Social Media Links

Wir bauen ein Haus: Kleinvieh macht auch Mist

Sonntag, 10. August 2014

Ich habe mir gedacht, ein Hausbau Post ist mal wieder fällig! Um Euch alle Neuerungen zu zeigen. Ich freue mich jeden Tag, wenn ich wieder etwas geschafft habe und ein grüner Haken auf der To Do Liste gesetzt werden kann. Aber jedes Mal wenn ich einen grünen Haken setze, kommt ein rotes Kreuz hinzu, was mir wieder einfällt und was noch gemacht werden muss! Es ist eben einfach noch viel zu tun und wahrscheinlich wird es Jahre dauern. :) Aber das nehm ich alles in Kauf. Es macht doch Spaß und Freude, zu sehen wie alles wächst und sich verändert.
Ach ja, was mir gerade noch einfällt! Ich brauche gaaaaanz dringend für mein Büro 2 Billy Regale mit den Maßen 80x39x202 cm! Das Problem ist, es gibt das tiefe Regal von Ikea nicht mehr! Denn da passen genau Ordner rein. Ich habe schon das komplette Internet nach Alternativen abgesucht, aber ich finde einfach nichts zu dem Preis. Alles übertrieben teuer oder bei ebay Kleinanzeigen zu weit weg. Habt Ihr nen Tipp für mich oder vielleicht 2 weiße Billy Regal zu Hause stehen, die Ihr nicht mehr braucht? Dann meldet Euch! :*


Die Vorhänge hängen, der kleine Sessel hat seinen Platz gefunden und
das Kästchen passt auch super in die Ecke!


Max gefallen die Vorhänge auch total! :D


Hach, ich liebe meinen Traum in Rosa einfach!


Ähhhm ja! Max liebt die Vorhänge!


Und nein, ich habe ihn da nicht so reingepackt, das hat er selber gemacht! :D


Teil I - Planung und Vorbereitung:   *ABGESCHLOSSEN*
  • Bauplan Notar Kaufvertrag Grundstück Vermessung und Gemarkung Grunderwerbssteuer Finanzierung Statik Bauunternehmer Bauplan eingereicht, ging nicht durch die Freistellung. Abweichungsantrag gestellt. Heizung und Wasserinstallationen im Plan einzeichnet Halbseite Straßensperrung für Kran auf Gemeinde beantragt ✔ 

