Social Media Links

Petfindu - die Haustiermarke + Gewinnspiel

Mittwoch, 15. Oktober 2014

Alle die ein Haustier haben kennen das. Die Besorgnis und Angst, wenn der geliebte Vierbeiner doch
mal abhanden kommen sollte, bzw. ausbüchst oder im schlimmsten Fall gestohlen wird.
Als ich Max letztens von unserer Hundefrisörin des Vertrauens "Jura Dog Style" geholt habe (Bianka ist einfach die Beste, sie ist so einfühlsam und liebevoll mit den Tieren! Sie hat wirklich Ihre Berufung zum Beruf gemacht! Für alle mit Hund, ab zu Jura Dog Style!), fiel mir auf, dass die Schließe seines Halsbandes angebrochen war. Also sollte ich demnächst mal ein neues Halsband kaufen gehen, dachte ich mir. Als ich das Halsband dann so in der Hand hatte, schaute ich mir die ganzen Marken und Anhänger daran an und musste an unseren alten Tibi Momo denken...



Da wir momentan noch keinen wirklichen Gartenzaun haben kann Max nur unter Aufsicht oder mit Leine raus, bzw. muss meistens drinnen bleiben. In den nächsten Wochen soll aber schon mal ein provisorischer Zaun aufgebaut werden, damit er nicht doch mal kurz gucken kann, was denn die Nachbarskatze so treibt oder irgendwo am Gehsteig die Blumen gießt. Eigentlich haut er nicht ab und bleibt immer schön bei uns. Aber wenn dann doch mal ein Hase beim Gassi gehen über den Weg hoppelt, war er schon mal kurzzeitig für ein paar Minuten verschwunden. Diesen Schockmoment... da geht einem alles durch den Kopf! Als er dann wieder aufgetaucht ist, war die Erleichterung unsagbar groß. Aber was wäre gewesen, wenn er nicht wieder zurück gekommen wäre? Unser alter Hund Momo, auch ein Tibet Terrier wurde mit 7 Jahren wohl von Hundefängern gefangen, bzw. geklaut. Wie haben Ihn damals mit Flyern, Zeitungsanzeigen und abtelefonieren aller Tierheime in der Umgebung gesucht, leider ohne Erfolg. Er war ein kleiner Ausbrecherkönig, konnte aber keiner Fliege etwas zu Leide tun. Er war wohl zu zutraulich und die Tierfänger hatten leichtes Spiel... 
Das ist jetzt 9 Jahre her und wir vermissen Ihn immer noch sehr. Damals gab es nur so Hülsen, wo man einen Zettel mit Anschrift und Telefonnummer ans Hundehalsband hängen konnte, die sich dann aber meist durch den Drehverschluss verselbständigt haben und es so auch keinen wirklich großen Nutzen hatte.



Heut gibt es tolle Möglichkeiten sein Tier zu schützen und so gut wie immer zu wissen, wo es gerade ist. Wir haben unseren Max bei Tasso und Petfindu regestriert und so die Möglichkeit, falls er mal entlaufen sollte, ihn schnellst möglich wieder zu finden. Bei Tasso gibt es im Anschluss an die Anmeldung einen Pass und eine Hundemarke. Die trägt er schon sehr lange am Halsband. Man kann übers Internet Suchplakate erstellen, Tiere die man gefunden hat melden usw. Das gleiche funktioniert mit Petfindu auch, nur dass man sich eben eine hübsche Marke kaufen kann und auch über Facebook gesucht wird, allerdings kann man noch sehr viele Details und Infos eintragen wie: Allergien, Medikamente, Tiere die das Tier nicht mag, Charaktereigenschaften, usw. Das tolle an der Petfindu Marke ist, man kann den QR Code mit dem Handy auslesen und sieht so sofort alle Daten am Handy. Natürlich funktioniert das ganze auch offline, bzw. ohne Handy, dann sucht man einfach mit der angegebenen Nummer nach dem Tier. Die Systeme sind aber ganz ähnlich. Wir sind bei beiden Plattformen angemeldet, denn doppelt gemoppelt hält besser.



