Social Media Links

Nivea Bloggerevent in Hamburg - Tag 2

Montag, 29. September 2014

Leider habe ich die letzte Nacht nicht wirklich gut geschlafen und bin ein paar Mal aufgewacht. Um 7:30 Uhr war ich dann schon wach und habe mich etwas vom TV berieseln lassen. Nebenher habe ich mich fertig gemacht und den Koffer wieder zusammen gepackt.





Um 9 Uhr ging es dann los mit einer kleinen Begrüßung und Frühstück. Viele vertraute Gesichter, die ich schon von den letzten Nivea Events kannte. Ich habe mich gleich wieder wie zu Hause gefühlt! Nach ein bisschen gequassel ging es in den Tagungsraum und wir bekamen das absolut neue innovative Produkt von Nivea vorgestellt! Das Nivea Anti Falten Q10plus Serum mit Q10 Perlen und Hyaluronsäure! Ein Raunen ging durch den Raum und alle zückten ihr Handy, knipsten, cremten, schnupperten und waren schon etwas begeistert von dem neuen Produkt!





Nach einem Vortrag über Q10 und das neue Anti-Falten Perlenserum von Dr. Gesa Muhr und einem "Selbstvertrauen und Ausstrahlung-Workshop" mit Diplom-Psychologin Dr. Eva Wlodarek, welche wirklich super nett und sympathisch waren. Checkten wir aus und liefen zum Nivea Haus, wo der nächste Teil des Events statt fand!


ESSEN! Natürlich wartete wieder ein reich gefülltes Buffet auf uns. Nachdem alle etwas gegessen hatten und wir uns über die wildesten Themen diskutiert hatten, wurden wir in zwei Gruppen aufgeteilt. Meine Gruppe durfte zuerst in den unteren Bereich des Nivea Hauses und Perlenarmbänder basteln. Was wirklich total Spaß gemacht hat und alle wunderschöne Armbänder kreierten!


Anschließend wurden die Gruppen getauscht und wir durften wieder nach Oben in den Beauty-Bereich und bekamen eine Q10 Gesichtsbehandlung. Hier wurde ausgereinigt, gewaschen, gepeelt, geschrubbt, massiert, gecremt, gestreichelt, gezupft und am Schluss waren wir alle komplett tiefenentspannt! Die Zeit war gerannt und es war schon kurz vor 16 Uhr. Die ersten traten schon wieder die Heimreise an. Nachdem wir uns alle verabschiedet hatten, stiegen wir ins Taxi und fuhren Richtung Flughafen.



Leider war von vornherein klar, dass wir noch bis 20:30 Uhr auf unseren Flug warten mussten, also setzten wir uns noch ein wenig zusammen und quatschten. Nach und nach wurde unsere Gruppe immer kleiner und es blieb nur noch ein kleiner Rest übrig. Also machten wir uns auch auf den Weg zum Gate. Auf unserem Weg trafen wir zwei bekannte Gesichter. "Was macht Ihr denn noch hier?" "Der Flug hat 2 Stunden Verspätung!" "WAS?!" Wir liefen zu unserem Gate und versuchten Infos zu bekommen. Und ja, es wurde auch uns bestätigt, unser Flug wird auch erst 2 Stunden später starten! Das heißt, wir saßen bis 22:30 in Hamburg am Flughafen! Ganz wunderbar! Die Laune war dementsprechend im Keller und jeder versuchte sich etwas abzulenken und die Zeit totzuschlagen. 
Der Rückflug mit Air Berlin war wieder mal sehr holprig (liegt wohl an der Propellermaschine), aber wenigstens gab es etwas zu trinken und einen kleinen Snack!

Um kurz nach 23:30 landeten wir am Nürnberger Flughafen und konnten nach kurzer Wartezeit auch unsere Koffer in Empfang nehmen. Wir verabschiedeten uns und traten jeder nochmals die endgültige Heimreise an. Ich fuhr mit dem Auto noch 1 Stunde in der Nacht Heim und musste mich wirklich beherrschen, dass mir nicht die Augen zu fielen. Um kurz nach 1 Uhr lag ich dann endlich in meinem Bett und schlief vollkommen erschöpft ein. Gott sei Dank hatte ich am nächsten Tag Urlaub eingereicht, so konnte ich mich etwas erhohlen.

Und was ist die Moral von der Geschichte? Eigentlich hätte ich zu Hause bleiben sollen, aber wer weiß schon vorher was einem immer erwartet und was alles passiert! Allerdings hätte ich dann so viele nette Mädels nicht kennen gelernt bzw. wieder gesehen! Und das Event mit Nivea war auch wieder sooo toll! Einen extra Bericht zum Q10plus Perlen Serum wird es demnächst auch noch geben.

PS: Nochmals danke an das liebe Nivea und Faktor3 Team, die alles wieder wunderbar gestaltet haben! :*

Bloglovin  ||  Instagram  ||  Facebook  ||  YouTube  ||  Shop my Closet

Kommentare :

  1. Ich fand das Event echt klasse und euch Mädels alle so nett! Dein Perlenarmband ist echt schön geworden! :) Ich flieg ja normal total gern, aber den Rückflug fand ich echt nicht schön!

    AntwortenLöschen
  2. Oje, das mit dem Flug ist aber wirklich ärgerlich, da war die ganze Entspannung von der Gesichtsbehandlung ja schon wieder weg ;) Hoffentlich konntest du dich am nächsten Tag gut erholen und ausspannen ;) Und der Spaß, den du bei dem Event hattest, macht bestimmt alles wieder wett, oder? :)

    Viele liebe Grüße
    Anke

    http://tinten-traum.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Das liest sich aber trotzdem wie ein schöner Tag. Trotz des ganzen Ärgers.
    Konntet ihr am Hamburger Flughafen denn wenigstens noch etwas shoppen gehen oder musstet ihr da rumsitzen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es war auch ein super schöner Tag!
      Ja, wir waren schon etwas gucken, aber das war dann nach ne Stunde auch schon rum :)

      Löschen
  4. Puha! So verspätet ward ihr? Ich glaube, ich war dann wohl die einzige, die noch pünktlich loskam!

    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar von Euch!
Bei Fragen, Lob, Kritik und Anregungen schreibt mir gerne
eine Nachricht oder kontaktiert mich per Email unter
fashionkitchen@gmx.de.

Beleidigende Kommentare oder Anfeindungen werden umgehend gelöscht!