Teil II - Rohbau, Dach & Fenster:   *ABGESCHLOSSEN*
  • Dachdecker und Dachfenster vergeben Baustrom Elektrik vergeben Aushub Wasseranschluss für Bauwasser Dachstuhl vergeben Heizung und Sanitär vergeben Fundament und Bodenplatte Kellerschalung + Kellerbau Dickbeschichtung aufgetragen rosa Isolierplatten aufgeklebt Noppenbahn angebracht ums Haus herum Erdreich aufgefüllt und verdichtet Treppen schalen und gießen (Keller) teils Gerüst aufgestellt Fenster und Rollos vergeben Stützen aus Keller entfernt, Decke trägt jetzt von alleine Bodenplatte für Obergeschoss armieren und gießen (Erdgeschoss) Treppen schalen und gießen (Erdgeschoss) weiteren Teil des Gerüsts aufgebaut  Stützen aus Wohnhaus und  Garage entfernen Dachstuhl aufstellen Richtfest Fenster werden ausgemessen Schlitze schlagen, Leerrohre und Unterputzdosen eingipsen (Keller) Baustelle geräumt (alle Dinge vom Bauunternehmen wurden abgeholt) Baustelle winterfest machen Anschlussraum verputzen und soweit fertig machen, dass Strom gelegt werden kann Satanlage aussuchen und besorgen, wird gleich beim Dachdecken befestigt Dachfenster eingebaut Schlitze schlagen, Leerrohre und Unterputzdosen eingipsen (Erdgeschoss) erledigt Aufdachdämmung und Konterlattung drauf Fenster eingebaut Dachziegel aufs Dach gesteckt Zwischenwände im Obergeschoss ausgemauert Vorläufige Haustür eingebaut Schnäppchen Feuerschutztür (200€ auf 50€ reduziert) gekauft und eingebaut Betonstopfen mit Spezialkleber in Kellerwände geklebt Dach fertig gedeckt Schlitze schlagen, Leerrohre und Unterputzdosen eingipsen (Dachgeschoss)  Wäscheabwurfschacht vergrößern Zwerchhaus Dreiecke verkleiden, dämmen und Putzplatte befestigen  
Teil III - Zweiter Teil Rohbau und Innenausbau:   *ABGESCHLOSSEN*
  • Küche kaufen, bei IKEA gibt bis zum 7.12.2013 20% auf Faktum Küchen!!! Strom und Licht im Keller Kabel gezogen und kompletten Strom im Keller verlegt Lampen im Keller, Garage und Carport aufgehängt Spitzdachboden Giebel verputzt und Fensterbretter gesetzt Miniofen an Kamin angeschlossen  Wasseranschluss ist im Haus Fensterbretter für Innen wurden pünktlich geliefert Ikea Küche wurde pünktlich angeliefert und bei Oma zwischengelagert Alu Fensterbretter für Außen abgeholt Lichtschächte montiert Zugtreppen für Dachböden montiert Im Keller Bitumen-Bahnen auslegen und verschweißen Treppenabmauerungen im Dachgeschoss Leitung zum Revisionsschacht ausgraben, damit noch eine Wasserleitung angeschlossen werden kann Stromkabel ziehen und Lampen, Schalter und Steckdosen anschließen (Erdgeschoss, Dachgeschoss, Garage) Tür im Ankleidezimmer mit Rigipsplatte verkleiden Treppenspots anzeichnen, Schlitze schlagen und Rohre verlegen Wasserleitungen und Unterputzarbeiten alles für die Innenputzarbeiten vorbereiten alle Zimmer fotografieren und so die Stromleitungen dokumentieren Verteilerkästen anschließen Abwurfrohr für Wäscheschacht besorgen Telefon-, Strom- und Internetanschluss (Telekom & Energie) Abfangmauer für Hofeinfahrt einbauen lassen Ums Haus herum auffüllen und verdichten Abmauerungen in den Fluren und an verschiedenen Rohren Spülkästen mit Rigips verkleiden Dachschrägen und Zwerchhaus mit Rigips verkleiden Badewanne und Träger bestellen Baum gepflanzt (Ein Rotdorn, den ich von meiner Arbeitskollegin bekommen habe) Cat 7 Netzwerkkabel (Internet) bestellt Hauswasserwerk bestellt Stromanschluss jetzt fest im Haus installiert Badfliesen ausgesucht Rigipsplatten an Dachschrägen (Dachgeschoss) anbringen. Podest für Waschmaschinen mauern und verputzen Stöße an den Filigrandecken im Keller verspachteln und schleifen Kellerräume, Waschküche und Flur komplett weiß gestrichen Wäscheabwurfschacht eingesetzt, ausgespritzt und eingeputzt Fensterbretter innen montiert Innenputzarbeiten Isolierung und Trittschalldämmung für Fußbodenheizung verlegen Switch für Internet bestellt Vogelkasten aufgestellt (am nächsten Tag war das Häuschen schon bewohnt!) Baum gepflanzt (Rotdorn) Estrich komplett gelegt Farbe für Wohnräume ausgesucht und gekauft Fliesen für Kellerräume aussuchen und kaufen Stöße an den Filigrandecken im Keller verspachteln und schleifen Fußbodenheizung (Heizrohre verlegen und anschließen) Innentüren aussuchen und anbieten lassen Telefon-, Strom- und Internetanschluss (Kabel Deutschland) Rigipsplatten und Holzfaserplatten bestellt und abgeholt Rigipsplatten an Dachschrägen und Decke (Dachgeschoss) angebracht und Lichtauslässe gebohrt. Hauswasserwerk eingebaut Mosaikfliesen für Bad bestellt Trittschalldämmung bestellt Deckenspots und Leuchten bestellt Wasserfilter bestellt Fliesen für Bad und WC bestellt Keller komplett gestrichen Gartenmöbel von Balkon auf Logia gebracht. Innentüren ausgesucht und bestellt. Haustüre in Auftrag gegeben Holztreppe bestellt Kachelofenbauer beauftragt Keller gefliest Alles gestrichen Stöße mit Acryausspritzen Deckenspots eingebaut WCs und Armaturen für Badewanne und Dusche bestellt Podest für Waschmaschinen fliesen Kabel Deutschland hat Internet und Telefon freigeschalten und installiert Leitungen für Internet und TV ziehen DG Decke mit Glasfaserwolle gedämmt Trittschalldämmung verlegt und geklebt Laminat verlegt Lautsprecher in Bad einbauen Umziehen, Kartons besorgen und schon mal vieles ins Haus bringen WCs und Armaturen für Badewanne und Dusche einbauen Rollos für Dachfenster aussuchen und bestellen Außenfensterbretter werden von Fensterfirma montiert Satanlage aufs Dach bauen und anschließen (das LNB ist wieder aufgetaucht!) Treppenbeleuchtung eingebaut, Papa hat extra Aufsatzringe gebaut - Sonderanfertigung! Küche von Oma geholt und aufgebaut Holztreppe eingebaut Kackelofen gesetzt Bad und WC streichen Bad-und Kloausstattung (Waschtische, Spiegelschrank, usw aufgebaut) Zisterne angeschloßen Kühlschrank,Spülmaschine , Backofen und Cerankochfeld (Beko) bei Amazon WarehouseDeals gekauft --> Schnäppchen! Badewanne und Träger bestellt und eingebaut, muss aber noch richtig gesetzt werden. Nebeneingangstür ausgesucht und eingebaut Luftwärmepumpe und Pufferspeicher wurde eingebaut und in Betrieb genommen Seiteneingangstür bei BGU bestellt, abgeholt und eingebaut Rollogurte einbauen Spiegelschrank für Waschküche aufgebaut und angebracht ✔  Duschrinnen einbauen 50% ✔  Gäste WC, Bad, Treppe, Flur fliesen.