Wir finden diese Marken einfach super und sind froh, dass es soetwas gibt! Auch wenn wir hoffen, diese Dienste nie in Anspruch nehmen zu müssen, gibt es einem doch einen kleinen Funken Sicherheit. Auch Max gefällt seine neue Marke und trägt sie mit Stolz. Zwar hat er jetzt schon einige Marken am Halsband und es klappert vor sich hin, wenn er herumläuft, aber so wissen wir wenigstens immer wo er ist!
Habt Ihr euren Vierbeiner auch auf solchen Plattformen regestriert? Oder musstet Ihr schon mal ein Tier suchen oder als gefunden melden?
Da ich finde, dass jedes Tier so eine Marke haben sollte, bzw. auf so einer Plattform regestriert sein sollte, verlose ich 3 der tollen Petfindu Haustiermarken.


Vielen Dank an Petfindu.com* für die Zusammenarbeit.

Bloglovin  ||  Instagram  ||  Facebook  ||  YouTube  ||  Shop my Closet

Kommentare :

  1. Die Marken sind wirklich zuckersüß! Max sieht wirklich ein klein wenig stolz aus, so wie er den Kopf gerade nach oben hebt.

    Liebe Grüße, Ella
    www.ellaloves.de

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Idee, mein Labbimädchen würde sich bestimmt sehr freuen

    AntwortenLöschen
  3. Oh das ist ja toll. Wir haben unseren Tibi auch bei Tasso registriert, aber wie du schon sagst doppelt hält besser :)
    Liebe Grüße, Stefanie

    www.thepasteblog.de

    AntwortenLöschen
  4. Ohhh wie suess ist Max denn bitte??? :D :D

    Liebe Gruesse, Anna

    AntwortenLöschen
  5. Das ist wirklich ein tolles Gewinnspiel. Mein Hund hat zwar eine Hundemarke, aber die ist nicht schön :-(
    Da würde ich mich riesig freuen, wenn ich gewinnen würde.
    Alles Liebe
    Christina
    http://christysworld88.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Ach, Max ist ein tolles Model für Hundeaccessoires! ;-)
    Die Petfindu-Marken sind eine geniale Idee, wie gut, dass es heutzutage so viele Möglichkeiten gibt, sich abzusichern. Die Registrierung bei Tasso haben wir auch gleich am ersten Tag erledigt.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  7. Oh das ist ja mal eine tolle Sache! Nächstes Jahr wird bei uns eine kleine Französische Bulldogge einziehen. Da werde ich das natürlich auch gleich machen. Meine Eltern bekommen im November einen Westie Welpen, da unser Tiger in diesem Jahr leider von uns gegangen ist. Es ist das schlimmste was einem passieren kann, wenn das Tier wegläuft oder wie bei euch gestohlen wird. Toll das du darüber berichtest!
    Gerne mache ich natürlich auch an deinem Gewinnspiel mit!

    GLG Vanessa

    AntwortenLöschen
  8. Das Design ist ja sehr niedlich.
    Meine kleine Rasselbande habe ich nirgends registriert, aber nachdem ich deinen Bericht gelesen habe sollte ich das wohl besser tun.
    lg

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,
    Wir haben eine französische Bulldogge die wir schon als Welpe bei Tasso registriert haben - zum Glück bisher aber nie in Anspruch nehmen mussten!

    Ich denk es ist für jeden Hundebesitzer die absolute Horrorvorstellung wenn der kleine Liebling einfach verschwindet. Schrecklich was Euch da passiert ist! Das möchte man sich gar nicht vorstellen...

    Ich würde auch gerne beim Gewinnspiel mitmachen um meinen kleinen Pupser so gut wie möglich zu beschützen.

    VG
    sabse

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,
    die Marken sind wirklich sinnvoll und sehen dazu auch noch toll aus. Unsere Hunde sind zum Glück noch nie weggelaufen. Mit so einer Marke würde ich mich definitiv sicherer fühlen falls sie doch mal etwas nachjagen.

    AntwortenLöschen
  11. Ich bin bisher noch nicht auf die Idee gekommen meine Tiere zu registrieren, aber eine sehr sinnvolle Idee.

