ||  Instagram  ||  Facebook  ||  YouTube  ||  Shop my Closet
 
Weiterlesen...

CURRENT FAVORITES