Wir haben schon:
  • Schwerlastregale im Keller aufgebaut
  • Kellerküche eingebaut
  • Altes Sofa und Esstisch von Mama und Papa geholt
  • Lampen in Flur, Garderobe, Keller, Wohnzimmer und Speise aufgehängt
  • CAT Dosen anschließen --> macht mein Arbeitskollege
  • TV Board für Wohnzimmer bei ebay gekauft
  • Haustür wurde eingebaut
  • Musterstein für Kachelofen bestellt (Travertin light getrommelt)
  • Kleiderzimmer aufbauen und einräumen
  • Gardinenstangen und Vorhänge anbringen
  • Handlauf an der Treppe mit Holz verkleiden
Wir brauchen noch:
  • Bewegungsmelder an Treppe richtig einstellen
  • Ikea Billy Regal weiß 80x39x202 cm
  • Sockelleisten anbringen (Hamburger Profil in weiß)
  • Esstisch kaufen
  • Neue Software für Heizung
  • Treppe einputzen, wenn Holztreppe gesetzt ist
  • Essecke aufbauen (eine Schublade und Tür fehlt noch)
  • Schminktisch mit Hocker
  • Haustelefon aussuchen
  • Kachelofen fliesen und einputzen
  • Garten grob anlegen lassen und Terrasse abböschen
  • Schönheitsreparaturen (streichen und Putz ausbessern)
  • 50 Tonnen Natursteine und Stufen bestellt (25 Tonnen der Steine und Stufen sind da)
  • Kleiderschrank komplett aufräumen
  • Treppengeländer einbauen
  • Studio Unterlattung und Rigipsplatten anbringen (50% fertig)
  • Garderobe einrichten
  • Gästezimmer einrichten
  • Gardinenstangen und Vorhänge anbringen (Wohnzimmer)
  • Studio saubermachen und aufräumen
  • Sockelleisten im Bad, Flur und Keller Reste setzen
  • Waschtisch komplett fertig bauen (obere Schublade fehlt)
  • Türfang bauen --> brauchen alte Holzbalken


Tadaaaaa! Endlich haben wir unsere Haustüre! 1,5 Monate mussten wir mit
einer provisorischen Haustür leben. Aber jetzt ist unsere Vollholz Eichen Tür eingebaut.
Nur der Stoßgriff fehlt noch, der muss nur noch hingebohrt werden.


Meine Schätze! Auf einem alten Bauernhof, der entrümpelt wurde, haben wir durch Zufall
diese alte Holztruhe, eine Munitionkiste und ein Hockerchen ergattern können.


Der nächste Glücksgriff waren diese 3 Email (ja, das darf man so schreiben, hab extra gegooglet^^)  Schüssel und der tolle Eimer! So gut wie keine Macken! Juhuu!


Das rote TV Regal habe ich schon seitdem ich 15 bin. Irgendwie hat es schon lange nicht mehr so richtig zu meinem Stil gepasst. Also habe ich Farbe gekauft und eifrig drauf los lackiert!


Nachdem das Regal cremeweiß lackiert war, habe ich gleich auch noch meinen Uraltenspiegel angemalt. Ich habe mich beim lackieren schon gewundert, warum das so garnicht matt aussieht, sondern eher so Hochglanz... Naja, lassen wir es mal trocknen. Aber am nächsten Tag dann die Bestätigung. Es war nicht matt wie auf der Dose beschrieben, sondern glänzend. Also Farbe geschnappt, zu Obi gefahren und mein Problem geschildert. Ehhhh, das kann nicht sein bla bla, ja machen wir die Farbe mal auf, probiert, das ist ja wirklich Hochglanz! Also habe ich mein Geld wieder zurück bekommen und habe nachgefragt, welche matte Farbe sie mir denn empfehlen können. Haben wir nicht. Ähm? Ja, da müssen Sie zum Farbmischer gehen. Na super, da kann ich ja gleich in die Apotheke gehen oder? Habt Ihr ne Idee, wo ich eine wirklich matte Farbe in cremeweiß RAL 9001 bekomme?