    AntwortenLöschen
  12. Irgendwann komm ich runter zu dir und stibitze Dir den süßen Racker :)

    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen
  13. Top Idee!!! Mein kleiner Mann ist schon bei TASSO angemeldet, aber doppelt hält besser. Würde mich freuen wenn ich bei dir gewinnen würde ;)

    glg
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  14. Unser Hund ist bei der Gemeide registriert, aber leider geht er öfter mal alleine auf Wanderschaft wenn wir über Tag arbeiten sind. Bisher ist er immer wieder aufgetauscht, aber man muss das Glück ja nicht überstrapazieren...deshalb ist so ein Chip echt super!
    LG
    Nasemeis

    AntwortenLöschen
  15. Vielen Dank für das tolle Gewinnspiel! Ich finde es trotzdem schade dass man sich noch immer auf andere verlassen muss wenn einem der Wauz abhanden kommt... Bzw. in deinem Fall von früher, wenn der Kleine absichtlich "abhanden gekommen" ist, ist diese Methode leider auch wieder umsonst... Aber naja, alles besser als garnix!!

    glg Sabrina

    AntwortenLöschen
  16. Vielen Dank für das tolle Gewinnspiel! Ich bin auch immer sehr sehr besorgt wenn mein Major beim Spazieren in den Wald abhaut und nicht gleich wieder zurückkommt! Noch dazu sehen die Marken wirklich toll aus :)

    glg Sabrina
    http://thelittlethingsinlive.wordpress.com

    AntwortenLöschen
  17. Die Marke ist ja echt cool. Bisher ist unser Hund zwar noch nie weggelaufen, aber man weiß ja nie. Deswegen würde ich auch sehr gerne mein Glück versuchen! :)
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  18. Huhu Anni :)
    Ich finde die Idee ganz ganz toll - meine Familie hat schon seit Jahrzehnten immer einen Hund an unserer Seite - bisher ist uns zum Glück noch kein Hund gestohlen worden oder ist endgültig verschwunden. Einmal ist uns unser Berner Sennenhund vor einigen Jahren davon gelaufen - zum Glück ist sie aber noch am selben Tag bei der Polizei abgegeben worden, sodass wir sie gleich wieder zurück bekommen haben. Bis dahin ging es uns aber ganz übel.
    Unseren jetzigen Hund haben wir bisher noch nicht bei so einer Plattform registiert - ich werde es aber auf jeden Fall machen (egal ob mit oder ohne Gewinn ;))
    Vielen Dank für den tollen Post
    Liebe Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen
  19. Von Petfindu habe ich bisher noch nichts gehört, aber Tasso sollte wirklich jedem ein Begriff sein. Ich finde solche Marken sehr wichtig, denn es kann immer mal etwas sein.

    Ich habe mittlerweile schon 2 Hunde aufgegabelt - die eine Hündin war wohl hinter einem Hasen her und streunerte bereits einen ganzen Tag alleine im Wald rum, ungechipt, nirgends registriert. Zum Glück hat die Besitzerin gleich überall angerufen: Tierärzte, Tierheime, Polizei, Feuerwehr, Hundeplätze und Co. So konnte die Maus schnell wieder nach Hause und zu Frauchen.

    Die andere Hündin hat sich Silvester beim Mittagsspaziergang erschrocken, da da schon geknallt wurde und losgerissen. Ich hatte bei unserem Tierarzt angerufen und schnell war der Chip ausgelesen. Da die Maus bei Tasso registriert war, konnte sie den Abend bereits wieder daheim verbringen.

    Ich finde es sehr wichtig sein Tier zu registrieren und habe somit auch meine Hündin, die erst vor kurzem bei mir eingezogen ist, sofort bei Tasso registriert. Ich kann nicht in die Zukunft schauen und ich kann auch nicht jede Situation immer 100% überblicken. Da ist man auf die Hilfe seiner Mitmenschen zum Teil doch angewiesen. Toll, dass es sowas wie Petfindu und Tasso gibt

    AntwortenLöschen
  20. Dein Hundi ist einfach sooo süß, ein Traum Hund!

    AntwortenLöschen
  21. Hab meine Katze noch nirgends registriert. Das wäre was tolles.
    Lass mal einen <3 schönen Gruss hier und bin gern mit dabei!
    Geteilt hab ich auch noch schnell und Daumen sind gedrückt!

    AntwortenLöschen
  22. Du hast so recht und es ist so so wichtig sein Tier zu registrieren! Ich will mir gar nicht vorstellen wie es mir gehen würde wenn mein kleiner verschwinden würde. Schon bei dem Gedanken daran bekomme ich herzrasen.
    Dein verlust tut mir sehr leid, manche menschen sind einfach schrecklich!

