Social Media Links

Review: Collistar - Made in Italy

Donnerstag, 7. August 2014

Vor einiger Zeit erreichte mich eine Anfrage, ob ich denn nicht Lust hätte die italienische Beauty Marke  COLLISTAR zu testen. Ich kannte die Marke noch garnicht und nach ein bisschen googlen entschloss ich mich dann dafür, einige Produkte zu testen. Ein paar Tage später lag auch schon ein großes Paket mit vier tollen Produkten auf meinem Schminktisch. Die Testerei konnte also losgehen!
Die Kosmetikmarke COLLISTAR entstand 1982 und ist seit 2003 die unbestrittene Nr. 1* in italienischen Fachparfümerien. COLLISTAR ist in über 40 Ländern weltweit erfolgreich vertreten und feiert den 30-jährigen Geburtstag – mit vielen Überraschungen für die Kunden. COLLISTAR steht für: wirkungsvolle Körperprodukte, schützende Sonnenpflege oder trendaktuelle dekorative Kosmetik!
Die liebe Carina von Creams Beauty Blog hat auch schon einige Collistar Produkte getestet und ausführlich darüber berichtet, falls Ihr noch eine andere Meinung hören wollt.



Collistar Pure Actives Hyaluronic Acid moisturizing lifting - Gesichtscreme - 30 ml - 39,99 €

Das flüssige Hyaluron Serum wird mit einer Pipette aufgetragen und kann so wirklich absolut präzise verteilt werden. Ich habe einige Tropfen auf das gereinigte Gesicht und Dekolleté aufgetragen und einmassiert. Was mir sofort aufgefallen ist. Das Serum ist etwas dickflüssig, lässt sich aber gut verteilen. Anfangs spannt es etwas auf der Haut, wenn das Serum aber dann komplett eingezogen ist, hat mein ein absolut tolles Gefühl auf der Haut. Richtig mit Feuchtigkeit getränkt und bestens gepflegt.


Collistar Bust Firming Cream-Gel - Busenpflege - 150 ml - 44,99 €

Als ich die Aufschrift gelesen habe musste ich erst einmal lachen! Aber ich habe schön fleißig geschmiert und gecremt. Eigentlich hatte ich mit keinem nennenswerten Effekt gerechnet, aber ich muss sagen, ich bin sehr positiv überrascht. Dehnungsstreifen verblassen und alles wird straffer und fester. Auch wenn ichs mir vielleicht nur einbilde, ich nehm die Creme trotzdem weiter. Schaden kanns ja nicht! Die Pflegewirkung ist auf jeden Fall da und riechen tut die Creme auch hervorragend!



Collistar Face magic drops - Selbstbräuner - 30 ml - 28,99 €

Also ich muss an dieser Stelle gestehen, ich habe nochnie in meinem Leben Selbstbräuner benutzt. Also war ich wirklich etwas ängstlich und sehr vorsichtig mit der Dosierung. Auch die Farbe hat mich etwas erschreckt, aber aufgetragen sah man wirklich keinen Unterschied mehr. Ich habe fürs Gesicht maximal 5 Tropfen aus der Pipette auf meinem Gesicht verteilt und gut einmassiert. Danach gründlich Hände waschen, denn sonst hat man braune Handflächen! Den Tipp ein paar Tropfen in die Gesichtscreme zu mischen finde ich super und werde ich demnächst gleich mal ausprobieren. Genauso könnte man es mit der Bodylotion machen. Aber ich denke, dafür sind die Face drops einfach zu schade. Ein paar Tage hintereinander angewandt sieht man schon eine Veränderung. Ich wollte jetzt aber nicht übertreiben und hab nur 1-2 Mal die Woche zu den Drops gegriffen.


Collistar Mascara Shock - 8 ml - 23,95 €

Die Verpackung hat mir ganz gut gefallen. Auch der Schwung des Bürstchens ist toll um Volumen in die Wimpern zu zaubern. Allerdings stört mich der plastikartige Geruch total! Das  hasse ich bei Mascaras am meisten! Sie machen wirklich tolle Wimpern, aber der Geruch ist kaum zu ertragen! Ich muss sagen, da gefällt mir meine Benefit They are real Mascara um Längen besser. Wobei bei der Anwendung der Shock Mascara es nichts auszusetzen gibt. Sie trennt alle Wimpern präzise, macht Schwung und Volumen, aber der Geruch. Ich bin etwas zwiegespalten... vielleicht habe ich auch nur ein Montagsprodukt erwischt?


Bloglovin  ||  Instagram  ||  Facebook  ||  YouTube  ||  Shop my Closet
 

Kommentare :

  1. Die Marke kenne ich auch nicht. Bin gespannt, was deine Erfahrungen damit sind.
    Liebe Grüße Greta von
    http://fashionleaderandkitchenhero.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. oh kenne diese marke gar nicht. danke dass du sie vorstellst, ich finde solche neulinge immer total spannend.
    alles liebe dir
    Maren Anita

    FASHION-MEETS-ART by Maren Anita

    AntwortenLöschen
  3. Von der Marke habe ich auch noch nie gehört!
    Danke für dein ehrliches Review!!
    LG
    Jenny

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar von Euch!
Bei Fragen, Lob, Kritik und Anregungen schreibt mir gerne
eine Nachricht oder kontaktiert mich per Email unter
fashionkitchen@gmx.de.

Beleidigende Kommentare oder Anfeindungen werden umgehend gelöscht!