Wohooo! Endlich habe ich das perfekte TV Regal für unser Wohnzimmer gefunden! Dann auf den Preis geschaut - 500 Euro! Waaaaaaaaaaaaas?! Na toll, das kann ich mir gleich aus dem Kopf schlagen. Dann habe ich mal bei ebay gesucht und siehe da, ein Angebot für 300 Euro! Ich konnte den Preis noch auf 250 Euro runter handeln und somit war das Regal gekauft. Zwar auch noch teuer aber besser wie 500 Euro. Als das Regal dann ankam und aufgestellt war, die Ernüchterung. Es hatte Risse, Schrammen und Kratzer. Den Verkäufer kontaktier, Bilder geschickt und nach einem Preisnachlass gefragt. YEAH! Nochmal 100 Euro Rabatt! Also hat mein Traum TV Regal nur 150 Euro gekostet und ich habe satte 70% gespart! Yeah! Schnäppchen Queen! :D


So, dann entwirren wir mal den Kabelsalat! Jap, bei uns bin ich der Technik Freak! 


frisch geputzt muss ich Euch jetzt auch endlich mal das Bad bzw. die Badewanne zeigen.
Na gefällts Euch? Auf dem Bild sehen die grautöne total unterschiedlich aus,
in echt passt es aber perfekt zusammen.


Zum zweiten Mal die Arbeitsplatte abgeschliffen und  eingelassen. Aber irgendwie ist es noch immer nicht so wie ich es mir vorstelle. Hat jemand einen Tipp für mich, welche Lasur ich nehmen könnte,
die wirklich gut versiegelt?


Mal ein Blick in die Küche vom Flur aus. Endlich ist der Sockel verkleidet!
Habe ich ganz alleine gemacht! HAHA!!!! *auf Schulter klopf*
Allerdings ist es noch immer nicht wirklich aufgeräumt und unsere
Dunstabzugshaube fehlt auch noch!


Tada!!! Sieht doch ganz hübsch aus oder? Ja, bei der Kaffeemaschine fehlt noch die Kranzleiste,
aber irgendwie passt da der Winkel nicht. Da muss mein Papa mal drauf gucken.


Und zu Guter Letzt. Unsere Essecke! Die wir selbst gebaut haben und einen Ikea Hack kreiert haben! Ich habe alle Schritte dokumentiert und es gibt bald einen Post. Allerdings fehlt noch eine Schublade, die ich jetzt erst bei ebay bestellen muss. Da hat Ikea uns eine falsche geliefert... -.- Und da das Faktum Küchensystem aus dem Sortiment genommen wurde, is nix mit nachkaufen.
Ach ja und der Tisch ist nur vorübergehend, bis wir einen großen gefunden haben, aber bis dahin tuts der auch.


Bloglovin  ||  Instagram  ||  Facebook  ||  YouTube  ||  Shop my Closet

Kommentare :

  1. Ich bin neidisch! Ja wirklich!
    Euer Haus ist so schön! Besonders Küche und Bad!
    Am liebsten würde ich gerade meine sieben Sachen packen, ausziehen und mir selbst so ein schönes Haus bauen. Aber da das leider gar nicht "mal so eben" geht und ich auch ohnehin kein Geld dafür habe folgt auf Euphorie mal wieder Ernüchterung. :D Nun ja.
    Ich bin schon sehr gespannt auf deine weiteren Updates! :)

    AntwortenLöschen
  2. Das ist einfach unglaublich! Die Küche ist ein Traum von mir, denn dieser Stil gefällt mir auch gut. Ich dachte früher eher, dass ich mal der Typ fürs voll Moderne bin mit Hochglanzfronten etc. aber sowas gefällt mir viel besser.
    Wenn man handwerklich so begabt ist wie ihr es seid, dann ist das echt toll. Wer kann schon von sich behaupten selbst ein Haus gebaut zu haben mit allem was dazu gehört?
    Auch ich bin neidisch und gönn es euch, denn die Arbeit war mit Sicherheit nicht immer leicht und man fühlt sich toll, wenn mal wieder ein neues Möbelstück steht oder die Haustür eingebaut ist.
    Alles Liebe
    Christina
    http://christysworld88.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Anni!
    Euer Häuschen ist wirklich ein Traum! Und einfach herrlich individuell (nicht so wie die ganzen Fertighäuser heutzutage).
    Hast du dir schonmal die Expedit Regale von Ikea angeschaut (den Namen haben sie jetzt geändert aber die Maße sollen die selben sein)?! Dort passen Ordner super rein!
    Lg Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich habe auch ein Expeditregal, allerdings möchte ich an das Billy Türen machen, damit ich es komplett zumachen kann.