    Ganz liebe Grüße,
    Marisa ♥

    AntwortenLöschen
  23. Meine Hunde hab ich bei Tasso registriert. Sobald sie groß genug waren, haben sie den Chip bekommen. Ich find das sehr, sehr wichtig.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  24. Unser Hund ist auch bei Tasso gemeldet! Jetzt wo du Petfindu vorgestellt hast, werden wir ihn wohl auch da anmelden. Doppelt hält besser! Finde es klasse, dass du auch über solche Dinge berichtest!

    lg Denise/back9order

    AntwortenLöschen
  25. Super süss HÄtte ich noch ein Wauzi, dann wäre das was für mich!

    AntwortenLöschen
  26. Unser Hund ist zwar super lieb & gehorsam, aber manchmal gehen die Hormone mit ihm durch und er macht sich alleine auf Frauenjagd... einmal nicht aufgepasst und schwupps ist er auf und davon! Er kommt zwar immer wieder zuruück, aber wenn er so eine tolle Marke hätte wäre mir definitiv wohler... :)

    AntwortenLöschen
  27. Ich finde diese Marken so süß. Wirklich schön, mal was anderes als immer nur graue Marken. Ich selbst habe zwar keinen Hund, sondern nur zwei Kater, aber wenn ich bald irgendwann den Traum vom eigenen Haus leben kann mit meinem Schatz zusammen, dann möchte ich sie auch in die Freiheit (zumindest den Garten lassen) und da überlege ich schon länger, ob es nicht auch Sinn macht ihnen dann eine Marke um den Hals zu binden. Entwischen können sie ja leider dann trotzdem, auch wenn der Garten geschlossen umzäunt wird… :(

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  28. SSo eine tolle sinnvolle Idee und noch dazu mit so süßen Marken, toll!
    Ich würde meinem kleinen pflegehund Hummel sehr gerne eine schenken!

    AntwortenLöschen
  29. Eine wirklich tolle Idee, an der ich an meine Eltern denke, die zuhause zwei Hunde haben. Unsere ältere Dame ist nicht mehr ganz so aktiv, aber unser kleiner Loui ist mit 1 1/2 Jahren noch ein Wirbelwind und könnte sehr schnell entlaufen. Gott sei dank ist es uns noch nicht passiert!

    AntwortenLöschen
  30. Die Marke ist echt super, und sieht zudem noch süß aus :). Mein kleiner west highland white terrier ist zwar nicht mehr so schnell auf den Beinen aber ausbüchsen könnte er immer noch.

    Lg
    nadi von
    www.gaenzeveilchen.com

    AntwortenLöschen
  31. Die marken sind ja wirklich super süß! So eine könnte ich auch für meinen kleinen Hund gebrauchen! :)

    LG Lea

    AntwortenLöschen
  32. Die Marke sieht toll aus :)
    Ich habe 3 Wohnungskatzen (eine davon ist eine Rassekatze), welche bereits gechippt ist Die anderen beiden lasse ich demnächst aber auch noch chippen :)
    Grüsse ♥

    AntwortenLöschen
  33. Oh, sehe gerade, dass da schon Fragen vorgegeben sind :D Also meine eine Katze ist gechippt, für meine große Katze hatte ich mal ein Halsbald mit einer Tasso Marke daran und sie ist ebenso bei Tasso registriet. Nach der Nachkontrolle für die Kastration ist sie mir auf dem Heimweg aus der Transportbox ausgebüchst. Das passierte direkt vor dem Haus meiner Großeltern. Habe dann mit Erlaubnis der Nachbarn, deren Gärten absuchen können und sie am Ende dank einem Fischteich in Nachbars Garten auch wieder bekommen. Trotzdem war das ein großer Schock für mich. Leider hat sie ihr Halsband im Gebüsch verloren, somit hat die Marke also nicht viel gebracht :(

    Grüsse ♥

    AntwortenLöschen
  34. Meine kleine Hündin ist bei Tasso registriert. Aber doppelt hält besser :) LG Marina

    AntwortenLöschen
  35. Unsere Katzen sind alle bei Tasso registriert.Bisher mussten wir das glücklicherweise noch nicht in Anspruch nehmen.Für unseren Jack Russell Welpen Barney fänd ich so eine Marke von Petfindu super!

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar von Euch!
Bei Fragen, Lob, Kritik und Anregungen schreibt mir gerne
eine Nachricht oder kontaktiert mich per Email unter
fashionkitchen@gmx.de.

Beleidigende Kommentare oder Anfeindungen werden umgehend gelöscht!