      Löschen
  4. Sieht toll aus! Die Vorhänge find ich auch richtig schön. Würdest du mit verraten wo es die zu kaufen gibt?

    Liebe Grüße Jacky
    www.themermaidscandy.com

    AntwortenLöschen
  5. Der Stil eures Hauses gefällt mir sehr gut: ländlich, aber frisch und modern. Vor allem Bad und Küche sind sehr schön!! Leider kann ich dir keine Tipps geben, kenne mich nämlich gar nicht aus...

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe auch eine Faktum-Küche und meine im IKEA Newsletter gelesen zu haben, dass man die Teile noch 2 Jahre nachkaufen kann, wenn man bereits eine Küche hat.

    AntwortenLöschen
  7. Oh, da geht ja einiges voran! Wir haben letzte Woche auch nochmal beim Billy zugeschlagen, den tiefen haben wir auch, er ist einfach super praktisch ;) Gibts da vom "neuen Billy" keinen der ähnlich ist? Haben damals nämlich auch ewig gesucht, ob es nicht noch eine Alternative gäbe....

    Sieht übrigens sehr schön aus, eure Küche!

    Viele Grüße,
    Fiona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. leider wurde das tiefe Billy wohl komplett aus dem Sortiment genommen :(

      Löschen
  8. Ich finde das alles so spannend bei dir und verfolge das sooo gerne! Würde am liebsten jetzt schon das fertige Haus sehen :D

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Anni,
    ein wirklich super schönes Haus und die Küche ist richtig toll, genau mein Geschmack.
    Ich freue mich schon sehr auf deine Roomtouren, wenn mal alles soweit fertig ist.
    Ich liebe deinen Blog, weiter so!
    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  10. Diese Küche ist ja ein absoluter Traum...so groß, geräumig...einladend!
    habt ihr super gemacht!!!
    LG
    Jenny

    AntwortenLöschen
  11. Der Sessel auf dem ersten Bild sieht soo schön aus! den hätte ich auch gerne ♥

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Anni,
    wir haben Regale von Roller, in die Ordner perfekt hinein passen... Ich habe eben nachgesehen, es gibt sie leider nur in 59 cm Breite, da passen ja die Türen dann leider nicht ran :o/ Bei uns hat es damals gut gepasst, da IKEA früher auch 59 cm Billy-Regale hatte... Alles wird immer geändert tztztz ;o)
    Liebe Grüße von Caro!
    www.sonnengedanken.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  13. Also ich beneide dich so sehr um diese Küche. Die ist einfach ein Traum..

    AntwortenLöschen
  14. Hallo :)
    ich habe mir auch gerade eine IKEA Küche gekauft. Hast du deinen Sockel auch von IKEA? Meinen habe ich dort gekauft. Leider passt das gar nicht so, wie ich mir das vorgestellt habe :( Der Sockel ist viel zu klein.
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  15. Also unserer hat gepasst, da wir den 21 cm Sockel genommen haben.
    Hast du mal nachgeschaut?

    AntwortenLöschen
  16. Ihr müsst unbedingt sobald wie möglich den esstisch bestellen (wenn es nicht einer von ikea oder so sein soll). Wir haben uns einen richtig großen aus ganz grobem Holz ausgesucht (sieht ein bisschen aus, wie so ein alter rittertisch oder so ähnlich) und der hat ne Lieferzeit von über 10 Wochen... :( Eigentlich sollte er im August kommen, aber durch die Ferien hat sich das jetzt schon wieder verzögert auf Mitte September :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn ich einen finden würde, der mir gefallt, bzw. so wie ich ihn mir vorstelle! :(
      Aber ich finde nix...

      Löschen
  17. Traumhafte Küche habt ihr euch da ausgesucht. Da könnte ich echt neidisch werden :)

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar von Euch!
Bei Fragen, Lob, Kritik und Anregungen schreibt mir gerne
eine Nachricht oder kontaktiert mich per Email unter
fashionkitchen@gmx.de.

Beleidigende Kommentare oder Anfeindungen werden umgehend gelöscht!